nexus 7 kaputt alles gelöscht

  • Antworten:48
  • OffenNicht stickyBentwortet
  • Forum-Beiträge: 2

18.03.2014, 21:18:29 via Website

Klaus T.
Was sollte der ganze Unsinn denn bloß?

Es hatte ohne den ganzen 'Unsinn', also nur -fastboot oem unlock- auch nicht funktioniert. Das war ein Tipp den ich gerne angenommen habe, da ich mit meinem Latein am Ende bin.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 8.173

18.03.2014, 22:04:05 via App

Ich hatte kürzlich auch ein Gerät, wo an dieser Stelle nichts mehr ging. Habe es dann eingeschickt.

if all else fails, read the instructions.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 6

14.01.2015, 22:50:42 via Website

vgg

Danke euch allen, hab jemanden gefunden, der es mir geflasht hat.

Kann also geschlossen werden.

Gruß Jörg

Hallo, ich weiss, das dieser Beitrag recht alt ist, aber ich habe das selbe Problem.

Kann mir auch jemand helfen?

Antworten
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 7.924

14.01.2015, 22:54:26 via App

Dann hilft dieselbe Lösung?

Desire HD > Note 2 LTE > Moto G > OnePlus One [Cyanogen OS | CM11S | root]

und jetzt noch ein Nexus 10 [Android 5 | root]
:D

Antworten
  • Forum-Beiträge: 6

14.01.2015, 22:58:00 via Website

Ich habe nur leider die Lösung nicht verstanden. :-(
Deshalb hoffe ich auch jemanden zu finden, der mir das Gerät flasht.

vgg

Antworten
  • Forum-Beiträge: 38

15.01.2015, 05:05:33 via Website

ChrisC

Ich habe nur leider die Lösung nicht verstanden. :-(
Deshalb hoffe ich auch jemanden zu finden, der mir das Gerät flasht.

Mit toolKit ist das alles kein Problem mehr

Antworten
  • Forum-Beiträge: 6

15.01.2015, 07:16:18 via Website

vgg

ChrisC

Ich habe nur leider die Lösung nicht verstanden. :-(
Deshalb hoffe ich auch jemanden zu finden, der mir das Gerät flasht.

Mit toolKit ist das alles kein Problem mehr

Welches Toolkit genau? (Sorry, bin neu hier)

Antworten
  • Forum-Beiträge: 6

15.01.2015, 08:04:08 via Website

Wie komme ich denn an die Stelle, an der ich die flash-all.bat von dem Paket (nakasi-jwr66y-factory-1e503532.tgz) ausführen kann?!

Wie greife ich überhaupt auf noch auf das Nexus zu? Ich hänge mal ein Foto vom Screen dran, den ich mit -Vol udn Power noch erreichen kann ...

image


Edit by Mod Ludy: Serialnummer entfernt

— geändert am 15.01.2015, 11:29:46 durch Moderator

Antworten
  • Forum-Beiträge: 6

15.01.2015, 14:25:55 via Website

vgg

dieses toolkid

Ok, mit dem habe ich es auch geschafft, das Tablet zu killen. ;-)

Was muss ich denn nun genau mit dem Tool machen? Welche Funktion auswählen? (Sorry bin leider wirklich total verunsichert inzwischen)

Antworten
  • Forum-Beiträge: 6

15.01.2015, 18:46:58 via Website

Es hat mit dem Nexus Root Toolkit von WugFresh geklappt !!! :-)

Vielen herzlichen Dank vgg !!!

Antworten
  • Forum-Beiträge: 3

26.03.2015, 20:26:04 via Website

Hallo, habe das gleiche Problem wie Chris , mag Chris hier erzählen wie er das Problem gelöst hat auch wenn es schon so lange her ist oder ist hier jemand anderes der die Lösung veraten würde, bitte?

Antworten
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 64

20.06.2015, 08:11:58 via Website

Hey,

schau mal hier, ob du etwas nützlichen findest.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 8

24.01.2018, 09:32:27 via Website

Hallo, ist schon ziemlich alt hier der Post aber ich habe das gleiche Problem mit "Erweiterung" :D
Ich habe mein Nexus gerootet und alles war wunderbar... dann habe ich versucht eine Custom Rom aufzuspielen und hab alles zerschossen.
Bis vor kurzem konnte ich noch in den Bootlader aber dass ist nun vorbei.
Mit Nexus Root Toolkit bekomme ich nur folgende Meldung wenn ich mein System wiederherstellen möchte. adb: server version (36) doesn't match this client (39); killing...

in verschiedenen Foren steht, ich hätte mehrere ADB Versionen am laufen haben, die sich nicht vertragen.
Nun habe ich alle mögliche Tools gelöscht und nur das Nexus Toolkit installiert und bekomme weiter die gleiche Meldung.

Was kann ich noch ausprobieren?

Antworten
  • Forum-Beiträge: 15.441

24.01.2018, 10:05:00 via Website

Durchsuche deine Datenträger nach „adb“ und „fastboot“. Eventuell sind ja doch noch mehrere Versionen vorhanden und über den Suchpfad direkt ansprechbar.

Grüße
Aries


Tausche Arbeitsplatz gegen Eigenheim am Meer

Antworten
  • Forum-Beiträge: 8.173

24.01.2018, 19:10:08 via Website

poollover

Bis vor kurzem konnte ich noch in den Bootlader aber dass ist nun vorbei.
Mit Nexus Root Toolkit bekomme ich nur folgende Meldung wenn ich mein System wiederherstellen möchte. adb: server version (36) doesn't match this client (39); killing...

Du kommst nicht in den Bootloader? Glaube ich aber nicht. Mmmh...dann geht nichts mehr und das Teil ist ein Briefbeschwerer. Lasse mich aber gerne eines besseren belehren...

Wie kann dieses Toolkit zu dieser Meldung kommen, wenn der Bootloader nicht funktioniert?...da kann irgendwas nicht stimmen!
Aber nichtsdestotrotz...wenn das adb server/client Problem gemeldet wird, musst du auf dem PC klarschiff machen, wie Aries auch schon schrieb.

MMn sollte es so weitergehen...du siehst zu, dass du in den Bootloader starten kannst und das Tab in diesem Modus mit fastboot devices erkannt wird (sonst geht 'eh nichts!). Danach das Factory Image installieren um das Ding wieder zum Laufen zu bringen.

Viel Erfolg!

if all else fails, read the instructions.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 8

24.01.2018, 19:22:45 via Website

also Bootloader komme ich nur bis zur der Auswahl
"Start" "Recovery mod" "Bootloader restart" "Power off"

hab es jetzt mit dem anderem Rechner versucht.
Das Toolkit meldet

Retrying [Attempt #1 of 5]: fastboot getvar lock_state
Retrying [Attempt #2 of 5]: fastboot getvar lock_state
Retrying [Attempt #3 of 5]: fastboot getvar lock_state
Retrying [Attempt #4 of 5]: fastboot getvar lock_state
Retrying [Attempt #5 of 5]: fastboot getvar lock_state

Antworten
  • Forum-Beiträge: 8.173

24.01.2018, 19:37:18 via Website

poollover

also Bootloader komme ich nur bis zur der Auswahl
"Start" "Recovery mod" "Bootloader restart" "Power off"

Also das normale Bootloader-Bild. Geht also doch.

Was dieses Toolkit so treibt, weiß ich nicht. Bei einem Nexus braucht man das nicht, weil mit zwei, drei fastboot und adb Kommandos etc. alles zu erledigen ist.

Also....wenn der Bootloader aktiv ist - dort wo die "Start", "Recovery",... Auswahl ist, dann muss das Tab mit fastboot devices (die fastboot/adb Tools installieren!) erkannt werden, sonst kann es nicht weiter gehen.

Falls es nicht erkannt wird, stimmt zu 99% was nicht mit den Treibern auf dem PC. Auch mal einen anderen Port oder anderen PC/Laptop probieren.

if all else fails, read the instructions.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 8

24.01.2018, 19:52:34 via Website

naja .. mit welchen 2-3 Befehlen bekomme ich mein Tab wieder flot? :?

Antworten
  • Forum-Beiträge: 8.173

24.01.2018, 20:04:22 via Website

Wenn das Tab mit fastboot devices erkannt wird, dass Factory Image bei Google runterladen, entpacken und das im entpackten Verzeichnis enthaltene flash-all.bat ausführen ;)

Eine Anleitung ist auch bei Google.

— geändert am 24.01.2018, 20:06:08

if all else fails, read the instructions.

Antworten

Empfohlene Artikel