Google Nexus 5 — Neueinsteiger-Frust Kopfhörer-Lautsprecher

  • Antworten:9
  • OffenNicht stickyNicht beantwortet
  • Forum-Beiträge: 13

07.11.2013 18:30:45 via Website

Ich suche jetzt seit Stunden nach einem In Ear Kopfhörer der Laut/Leiser/Lied vor und Mikrofon an der Fernbedienung hat.Wie bei meinem
Iphone 4.Ich dachte diese Funktionen sind Normalität.
Jetzt fand ich einen einzigen der das alles beherrscht.Leider aber nicht für das Nexus 4,und demzufolge für das 5 er wohl auch nicht.(Weiß
jemand warum die Nexus nicht diese Funktionen unterstützt)?Es sind
die Jays-Five.
Abgesehen davon ist der Lautsprecher sehr leise,und der Klang einfach unterirdisch.
Bleibt wohl nur das größere Display was mir gefällt und die Hälfte des Preises eines Iphones.
Aber ich habe wieder eins gelernt.
Man kann nicht alles haben.
Und für 400 Euro schon garnicht.
Männer,nehmt es nicht persönlich :-))),aber das mußte ich mal los werden.
Ich möchte noch anmerken das ich ein ganz normaler Musikhörer bin,der sich sonst aus der Qualität der Musik garnichts gemacht hat,
Hauptsache sie war halbwegs hörbar(vom Lautsprecher und den In Ear Hörern her).

— geändert am 07.11.2013 18:43:13

  • Forum-Beiträge: 22.351

07.11.2013 18:34:21 via App

Hallo,

bitte bearbeite doch nochmal etwas deinen Threadtitel, damit andere User besser erkennen können, worum es hier geht. Hierfür einfach unter deinem ersten Beitrag im Browser auf "Bearbeiten" drücken, dann kannst du oben noch mal den Titel bearbeiten.

Danke :)

Viele Grüße,
Andy


OnePlus 3 (Resurrection Remix 5.8.2)
LG G Watch

Regeln | unsere Mods & Admins

Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 4.151

07.11.2013 20:02:46 via Website

Die meisten Handy bezogenen In Ears bieten diese Merkmale. Eine Suche mit Handy in Ear Kopfhörer bringt bei Amazon eine Vielzahl an interessanten Produkte. Und die bieten auch einiges mehr. Sogar ein Lied zurück und schnelles vor- und zurückspulen. Aus allem andere werde ich nicht Schlau. Wieso gibt es keins für das Nexus 4? Welches ich allerdings auch so nicht erwerben würde. Vergiss einfach dein Einkaufsverhalten welches du vom Iphone gewohnt bist.

Bei Android passt alles von allen. Kopfhörer vom Sony in Samsung kein Problem. Ladekabel vom HTC beim LG geht auch sogar das Netzgerät vom Iphone mit dem Mini USB Kabel funktioniert. Bluetooth jeglicher Art? Kein Problem!

Bei Akkus, Cover und Co. hört natürlich auch bei Android der Spaß auf.

Also nimm dein Handy, geh in den Laden und kaufe dir jenes In Ear mit Fernbedienung welches dir äußerlich, preislich oder akustisch gefällt.

— geändert am 07.11.2013 20:04:01

„Das Böse triumphiert allein dadurch, dass gute Menschen nichts unternehmen.“

  • Forum-Beiträge: 8.619

07.11.2013 23:57:40 via App

alternativ kaufst Du von Sony das SBH20 Bluetooth Headset, vor zurück, Pause play geht, lautet leiser geht (HeadsetLautstärke), Nfc zum koppeln guter klang

hab selber eins, allerdings mit den Apple Earpods dran

Keep cool :D

  • Forum-Beiträge: 4

08.11.2013 14:12:40 via Website

Weiß jemand ob man irgendwie die QuietComfort® 15 Acoustic Noise Cancelling® Headphones dazu bringen kann, auch lauter und leiser auf meinem Gerät zu machen. Bis jetzt geht nur vor und zurück.
  • Forum-Beiträge: 13

09.11.2013 00:18:32 via Website

Ich lese gerade im Netz das Google die Lautsprecherprobleme einräumt.
Darf ja als neuer keinen Link posten.
  • Forum-Beiträge: 145

09.11.2013 01:05:37 via App

amazon sollte man doch eher meiden, als vernünftiger Käufer
tja,auch die müssen was Sparen,Google ist nicht umsonst
  • Forum-Beiträge: 20

09.11.2013 02:58:32 via App

Wenn es nur der Kopfhörer sein soll, kann ich leider nicht wirklich weiterhelfen. Alternative Player, wie etwa PowerAmp, bieten Softwareseitig erhebliche Komfortfunktionen. Sollte einen Blick wert sein.
  • Forum-Beiträge: 13

09.11.2013 09:14:07 via Website

Ich habe jetzt mal verschiedene Kopfhörer von Bekannten getestet die Vor/Zurück und Lied vor +Mikrofon beherrschen.Aber an meinem
Nexus 5 läuft bisher keines mit all dem Funktionen.Vielleicht hat meines in dieser Hinsicht irgendeinen Fehler.
Oder es hängt gar mit dem Lautsprecherproblem was Google bestätigte,und ich massiv habe,zusammen.
Denn mal abgesehen von den funktionalen Problemen,ist ja eben der Klang auch nicht erste Sahne.Eher zehnte Sahne.Dritte oder
Vierte sollte es schon werden.
Was mich wundert, habt ihr anderen keine so massiven Probleme wie ich sie habe?