Sony Ray und Android 4.2?

  • Antworten:7
  • OffenNicht stickyNicht beantwortet
  • Forum-Beiträge: 27

19.11.2013 19:35:55 via Website

Hallo,

gibt es für das Ray schon die Version Android 4.2?
Mit Sony PC Companion bekomme ich nur Android 4.0.4 und es gibt schon einige Apps, die 4.2 wollen und sich weigern, auf 4.0.4 zu laufen.

Nik Spitz
  • Forum-Beiträge: 1.346

19.11.2013 23:41:37 via App

Die Sony Modelle aus dem Jahr 2011 sind alle bis maximal Android (4.0.4) Ice Cream Sandwich gebracht worden. Weitere Updates hat Sony nicht mehr vorgenommen. Wenn du also eine neuere Androidversion möchtest bleiben dir nur zwei Wege. Entweder ein Custom Rom oder ein neues Handy.
Tut mir leid.

— geändert am 19.11.2013 23:42:01

Sony Xperia XZ - Android 7.1.1 (Sony)
Sony Xperia Z3 Tablet Compact - Android 6.0.1 (Sony von Google gekillt😑)

  • Forum-Beiträge: 9

02.12.2013 11:17:20 via Website

Ich habe das 4.2 schon hinter mir - mit Cyanogenmod. Mein Fazit: Finger weg!!!!

Gründe:
1. Das Ray wird viel langsamer als mit dem Original Sony ROM 4..0.4
2. Die Akkulaufzeit ist unterirdisch
3. Funktionell sehe ich keine Vorteile gegen über 4.0.4

Wenn man nur aus psychlogischen Gründen (ich will umbedingt das Neuste) 4.2. haben will, dann sollte man auch mit den Konsequenzen leben lernen. Für mich steht fest, mit 4.0.4 läuft das Ray viel schneller und optimaler. 4.2. Macht auf dem Gerät keine Freude.
  • Forum-Beiträge: 27

03.12.2013 22:05:51 via Website

Hallo,

der Grund, warum ich evtl. auf Android 4.2 gehen wollte, ist einfach: es gibt neue Apps, die sich von vornherein weigern, mit 4.0.4.zu laufen und mindestens 4.2.wollen (Beispiel ist das neue Handy-Ticket der Münchner Verkehrsbetriebe, ich könnte natürlich auch ohne diese Funktion auf meinem Ray leben).

Frage: wie hast du denn geschafft, das Ray zu rooten bzw. das Cyano.... draufzubringen? Alle im Internet gefundenen und von mir ausprobierten Methoden zum Rooten haben auf meinem Gerät versagt, sie blieben immer irgendwo hängen. Probiert habe ich SuperOneClick,ART, z4root. Kannst Du mir bitte einen Hinweis schicken, wo ich eine funktionierende Methode finde? Aber Deine Aussage zur Performance und zum Akku ist natürlich er- und abschreckend.

NB: Ich habe also immer noch 4.0.4., aber die Akkulaufzeit ist zur Zeit nicht mehr die beste, auch bei einem neu gekauften Ersatzakku.

Nik
  • Forum-Beiträge: 9

04.12.2013 08:18:03 via Website

Tja, nach meiner desaströsen Erfahrung mit 4.2. und der Tatsache dass ich selbst mit Anleitung 3 Versuche brauchte (mit Tendenz zum Briefbeschwerer) bis das Ray ein Custom ROM hatte, habe ich den Link gelöscht. Habe ihn aber noch einmal gefunden (h t t p://www.android-hilfe.de/root-hacking-modding-fuer-sony-ericsson-xperia-ray/383832-tut-cyanogenmod-10-aka-jelly-bean-4-1-2-installieren.html) - allerdings auf 4.2 dann angewandt!

Wenn Du das wirklich wagen willst (ich rate wirklich ab!), dann solltest Du eine Sache als Plan B in der Hinterhand haben: Genug Geld für ggf. ein Ersatzgerät!

Wie gesagt, das RAY war danach grotten langsam, reagierte nur noch auf Berührung wenn es wollte und war nach einem halben Tag fast leer! Und dafür all die Mühe?

Bzgl. Akkulaufzeit mit 4.0.4 - einige Widgets sind richtige Akkufresser (Wetter z.B.). Auch das ständige Syncen mit Google frisst Strom. Hier kann man einiges optimieren.

— geändert am 04.12.2013 08:20:38

  • Forum-Beiträge: 27

04.12.2013 09:10:04 via Website

Hallo,
was ist, wenn man das Gerät nur rootet, aber auf 4.0.4 bleibt? Ist es dann auch so langsam?
Das Rooten hätte ja viele Vorteile: man könnte unnötige Programme löschen wie z.B. das Office-Paket, das viele MB belegt, u.a. und man könnte dann z.B. aus der Ferne GPS einschalten.

Gruß, Nik
  • Forum-Beiträge: 9

04.12.2013 11:14:37 via Website

Im Thread (h t t p://www.androidpit.de/de/android/forum/thread/579513/Sony-Ericsson-Xperia-Ray-Xperia-Ray-Root-mit-4-0-4-Build-4-1-B-0-587) beschreibe ich wie ich das 4.0.4 mit einem simplen Tool gerootet habe. Das ging völlig problemfrei. Daher wäre das ganz klar meine Empfehlung. Seit dem habe ich keine Facebook App und auch kein Office mehr - und so allerlei anderer Mist ist auch runtergflogen. Meine Deinstallationshilfsapp der Wahl war RootAppDelete im Zusammenspiel mit der eingebauten App-Verwaltung unter Einstellungen!

Flott ist das Ray seitdem auch und der Akku hält länger durch. Allerdings schalte ich auch fast alles ab, sobald das Ray in Standby geht.
  • Forum-Beiträge: 27

09.12.2013 21:26:38 via Website

Hallo,
ich habe die Sache mit EROOT ausprobiert und es hat geklappt: BRAVO, BRAVISSIMO.Es war zwar etwas seltsam, ein Programm in chinesisch, bei dem man fast kein Wort versteht, auf das teure Gerät loszulassen, aber es hat funktioniert. Vielen Dank für den Hinweis.

Gruß Nik