HTC One HBoot 1.54.0000 Relocked - Locked

  • Antworten:38
  • OffenNicht stickyNicht beantwortet
  • Forum-Beiträge: 11

03.12.2013 13:36:18 via Website

Gibst hier schon Lösungen? Ich habe ein Ähnliches Problem.

Wenn ich vor dem Befehl revone -P noch su eingebe, dann startet das Gerät immer wieder neu.
  • Forum-Beiträge: 1

06.12.2013 19:00:51 via Website

Hi, ich bekommen hier dieselbe Fehlermeldung und werde einfach nicht schlauer.. Irgendwie ist jede Anleitung anders... Mir sagt es hier dass mein Gerät nicht "rootet" ist. Wie mach ich des nun? Über HTC dev hab ich es entsperrt und nun muss man noch eine "recovery" einspielen... nur welche? Ich möchte nur mein T-mobile Branding entfernen und die Originale HTC software einspielen... Poste hier da es es mehr oder weniger hier darum geht. HBoot ist auch 1.54 und Android 4.2.2. Seh ich es dann richtig dass einfach was mit dem Root nicht klappt? Bin ein bisschen verzweifelt eben :/

— geändert am 06.12.2013 19:01:08

  • Forum-Beiträge: 1

20.12.2013 08:26:53 via Website

Moin Leute,
ich habe ein gebrauchtes HTC one gekauft.Nues Update auf 4.3 wurde mir angezeigt und runtergeladen.
Wenn ich auf installierem gehe startet das handy neu und geht in den bootloader.
Dort steht dann RELOCKED . Das update wird nicht installiert.
Über Reboot kann das Handy neu gestartet werden.
War oder ist das Handy gerootet ?Will das Handy eigentlich nicht rooten nur das Update installieren.
Was muss ich tun damit das Update installiert werden kann?
Danke im vorraus gruss flateddy

Habe HBOOT 1.54

— geändert am 20.12.2013 08:29:48

  • Forum-Beiträge: 3

06.01.2014 19:54:17 via Website

Hallo erstmal an Alle.
Tatsächlich habe ich mich angemeldet, da ich mit "Forenlesen" meinem Problem nicht beikomme. Und dieses hier im Thread behandelt wird.

Wie führt man "rumrunner" ohne OS aus? Denn ohne OS kein Debugging. Aber nur mit "rumrunner" neue RUU.
Kommuniziere nur noch über Fastboot.

Danke

— geändert am 06.01.2014 20:00:43

  • Forum-Beiträge: 3.717

06.01.2014 21:35:36 via Website

Hey

Ja du steckst ziemlich in der Klemme wenn du:
1. kein Nandroid-Backup von einem Custom Recovery hast.
2. kein anderes Custom Rom wie zBsp. CyanogenMod oder AOKP auf dem internen Speicher rumliegen hast.

Das Problem ist dass du mit fastboot keine Files vom PC zum Handy bekommst, das geht nur mit adb.
Kenne leider auch keinen anderen Weg in deinem Fall die nötigen Files aufs Handy zu bekommen.

Wenn du also ein CustomRecovery drauf hast, und vor dem weitermachen kein Nandroid-Backup gemacht hast, war das dein kapitaler Fehler.

Vielleicht weiss ja wer anders eine Lösung ......

— geändert am 06.01.2014 21:37:06

Nexus 5X ; Android 8.0.0 ; Franco-Kernel ; Magisk
"The only source of knowledge is experience" (Albert Einstein)

Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 8.739

06.01.2014 21:41:33 via Website

Wenn noch kein Custom Recovery installiert ist, eines per Fastboot flashen.

Danach eine ROM per Sideload installieren.

Ich habe keine Lust mehr auf Bastelei und widme mich lieber wieder dem Real Life. Die Idee gärte schon länger. Tschüß!


Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 7.254

06.01.2014 21:49:50 via App

eben ein recovery per fasboot flashen.
und dann per sideload oder mount usb storage.

||♠HTC OneX♠:)Aicp||
||♠Nexus⑤♠:)Dirty Unicorns||

||★ Halte dich immer für dümmer als die anderen⇨ Sei es aber nicht!★

Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 8.739

06.01.2014 21:51:08 via Website

ADB wird auf dem PC installiert. Du meinst, Du kannst ADB-Befehle nicht ohne USB-Debugging absetzen. Das ist richtig...

... solange Android läuft. Im Recovery geht das auch.

Ich habe keine Lust mehr auf Bastelei und widme mich lieber wieder dem Real Life. Die Idee gärte schon länger. Tschüß!


Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 8.739

06.01.2014 21:51:50 via Website

Dani
mount usb geht nicht beim One ....

Auch das geht! Ext-Treiber installieren!

Ich habe keine Lust mehr auf Bastelei und widme mich lieber wieder dem Real Life. Die Idee gärte schon länger. Tschüß!


  • Forum-Beiträge: 3.717

06.01.2014 21:58:52 via Website

Aries Stenz
ADB wird auf dem PC installiert. Du meinst, Du kannst ADB-Befehle nicht ohne USB-Debugging absetzen. Das ist richtig...

... solange Android läuft. Im Recovery geht das auch.
Ja klar, im Recovery gibts ja den sideload auch ... cool, so kommt er weiter genau.

— geändert am 06.01.2014 21:59:15

Nexus 5X ; Android 8.0.0 ; Franco-Kernel ; Magisk
"The only source of knowledge is experience" (Albert Einstein)

  • Forum-Beiträge: 3.717

06.01.2014 22:04:30 via Website

Dann ginge also sein Weg zu RUU so:

Prüfe ob die CID und MID mit dem hier passt:
http://www.htc1guru.com/dld/guru_reset_m7_2-24-401-8-zip/
Ansonsten auf der Homepage das korrekte guru_reset für dich suchen.

ins Recovery booten
- Full Wipe
- Sideload machen um das Guru_Reset_M7_2.24.401.8.zip zu flashen
und den Anweisungen folgen

Seht ihr das auch so?

Nexus 5X ; Android 8.0.0 ; Franco-Kernel ; Magisk
"The only source of knowledge is experience" (Albert Einstein)

Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 7.254

06.01.2014 22:51:22 via App

die datei bekommt man so auf die sd richtig.

aber die ruu wird doch am pc ausgeführt.

oder wozu dann diese datei.
helf mir mal auf die sprünge.😊😁😂

— geändert am 06.01.2014 22:51:31

||♠HTC OneX♠:)Aicp||
||♠Nexus⑤♠:)Dirty Unicorns||

||★ Halte dich immer für dümmer als die anderen⇨ Sei es aber nicht!★

  • Forum-Beiträge: 3

07.01.2014 19:16:49 via Website

Ja Super!

Danke für die fixen Antworten. Das sieht mal nach einer Lösung aus. Besonders der Sideload. Da muß mich Google dann erstmal aufklären.

Habe natürlich bei meinem ersten Post etwas wenig an Informationen geliefert. Meine CID ist die HTC__102 und habe die 2.24.401.1´er Version.
ADB funktioniert bei mir soweit gut. Habe da eine schöne Anleitung im Netz gefunden, wie, wo, was man flashen muß. TWRP klappt aber nur. Ist das einzige das ich vom Hboot starten kann.

OTA hatte ich auch schon probiert. War auch als "successful" beendet, aber startete nicht durch. Wahrscheinlich, weil ich ja kein OS mehr habe.

Das nächste war das RUU Verfahren. Mit der CID und .401. die richtige Version geladen. Die .exe gestartet, bis der Fehler 140 kam (Bootloader Version passt nicht).

Google sagte: keine RUU für HBoot Version1.54.0000 (außer die Google Version)! Das führte mich hier her und zu "rumrunner". Was nicht klappte, da ich nicht in den Debugging Modus aktivieren kann.

Also nochmal Danke für die Posts. Jetzt suche ich mir erstmal eine Anleitung über den Sideload mit TWRP.

Ich berichte über meinen "Fortschritt".

Achso kurze Zwischenfrage, beim Sideload den Bootloader unlocked?

— geändert am 07.01.2014 19:29:53

  • Forum-Beiträge: 3

07.01.2014 22:49:35 via Website

Vom Feinsten!!

Der Sideload hat geklappt!!

Es gab bei Youtupe eine schöne Anleitung über den Sideload mittels TWRP. Konnte allerdings den adb Befehl ("adb sideload *ROMNAME*.zip") ohne Erfolg eintippen.
Habe es dann über das All_in_ONE Toolkit gestartet.

Jetzt sind alle Updates geladen und installiert. Jetzt heißt es nur noch warten auf 4.4.2 !!

Nochmals Danke an alle Poster!
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 8.739

04.02.2014 11:33:17 via App

Knondi
Was ist RELOCKED?

Wenn Du den Bootloader nie öffnest, steht er auf LOCKED. Ist er geöffnet, steht er auf UNLOCKED. Und wird er dann wieder geschlossen, steht er auf RELOCKED.

LOCKED und RELOCKED beschreiben also den gleichen Zustand. Nur dass RELOCKED zusätzlich eine vorangegangene Manipulation anzeigt.

Ich habe keine Lust mehr auf Bastelei und widme mich lieber wieder dem Real Life. Die Idee gärte schon länger. Tschüß!