Was ist von congstar zu halten.

  • Antworten:43
  • OffenNicht stickyNicht beantwortet
  • Forum-Beiträge: 13

24.11.2013, 20:59:01 via App

Hallo an alle, ich habe heute feststellen müssen, das Vodafone sich an eine Kündigung gehalten hat die ich schon vergessen hatte.

Das gute daran ist das ich jetzt die Qual der Wahl hab, nun die Fakten.

Das Telefon benötigt ca 200 MB Daten im Monat,
telefoniert ca. 30 - 45 min in D2, O2 und Festnetz,
und bis zu 10 SMS

Vodafonenetz fällt aus, es ist im mittelsächsischen ländlichen Raum eine reine Katastrophe

Antworten
  • Forum-Beiträge: 34.447

24.11.2013, 21:00:31 via App

Dann nimm Congstar...

L.G. Erwin
..................
Wissen ist Macht. Nichts wissen macht nichts.
Wer einen Rechtschreibfehler findet darf ihn behalten.
Am Ende wird alles gut. Und wenn es nicht gut ist, ist es nicht das Ende.
Hat dir mein Beitrag gefallen? Dann würde ich mich über ein Danke freuen.
(cool)

Antworten
  • Forum-Beiträge: 14.792

24.11.2013, 22:11:34 via App

Bin mit Congstar sehr zufrieden.

Viele Grüße, Daniel

Phones: OnePlus 5T | Apple iPhone 6S Plus
Tablet: Apple iPad Pro 12.9
Smartwatch: Fossil Q Explorist 3. Gen

Antworten
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 571

24.11.2013, 23:14:06 via App

Ich hab mir letzte Woche eine Congstar Karte geholt und bin enttäuscht. Erstmal verstehe ich nicht wozu die von mir für eine Prepaid eine Kontoverbindung haben wollen. Und dann nach abbuchen der Freischaltgebühr nochmal 15€ zur Kontenverifizierung abbuchen wollen.
Die Verbindung ist grottenschlecht, hatte in den letzten Tagen einen ASU Wert von maximal 6 . Heute seit mittag hab ich überhaupt keine Verbindung mehr, das ist in einer mittleren Kleinstadt in NS nicht akzeptabel. Ich kann die nicht empfehlen.

Antworten
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 72

24.11.2013, 23:15:05 via Website

Genau das gleiche ist mir auch passiert ..
Hirogen
Ich hab mir letzte Woche eine Congstar Karte geholt und bin enttäuscht. Erstmal verstehe ich nicht wozu die von mir für eine Prepaid eine Kontoverbindung haben wollen. Und dann nach abbuchen der Freischaltgebühr nochmal 15€ zur Kontenverifizierung abbuchen wollen.
Die Verbindung ist grottenschlecht, hatte in den letzten Tagen einen ASU Wert von maximal 6 . Heute seit mittag hab ich überhaupt keine Verbindung mehr, das ist in einer mittleren Kleinstadt in NS nicht akzeptabel. Ich kann die nicht empfehlen.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 8.773

25.11.2013, 01:22:46 via App

Kann mich nicht beschweren.
lebe auf dem Land und da rennst Du normalerweise vom einen Funkloch ins nächste.
Die Telekom hat hier aber H+ mit super Speed und da wo kein H+ ist kann ich mit meinem XZ LTE nutzen, was hier durch die geringe Menge der LTE fähigen Smartphones teilweise echt ne Erleichterung ist.

Ich zahl 12.99 im Monat für nen GB und dazu dann halt noch ein paar SMS (ja die gibt's noch) und dann telefonier ich halt immer noch etwas, so dass ich dann immer zwischen 15 und 20€ bin

Keep cool :D

Antworten
  • Forum-Beiträge: 81

25.11.2013, 02:28:20 via Website

Bin auch bei Congstar und kann es nur empfehlen
In deinem fall würde es 9,99€ kosten für 200MB Datenflat und 100frei min/sms in alle Netze oder 500MB flat und 9 cent pro min/sms für 9,99€, wären in deinem Fall 13-15€ pro Monat (30 - 45 min und 10SMS)

Marcel H.
Kann mich nicht beschweren.
lebe auf dem Land und da rennst Du normalerweise vom einen Funkloch ins nächste.
Die Telekom hat hier aber H+ mit super Speed und da wo kein H+ ist kann ich mit meinem XZ LTE nutzen, was hier durch die geringe Menge der LTE fähigen Smartphones teilweise echt ne Erleichterung ist.

Kann ich nur bestätigen auch wenn das Netz ausgelastet ist wie z.b. auf Konzerten, in Stadien, Festivals ..... gehts mit LTE auch schnell wärend andere keine Verbindung hinbekommen

— geändert am 25.11.2013, 02:34:35

Antworten
  • Forum-Beiträge: 287

25.11.2013, 04:45:36 via App

Hab seit Jahren Congstar, und bin sehr zufrieden. Congstar nutzt als -T-- Tochter das T-Mobile Netz, weshalb bei der Netzqualitaet kein Unterschied besteht. Seit meinem Umzug in die Schweiz benutze ich die Congstar SIM zwar nur noch fuer meine Besuche in DE, hab aber auch weiterhin keine Probleme.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 287

25.11.2013, 04:51:12 via App

Hirogen
Ich hab mir letzte Woche eine Congstar Karte geholt und bin enttäuscht. Erstmal verstehe ich nicht wozu die von mir für eine Prepaid eine Kontoverbindung haben wollen. Und dann nach abbuchen der Freischaltgebühr nochmal 15€ zur Kontenverifizierung abbuchen wollen.
Die Verbindung ist grottenschlecht, hatte in den letzten Tagen einen ASU Wert von maximal 6 . Heute seit mittag hab ich überhaupt keine Verbindung mehr, das ist in einer mittleren Kleinstadt in NS nicht akzeptabel. Ich kann die nicht empfehlen.

Das hoert sich eher nach Postpaid statt Prepaid an. Denn bei Postpaid wird vom Konto abgebucht. Unterschied zu Prepaid, Du hast zwar die gleichen Preise wie bei Prepaid, zahlst aber keine Abo-Gebuehr und nur wenn Du die SIM nutzt und Kosten erzeugst wird der Betrag abgebucht.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 33.139

25.11.2013, 05:33:13 via App

Ich musste bei Congstar noch nie irgendeine Kontonummer angeben.

Herzliche Grüße

Carsten

Ich komm' mir langsam vor wie jemand, der ich bin // #cäthe

Antworten
  • Forum-Beiträge: 287

25.11.2013, 06:10:21 via App

Carsten Müller
Ich musste bei Congstar noch nie irgendeine Kontonummer angeben.

Herzliche Grüße

Carsten

Ich musste Sie fuer meine Postpaid SIM angeben, da die Rechnungsbetraege ja von meinem Konto abgebucht werden.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 33.139

25.11.2013, 06:15:37 via App

Thomas Schumacher
Carsten Müller
Ich musste bei Congstar noch nie irgendeine Kontonummer angeben.

Herzliche Grüße

Carsten

Ich musste Sie fuer meine Postpaid SIM angeben, da die Rechnungsbetraege ja von meinem Konto abgebucht werden.
Da ist das ja auch normal. Aber nicht bei Prepaid...

Herzliche Grüße

Carsten

Ich komm' mir langsam vor wie jemand, der ich bin // #cäthe

Antworten
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 571

25.11.2013, 10:53:13 via App

Carsten Müller
Ich musste bei Congstar noch nie irgendeine Kontonummer angeben.

Herzliche Grüße

Carsten

Da hast du deine Karte bestimmt aus der Zeit als es die noch in Supermarkt gab. Ich kenne das eigentlich auch nur so. Ich hab noch zwei Karten von Bildmobil. Da geht das problemlos über Vorabüberweisung.
Btw. Es ist Prepaid, ich weiß doch, was ich bestellt habe.
Seit gestern Nachmittag hab ich übrigens überhaupt kein Internet mehr.
Ich werde den Fall heute canceln und bei Bildmobil bleiben.

Antworten
Sophia Neun
  • Admin
  • Staff
  • Forum-Beiträge: 6.846

25.11.2013, 11:23:45 via Website

Congstar-Karten bekommt man immer noch im Telekom Shop und muss diese nur online aktivieren. Dafür benötigt man keine Kontoverbindung.

Viele Grüße,
Sophia

AndroidPIT-Regeln

Antworten
  • Forum-Beiträge: 33.139

25.11.2013, 11:52:59 via Website

Hirogen
Da hast du deine Karte bestimmt aus der Zeit als es die noch in Supermarkt gab.
Die gibt's immer noch im Supermarkt.

Herzliche Grüße

Carsten

Ich komm' mir langsam vor wie jemand, der ich bin // #cäthe

Antworten
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 571

25.11.2013, 12:20:39 via App

Hier nicht mehr, ist aber auch egal. Ich hab nur meine Erfahrungen mitgeteilt, welche nicht die besten sind.
Übrigens wurde nach meiner durchaus sachlichen und freundlich gehaltenen Beschwerde meine Karte heute sofort deaktiviert trotz noch vorhandenem Guthabenstand und ordnungsgemäß gebuchtem und bezahltem 1GB Surfpaket. So kann man auch Geld verdienen.

Antworten
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 180

25.11.2013, 12:50:36 via Website

Ich bin mit congstar zufrieden und hatte noch nie Probleme. Wenn man bei irgendeiner Kleinigkeit Hilfe benötigt, kann man alles sofort im Chat klären (z.B. Drittanbietersperre, Fragen zu Vertragsarten etc). Ich zahle jeden Monat meine 9,99 € und kann mich auch bzgl. des Preises nicht beschweren.

— geändert am 25.11.2013, 12:51:14

Antworten
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 40

25.11.2013, 13:57:20 via App

Bin seit Juli bei Congstar, davor Jahrelang beim Rosa fein.

Am Anfang war alles schick bei Congstar. Zumindest solang man den Support nicht braucht.

Seit August taucht jeden Monat SMS, auf der Rechnung auf welche laut congstar an meine Nummer ging.


Der Support ist nicht in der Lage, die Ursache zu finden.

Letzte Woche haben sie von sich aus, eine neue Sim Karte geschickt.Da es regelmäßig Internet Probleme.gab.

Als Kunde hat man erst vom Versand erfahren als sie raus ging.
Als Bonus wurde gleichzeitig die alte Sim, welche genutzt wurde deaktiviert wurde.

Was zur Folge hatte, das man 2 Tage nicht erreichbar war.

Support, war dies Wurst damit müsse der Kunde leben.

Schluss um, würde derzeit keinen meinen Freunden zu Congstar raten.

Pluspunkte, sind für mich das Baukasten Prinzip.

Man bucht was man braucht und fertig.
Bei.der Telekom sind für mich, immer überflüssige Leistungen.drin.

So liegt ich im schnitt bei 10-15 Euro.
beim Rosa Verein ca. 25_30 Euroi


asu -6 bis -8

— geändert am 25.11.2013, 14:02:55

Antworten
  • Forum-Beiträge: 33.139

25.11.2013, 14:35:44 via Website

Hi Andy,

Congstar ist übrigens Teil des "Rosa Vereins"...

Herzliche Grüße

Carsten

Ich komm' mir langsam vor wie jemand, der ich bin // #cäthe

Antworten
  • Forum-Beiträge: 5

03.12.2013, 20:00:21 via Website

Ist denn da LTE enthalten? bin gerade auf der Suche und dieser Tarif ist im Moment mein Favorit, aber gib mir LTE und ich kauf alles (;

Antworten

Empfohlene Artikel