Google Nexus 4 — Hotword Erkennung "ok google" auf Nexus 4

  • Antworten:8
  • OffenNicht stickyNicht beantwortet
  • Forum-Beiträge: 8

22.11.2013 12:08:30 via Website

Hallo Community,

ich habe gestern Abend das OTA Update 4.4 bekommen und mich mal mit den Neuerungen auseinandergesetzt. Die für mich lustigste Funktion, die Google Suche per Sprachbefehl (ohne erst antippen) hat aber irgendwie nicht funtionieren wolllen.

Konnte auch nicht, da das wohl erst mit dem Experience Launcher funktioniert.

Ausserdem ist es bisher auch nur mit den Sprachoptionen auf Englisch US möglich.

Ich habe eine Video Anleitung und die entsprechenden Downloads um den neuen Launcher und auch die Upgedatete Goggle Now App aufs N4 zu bringen gefunden, darfs aber hier nicht posten.

Ich habs draufgepackt und es funtioniert einwandfrei.
  • Forum-Beiträge: 213

22.11.2013 12:23:56 via Website

Hm, das sollte mich doch sehr wundern, wenn das beim N4 gehen würde. Denn es war ja zu lesen, dass das erst mal nur mit dem N5 geht, wegen 2 Micros, permaneter Micro-Einschaltung etc.
Aber ich lasse mich, wie immer, mit vernünftigen Argumenten gerne vom Gegenteil überzeugen :grin:
  • Forum-Beiträge: 8

22.11.2013 12:30:22 via Website

In der Videoanleitung von der ich rede packt der Mensch das sogar auf ein HTC one drauf und es fontioniert.

Und mit meinem Nexus4 das hier vor mir liegt ebenso.

Einfach die beiden APK´s installieren und ab geht die Luzi ich bin grad hellauf begeistert.

Kann dir den Link gerne per PM schicken wenn du magst

Gruß

Pat
  • Forum-Beiträge: 740

22.11.2013 12:44:33 via App

Also ich kann bestätigen das es mit dem aosp von paranoidandroid ging.
Aber nur mit dem gel und auf US englisch.

Have a break have a kitkat :D

Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 33

22.11.2013 13:19:03 via App

Wenn der GEL installiert ist (plus die neuste Version von Google Search) und die Sprache bei Google Now auf US-English ist, geht das mit dem Hotkey. Jedoch nur bei entsperrtem Homescreen. Ich habe nicht das Gefühl, das der Akku schneller runter geht als sonst. Wenn, dann nur schwach.
Gruss David
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 166

22.11.2013 13:20:27 via Website

@ Rainer Escheberg:

Was Du wahrscheinlich meinst, ist die "Always On Voice Recognition", die der Prozessor Snapdragon 800 im Standby bietet. Das hat Google aber nicht genutzt beim Nexus 5. Um per Sprachbefehl Google Now aufzurufen, MUSS der Home-Bildschirm AN sein (und die Systemsprache auf US-Englisch gestellt werden).

Der Snapdragon 800 kann allerdings technisch gesehen dieselbe Funktion wie das Moto X bieten, nämlich Sprachsteuerung, wenn das Handy in der Ecke liegt und der Homescreen aus ist - und dabei fast KEINEN Strom verbrauchen (im Gegensatz zu Lösungen wie Open Mic+). Meine Vermutung, warum Google das nicht auch beim Nexus 5 implementiert hat: Das Feature "Touchless Control" ist eins DER Alleinstellungsmerkmale des Moto X. Und wie wir alle wissen, ist Motorola mittlerweile ein Tochterunternehmen von Google und keine Konkurrenz. Es wäre wohl sehr unklug, so früh dem neuen Hauptprodukt des Tochterunternehmens ein exklusives Feature "wegzunehmen" und es in ein Gerät einzufügen, das auch noch deutlich weniger kostet. Das Moto X ist gerade einmal zweieinhalb Monate vor dem Nexus 5 auf den Markt gekommen...

Um zur ursprünglichen Fragestellung zurückzukommen: Ja, das Nexus 4 kann auch ohne Snapdragon 800 mit dem GEL per Sprachbefehl Google Now aufrufen, weil Google das eben nicht mit der besonderen "Tiefschlaffunktion" des Snapdragon 800 gelöst hat. Aber wie gesagt: Eben nur vom eingeschalteten Homescreen aus.

— geändert am 22.11.2013 13:41:56

  • Forum-Beiträge: 213

22.11.2013 15:35:28 via Website

Ja Okay, geb mich geschlagen :grin: Aber deswegen auf Englisch umstellen ist mir dann doch zu weit Worked Around -_-
Läuft zurzeit wie Sau und das ist auch gut so :bashful:

— geändert am 22.11.2013 15:35:47

  • Forum-Beiträge: 1

21.07.2014 10:50:41 via Website

Ich habe die Lösung zwar nicht optimal aber einfach mal im playstore und Google Now-Übersicht herunterladen und siehe da es funktioniert kleine Umstellung aber es funktioniert (cool)