Highend Smartphone gesucht

  • Antworten:124
  • OffenNicht stickyNicht beantwortet
  • Forum-Beiträge: 10

09.11.2013 11:01:24 via App

Beim Note schalte ich mich jetzt mal ein. Ich bin seit Release ein stolzer Besitzer des Samsung Galaxy Note 3. Mit den 3 GB RAM läuft es wunderbar flüssig und es rückelt nichts. Das große Display ist gerade beim langen Tippen ein Genuss und die Erweiterbarkeit mit einer microSD-Karte ist auch mit an Bord. Ob man ein so großes Phone haben will, muss man natürlich selbst entscheiden. Ich kann das Gerät auch jeden Fall wärmstens empfehlen.
  • Forum-Beiträge: 33.139

09.11.2013 11:04:33 via App

Bast!
Marcus B.
Das Note 3 hat von allem das beste, kriegt Updates, riesen Community und kostet bei Base rund 549€.

trotzdem noch zu teuer :-)
Wäre das Acer Liquid S1 eine Alternative?

Extrem preiswert und richtig klasse...

Herzliche Grüße

Carsten

Ich komm' mir langsam vor wie jemand, der ich bin // #cäthe

  • Forum-Beiträge: 274

09.11.2013 18:59:18 via App

Ich würde zur Telekom gehen und mir das Samsung Galaxy S4 LTE+ holen! Es hat einen Snapdragon 800 mit 2.3 GHz und 2GB RAM! Die Kamera ist top und der Display ist ebenfalls "erste Sahne"!
Das Handy ist für mich ganz klar das beste was der Markt zur Zeit zu bieten hat weil es auch noch relativ handlich ist und nicht so riesig wie ein Note 3 oder LG G2! Gruß
  • Forum-Beiträge: 12

09.11.2013 22:32:29 via App

Meine Entscheidung fällt seit mehreren Jahren immer auf viel RAM, grosses Display, Micro SD Slot und Wechselakku. Seit einem Monat habe ich das Note 3 mit 32 GB (25 GB frei) und bin wie beim vorherigen Note 2 begeistert. Das Note 3 hat sogar USB 3.0, LTE und einen sehr grossen ausdauernden Akku.
  • Forum-Beiträge: 2

10.11.2013 12:13:29 via Website

Würde ein one touch Idol x nehmen
Hat ein fhd display und kostet nur 300 euro

Läuft leider nur mit Android 4.2.2 und hat nur nen 1,5Ghz Quadcore von mediatek
  • Forum-Beiträge: 219

10.11.2013 12:38:07 via App

Ich hab das One und bin zufrieden damit. Toller Bildschirm. Das Full HD LCD Display ist super. LCD ist außerdem gut in der Sonne ablesbar. Läuft flüssig bis zum geht nicht mehr. Ist noch bis abgestürzt etc. Der Sound über dir Stereoboxen mit Beatsaudio ist einfach Klasse. Musik hören macht damit Spaß. Klingt auf jeden Fall besser als auf meinem Laptop. Das Aluminium fühlt sich gut an und das One liegt dank der runden Form super in der Hand. Es ist nicht schwer aber auch nicht leicht. Der Akku könnte besser sein reicht aber aus. Aber der Akku unterscheidet sich ja auch bei jedem Modell. Manchmal.hat man Pech ind man hat ne 5h Akku oder einen der 2 Tage hält. ( Jetzt ohne das man was macht ) Meine Mutter ist mit ihrem Xperia Z auch zufrieden. Ebenfalls super Handy. Etwas unhandlich aufgrund der Größe und der eckigen Form aber ich komm Trzdm mit klar. Ist ebenfalls super Handy und macht auch Spaß. Also wenn du gerne nen super Sound suchst, ein UI mit kleinen funktionierenden Funktionen ( die Funktionieren top! ) und Wert auf die Haptik legst dann das One. Wenn du lieber nen größeren Bildschirm hast mit on Screen Buttons und ein UI das mehr an Stock Android kommt als Sense dann das Z bzw Z1.

Kommt drauf an was dir besser gefällt.

P.S.: Rechtschreibfehler etc könnt ihr behalten.

Edit: Achja die Kamera des Ones ist top und reicht aus. Die vom Z ist ebenfalls gut aber ich finde die vom One ist besser.

— geändert am 10.11.2013 12:41:04

  • Forum-Beiträge: 110

10.11.2013 12:49:06 via App

Rob
Ich würde zur Telekom gehen und mir das Samsung Galaxy S4 LTE+ holen! Es hat einen Snapdragon 800 mit 2.3 GHz und 2GB RAM! Die Kamera ist top und der Display ist ebenfalls "erste Sahne"!
Das Handy ist für mich ganz klar das beste was der Markt zur Zeit zu bieten hat weil es auch noch relativ handlich ist und nicht so riesig wie ein Note 3 oder LG G2! Gruß

Also das LG G2 ist fast genauso groß, wie das S4
  • Forum-Beiträge: 16

10.11.2013 13:02:57 via Website

Nach alldem Mist der hier geschrieben wurde muss ich mich auch wohl oder übel einschalten.
Ich werde dir hier eine kleine Liste schreiben die immer am Ende der Kategorie ein Gerät nennt welches in diesem Aspekt ausscheidet damit du dich leichter entscheiden kannst.
Sinn und Zweck der ganzen Sache wäre am Ende dass du eins wählst welches am Ende in keiner Kategorie ausgeschieden ist.


Leistung

Das Xperia Z solltest du an diesem Punkt so schnell wie möglich aus deiner Liste streichen, es ist veraltet und vorallem der Prozessor (S4 Pro) mag zwar in den Augen mancher Leute noch ausreichend sein stammt aber aus der letzten Generation der Qualcomm SoC´s.
Bei den beiden Nachfolger-Prozessoren S600 (vertreten im HTC One und Galaxy S4) und dem S800 (LG G2, Note 3 und Xperia Z1) wurde die ARM Architektur des Chips nocheinmal verbessert damit der Prozessor mehr Leistung bei weniger Stromverbrauch hat (ACHTUNG: die Ghz Zahl ist nicht der einzige Indikator dafür wie gut ein Prozessor ist, sondern die Struktur hat dabei auch eine sehr wichtige Rolle).

Trotzdem gibt es bei den zwei aktuellen (und auch guten) Prozessoren (S600 und S800) noch Unterschiede:
-S800 taktet grundsätzlich höher als der S600, heisst höhere Leistung aber auch etwas höherer Stromverbrauch
-Die Adreno 330 (Grafikkarte) steckt nur im S800, im S600 sitzt noch die alte Adreno 320, beide sind gut, keine Frage aber die Adreno 330 bringt dann doch noch etwas mehr Leistung zum "Zocken" mit.

Kurz noch zum Ram:
Hier hat das Note 3 mit Abstand die Nase vorn da es 50 % mehr Ram besitzt als die anderen, nämlich 3GB Ram, die restlichen haben 2GB Ram.


Bildschirm

Alle Smartphones die du zur Auswahl hast haben einen Full HD Bildschirm (1920*1080 Pixel).
Daraus resultiert bei all diesen Smartphones ein extrem scharfes Display, keine Frage.
Jedoch bei der Qualität und der Farbwiedergabe gibt es sehr große Unterschiede die (soviel schon gesagt) LG und Sony absolut nicht gut dastehen lassen:

Das HTC One:
...kommt mit dem von Sony produzierten SuperLCD der 3.Generation, das bedeutet:
-knackige Farben
-naturgetreue Farbwiedergabe
-gutes Weiß und Schwarz (wobei das Schwarz leicht gräulich ist aber das fällt kaum auf)
-extrem gute Blickwinkelstabilität, dh. dass du von jeder Seit in jedem Winkel auf das Display schauen kannst und du siehst (fast) immer das Bild scharf, mit guten Farben usw.

Die Samsungs:
...besitzen ein Amoled Display, also ein OLED Display.
Unterschied zu LCD; der Pixel leuchtet selber und wird nicht von hinten beleuchtet.
Vorteil: niedriger Stromverbrauch, da schwarze Pixel absolut keine Energie verbrauchen.
Zu den sonstige Eigenschaften:
-knackige und sehr starke Farben
-nicht naturgetreue Farbwiedergabe, dies kann gefallen oder auch nicht
-hohe Blickwinkelstabilität (nicht ganz wie beim HTC One aber fast genauso gut)

Die Xperia´s:
An diesem Punkt werde ich wahrscheinlich gleich stolze Sony-Besitzer verletzen aber es ist nunmal die Wahrheit:
Das Display des Sony Xperia Z und des Z1 sind ein Witz für die Konkurrenz aus dem Hause HTC und Samsung.
Hier die Aspekte die ich damit bezeichne:
-Farben sind bleich und wie mit einem Schleier belegt
-Blickwinkelstabilität ist schlecht
Ich fnde einfach dass das Display der Xperias keine "Emotionen" hat, es ist so grau und lasch.
Wie ein Vergleich von Island mit Hawaii (Hawaii ist dabei stellvertretend für Samsung und HTC).

LG
Hier spreche ich gleich das Nexus 5 und das G2 an da beide den fast selben Display besitzen:
Die Displays der beiden Smartphones sind zwar leicht besser als die von Sony aber auch im Vergleich zu HTC, Samsung und zum Beispiel auch Apple (Retinadisplays) zieht LG deutlich den Kürzeren aus diesen Gründen:
-lasche Farbwiedergabe (schon beim Nexus 4 war dies so und wie immer hat LG nichts aus seinen Fehlern gelernt)
-mittelmäßige Blickwinkelstabilität
Der Vergleich ist dann eher wie ein VW Tiguan mit einem Porsche Cayenne, die Displays von LG bringen einfach kein Potenzial mit gegen die Konkurrenz anzutreten.


Akkulaufzeit

HTC One:
Gut, nicht überraschendes.

Xperia Z1
Sehr gut.

Samsung Galaxy S4
Etwas besser als das One.

Nexus 5
Mittelmäßig.

Note 3
Sehr gut !

LG G2
Überzeugende Akkulaufzeit !

Kurzes Fazit zu den Akkus:
Du schaffst mit jedem dieser Telefone wenigstens 1 und 1/2 Tage (das eine halt weniger das andere etwas mehr), Smartphones die 3 Tage unter starker Nutzung halten gibt es einfach noch nicht wirklich.


Software & Updates

HTC
Name des Aufsatz: Sense
Eigenschaften: Sehr schnell, elegantes Aussehn, gut designt und bringt praktische Funktionen mit; Personalisierung ist in gutem Rahmen möglich
Updates: HTC rühmt sich hier nicht grossartig lässt aber auch kaum etwas anbrennen. Die Updates kommen immer ca. 3 Monate nach der Veröffentlichung des offiziellen Updates durch Google, natürlich fast nur für die High-End Telefone

Samsung
Names des Aufsatz: TouchWizz
Eigenschaften: leicht bunte Oberfläche die mit den letzten Updates aber an Eleganz zugelegt hat, Zusatzfunktionen bietet TouchWizz am meisten und ist da der absolute Vorreiter im Vergleich zur Konkurrenz; es lässt sich viel verändern und personalisieren
Updates: Samsung setzt hier im Vergleich zu HTC noch ordentlich einen drauf und beweist zum Beispiel Galaxy S2 dass man besser ist als die Konkurrenz. Die Updates kommen für die High-End Geräte (Note und Galaxy S) sehr zuverlässig und regelmäßig.

Sony
Name des Aufsatz: SONY UI
Sony gibt sich Mühe Updates für so viele Geräte wie möglich bereitzustellen, jedoch gelingt ihnen das nicht wirklich.
Z.B: das Xperia S (damals Konkurrent zum HTC One X gewesen) wartet schon länger auf das 4.2 oder gar 4.3 Update und tuckert mit 4.1 damit vor sich hin, im Gegensatz dazu läuft das One X mit 4.2.2 und bekommt entweder in Kürze 4.3 oder in absehbarer Zukunft 4.4 laut Insiderinformationen.
Das Galaxy S3 welches auch als Konkurrent des Xperia S einstieg bekommt gerade 4.3.
An diesem Beispiel sieht man perfekt wie die Hersteller ticken was Updates angeht

LG
Name:
LG ist einfach nur zum lachen was Updates angeht.
Abgesehen dass deren Software schon schlecht aussieht und kindisch designt ist und schlechte Treiber im Normalfall mit sich bringt (einzelne sinnvolle Zusatzfunktionen sind enthalten die ganz sinnvoll erscheinen) erhalten die Smartphones von LG so gut wie garkeine Updates, man schaue sich doch mal das 4xHD an (Konkurrent zum S3, One X und Xperia S gewesen).
Das Smartphone läuft noch mit Android 4.0, ich habe hier ernsthaft Mitleid mit LG-Besitzern, da diese immer wieder enttäuscht werden.
Auch wenn es für das G2 Android 4.4 angeblich geben wird, glaube ich erstens nicht daran und zweitens, falls es doch so eintrifft, war es zu 100% das letzte Update für das G2 seitens LG.
Da bleibt dem Nutzer dann nur noch der Griff zur CustomRom, aber Bast! scheint mir da nicht so erfahren zu sein dass ich ihm das empfehlen würde.
Also LG absolut von der Liste streichen.
Klar werden die Besitzer vom G2 jetzt noch sagen dass sie den Kauf nicht bereuen aber das Telefon ist noch jung und keiner erwartet bisher ein Update, wenn dann die Erwartung steigt und die Leute endlich auch die neue Android-Version wollen dann wird das Geheule wieder groß sein, seitens der LG-Besitzer und sie schauen neidisch den HTC-und Samsung-Besitzern hinterher !

Nexus
Natürlich in diesem Aspekt das NONPLUSULTRA !
Updates kommen sofort und für 18 Monate garantiert da ja das Smartphone zwar von LG produziert wird aber die Software von Google stammt welches Android entwickelt.
Das einzige kleine Manko ist dass das Nexus sofort auch die Updates bekommt die vllt kleine Fehler haben die man bei der Entwicklung übersehen hat und der Fix dann erst später kommt.
Die anderen Hersteller verteilen dann meistens nur die schon gefixten Versionen als Update auf ihre Geräte.

Kamera

Die Kameras der genannten Smartphones sind eigentlich allesamt gut !

HTC One:
Da beim One eine besondere Technik verbaut ist die mit besonders großen Pixeln arbeitet, heisst es dass diese viel Licht auffangen können und du somit auch bei schlechten Lichtverhältnissen gute Fotos schiessen kannst.
Nachteil dabei ist dass die Bilder nur in der Größe von 4 Megapixel geschossen werden, das fällt dir auf dem Display des Smartphone nicht auf, jedoch am Bildschirm des Computers der eine hohe Auflösung hat.

Note 3 und Galaxy S4:
Beide Kameras sind gut, kommen mit einem umfangreichen Softwarepaket und erzielen gute Ergebnisse.
Sie haben eine bedeutend bessere Auflösung als das One und bieten sich damit also an falls du die Bilder auch ausdrucken möchtest.

Sony Xperia Z/Z1:
Die Kameras der beiden Smartphones sind top, absolute Glanzleistung von Sony !
Man muss aber auch sagen dass Sony auf diesem Gebiet noch nie ernsthaft bei einem High-End Smartphone versagt hat.

LG G2:
Kann ich leider nicht sehr viel sagen, habe es noch nie da gehabt im Gegensatz zu den anderen, aber ich denke dass auch dort die Kamera nicht von schlechten Eltern sein wird.

Nexus 5:
Dies ist das Smartphone welches ich in dieser Kategorie ausscheiden lasse.
Die Kamera kann nicht mit der der Konkurrenten mithalten, schon im Vergleich zu einem HTC One X zieht sie den Kürzeren.
Habe das Nexus 5 aktuell hier und muss sagen dass ich da enttäuscht bin.


Fazit:
es bleiben jetzt drei Geräte übrig die deine geforderten Eigenschaften alle erfüllen oder gar übertreffen...


NOTE 3

GALAXY S4

HTC ONE


Meine Empfehlung:
Nimm das Note 3; gute Akkulaufzeit, beste Leistung eines Smartphones die es am Markt gibt, tolles Display, gute Kamera und eine gute Updatepolitik sprechen einfach für sich !
Die beiden anderen sind auch super Telefone, müssen aber evtl. minimale Abstriche in Leistung, Akkulaufzeit und natürlich Größe des Display machen.


Ich hoffe dass ich dir helfen konnte !
Falls du noch einen Aspekt hast wo du noch nicht sicher bist (Speicherplatz, Musikwiedergabe, Verarbeitungsqualität usw.) sag mir Bescheid und ich verfasse dazu noch etwas.

Liebe Grüße,
Leonardo

— geändert am 10.11.2013 13:08:43

  • Forum-Beiträge: 305

10.11.2013 13:03:49 via Website

ich teste jetzt mal das xz.
hab es nun seit 2 tagen im gebrauch und muss sagen bis jetzt...erste sahne!
hab natürlich jetzt nicht den vergleich zum one oder g2 ect. aber das was ich damit mache reicht.

werde euch berichten ob ich mich dafür oder dagegen entscheide!

A N D R O I D

  • Forum-Beiträge: 16

10.11.2013 13:13:10 via Website

Bast!
ich teste jetzt mal das xz.
hab es nun seit 2 tagen im gebrauch und muss sagen bis jetzt...erste sahne!
hab natürlich jetzt nicht den vergleich zum one oder g2 ect. aber das was ich damit mache reicht.

Okay !
In meinen Augen halt ein Telefon ohne eine so lange Zukunft wie ein Note 3 o.ä..
Würde es an deiner Stelle so schnell wie möglich verkaufen und das Geld für ein gutes Telefon investieren, aber nun gut.
Jedem das sein...

LG
  • Forum-Beiträge: 75

10.11.2013 14:04:49 via App

Galaxy s4, HTC One und Das z sind schon relativ alt beim Rest macht die Grösse viel aus!
  • Forum-Beiträge: 2

10.11.2013 14:23:21 via App

Ich habe seit ein paar Monaten das Xperia z und ich finde es sau geil. Akku ist bestens.Man hat mehrere Einstellungen zum Akku sparen. Für mich gibt's auch nix besseres wie den Walkmanplayer für die Musik. Die Kamera ist auch sehr gut. Das System läuft sehr rund ohne ruckeln und so....Die Verarbeitung des Handys ist sehr gut. Also ich kann das Gerät nur weiter empfehlen.
  • Forum-Beiträge: 305

10.11.2013 14:59:23 via Website

flooney
Wie hast du dich denn jetzt entschieden Bast!?

wie gesagt teste jetzt mal das xz und dann schaue ich weiter.

A N D R O I D

  • Forum-Beiträge: 11

10.11.2013 15:16:28 via App

Ein weiteres Klasse Smartphone wäre das xiaomi mi3 (Snapdragon 800, 2Gb Ram, FHD Display) und kostest nur ca 300 €, ist aber mom. glaub ich ausverkauft
  • Forum-Beiträge: 11

10.11.2013 20:44:23 via App

Das G2 läuft top mit 4.2.2 wozu braucht man denn 4.4 ? Und nenn mir eine UI die genausoviele Personalisierungsmöglichkeiten bietet wie die von LG auf dem G2.
  • Forum-Beiträge: 20

10.11.2013 22:01:40 via App

@ Leonardo
2 Daumen hoch du deine tollen Beitrag/Vergleich.
Im Gegensatz zum Themen-Ersteller hast du dir wirklich viel Mühe gegeben.

@ TE
Du hättest dir im Vorfeld ruhig mal die Mühe machen dürfen, das eine oder andere Datenblatt zu sichten bzw. auf diversen Seiten deine Favoriten zu vergleichen.
Einfach ein paar Modelle in den "Raum" zu werfen ohne deine Vorlieben/Bedürfnisse mit anzugeben sagt vieles über deine Person aus (z. B. Faulheit des Geld-Überschusses wegen).

@ all
Dies sollte kein Trollbeitrag werden; nach all den Seiten an Beiträgen war mir heute einfach danach.

Mir reicht Gott sei Dank mein Samsung Galaxy S3 noch, für das ich zum Release € 596 hingelegt habe. Dafür durfte ich mir sofort das Nexus 7 (flo) neben dem iPad 3 leisten. Jetzt schlummert der "Apfel" noch länger in der Schublade als vorher.

Grüße vom Babb
PS: würde auch eher zum Note 3 tendieren; nutze leider mein S3 aus arbeitsrechtlichen Gründen kaum. Deswegen wird ein neues Smartphone (kein Handy wie viel beschrieben) noch warten dürfen.