Gravity Screen - Der Standby-Button wird überflüssig

  • Antworten:6
  • OffenNicht stickyNicht beantwortet
  • Forum-Beiträge: 457

01.11.2013 16:30:54 via Website

Hallo,

ich wollte kurz die App Gravity Screen vorstellen, die die Lage des Smartphones ermittelt und den Bildschirm je nach dem automatisch ausschaltet. Die benutzt dazu entweder den Näherungssensor, den Lagesensor oder sogar beides. Ich habe die App schon seit einem Tag im Gebrauch und bis jetzt hat sie immer funktioniert, obwohl das Handy in meiner Hosentasche sogar manchmal fast quer liegt bleibt der Bildschirm aus (Und ja, ich habe es durch schön anzusehende Verrenkungen überprüft ;D).
Es gibt sehr viele verschieden Optionen und funktioniert erstaunlich gut. Der Akkuverbrauch hält sich wirklich in Grenzen (LG G2), und selbst wenn sollte man sich die App zumindest kurz anschauen.

Funktionsumfang:
1. Display geht aus sobald man es in die Hosentasche steckt
2. Legt man das Smartphone mit dem Display nach unten auf eine gerade Ebene geht es ebenfalls aus
3. Legt man das Handy mit Display nach oben geht das Display aus, sobald man mit dem Finger über den Näherungssensor streicht aktiviert sich das Display für eine Kurze Zeit, um es sofort auszustellen kurz anheben

Alle Funktionen sind nochmal konfigurierbar, zB Genauigkeit des Sensor u.s.w., und können unabhängig aktiviert oder deaktiviert werden.

Sie ist komplett kostenlos (die Premiumversion unterstützt nur den Entwickler) und hat absolut keine Werbung.

Oo, da ich keine Links verwenden darf da ich ja ein krasser Spammer bin könnt ihr das einfach im Playstore suche: Gravity Screen - ON / OFF

Tut mir leid falls der Beitrag als Spam gezählt wird :D

— geändert am 01.11.2013 17:47:36

  • Forum-Beiträge: 55

02.11.2013 09:08:43 via App

ich habe diese APP ausprobiert und nach 3Stunden wieder de-installiert.
Die Idee an sich ist sehr gut was auch gut funktioniert hat, aber es saugt den Akku schnell leer.
  • Forum-Beiträge: 457

02.11.2013 12:38:37 via Website

Mesut Eyidenb.
ich habe diese APP ausprobiert und nach 3Stunden wieder de-installiert.
Die Idee an sich ist sehr gut was auch gut funktioniert hat, aber es saugt den Akku schnell leer.

Das ist echt komisch, auf der Developerseite bei Google+ habe das auch schon ein paar User geschrieben. hast du zufälligerweise ein Sasmunggerät?
Mich stört der Akkuverbrauch kaum da das G2 einen ziemlich großen Akku hat und ich damit eigentlich nichts anderes mache als News zu lesen, Musik zu hören, zu surfen und manchmal bei Youtube Videos zu gucken...Ok ist doch eine ganze Menge :D

Am besten wäre natürlich ein Smartphone das wie das Moto X noch einen weiteren total sparsamen Prozessor hätte der sich nur um die Sensoren kümmert.

Naja ich komm damit ohne Problem über einen ganzen Tag.
  • Forum-Beiträge: 62

02.11.2013 13:50:48 via App

funktioniert überhaupt nicht auf meinem Galaxy note 1 hab alles versucht

hellybean Rom basierend auf cm 10.2 Android 4.3.1