Google Nexus 7 — Update auf 4.4 fehlgeschlagen!!!!

  • Antworten:6
  • GeschlossenNicht stickyNicht beantwortet
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 43

23.11.2013 10:50:21 via App

Hallo,

gestern erreichte mich die Mitteilung das das Update auf 4.4 bereit zur Installation sei.

Also hab ich gleich durchlaufen lassen und musste dann feststellen das dieses Update fehlgeschlagen ist.

Beim Neustart sah ich dann das ich nach wie vor die Version 4.3 auf dem Tablet ist. Jetzt sagt er mir auch beim

suchen nach der neusten Version, mein Tablet sei auf dem neusten Stand. Kann mir irgendjemand sagen wie ich

jetzt die Version 4.4 aufs Tab bekomme.

Achso das Tab ist das Nexus 7 (2012) in der 32gb 3g Version.

Mit freundlichem Gruß

Homer Thompson
  • Forum-Beiträge: 72

23.11.2013 10:59:31 via App

Hast du irgendwelche Modifikation vorgenommen wie Custom Kernel oder sonstiges?
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 43

23.11.2013 20:17:14 via App

Vielen dank für eure Mühen. Hab soweit ich weiß( hört sich leide Noob mäßig an) keine Änderung am Kernel vorgenommen. Hab lediglich nach dem 4.3 Update mitm Ncry Tool Kit mein Nexus wieder gerootet. Oder hat der dabei schon einen anderen Kernel geflasht? Über die Fehlermeldung kann ich leider keine Auskunft geben, da ich in meinem Jugendlichen Wahn ( bin schon über 30 :) ) einfach weiter geklickt hab. Hab mich nur gewundert warum er mit einmal wieder im Bootloader war.

Ich weiß, die Auskünfte sind sehr dürftig, aber beim nächsten mal wird alles Dokumentiert. Ich gelobe Besserung.

Achso mein Nexus läuft nach wie vor Super. Ausser das ich kein Kitkat drauf hab.
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 43

24.11.2013 11:03:41 via App

Wunderbar. Werde mich dann wohl damit auseinander setzen müssen wenn ich Kitkat aufm Nexus haben möchte. Vielen dank für deine Tipps Ratman.
  • Forum-Beiträge: 1.387

24.11.2013 12:11:10 via App

ahoi...Updates bei Nexus Geräten laufen grundsätzlich nur durch, wenn diese nicht gerootet sind...der Bootloader kann aber offen sein...also nach dem du die komplette ROM von Google mit dem Tool geflasht hast und es dann wieder rooten solltest, dann vor dem nächsten Update unbedingt wieder unrooten...das geht ganz einfach in der Superuserapp selbst zu erledigen...Gruß Sven

...--- LG G3 ---...

  • Forum-Beiträge: 6

26.11.2013 12:09:03 via Website

Hallo,

ich hab eig. das selbe Problem mit meinem Nexus 7 wie Homer.
Gestern Abend kam auch bei mir die Nachricht, dass ich auf 4.4 Updaten konnte.
Nach wenigen Sekunden erschien auch die Tote Android Figur und unter ihr der Text "Fehler". Mehr auch nicht.
Danach hat sich das Nexus 7 von allein neugestartet ohne Verluste von Daten oder sonstigem.


Die System-Update Meldung war verschwunden und mein Nexus ist auch auf den Neusten Stand, aber mit 4.3.
Es kommt keine Meldung mehr, dass ich auf 4.4 updaten kann.


Nexus 7 (2012) ohne 3g, nicht gerootet oder verändert.

— geändert am 26.11.2013 12:30:25

Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 43

29.11.2013 15:11:58 via App

Bei mir kam jetzt wieder die Update Meldung. Also hab ich nur schnell mit Titanium Backup ein Backup erstellt und danach bin auf installieren des Updates gegangen. Und wieder die Fehlermeldung. Mir ist jetzt aber noch eingefallen, das ich mal ein paar Dateien installiert hab die das tethering aktivieren. Dieses war aus unerfindlichen Gründen vorher nicht verfügbar. Hat dieses freischalten etwas am Kernel geändert? Oder soll ich das ding einfach mal auf Werksteinstellung zurück setzen? Und dann auf das Update warten.