Google Nexus 5 — Nexus 5 Lautstärkeregler wackelt, Produktionsfehler?

  • Antworten:14
  • OffenNicht stickyNicht beantwortet
  • Forum-Beiträge: 3

21.11.2013 11:13:53 via Website

Hallo,
ich bin ganz neu auf dem Gebiet Android.
Nach dem ich 4 Jahre ein iPhone 3Gs benutzt habe, musste jetzt mal was neues her.
Gestern kam dann viel früher als erwartet das N5 an, super schnell und ich kam auch direkt mit allem zurecht.
Nur ist mir direkt aufgefallen, dass der Lautstärkeregler und der Standby-Knopf, sehr wackelig sind.
Wenn man zum Beispiel, das Handy auf den Tisch legt, schüttelt oder im oberen Bereich des Touchscreens etwas macht, hört man, das die beiden Schalter iwie was lose sind.
Meine Frage ist nun, ob das normal ist, habt ihr das bei euren N5 auch?
Oder sollte ich mich an Google wenden und es austauschen lassen?


Vielen Dank und Grüße
Jonas
  • Forum-Beiträge: 828

21.11.2013 12:29:10 via Website

Die Knöpfe sind in der Tat etwas wackelig. Was du da aber beim Schütteln hörst ist die Linse der Kamera, die beweglich sein muss. Keine Sorge also, alles ist wie es soll. :)

PhotosphereViewer.net - Android Photospheres online und ohne Google Views, Google+ oder Google Maps betrachten!

  • Forum-Beiträge: 430

21.11.2013 13:17:27 via Website

Das Geräusch kommt von der Linse, wie schon jackennils postete - gibt’s übrigens auch beim N4.

Die Knöpfe bei meinem N5 sind jedoch kein bisschen wackelig, sondern sehr straff und fest.

— geändert am 21.11.2013 13:17:50

  • Forum-Beiträge: 1.419

21.11.2013 15:22:37 via App

Bei mir wackelt da auch nichts...

Viele Grüße,
Max

  • Forum-Beiträge: 3

21.11.2013 18:46:01 via Website

ok, dann sollte ich das vllt umtauschen, weil bei mir sind die echt sehr locker...
  • Forum-Beiträge: 3

21.11.2013 18:47:09 via Website

und bei mir machen die schalter auf jeden fall auch ein geräusch, wenn ich sie festhalte, höre ich ganz leicht die linse.
  • Forum-Beiträge: 161

22.11.2013 15:31:07 via Website

Meine Knöpfe wackeln auch, und zwar hoch und runter (rein und raus geht nur durch Drücken). Es fühlt sich aber normal an.
  • Forum-Beiträge: 80

22.11.2013 19:44:23 via Website

Bei meinem N5 sitzen die Schalter fest. Sie sind nur ein wenig scharfkantig.
  • Forum-Beiträge: 153

22.11.2013 21:24:40 via App

meine on/off taste rechts kippelt auch ein wenig, also sie hat ein wenig Spiel. aber das ist meinen Augen noch als normal anzusehen.
die Lautstärketasten sitzen dagegen sehr straff.

soso, du liest also signaturen...

  • Forum-Beiträge: 11

28.11.2013 01:33:02 via Website

Ich habe heute ein Ersatzgerät bekommen. Hier wackelt der On/Off-Knopf richtig heftig! Das raschelt beim Schütteln und beim Tippen auf dem Display.
Da gibt es auch ein Video auf Youtube, da raschelt es genauso, nur möchte ich nicht solch eine OP durchführen.

Beim vorherigen Nexus 5 hatte ich seltsame Knack-Geräusche beim Ohr-Lautsprecher, außerdem knackt das Gehäuse etwa 1,5 cm rechts von der Kamera und die "Fuge" zwischen Display & Gehäuse war schon nach nun 2 Wochen eingestaubt.
Langsam habe ich echt keine Lust mehr! Bin technisch und von der Geschwindigkeit echt begeistert, aber diese Produktionsfehler sind echt mega nervig.

Jetzt habe ich hier 2 Nexus 5 rumliegen und bin drauf und dran beide zurückzugeben. Und wenn mir Google jetzt doof kommt, dann haue ich sie denen um die Ohren und geh zur Konkurrenz!! Und da Samsung & HTC für mich keine Option darstellen würde ich einfach mal meine Prinzipien über Bord werfen und mir doch so ein iPhone zulegen! Habe grad echt die Schnauze voll!
  • Forum-Beiträge: 161

28.11.2013 15:39:25 via Website

Krass! Halt uns mal auf dem Laufenden, bitte. Dass Tasten ein wenig wackeln, ist imo OK, aber so viel wie bei dir ist dann was anderes.

Wie hast du das ganze eigentlich eingeleitet? Mit Google telefoniert oder per Mail? Warum musstest du dein altes nicht erst hinschicken?

Viel Erfolg mit evtl neuen Geräten!
  • Forum-Beiträge: 11

30.11.2013 13:41:25 via Website

Der Umtausch ging problemlos. Die haben mir das neue geschickt und das alte konnte ich so lange behalten.
Da ich mit dem Ersatzgerät auch nicht zufrieden war habe ich gestern dann beide zurück gesendet.
Jetzt hoffe ich, dass die mir mein Geld bald zurück überweisen.

Und dann habe ich mir in der City weitere Geräte angesehen, aber alles gefiel mir nicht. Und da mir das Nexus 5 an manchen Stellen schon fast zu groß war, habe ich es wirklich getan....
699 EURO für so ein bescheuertes Smartphone ausgegeben!! Jetzt kann ich wenigstens mein Apple TV noch besser nutzen! Immerhin schon mal 1 Vorteil.

Aber dafür bin ich jetzt "hip", "cool" und was weiß ich alles.

Und die Verarbeitung stimmt hier schon!
  • Forum-Beiträge: 161

30.11.2013 22:25:10 via Website

Hmm blöde Geschichte.

Als abschließenden Rat nenne ich dir das S4. Hast du es dir mal angeschaut?

Und: Natürlich kenne ich deine finanzielle Situation nicht, aber 350€ extra zahlen nur wegen besserer Verarbeitung... Ists das wert? Dazu kommt ja anscheinen, dass dhdu wirklich Pech hattest mit den Geräten.

— geändert am 30.11.2013 22:26:42

  • Forum-Beiträge: 6

22.01.2014 23:22:11 via Website

Weiß zwar nicht ob der Thread hier noch aktuell ist... Ich habe genau das gleiche Problem mit den wackeligen Tasten, es ging mir wirklich auf die Nerven. Immer wenn ich die Benachrichtigungsleiste runter gezogen habe, habe ich den Power-Button gehört, wie er klappert. Vom schütteln müssen wir gar nicht erst reden...

Bei der Bestellung habe ich natürlich auch ein Cover dazu bestellt, es klapperte jedoch noch immer. :mad:

Also hatte ich eine Idee: ich nahm ein kleines Post-it (normales Papier machts auch) und schnitt es in einen sehr kleinen Streifen. Den Power-Button habe ich daraufhin auf die Seite "gedrückt" und in den kleinen Spalt den Post-it Streifen gegeben. Das Cover darüber, dass der Streifen nicht rausfallen kann und auf Position bleibt und siehe da: es klappert nicht mehr! :grin::grin:

Und ganz ehrlich: 350,- für ein Smartphone mit TOP-Hardware, wo kein verpfuschtes Android mit Sense oder Touchwiz oben ist, und mit 100 Roms anpassbar ist, ist das nicht der Traum? :D

LG, Paul
  • Forum-Beiträge: 144

23.01.2014 14:58:32 via Website

Paul M.
Weiß zwar nicht ob der Thread hier noch aktuell ist... Ich habe genau das gleiche Problem mit den wackeligen Tasten, es ging mir wirklich auf die Nerven. Immer wenn ich die Benachrichtigungsleiste runter gezogen habe, habe ich den Power-Button gehört, wie er klappert. Vom schütteln müssen wir gar nicht erst reden...

Bei der Bestellung habe ich natürlich auch ein Cover dazu bestellt, es klapperte jedoch noch immer. :mad:

Also hatte ich eine Idee: ich nahm ein kleines Post-it (normales Papier machts auch) und schnitt es in einen sehr kleinen Streifen. Den Power-Button habe ich daraufhin auf die Seite "gedrückt" und in den kleinen Spalt den Post-it Streifen gegeben. Das Cover darüber, dass der Streifen nicht rausfallen kann und auf Position bleibt und siehe da: es klappert nicht mehr! :grin::grin:

Und ganz ehrlich: 350,- für ein Smartphone mit TOP-Hardware, wo kein verpfuschtes Android mit Sense oder Touchwiz oben ist, und mit 100 Roms anpassbar ist, ist das nicht der Traum? :D

LG, Paul

Ist auf jeden fall eine gute Idee doch bezweifel ich das die meisten das auch so machen würden ^^

Ich habe heute mein Ersatzgerät bekommen da mein erstes N5 Fremdkörper unter dem Display hatte.

Ansonsten war alles echt klasse, die Knöpfe waren sehr gut verbaut mit einem sehr guten Druckpunkt etc.

Bei dem neuen Ersatzgerät ist dann bis jetzt auch Gott sei dank alles in Ordnung.

Wollen wir hoffen das es so bleibt.