Cyanogen-Mod Installer zurück auf Stock-Rom

  • Antworten:19
  • OffenNicht stickyNicht beantwortet
  • Forum-Beiträge: 18

14.11.2013 13:50:02 via Website

Hallo,

ich möchte evtl. den Cyanogen-Mod auf meinem Note 2 installieren. Seit ein paar Tagen gibt es ja den One-Click Installer der das ganze sehr vereinfacht. Nun meine Frage, wenn ich doch danach wieder auf das Stock-ROM zurück wechseln möchte, wie kann ich das machen. Bzw. lade ich mir einfach bei Sammobile die Datei und flashe diese dann über Odin? Mir geht es halt darum, falls das Gerät einmal eingeschickt werden muss wegen eines Garantiefalls etc.

Ich weiß es gibt ja auch CWM, mit dem ich soweit ich das verstanden habe ein komplettes Abbild meines ROMS machen kann, d.h. im Falle eines Falles also wieder auf die original ROM zurückwechseln könnte. Aber hierzu benötige ich ja Root-Zugriff. Das heißt hier wäre die Garantie auf jeden Fall weg.

Ich habe schon viel gelesen aber irgendwie werde ich daraus nicht so richtig schlau.

Danke schon mal für eure Hilfe!!!

Gruß
Matthias
  • Forum-Beiträge: 893

14.11.2013 13:53:07 via App

Zu aller erst mal wird durch CM dein Phone auch gerootet somit ist die Garantie dann auch weg.
Und als Zweites ja du kannst dir die Stock Rom downloaden und diese dann mit Odin flashen zuvor aber noch den Counter zurücksetzen.

MfG

— geändert am 14.11.2013 13:53:54

OnePlus 3T Stock
Samsung Galaxy S8 Stock

  • Forum-Beiträge: 18

14.11.2013 14:00:43 via Website

Danke für die schnelle Antwort!

Ok, also das heißt CM beinhaltet dann immer Root-Rechte. Nur für das installieren benötige ich dann keine Root-Rechte oder? So habe ich das zumindest auf einem Beitrag bei androidnext.de gelesen.

Gruß
Matthias
  • Forum-Beiträge: 355

14.11.2013 14:18:49 via Website

Servus,

möchte mich auch noch kurz einmischen. Die Diskussion wegen Root und Garantie gab es schon mehrfach - einfach mal die Suche bemühen.
Generell kann man aber festhalten, dass durch einen Root die Softwaregarantie erlischt, die Hardwaregarantie aber unangetastet bleibt. Nun ist es aber so, dass man mit Root auch den Prozessor übertakten kann, der unter Umständen davon Schaden nimmt. Dann kann Samsung verlangen, dass du nachweist, dass es nicht von dem Root kommt. Ist aber alles eine ziemlich komplizierte und anstrengende Geschichte. Ich habe das jetzt so wiedergegeben, wie ich das verstanden habe.

Nur kann man definitiv nicht die Aussage treffen, dass beim rooten generell die Garantie erlischt! Der Counter wird zwar hochgezählt, kann aber relativ einfach wieder zurückgesetzt werden.

Zu deiner zweiten Frage:
Du kannst jederzeit von Cyanogenmod auf Stock zurück, indem du die originale Firmware flashst. Es kann Probleme geben, weil Cyanogenmod (Android 4.3) im Vergleich zu Android 4.1 etwas an der EFS ändert. Bei mir war es so, dass es meine IMEI zerschossen hat und diese nicht durch einen einfachen Flash der Stock-ROM wieder hergestellt werden konnte. Somit konnte ich nicht telefonieren, SMS schreiben, usw. Es ging bei mir folgendermaßen wieder (bei anderen hat das nicht funktioniert): http://www.androidpit.de/de/android/forum/thread/568591/IMEI-geloescht

Flash-Anleitungen gibt es hier im Forum und im Netz unzählige! Einfach mal suchen...

Grüße
Audidakt
  • Forum-Beiträge: 18

14.11.2013 14:55:47 via Website

Naja, dann muss ich mir das wohl gut überlegen, ob ich das mache. Ich denke, dass ich persönlich schon bei CM bleiben würde, da ich das "pure Android" bei meinem Nexus 7 ja gewohnt bin. Nur im Falle, dass ich das Note 2 wieder verkaufen würde, wäre halt die Überlegung, dann wieder zurück auf die Original-ROM zu wechseln. Und ich denke dass nach dem offiziellen Update auf Android 4.3 von seitens Samsung nichts mehr fürs Note 2 passieren wird.

Bin auch am Überlegen komplett auf ein Nexus 5 umzusteigen, aber mir macht da die Akkugröße ein wenig Sorgen.

Gruß
Matthias
  • Forum-Beiträge: 355

14.11.2013 15:23:20 via Website

Also ich habe ja nicht geschrieben, dass es unmöglich ist, zurück zur Stock zu kommen. Kommt das offizielle Update auf 4.3, sollte das mit der EFS kein Problem mehr sein.
Du solltest nur ein EFS-Backup machen.

Als Alternative kannst du auch dein Gerät rooten und CWM (TWRP) installieren. Dann machst du über das CWM ein Backup vom Gesamtsystem inkl. EFS-Backup. Dieses Backup legst du auf deinem PC ab zur Sicherheit. Willst du von Cyanogenmod zurück, kannst du über das CWM dein Backup wieder einspielen und entrootest das Gerät nach einer gängigen Anleitung. So kommst du auch wieder zur Stock.
Ob das mit dem EFS so funktioniert, habe ich selbst noch nicht ausprobiert.
  • Forum-Beiträge: 33.823

14.11.2013 15:38:39 via Website

hier mal Info zur Gewährleistung:
http://www.androidpit.de/root-android-gewaehrleistung

L.G. Erwin

Wissen ist Macht. Nichts wissen macht nichts.
Wer einen Rechtschreibfehler findet darf ihn behalten.
Am Ende wird alles gut. Und wenn es nicht gut ist, ist es nicht das Ende.
Hat dir mein Beitrag gefallen? Dann würde ich mich über ein Danke freuen.
(cool)

  • Forum-Beiträge: 18

14.11.2013 15:40:42 via Website

Ok und wie könnte ich ein EFS-Backup machen?

So wie ich das lese ist aber dann der Weg über CWM der sicherere oder? Was bedeutet TWRP?

Gruß
Matthias
  • Forum-Beiträge: 33.823

14.11.2013 15:42:02 via Website

TWRP ist ein CustomRecovery, ähnlich wie das Recovery von CM.
Nur anderer DEV

— geändert am 14.11.2013 15:42:23

L.G. Erwin

Wissen ist Macht. Nichts wissen macht nichts.
Wer einen Rechtschreibfehler findet darf ihn behalten.
Am Ende wird alles gut. Und wenn es nicht gut ist, ist es nicht das Ende.
Hat dir mein Beitrag gefallen? Dann würde ich mich über ein Danke freuen.
(cool)

  • Forum-Beiträge: 355

14.11.2013 17:13:47 via App

Ja, TWRP ist ein CWM, also Recovery. Heißt, glaube ich, Team Win Recovery Project. Die bieten, meine ich, ein Backup inkl. EFS an. Sicher bin ich mir aber nicht ganz.
Ja der sicherere Weg wird das Backup über ein Custom-Recovery sein. Ob das aber so funktioniert, weiß ich nicht. Also ich habe es so noch nicht probiert. Ein Restrisiko bleibt immer... so hättest du zumindest das EFS als Backup. Wenn du auf 200% Sicherheit gehen willst, machst du zusätzlich noch ein manuelles Backup des EFS-Ordners. Dazu gibt es auch genug Anleitungen. Einfach mal suchen, ich habs leider nicht im Kopf.
So hättest du zwei Sicherungen. Wenn sich das einfache Backup über CWM nicht richitg einspielen lässt, hättest du immernoch den EFS-Ordner als zweite Sicherung.

— geändert am 06.12.2013 07:05:38

  • Forum-Beiträge: 18

14.11.2013 18:38:55 via Website

OK danke. Ich werde mir mal überlegen, ob ich das nun mache. Hab halt keine Lust, dass ich nachher das Ding dann in die Tonne werfen muss.

Gruß
Matthias
  • Forum-Beiträge: 1.902

05.12.2013 21:17:12 via App

@audidakt Warum ist denn ein CWM Backup sicherer als ein TWRP Backup? Sind doch beide Nandroid Backups, oder?

— geändert am 05.12.2013 21:17:37

Wenn dir mein Beitrag gefällt, kannst dich einfach mit dem 👍 "Danke"-Button auf der Website dieses Forums bedanken. 😀

Why Java? - Because I can't C#

  • Forum-Beiträge: 893

06.12.2013 07:00:28 via App

Wieso sollte es den sicherer sein? Sind beides CWMs nur von verschiedenen Devs. Du brauchst einfach ein Costum Recovery um dann ein Backup via Recovery machen und zusätzlich kannst du noch eine Manuelle Sicherung machen wie schon gesagt wurde. Wenn du eine Anleitung hast dann geh einfach danach und benutz das was darin steht.
Bei weiteren Fragen kannst du diese gerne stellen.

D.h: Costum Recovery installieren -> Backup machen (falls notwendig) -> CR flashen. Falls du dann einen Bootloop hast einfach in der Recovery einen Wipe durchführen.
Nur so mal als sehr grobe Anleitung.

MfG

— geändert am 06.12.2013 07:03:16

OnePlus 3T Stock
Samsung Galaxy S8 Stock

  • Forum-Beiträge: 355

06.12.2013 07:04:27 via App

@Sven und self_root: da sollte natürlich Custom-Recovery stehen.
Ich hab das in der Eile falsch geschrieben. Schon korrigiert!
  • Forum-Beiträge: 1.902

06.12.2013 13:35:45 via App

Gut, habe mich schon gewundert. :-)

Wenn dir mein Beitrag gefällt, kannst dich einfach mit dem 👍 "Danke"-Button auf der Website dieses Forums bedanken. 😀

Why Java? - Because I can't C#

  • Forum-Beiträge: 10

02.02.2014 22:21:44 via Website

Guten Abend , ist schon lange her der letzte Eintrag aber ich versuche es mal.
ich habe gerade ein efs backup mit terminal emulator gemacht.
jetzt habe ich die efs-backup.tar auf dem geräte speicher liegen und zur sicherheit auch auf den pc kopiert.
meine frage ist ,passt das so weil ich gelesen habe das dadurch das verchieben bzw kopieren auf den pc genau diese die datei verändet wird werden kann? habe ich das falsch verstanden?
und zweitens wenn ich ein nandroid mache habe ich dann nicht auch diesen ordner mit dabei das heist kann das system wieder 100% herstellen im fall ich verliere meine imei?
danke für eure antwort
lg
chris

— geändert am 02.02.2014 22:23:33

  • Forum-Beiträge: 355

03.02.2014 07:01:28 via App

Servus,

theoretisch sollte es so klappen. Bei mir hat es aber trotz EFS-Backup und Sicherung nicht funktioniert. Um dir zu erklären warum, kenne ich mich zu wenig aus. Menschliches Versagen möchte ich bei mir nicht ausschließen ;-) Probier dein Glück! Du bist jedenfalls bestens vorbereitet ;-)
Darf ich fragen auf welcher Android-Version du bist? Man hört von der 4.3 in Verbindung mit Knox nichts gutes. Vielleicht machst du dich da vorher nochmal schlau... Die 4.3 änderst doch den Bootloader und setzt beim Rooten einen Flag, den man dann wohl nicht mehr los bekommt. Genau weiß ich es aber nicht - bin schon eine gefühlte Ewigkeit mit AOSP unterwegs.

Grüße
Audidakt
  • Forum-Beiträge: 10

03.02.2014 11:33:37 via App

Servus, ich bin mit meinem S1 auf CM 10.2.1 unterwegs passt fasst alles bei mir nur der akku und das modem ist mies. Mit dem S3 bin ich auf Stock 4.3 Jb unterwegs will aber auch suf CM 10.2.1 aber traue mich nicht so recht .lg
  • Forum-Beiträge: 355

03.02.2014 12:47:12 via Website

Also dann bist du aber mit beiden Geräten nicht ganz richtig hier. Du bist im Forum für das Samsung Galaxy Note 2 gelandet - Absicht?
Vielleicht stellst du die Fragen nochmals dort im Forum. Die Geräte von Samsung sind zwar alle sehr ähnlich, aber halt doch nicht gleich.
Falls es Absicht war, melde dich einfach nochmal. Ich kann dann versuchen dir zu helfen...