Was ist von congstar zu halten.

  • Antworten:43
  • OffenNicht stickyNicht beantwortet
  • Forum-Beiträge: 287

30.01.2015 08:20:37 via App

Marcel H.

Bei Congstar kann man doch das LTE mitnutzen.
So ist es zumindest bei mir, allerdings nur bei Postpaid Tarifen. Prepaid geht nicht, aber da man bei Congstar Postpaid auch ohne Laufzeit nehmen kann, ist das ja egal und ich find das sogar komfortabler, wenn ich nicht jedes mal zur Bank zum aufladen rennen muss

Hi Marcel

Da kann ich Dir nur zustimmen. LTE geht bei meinem Postpaid auch und nicht ständig aufladen zu müssen ist echt komfortabel.

VG Thomas

  • Forum-Beiträge: 72

30.01.2015 22:24:33 via App

Schwabe

Brigitte Lettau

Also ich kann nur jeden vor Congstar warnen. Ich habe dort seit einem Jahr eine Handyflatrate für 24,95 Euro mtl. und habe Zuhause gar keinen Empfang und unterwegs nur sporadisch. Alles reklamieren bei Congstar ist zwecklos. Congstar verweist an die Telekom, die für die Netzabdeckung zuständig ist und Telekom sagt, sie wären kein Vertragspartner. So habe ich eine Flatrate für 24 Monate und kann sie nicht nutzen. Meine Bitte um Auflösung des Vertrages wurde mehrfach abgelehnt. Immer kommen vorgedruckte Antworten mit dem gleichen Schund. Selbst mit blau.de hatte ich Zuhause und auch unterwegs mehr Empfang wie mit Congstar. Nur weil wir einmal im Schwarzwald in Urlaub waren und dort keinen Empfang hatten, bin ich zu D1 gewechselt. Nie wieder.

Dann geh zu einem Anwalt. Dazu gibt es sogar eine BGH Entscheidung.

Quelle, Link? Wenn dem so wäre, könnte jeder aus dem Vertrag raus, weil man mit jedem Anbieter ne Ecke finden könnte wo man keinen Empfang hat. Das, worauf Du hinaus willst, ist der Fakt das man auf einmal kein Empfang hat, wo man vorher Empfang hatte. Wenn man aber schon immer kein Netz hatte, leitet sich kein Anspruch daraus.

Die Netzabdeckung prüft man gewöhnlicherweise vor Abschluss eines Vertrages, idealerweise mit einer Prepaid Karte.

  • Forum-Beiträge: 8.632

31.01.2015 00:25:11 via App

Ganz ehrlich, das ist quatsch, das ihr euch da aus dem Vertrag rausklagen könnt.
Da bedarf es dann schon anderer Umstände, ein mangelnder Empfang an einigen Standorten würde ich als nicht ausreichenden Grund sehen, da es ja noch genug Ecken gibt, an denen du Empfang hast.
Zudem muss auch sichergestellt sein, dass dein Smartphone und die Simkarte einwandfrei sind und es deshalb keinen guten Empfang gibt.

Was sagen denn deine Freunde mit einem anderen Handy und dem selben Netz? Bei Congstar ist das Netz die Telekom

Keep cool :D

Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 8.739

31.01.2015 00:39:14 via Website

Marcel H.

Ganz ehrlich, das ist quatsch, das ihr euch da aus dem Vertrag rausklagen könnt.

Kann man! Aber soweit muss es nicht kommen.

Marcel H.

Da bedarf es dann schon anderer Umstände, ein mangelnder Empfang an einigen Standorten würde ich als nicht ausreichenden Grund sehen, da es ja noch genug Ecken gibt, an denen du Empfang hast.

Deshalb habe ich folgendes geschrieben:

Allerdings müssen deine Begründungen schon Hand und Fuss haben und objektiv nachvollziehbar sein.

..

Marcel H.

Bei Congstar ist das Netz die Telekom

Die Telekom hat mich vor 5 Jahren aus einem Laufzeitvertrag gelassen, weil ich ihnen nachgewiesen habe, dass sie für einen mir wichtigen Punkt im Internet fälschlicherweise HSPA zugesagt hatten, mir aber nur wackeliges EDGE zur Verfügung stand. Alles ging ohne böse Worte!


Ich habe keine Lust mehr auf Bastelei und widme mich lieber wieder dem Real Life. Die Idee gärte schon länger. Tschüß!