Samsung Galaxy Tab 2 10.1 16GB zum Drucken und als bedingter PC-Ersatz geeignet?

  • Antworten:5
  • OffenNicht stickyNicht beantwortet
  • Forum-Beiträge: 8

03.11.2013 13:53:45 via Website

Hallo,

ich wollte meiner Mutter ein neues Notebook kaufen. Jetzt dachte ich, evtl. wäre ein Tablett für sie besser. Da ich noch nie ein Tablett hatte, würde ich mich über einen Rat sehr freuen:

- Kann man ähnlich wie an einem PC per Plug & Play einen (auch älteren (HP)) Drucker anschließen?
- Kann man eine externe 250 oder 500GB Festplatte als Speicherort nutzen, der interne Speicher ist ja recht klein?
- Kann man bspw. Open Office oder ähnliches installieren, um mal einen habwegs vernünftig formatierten Brief zu schreiben? Eine externe Tastatur geht ja, was ich gehört habe.
- Kann ich einen Email-Client wie Thunderbird installieren, um damit alle Emails immer griffbereit zu haben?

Mehr braucht sie glaube ich nicht. Wäre super, wenn mir hier weitergeholfen wird, damit ich das richtige für die alte Dame kaufe;-)...

Danke schonmal.-)!

VG, Walter
  • Forum-Beiträge: 59

17.11.2013 12:13:53 via Website

- Kann man ähnlich wie an einem PC per Plug & Play einen (auch älteren (HP)) Drucker anschließen?

Wenn er Wlan hat und der Hersteller einen app dafür hat ja.

- Kann man eine externe 250 oder 500GB Festplatte als Speicherort nutzen, der interne Speicher ist ja recht klein?

Warum benutzt du nicht eine Netzwerkspeicher?

- Kann man bspw. Open Office oder ähnliches installieren, um mal einen habwegs vernünftig formatierten Brief zu schreiben? Eine externe Tastatur geht ja, was ich gehört habe.

Schau mal im Google play ;)

- Kann ich einen Email-Client wie Thunderbird installieren, um damit alle Emails immer griffbereit zu haben?

Ja so wie jede andere Android version. ;)

MFG. Dirk

— geändert am 17.11.2013 12:14:22

  • Forum-Beiträge: 8

17.11.2013 12:43:35 via Website

Danke für die Antwort.

Habe schon ein bischen recherchiert. Wird wohl ein Samsung Tab 3 10.1 werden. Ich habe es nur noch nicht mit 32GB gefunden, immer nur mit 16. Irgendwo habe ich gelesen, dass auf der Herstellerseite irgendwo geschrieben steht, dass man den internen Speicher aufrüsten kann. Wäre ja OK.

Drucken scheint ein Thema zu sein und nicht mit allen Lösungen mit allen Dokumenten zu funktionieren. Aber da sie dann eh einen neuen Drucker braucht, denke ich an eine HP EPrint-Lösung, die hört sich ganz gut an (bspw. HP DeskJet 3520 e-All-in-One).

Dann das Kingsoft Office, das sollte reichen.

Was meinst Du mit Netzwerkspeicher? Cloudlösung oder gibts da Festplatten mit WLAN? Ich möchte Ihr ja kein Netzwerk einrichten mit Server und so..

VG, Walter

— geändert am 17.11.2013 12:47:06

  • Forum-Beiträge: 1.287

17.11.2013 12:48:05 via App

Schau dir mal das ASUS Transformer T100 an.
Ein Win 8.1 Tablett mit Tastaturdock und vollwertigem Windows.
  • Forum-Beiträge: 1.287

17.11.2013 13:21:37 via App

Walter
Top. Das wirds werden

Danke :-)

Nichts zu danken.
Du solltest daran denken, dass es das T100 in verschiedenen Varianten gibt. Kauf dir direkt die Variante mit 32(64) GB SSD und 500 GB Festplatte im Tastaturdock. Dann solltest du für die Zukunft gewappnet sein.