HTC One — Akku schnell leer

  • Antworten:3
  • OffenNicht stickyNicht beantwortet
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 767

04.11.2013 21:26:14 via App

hi ich habe ein HTC One und der Akku wird schnell leer. wenn ich morgens mit 100ptozent aus dem Haus gehe und das Gerät nur in der Tasche habe es insgesamt 5min benutze wird es heiss und der Akku schnell leer ich war um 15uhr nur noch bei 30 Prozent. wenn ich es dann daheim anschließe und es kurz laden lasse hält der Akku spürbar länger. wobei wir schon beim 2.Punkt wären das Gerät war heute ohne jegliche Benutzung am Stromnetz und es wurde 40.8 grad heiss!!! als höchster akkuverbrauch wird Android System angegeben.
is das alles normal?

Viele Grüße, Leon Sony Xpeira Z1 <3

  • Forum-Beiträge: 2.138

04.11.2013 23:07:24 via App

alles im normalen Rahmen ist bei mir nicht anders!

Akku gibt sich noch

— geändert am 04.11.2013 23:07:42

Google unser im Smartphone,
gereinigt werde dein RAM
dein Update komme
dein Reboot geschehe
wie im Smartphone, so auch auf dem Tablet
Unsere täglich App gib uns heute
und vergib uns unseren Root
wie auch wir vergeben unseren Providern
und führe uns nicht in Versuchung
sondern erlöse uns von Bugs
Denn dein ist der Wipe
und der Kernel
und die Custom Rom
im Download-Mode.
Android

Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 767

04.11.2013 23:14:41 via App

ok dann passts ja noch

Viele Grüße, Leon Sony Xpeira Z1 <3

Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 8.739

04.11.2013 23:38:00 via Website

Naja! Ganz so salopp sehe ich das nicht.

Dass Android System der größte Verbraucher ist, ist erstmal nicht ungewöhnlich. Schließlich ist dort auch der Kernel, der die CPU steuert enthalten. Und die CPU ist nunmal in fast alles eingebunden.

Eine CPU-Temperatur von 40 Grad ist auch nicht ungewöhnlich, wenn sie arbeitet. Meine war aber gerade bei 22 Grad im Ruhezustand.

Auch Deine Akkulaufzeit schlage ich locker Ich habe es um 6 Uhr abgesteckt, den ganzen Tag benutzt (auch hier im Forum) und bin jetzt bei 28 % Rest-Kapazität. Selbst wenn die volle Kapazität eines Akkus erst nach einigen Ladezyklen erreicht sein soll. Mir erscheint Deine Nutzungsdauer zu gering.

Irgendetwas macht Dein One also laufend und das herauszufinden, ist Deine Aufgabe. Wir können nur raten.

Kann es sein, dass Du Dich bezüglich FUnknetzte in schlecht abgedeckten Gebieten bewegst und das One immer auf volle Pulle horchen muss?
Kann es sein, dass Du viel unterwegsbist und das sich ständig in neue Funkzellen einbuchen muss?
Hast Du irgendwelche CLoud-Dienste laufen, und das One ist gerade mit der ersten Synchronisierung beschäftigt. Denke an das Sichern in der HTC Cloud und dem Synchronieren von Alben-Covern!
Hast Du den Energiesparomodus aktiv?
Standbymodus?
Wie oft aktualisiertst Du das Wetter?
Nutzt Du soziale Netzwerke?
Wieviel E-Mail-Konten hast Du und wie (oft) läst Du sie durch das One abrufen?
Welche Apps ast Du druf und wie konfiguriert?
Nutzt Du viele Widgets, die sich laufend aktualisieren?

Es gibt im Play Store eine App namens Wake Lock Detector. Damit kannst Du Apps herausfinden, die den Tiefschlaf verhindern und damit das Stromsparen. Du musst sie aber einige Tage laufen lassenn, um aussagekräftige Ergebnisse zu bekommen.

Wenn Du gehofft hast, eine Hand voll Tipps zu bekommen und einer ist die Lösung, muss ich Dich leider enttäuschen.

Ich habe keine Lust mehr auf Bastelei und widme mich lieber wieder dem Real Life. Die Idee gärte schon länger. Tschüß!