Sony Xperia Z1 — Bin jetzt stolze Besitzerin eines Z1 - und total überfordert..

  • Antworten:17
  • OffenNicht stickyNicht beantwortet
  • Forum-Beiträge: 2

21.10.2013, 18:32:07 via Website

Hallo allerseits,

ich heiße Nicki, bin 23 und habe heute mein Z1 bekommen.

Ich muss erwähnen, dass ich bisher kaum Erfahrung mit Smartphones habe, und dementsprechend völlig überrumpelt von den tausenden von Möglichkeiten bin. -_-

Momentan habe ich zwei große Fragen und ich hoffe, dass ihr einer dusseligen Smartphoneanfängerin wie mir helfen könnt. :grin:

Zum Einen suche ich verzweifelt die "Profileinstellungen", also die Option, in der ich feste Profile ( Lautstärke usw. ) festlegen und verwalten kann. Oder gibt es das nicht mehr?

Zum Anderen ist das Gerät ja ein wahnsinniger Stromfresser. Kann ich irgendwo einsehen, was da alles für Hintergrundanwendungen laufen, und die gegebebenfalls irgendwie deaktivieren oder löschen?

Oh, da fällt mir noch was ein: Ich bin nicht unbedingt ein Facebookfan. Kann man das irgendwie von dem Smartphone runterschmeißen? Ich hatte vorher das Sony Ericsson Vivaz U5i, da konnte ich zumindest die Verknüpfung aus dem Menü löschen, und die Symbole anders anordnen. Geht das bei dem Z1 auch irgendwie?

Vielen vielen Dank im Voraus,

liebe Grüße,

eure Nicki

Antworten
  • Forum-Beiträge: 1.954

21.10.2013, 18:37:29 via App

also profile findest du unter töne und drück lange die häuschentaste dann schieb die anwendungen nach links oder rechts.
zudem kannst du facebook im menü bei optionen ausblenden lassen.

und keine angst das smartphone wirst du in den nächsten tagen schon noch kapieren.

Wenn ich ein Psychiater hätte, müsste dieser dann auch zum Psychiater, der Psychiater von diesem Psychiater auch wieder zum Psychiater und dieser Psychiater dann in die Klappsmühle

Antworten
  • Forum-Beiträge: 2

21.10.2013, 21:35:31 via Website

Hallo,

vielen Dank für die Antwort. :-)
Also die Menüanordnung habe ich inzwischen verstanden, und komme damit auch zurecht.
Die Facebook-Verknüpfung habe ich allerdings nicht löschen können, aber zumindest habe ich sie auf die letzte Seite verschoben, besser als nichts.

Völlig ratlos stehe ich momentan noch dem Thema Profile ( Stummschaltung, Normal, Draußen etc. ) gegenüber.
Wenn ich das Menü "Töne" öffne, habe ich folgende Optionen:
- Soundeffekte
- Lautstärke
- Klingelton
-Ansteigen der Ruftonlautstärke
- Beim Klingeln vibrieren
- Benachrichtigungston
- Wähltastentöne
- Töne bei Berührung
- Ton bei Displaysperre
- Bei Berührung vibrieren

Nichts von wegen Profile.. :-( Kannst du mir da nochmal helfen, oder weiß sonst noch jemand Rat? Ich vermisse es wirklich, sich selber Profile erstellen zu können..

Dankeschön!

PS: Ich glaube, ich bin ein hoffnungsloser Fall in Sachen Smartphone.. Zumindest wäre ich ohne Hilfe wirklich aufgeschmissen.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 3.871

21.10.2013, 22:21:28 via Website

Wenn du Funktionen die du gerne hättest auf dem Handy nicht findest, dann kannst du Google Play starten und dort eine App suchen welche die Funktionen hat die du suchst.
Das Problem ist oft dass es viele Apps gibt und du erstmal die für dich passende finden musst.
Profile wie man sie "früher" genutzt hat verwende ich nicht mehr, aber schau dir zum Beispiel mal DIESE APP an, die kann sowas wie du suchst, und die kann sogar noch mittels intelligenten Funktionen die Profile selber aktivieren. Aber suche am besten selber mal, dann lernst du auch den Google Play kennen

Google PIXEL 2 XL ; Android 9 Pie
"The only source of knowledge is experience" (Albert Einstein)
"BE IN THE MOMENT" (ASOT/AvB)

Antworten
  • Forum-Beiträge: 8.773

21.10.2013, 22:25:46 via App

Profile kannst Du in der App SmartConnect erstellen ;)

ZB mit NFC aktivieren oder per Uhrzeit usw

Keep cool :D

Antworten
  • Forum-Beiträge: 1.037

21.10.2013, 22:50:09 via Website

Also Profile wie z.B. bei den Nokia Handys gibt es bei Android nicht.
Du kannst aber wie Marcel H. schon erwähnt hat, mit SmartConnect selber welche einrichten.
SmartConnect ist Sonys Eierlegendewollmilchsau wenn man so will. Du kannst dort beliebige Bedingungen definieren und denen dann Start- und Endeaktionen zuweisen. Bei Z waren noch die SmartTags dabei - die sich Sony leider beim Z1 gespart hat. Mit denen konnte man recht einfach und komfortabel umschalten.

Ich habe mir z.B. die Docking Station für das Z1 geholt. Mit SmartTag habe ich mir dann eine Regel erstellt, die beim Ladestation + Uhrzeit zwischen 23:00 und 08:00 => Akustik Modus Lautlos, Datenverkehr aus, Anwendung Starten Screen Timeout Toggle, Verknüpfung starten "Wecker und Uhr: Wecker". Die Endeaktion ist genau umgekehrt also alles wieder auf normal zurückstellen.
Jetzt brauche ich nur noch bei der Uhr auf die drei kleinen übereinander angeordneten Rechtecke/Punkte touchen und den Punkt "Tischuhr" auswählen. Schon hab ich nen prima Wecker - den man durch kurzes berühren auch dunkler (Nachtmodus) schalten kann.

So was ähnliches kann man auch mit den bunten SmartTags machen. Du kannst so jeder Farbe eine andere Funktion/Profiel zuordnen. Z.B. im Auto Bluetooth an zu schalten usw.. Dieses ist meiner Ansicht nach einer der besten Lösungen die es nur bei Sony in dieser Form gibt.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 1.287

22.10.2013, 00:43:55 via App

Hallo Nicki, habe auch einen Z1. Nur ist meiner schon etwas älter. :-)
Viel Spaß an dem Z1.

— geändert am 22.10.2013, 00:44:11

Antworten
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 8.739

22.10.2013, 01:22:51 via Website

"ein Z1" != "einen Z1"
Aber bei "einem Z1" sollte man auf Profile achten! :grin:

Ich habe zwar kein Sony Smartphone, aber im Einstellungsmenü gibt es einen Punkt "Apps", "Applikationen" oder "Programme" Dort auf "alle" wechseln und Facebook antapsen. Dann gibt es einen Button "Deaktivieren" und schon isses weg. OK! NIcht ganz weg, aber es stört nicht mehr.

Ich habe keine Lust mehr auf Bastelei und widme mich lieber wieder dem Real Life. Die Idee gärte schon länger. Tschüß!


Antworten
  • Forum-Beiträge: 3.442

22.10.2013, 08:25:21 via App

Aries Stenz
"ein Z1" != "einen Z1"
Aber bei "einem Z1" sollte man auf Profile achten! :grin:

Ich habe zwar kein Sony Smartphone, aber im Einstellungsmenü gibt es einen Punkt "Apps", "Applikationen" oder "Programme" Dort auf "alle" wechseln und Facebook antapsen. Dann gibt es einen Button "Deaktivieren" und schon isses weg. OK! NIcht ganz weg, aber es stört nicht mehr.

Was leider in dem Fall nicht ganz richtig ist.
Denn Facebook ist meist schon wieder nach 10 min. aktiv ,so müsste man also sämtliches Facebookzeug aller 10 min. deaktivieren.

HardBasses'n'SmilingFaces :D
Age Of Warring Empire - Oldschool game feeling on Server A4/5 ~ join us >> 5049973381 <<
Sony Xperia Play
Sony Z1
Sony Z5

Antworten
  • Forum-Beiträge: 1.037

22.10.2013, 22:57:11 via Website

Fischli
Denn Facebook ist meist schon wieder nach 10 min. aktiv ,so müsste man also sämtliches Facebookzeug aller 10 min. deaktivieren.
Stimmt auch nicht.

Mache als erstes eine Sicherung mit der App. "Sichern & Wiederherstellen" eine Sicherung von allen (Häkchen an allen Optionen). Dieses wiederholst Du immer, wenn Du ein gutes stabil laufendes System hast. Lieber ein mal mehr als ein mal zu wenig. Das Programm sichert alle Einstellungen und ein großer Teil der Daten auf eine vorhandene SD-Karte oder einen USB Stick den Du via Adapter (muss aber einer mit eigentlich falschen Typ B sein!) anschließt.

Gehe in "Einstellungen" - "Apps" wie beschrieben. Dort unter den Reiter (=Tab) "Alle". Dort suchst Du die Facebook und einige andere Apps die du nicht benötigst (Achtung - hier sehr vorsichtig sein! Im zweifel nicht deaktivieren!!! Da das System anschließend Probleme machen kann oder gar nicht mehr funktioniert.)

Nun wählst Du diese mit antippen aus.

Als erstes solltest Du durch "Stoppen erzwingen" die Anwendung stoppen.

Jetzt kannst Du wenn Du magst erst mal alle wichtigen Funktionen testen ob sie noch funktionieren. Nach einiger Zeit oder nach einem ein und aus schalte Zyklus (auch reboot gennant) ist die Funktion wieder da.

Hier kannst Du abbrechen und zur nächsten App wechseln, wenn es Probleme gibt.

Wenn alles noch zufrieden läuft, kannst Du die Anwendung noch mal Stoppen und als nächstes deaktivierst "Benachrichtigungen zeigen" durch entfernen des Hakens vor dem Text. Erst jetzt solltest Du die Anwendung durch den "Deaktivieren" Knopf abschalten.

Ich habe folgende Apps so erfolgreich seit einigen Wochen deaktiviert:
AR-Effekt, Exchange Services, Face Unlock, Facebook, Google Play Books, Google Play Movies, Google Play Music, Google Suche (Nachteil die Suche wird durch die nächste App ersetzt), Google+, Social live, (f) Xperia AppShare, (f) Xperia Calendar Sync, (f) Xperia FB Setup, (f) Xperia Friends' Music, (f) Xperia Music Likes, (p) Xperia Social Engine Photos, (Symbol mit blauen und roten Punkt) Xperia Social Engine Photos, (f) Xperia Social Engine Sharing, (t) Xperia Social Engine Sharing, (t) Xperia Twitter Setup, (f) Xperia with Facebook, (t) Xperia with Twitter
Wobei (f) das facebook, (t) das Twitter Symbol, (p) das Picasa Symbol darstellt.

Antworten
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 8.739

23.10.2013, 00:20:44 via Website

Fischli
Denn Facebook ist meist schon wieder nach 10 min. aktiv

Wie UbIx recht unübersichtlich schrieb (ich meine es nicht böse, UbIx), liegt das am fehlenden Stoppen erzwingen.

Der Haken bei "Benachrichtigen zeigen" bestimmt nur, ob solche in der Notification Bar angezeigt werden sollen und ist durch das Deaktivieren obsolet.

Ich bevorzuge dieses Vorgehen:
  1. eventuelle Updates deinstallieren
  2. Daten löschen
  3. Stoppen erzwingen
  4. Deaktivieren

So sollte Facebook auch auf einem Xperia Z zum Schweigen gebracht werden können.

Bei manchen Apps verbleiben noch Verzeichnisse auf der SD-Karte. Diese kann man optional löschen, wenn man mal aufräumt.

Was UbIx zum Sichern geschrieben hat, sollte nicht nötig sein. Zumindest ist bei meinen Androiden für systemkritische Apps der Button Deaktivieren inaktiv.

— geändert am 23.10.2013, 00:21:35


Ich habe keine Lust mehr auf Bastelei und widme mich lieber wieder dem Real Life. Die Idee gärte schon länger. Tschüß!


Antworten
  • Forum-Beiträge: 1.364

23.10.2013, 05:01:31 via App

Profile gibt es nicht. Wenn du jedoch den Powerbutton etwas länger drückst bekommst du die Möglichkeit auf Vibration, Stumm (auch ohne Vibration) oder den Ton (inkl. Vibration) zu aktivierten. Die Lautstärke wird einfach über die Lautstärkewippe eingestellt.

— geändert am 23.10.2013, 05:02:42

Sony Xperia XZ - Android 8.0.0 (Sony)
Sony Xperia Z3 Tablet Compact - Android 6.0.1 (Sony von Google gekillt😑)

Antworten
  • Forum-Beiträge: 3.442

23.10.2013, 10:33:30 via App

UbIx
Fischli
Denn Facebook ist meist schon wieder nach 10 min. aktiv ,so müsste man also sämtliches Facebookzeug aller 10 min. deaktivieren.
Stimmt auch nicht.

Mache als erstes eine Sicherung mit der App. "Sichern & Wiederherstellen" eine Sicherung von allen (Häkchen an allen Optionen). Dieses wiederholst Du immer, wenn Du ein gutes stabil laufendes System hast. Lieber ein mal mehr als ein mal zu wenig. Das Programm sichert alle Einstellungen und ein großer Teil der Daten auf eine vorhandene SD-Karte oder einen USB Stick den Du via Adapter (muss aber einer mit eigentlich falschen Typ B sein!) anschließt.

Gehe in "Einstellungen" - "Apps" wie beschrieben. Dort unter den Reiter (=Tab) "Alle". Dort suchst Du die Facebook und einige andere Apps die du nicht benötigst (Achtung - hier sehr vorsichtig sein! Im zweifel nicht deaktivieren!!!........
.....

Gut das wusst ich nicht das es so funktioniert ,hab es nämlich irgendwann aufgegeben. :grin:

Danke für den Tip. :)

HardBasses'n'SmilingFaces :D
Age Of Warring Empire - Oldschool game feeling on Server A4/5 ~ join us >> 5049973381 <<
Sony Xperia Play
Sony Z1
Sony Z5

Antworten
  • Forum-Beiträge: 3.442

23.10.2013, 10:36:59 via App

Aries Stenz
Fischli
Denn Facebook ist meist schon wieder nach 10 min. aktiv

Wie UbIx recht unübersichtlich schrieb (ich meine es nicht böse, UbIx), liegt das am fehlenden Stoppen erzwingen.

Der Haken bei "Benachrichtigen zeigen" bestimmt nur, ob solche in der Notification Bar angezeigt werden sollen und ist durch das Deaktivieren obsolet.

Ich bevorzuge dieses Vorgehen:
  1. eventuelle Updates deinstallieren
  2. Daten löschen
  3. Stoppen erzwingen
  4. Deaktivieren

Dieser Weg führte genau wieder zudem was ich als erstes schrieb. :)
Bei Facebook ist es irgendwie mit Market ,irgendwann aktiviert es sich wieder.
Deswegen mal schauen was der andere Weg bringt ,wobei es jetzt auch wieder unnötig ist für mich da ich Facebook nutze seit 2 Monaten.

HardBasses'n'SmilingFaces :D
Age Of Warring Empire - Oldschool game feeling on Server A4/5 ~ join us >> 5049973381 <<
Sony Xperia Play
Sony Z1
Sony Z5

Antworten
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 8.739

23.10.2013, 10:53:16 via Website

Fischli
Dieser Weg führte genau wieder zudem was ich als erstes schrieb. :)

In diesem Fall, würde ich nicht davor zurückschrecken, Sony zu schreiben. Und vielleicht auch der Presse, da ich davon ausgehen muss, dass dies nicht ohne Grundpassiert und die App im Hintergrund spioniert.

Ich habe keine Lust mehr auf Bastelei und widme mich lieber wieder dem Real Life. Die Idee gärte schon länger. Tschüß!


Antworten
  • Forum-Beiträge: 3.442

23.10.2013, 12:25:19 via App

Ich vermute mal es hat was mit der intensiven Einbindung bei Sony Geräten zu tun.
Wie gesagt jetzt eh vom Tisch da Fb-Nutzer. :)

HardBasses'n'SmilingFaces :D
Age Of Warring Empire - Oldschool game feeling on Server A4/5 ~ join us >> 5049973381 <<
Sony Xperia Play
Sony Z1
Sony Z5

Antworten
  • Forum-Beiträge: 1.037

23.10.2013, 22:05:02 via Website

Aries Stenz
Wie UbIx recht unübersichtlich schrieb (ich meine es nicht böse, UbIx), ...
Kein Problem - Du hast ja recht - hatte aber keine Zeit mehr zu formatieren - das mache ich normal nicht so.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 1.364

23.10.2013, 23:44:55 via App

Es gibt auf Sony Geräten 2 Facebook Apps, das eine ist die normale Facebook App die andere heißt Facebook in Xperia oder so ähnlich. Bei Sony lassen sich jedoch alle Apps deaktivieren und zum Teil sogar deinstallieren, wie zB. Wisepilot.

Sony Xperia XZ - Android 8.0.0 (Sony)
Sony Xperia Z3 Tablet Compact - Android 6.0.1 (Sony von Google gekillt😑)

Antworten

Empfohlene Artikel