Samsung Galaxy Note 2 — Akku-Ladeproblem

  • Antworten:18
  • OffenNicht stickyNicht beantwortet
  • Forum-Beiträge: 41

19.11.2013 05:03:56 via Website

Hi, ich habe das Problem, dass mein Galaxy Note 2 nur sehr schlecht geladen wird.

Folgende Beschreibung: Wenn ich es ausschalte und normal laden lasse ist es in 4-4,5 Std. fertig von 1 % bis 100%.
Wenn ich es aber einschalte, lädt es nur sehr schlecht. Pro Nacht ca. 25 %. Das ist doch nicht normal...

Habe hier auch einen Beitrag zum Galaxy S3 gelesen aber immer noch nicht zu einer Lösung gekommen, da es mit den Apps, die installiert sind fast garnichts zu tun. Das Ladegerät liefert 2A, und das ist recht viel und genug, um den Akku theoretisch in 2 Std. aufzuladen.

Das Ladegerät von meinem Galaxy Tab 2 gab auch keine Lösung... :(

Habt ihr eine Idee?
  • Forum-Beiträge: 67

19.11.2013 10:46:22 via App

Selbst die 4 Stunden sind zu lang. Mein Gerät ist in etwa 2 Stunden geladen. Ich würde ein anderes Ladegerät inkl. anderem Kabel versuchen. Wenn das nicht hilft auf Werkszustand zurück setzen und wenn auch das nichts bringt ab in die Werkstatt.
  • Forum-Beiträge: 41

19.11.2013 23:10:37 via Website

Hi, also ich habe mal folgendes probiert:

Habe das Ladegerät vom Galaxy Tab 2 genommen und das USB-Kabel vom Note 2. Mobiles Internet war auch an und in eBay war ich auch eingeloggt. Also recht viel Stromverbrauch. Aber das Laden ging recht zügig. Von 19 % an - knapp 3 Std. Müsste man mal überlegen, da es ja immer noch eine Std. zu viel ist.

Mir ist aber aufgefallen, dass die rote LED recht schwach geleuchtet hat und zwischendurch mal für 5 Min recht hell. Dachte erst, dass es nicht richtig angeschlossen war. Aber dieses mal mar der Akku recht schnell voll. :) Nur die LED macht mir bissel sorgen...

Ich lade grade mein Galaxy S2 mit dem Note 2 Ladegerät inkl.-Kabel. Mal sehen wie lange die Ladung dauert.

Tim
  • Forum-Beiträge: 576

20.11.2013 19:34:40 via App

Wie viele Ladungen hat denn der Akku des Note 2 schon mitgemacht?

Ach und zum Thema Ladegerät, egal ob es 2A oder nur 0.5A liefert, die Ladegeschwindigkeit hängt davon ab, auf wieviel der Akku ausgelegt ist!
Der vom S2 Beispielsweise ist nur auf 0.5A ausgelegt und lädt deshalb mit dem 2A Ladegerät vom Note 2 auch nur mit 0.5A!

Samsung Galaxy Note 2 GT-N7100 / Android Revolution HD 22 ROM

  • Forum-Beiträge: 2.983

20.11.2013 19:47:34 via App

mit dem Akku hat das nichts zu tun: der Standardladestrom ist über den PC-USB-Port 0.5Ah, übers Netzteil 1Ah (egal, ob Handy ein- oder ausgeschaltet)

das Geflacker der LadeLED ist mMn ein Defekt in der Ladeelektronik: würd ich reparieren lassen

N5X + ABC 8.0.0 🔸 LG G3 + Pixel AOSP 7.1.2

  • Forum-Beiträge: 41

20.11.2013 20:37:44 via Website

Hi! Also auf dem Netzteil vom Note 2 und Tab 2 stehen 2.0A drauf. Wird denn der Ladestrom in der Ladeelektronik auf 1.0A gedrosselt?

Das dumme ist, dass ich es gebraucht gekauft habe. Da ich mit den vorherigen Käufen immer nie Probleme hatte, dachte ich mir: Hole ich mal nen Note 2. ;) Der Verkäufer packte auch die Rechnung mit ein, usw. Ist vom Versandhaus Otto! Na toll! Also das Einschicken ist mal mehr als kompliziert. -.-
  • Forum-Beiträge: 2.983

20.11.2013 22:32:07 via App

Um mit 2Ah zu laden, brauchst du ein spezielles USB-Kabel mit anderer Pinbelegung. Mein Note1 lädt mit 1Ah. Den Wert fürs Note2 solltest du per Google finden.

Es gibt mehrere Apps zur Kontrolle des Ladestroms

— geändert am 20.11.2013 22:37:49

N5X + ABC 8.0.0 🔸 LG G3 + Pixel AOSP 7.1.2

  • Forum-Beiträge: 576

20.11.2013 23:50:26 via App

reinold p
Um mit 2Ah zu laden, brauchst du ein spezielles USB-Kabel mit anderer Pinbelegung. Mein Note1 lädt mit 1Ah. Den Wert fürs Note2 solltest du per Google finden.

Es gibt mehrere Apps zur Kontrolle des Ladestroms

Das Note 2 Ladegerät lädt mit 2A!
Hatte ich doch schon geschrieben.

Ich habe extra nach den gesamten Ladungen des Akkus vom Note 2 gefragt, denn umso älter der Akku wird umso schneller entlädt er sich und im Gegenzug verlängert sich die Ladedauer!
Die LED ist in Ordnung, leuchtet bei mir beim Laden auch nur schwach rot.

Wenn Du Ladegerät und Kabel testen willst, lade dein S2 mal mit dem Ladegerät und Kabel vom Note 2 und dann zum Vergleich mit dem Ladegerät vom S2!
Bei beiden Ladegeräten sollte die Aufladedauer gleich sein, egal ob mit 2A oder 0.5A, denn wie schon geschrieben, bestimmt der Akku das Ladetempo und der Akku vom S2 kann nur 0.5A verarbeiten!

Samsung Galaxy Note 2 GT-N7100 / Android Revolution HD 22 ROM

  • Forum-Beiträge: 41

21.11.2013 00:36:14 via Website

Hi! ;)

Oh, hast du Nachholbedarf in der Theorie von Elektronik? :)

Wie kann das Laden mit einem 0,7 A genauso schnell wie mit einem 2.0 A funktionieren? Das musst mir mal erklären...

Wenn es mal erwähnt worden ist, dass in der Ladeelektronik ein defekt für die LED auftritt, dann ist klar, dass die LED auch bei dir nur vor sich hin glimmt... Denn bei mir war sie für 5 Min. recht hell!

Der Akku zieht den Strom vom Ladegerät, nicht umgekehrt! Wenn der Akku 3100 mAH hat und das Ladegerät 2.0 A leisten/liefern, so sollte der Akku in ca. 2 Std inkl Ladefaktor geladen worden sein. Rechne mal nach. ;)

Man muss auch bedenken, umso größer die Akkus, desto größer müssen die Ladegeräte von der Leistung sein, damit dann die Akkus in etwas gleicher Zeit geladen werden können. Und bei zu niedrigem Ladestrom, schafft es das Ladegerät nicht den Akku unter Umständen mehr zu laden...

0,5 A kommen nur aus dem USB-Port am PC. Ich lade nie die Handys am PC. Davon mal ab...

Aber ich werde das mal mit einer App testen. Anders hab ich auch keine Möglichkeit dazu... Meine Prüfspitzen sind etwas zu dick :)
  • Forum-Beiträge: 576

21.11.2013 00:43:19 via Website

Parker Vazquez (Tim)
Hi! ;)

Oh, hast du Nachholbedarf in der Theorie von Elektronik? :)

Wie kann das Laden mit einem 0,7 A genauso schnell wie mit einem 2.0 A funktionieren? Das musst mir mal erklären...

Wenn es mal erwähnt worden ist, dass in der Ladeelektronik ein defekt für die LED auftritt, dann ist klar, dass die LED auch bei dir nur vor sich hin glimmt... Denn bei mir war sie für 5 Min. recht hell!

Der Akku zieht den Strom vom Ladegerät, nicht umgekehrt! Wenn der Akku 3100 mAH hat und das Ladegerät 2.0 A leisten/liefern, so sollte der Akku in ca. 2 Std inkl Ladefaktor geladen worden sein. Rechne mal nach. ;)

Man muss auch bedenken, umso größer die Akkus, desto größer müssen die Ladegeräte von der Leistung sein, damit dann die Akkus in etwas gleicher Zeit geladen werden können. Und bei zu niedrigem Ladestrom, schafft es das Ladegerät nicht den Akku unter Umständen mehr zu laden...

0,5 A kommen nur aus dem USB-Port am PC. Ich lade nie die Handys am PC. Davon mal ab...

Aber ich werde das mal mit einer App testen. Anders hab ich auch keine Möglichkeit dazu... Meine Prüfspitzen sind etwas zu dick :)

Das Laden des S2 mit dem Ladegerät vom Note 2 mit 2A geht genauso schnell wie mit dem Ladegerät vom S2 welches nur 0.5A leistet!
Das hat nichts mit Theorie zu tun, sondern mit Praxis, denn ich besitze beide Ladegeräte und beide Smartphones und habe die auch schon praktisch getestet!
Wenn Du jetzt noch einen Akku vom S2 hättest, könntest sogar auf dem Akku nachlesen, dass er nur für 0.5A ausgelegt ist!
Steht nämlich drauf!!!
Ein 4x4 Meter Würfel bekommst ja auch nicht durch eine 3x3 Meter Tür!!!

— geändert am 21.11.2013 00:47:57

Samsung Galaxy Note 2 GT-N7100 / Android Revolution HD 22 ROM

  • Forum-Beiträge: 41

21.11.2013 01:06:56 via Website

Dann wollen wir mal schauen, ob auf den 3 Akkus von meinem S2 da was draufsteht...

Wie heist eigentlich die App, womit man den Ladestrom überprüfen kann?

— geändert am 21.11.2013 01:11:25

  • Forum-Beiträge: 576

21.11.2013 07:52:16 via App

Hab nen Zahlendreher beim S2 drin, meine natürlich bei Akku und Ladegerät vom S2 0.7A statt 0.5A. ;-)

Samsung Galaxy Note 2 GT-N7100 / Android Revolution HD 22 ROM

  • Forum-Beiträge: 41

21.11.2013 11:08:21 via Website

Hi! :)

Ja, mit reinigen habe ich es auch probiert... Nun habe ich das Note 2 schon 2 mal mit dem Ladegrät vom Tab 2 geladen und habe aber das USB-Kabel vom Note 2 genommen... Ohne Probleme...

Heute Früh um 1 Uhr mit 19 % an die Steckdose gehangen. Dieses mal wieder mit dem vom Note 2. Heute früh 10 Uhr: 85 %! 9 Stunden sind vergangen und nur knapp 60 % geladen. Ich vermute mal das Ladegerät ist kaputt... Wenn das Smarty ausgeschaltet ist ist der Akku in 4 Std. voll und das ist schon zu viel wurde erwähnt... Also Ladegerät kaputt?

Bei meiner externen Soundkarte ist das Netzteil nämlich auch kaputt. Sobald ich die Soundkarte einschalte, 2 Sekunden später bricht die Spannung ein und sie funktioniert nicht mehr richtig. Hab dann nen altes Ladegerät von No*** genommen, Stecker ab, den von der Soundkarte dran gelötet und säuberlich verklebt inkl. Schrumpfschlauch. Aber das ist ne andere Geschichte. :)
  • Forum-Beiträge: 169

21.11.2013 13:53:31 via App

nächster schritt wäre dann einfach mal mit einem billig-messgerät den ladestrom am note durchmessen
(wenn dich nicht traust ..
google mal nach reparatur-cafes in deiner nähe ;-) )
sollte der passen ist wohl der akku defekt

— geändert am 21.11.2013 14:02:44

  • Forum-Beiträge: 169

22.11.2013 00:57:30 via App

jop reparatur-cafe ..... einfach mal googeln ....aber, es lohnt sich