HTC One X — Zugriff auf Speicher wie als vollwertige Festplatte - ohne MTP.

  • Antworten:6
  • OffenNicht stickyNicht beantwortet
  • Forum-Beiträge: 3

24.10.2013 18:36:28 via Website

Hallo liebe HTC User,
war es nicht toll, als wir vor Version 4.1 noch den vollwertigen Zugriff auf unseren Speicher per "Festplatte" hatten? Vorschaubilder in den Alben, direktes Arbeiten auf dem Handyspeicher war möglich und noch weitere Vorteile.
Seit MTP haben wir uns rückwärts entwickelt. Die tollen Vorteile sind weg. Bei Samsung gab es wenigstens einen kostenpflichtigen Festplattentreiber.
Wer kennt eine Lösung ohne MTP wieder direkt auf den Speicher zuzugreifen?
Bitte keine Diskussionen über MTP - das taugt nicht.

Danke und liebe Grüße, Walter
  • Forum-Beiträge: 73

26.10.2013 04:34:42 via App

Hallo Walter,

ich bin der Meinung , dass mit der ViperX bzw ViperXplus Rom von Team Venom eine App mit vorinstalliert war, die die Funktion als normalen Wechseldatenträger ermöglicht.

Kann mir vorstellen, dass es sowas auch im Playstore zB gibt, was dann über Rootrechte ermöglicht wird.
Diese weggepatchte Funktion fehlte mir anfangs auch sehr, nur erkennt mein Win7 Rechner mein Gerät auch so, den HTC Sync Manager habe ich aber deaktiviert.

MfG
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 8.739

26.10.2013 06:44:47 via App

Walter Dengl
Seit MTP haben wir uns rückwärts entwickelt.

Das ist doch Unsinn!

Dank MTP gibt es nicht mehr die Einschränkung auf das olle FAT Dateisystem. Große Datenträger können endlich effizient genutzt werden.

Dank MTP muss man Geräte nicht mehr explizit trennen/unmounten.

Dank MTP ist kein exklusiver Zugriff nur vom Smartphone oder nur vom PC mehr gegeben.

Ältere Geräte haben ein Problem mit MTP. Aber das ist nicht MTP-spezifisch, sondern immer so.

Windows XP Nutzer laden und installieren bitte das hier:
http://download.microsoft.com/download/f/e/5/fe597efd-627e-4f59-baf4-88b12ebd8300/Microsoft_User-Mode_Driver_Framework_Install-v1.0-WinXP.exe

Ich habe keine Lust mehr auf Bastelei und widme mich lieber wieder dem Real Life. Die Idee gärte schon länger. Tschüß!


  • Forum-Beiträge: 7.731

26.10.2013 09:30:44 via App

Unsinn... sehe ich genauso.
Aber für diejenigen die es unbedingt brauchen, mit Viper funktioniert das noch.

:V

if all else fails, read the instructions.

  • Forum-Beiträge: 3

29.10.2013 18:05:20 via Website

Hallo TheUnexpected,

danke für deine Antwort. Diese Apps sind mir unbekannt und waren sicher nicht auf meinem Handy drauf. Leider stecke ich nicht so tief in der Sache drin. Root habe ich nicht, brauche ich aber scheinbar für den Plattenzugriff, oder?
Habe im Playstor und per Google-Suche nach "Plattenzugriff mit Viper" gesucht - nichts gefunden.
Hast du Infos dazu, suche ich mit falschen Begriffen?

Apropos Unsinn - wer die Funktion nicht braucht kann sich gut lächerlich machen - ich brauche den Zugriff.

Liebe Gruß,
Walter
  • Forum-Beiträge: 345

31.10.2013 06:50:53 via App

Hallo Walter,
Du suchst an der falschen Stelle :-)
ViperX ist eine ROM.
Aktuell mit der Version 4.0.4 zu bekommen.

Gruß Peter
  • Forum-Beiträge: 3

31.10.2013 14:21:03 via Website

wenn man die ViperX rom hat braucht man aber auch den kernel dazu zB wenn man die aktuellste version hat mit android 4.2.2 und Sense 5 funktioniert nur der Kernel von Alex-V mit der rom bzw lässt den UMs wieder in der app aktivieren...aber auch nicht bei allen funktioniert das, bei manchen geht das dennoch nicht...und damit das mit dem Stock kernel wieder geht brauchen wir den Kernel Source Code den wir denke erst mitte November zu gesicht bekommen...dann geht das auch perfekt mit Alex-V kernel udn dem stock kernel da das vernünftig optimiert werden kann.