Sony Xperia V kaufen? Wer hat Erfahrung damit?

  • Antworten:1
  • OffenNicht stickyNicht beantwortet
  • Forum-Beiträge: 93

27.10.2013 14:34:27 via Website

Hallo zusammen,

ich habe seit knapp 2 Jahren das Motorola Razr und bin jetzt am überlegen, ob ich mir das Xperia V zulegen sollte. Beim Razr ist der Akku nun doch merklich in die Knie gegangen und ich suche ein Handy das:

1. einen wechselbaren Akku hat
2. mit einer SD Karte erweitert werden kann
3. eine vernünftige Größe hat (also keine 5 Zoll oder so)
4. eine gute Gesprächsqualität bietet
5. ein gutes Handling hat
6. eine LED Anzeige über eingegangende SMS oder Emails hat

Dass das Xperia V auch noch Staub- und Wasserdicht ist, ist natürlich noch zusätzlich eine gute Alternative! Außerdem kann ich weiter das Android System nutzen, was mir auch ganz gut gefällt.

Kann mir jemand seine Erfahrungen mit dem Xperia V mitteilen und die positiven und negativen Seiten mal aufzählen?

Vielen Dank im voraus!
LG Jockel
  • Forum-Beiträge: 7

10.11.2013 12:48:19 via Website

Hallo, ich habe seit kurzem zwar das xperia z1 aber davor hatte ich das V und benutze es auch jetzt noch als zweithandy.
Ich bin durchaus zufrieden damit und kann dir auch meine persönlichen vor und Nachteile am gerät sagen:

1) das gerät hat eine gute Kamer, zwar nicht so gut wie die vom z1 aber sie ist mit vielen modernen Dingen wie hdr oder verschiedenen bildeffekten ausgestattet und macht gestochen scharfe 13 mp Bilder und full hd Videos
Im dunklen macht sie jedoch trotz led Lampe sehr schlechte Bilder

Das gerät hat 8gb Speicher aber nur ca 5-6 sind frei henutzbar, es kann aber mit SD erweitert werden

Das Telefon hat im Moment Android 4.1.2 was nicht mehr ganz aktuell ist, es sollte allerdings bis ende Dezember auf 4.3/4.4 updatet werden

Der Prozessor ist ein mit 1,5 GHz getakteter dualcore soweit ich weiß, was ausreicht damit das gerät flüssig und ruckelfrei läuft.

Zum Thema wasserdicht, ich hab es selber ausprobiert es unter den fließenden Wasserhahn zu halten und es hat es unbeschadet überstanden, da das gerät aber nur ip57 und nicht ip58 ist würde ich es nicht zum tauchen mitnehmen.

Die Benutzeroberfläche von Sony ist meiner Meinung nach sehr schön einfach und benutzerfreundlich designt.

Es gibt auch eine Handvoll sony apps die nicht nur sehr anschaulich designt sind sondern auch durchaus nützlich
Zb der musikplayer walkman welcher mit Equalizer und zahlreichen soundoptimierungen ausgestattet ist und Covers und musikinfos zu titeln auf Wunsch dank Trackid dem Musik erkennungsprogramm abruft.
Dann gibt es noch eine Albu, Filme app, einen sony appstore und einen tollen newsfeedreader (sociallife)

Negativ ist mir nur aufgefallen dass nach ca knapo 1 jahr benutzung die akkulaufzeit auf weniger als 1 tag geschrumpft ist, was aber auch an schlechter handling meinerseits liegen kann, da der Akku wechselbar ist und ich glaube um 20€ ein neuer bestellt werden kann ist das kein Problem denk ich mal.
Ebenfalls nach ca 1/2 jahr benutzung wenn man zuviele apps runterladet und es wirklich viel benutzt wie ich kann es auch hin und wieder zu verzögerungen und app- abstürzen kommen da das gerät "nur" mit 1gb Arbeitsspeicher ausgestattet ist was für heutige Verhältnisse nicht allzu viel ist jedoch ausreicht.
Ein Grund warum ich es mir gekauft habe ist dass es das erste mit lte ausgestattete handy von Sony war.
Mit dem passenden lte Tarif bekommt man bis zu 70/80 mbit/s falls bedarf besteht.
Sonst kann ich nur sagen gutes gerät, ich bin ein Fan von Sony und habe seit jahren nur sony handys und bin sehr zufrieden aber ich will dich nicht überreden zu etwas, af jeden Fall würde ich dir raten es noch vor dem Kauf mit dem xperia Z und sp zu vergleichen welche etwas neuere Modelle sind.
Ich hoffe ich konnte dir helfen bei Fragen zum v kannst du mir auch schreiben, ich bin neu im forum und weiß noch garnicht ob man hier pn s oder sowas schreiben kann ;)
Lg, dominik