HTC One — htc one mit cyanogenmod hat probleme mit google playstore

  • Antworten:12
  • OffenNicht stickyBentwortet
  • Forum-Beiträge: 49

03.12.2013 21:05:49 via Website

Hallo
Habe ein Problem mit dem playstore am HTC one
Hatte ihn wie gewöhnlich schon vorinstalliert. Dann vor ungefähr drei tagen wollte ich nach spielen gucken nur kam andauernd die Meldung ich hätte keine Verbindung.
HTC neu gestartet
Hat nicht geklappt
Play store beendet und Google Dienste und neu gestartet
Hat wieder nicht geklappt
Dann beide apps deaktiviert und neu gestartet
Hat immer noch nicht geklappt
Dann habe ich eine ältere Version installiert und auf einmal war der playstore weg.
Dann hab ich den playstore runtergeladen und installiert nur kommt jetzt beim anmelden der gleiche Fehler Anmelden nicht möglich.
Auch wenn ich in den Einstellung meine gmail eintragen will kommt die Meldung anmelden nicht moglich .
Was kann ich nun tun ?
  • Forum-Beiträge: 417

03.12.2013 21:15:08 via App

Hast du nach dem Flash von CM auch die dazu passenden GApps geflasht?

Sie müssen zum Android passen!

Wer Rechtschreibfehler findet, darf sie behalten oder gegen Pokémon-Karten tauschen. | DISCLAIMER : Ich versuche stets Tipps zu geben, die ich in anderen Threads aufgeschnappt und auch selbst ausprobiert habe. Sollte sich dein Gerät in irgendeiner Weise anders verhalten dann hast DU was falsch gemacht! | Unterstützt doch auch bitte die Jungs von Zuerst denken, dann Klicken! Danke! | SGS5 @ 6.0.1 Stock

  • Forum-Beiträge: 49

03.12.2013 21:17:33 via Website

Habe eine ältere Version installiert von cyanogenmod also ein altes update davon . da sind doch die gapps bei oder nicht ?
  • Forum-Beiträge: 367

03.12.2013 21:18:10 via App

Sascha M.
Hast du nach dem Flash von CM auch die dazu passenden GApps geflasht?

Sie müssen zum Android passen!

Wo bekommt man die her,Version 4.3.1??
  • Forum-Beiträge: 49

03.12.2013 21:27:53 via Website

Die gapps sind doch mit drin oder nicht ?
Wäre ja sinnfrei wenn man ein update so macht und dann noch extra die gapps manuell isnatllieren muss
  • Forum-Beiträge: 417

03.12.2013 22:02:17 via App

Ja. als ich mein s3 mit dem cm updater in den Einstellungen upgedatet hatte, waren die GApps und alles andere weg. Also wieder zurück auf 10.1.3 und TV wieder drüber. Dann recovery und cm 10.2 und GApps manuell installiert und da war alles da...

Wer Rechtschreibfehler findet, darf sie behalten oder gegen Pokémon-Karten tauschen. | DISCLAIMER : Ich versuche stets Tipps zu geben, die ich in anderen Threads aufgeschnappt und auch selbst ausprobiert habe. Sollte sich dein Gerät in irgendeiner Weise anders verhalten dann hast DU was falsch gemacht! | Unterstützt doch auch bitte die Jungs von Zuerst denken, dann Klicken! Danke! | SGS5 @ 6.0.1 Stock

  • Forum-Beiträge: 443

04.12.2013 02:58:36 via App

GAPPS müssen immer manuell installiert werden, da sie nicht mitenthalten sind. Aus Lizenzgründen.
  • Forum-Beiträge: 49

04.12.2013 08:13:20 via Website

beim ersten flash zu cm habe ich natürlich die gapps mit geflasht.
danach hatte ich nur noch die updates von cm eingespielt was er ja automatisch macht.
habe jetzt die gapps installiert .
google playstore ist zwar wieder da und kann nicht mehr von mir deinstalliert werden nur kommt weiterhin die meldung: Anmelden nicht möglich.
was kann es noch sein habe auch schon alle daten gelöscht also ein fullwipe wo er nur die persöhnlichen daten löscht und alle installierten apps.

edit:
hier haben auch ein paar dass problem:
http://www.androidpit.de/de/android/forum/thread/573400/Es-kann-keine-stabile-Verbindung-zum-Server-hergestellt-werden-Trotz-Hardreset
edit2:
habe nun wieder auf 10.2 geupdatet und danach sofort die pasenden gapps installiert nur kommt immer noch die meldung anmeldung nicht möglich.
ob ich jetzt auf playstore gehe oder unter einstellungen auf konten gehe kommt überall die gleiche meldung.
als hätte google die androids mit cyanogenmod gebannt :(

— geändert am 04.12.2013 10:37:54

  • Forum-Beiträge: 49

04.12.2013 12:28:52 via Website

So meine Lösung lautet cm 10.1.3 über den updater runterladen und die dazugehörige gapps.zip runter laden.
dann im recovery menu (CWM oder TWRP) einen factory reset machen und danach erst die cm 10.1.3 flashen und danach gapps.zip.
Funktioniert wieder.
mal schauen was passiert wenn ich heute abend wieder auf cm10.2 flashe ob ich dann wieder die gapps instaliieren muss bzw ob es wieder zur fehler meldung kommt.
danke für eure hilfe.