Samsung Galaxy S3 mini — HILFE - kann keine Mails mehr über web.de POP3 versenden!!!

  • Antworten:9
  • OffenNicht stickyBentwortet
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 7

15.10.2013, 23:12:54 via Website

Seit gestern nachmittag kann ich plötzlich keine Mails mehr über web.de versenden (Galaxy S3 Mini, Jelly Bean 4.2.2, O2), der Empfang hingegen funktioniert.
Die Fehlermeldung lautet: "Server unterstützt Authentifizierung nicht".

Eingehende Servereinstellungen
E-Mail-Adresse: xxx@web.de
Benutzername: xxx
Passwort: yyy
POP3-Server: pop3.web.de
Sicherheitstyp: ohne
Port: 110

Ausgehende Servereinstellungen
SMTP-Server: smtp.web.de
Sicherheitstyp: ohne
Port: 25
Anmelden erfordern: Häkchen gesetzt (Fehlermeldung ändert sich aber nicht, wenn ich es entferne)
Benutzername: xxx
Passwort: yyy

Ich verwende die vorinstallierte Mail-Funktion, alle anderen Accounts (u.a. GMX, Freenet, Gmail) laufen weiter ohne Probleme.
Ich habe an den Maileinstellungen seit Monaten NICHTS verändert, bis gestern klappte das Senden einwandfrei.
Habe den Account schon vom Smartphone gelöscht und versucht, ihn neu einzurichten, ohne Erfolg.
Testweise habe ich den Account auch auf meinem Diensthandy (Galaxy S2, Jelly Bean 4.1.2, Vodafone) eingerichtet, dort klappt es.
Auf dem Laptop verwende ich unter Outlook genau dieselben Einstellungen, auch dort klappt das Senden.

Was mache ich falsch??? Bin schon ganz verzweifelt :(

Danke!

Antworten
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 8.739

16.10.2013, 00:10:40 via Website

Kein Wunder! Über POP3 konnte man noch nie Mails versenden. :grin:

Pe Wee

Ausgehende Servereinstellungen
SMTP-Server: smtp.web.de
Sicherheitstyp: ohne
Port: 25
Anmelden erfordern: Häkchen gesetzt (Fehlermeldung ändert sich aber nicht, wenn ich es entferne)
Benutzername: xxx
Passwort: yyy

Das ist relevant.

Den Sicherheitstyp solltest Du auf SSL einstellen. Der Port muss sich dann aucf 587 ändern oder händisch eingetragen werden.

Laut der Online-Hilfe müsstest Du auch für eingehende mails SSL aktivieren. Der Port lautet dort für POP3 995.

Die Meldung "Server unterstützt Authentifizierung nicht" weist jedoch auf etwas anderes hin. Welche Authenfizierung hast Du denn eingestellt? Lässt sich das überhaupt mit Deinem E-Mail-Programm einstellen? Wenn ja, probiere alle durch. Wenn es Plain oder Login ist, ist die Nutzung von SSL erst recht wichtg!

— geändert am 16.10.2013, 00:13:52


Ich habe keine Lust mehr auf Bastelei und widme mich lieber wieder dem Real Life. Die Idee gärte schon länger. Tschüß!


Antworten
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 7

16.10.2013, 00:39:06 via Website

Habe den Sicherheitstyp für Ein- und Ausgang auf SSL geändert und auch die beiden Ports.
Mails empfangen klappt weiterhin, senden aber immer noch nicht.
Allerdings hat sich die Fehlermeldung jetzt geändert in "Sichere Verbindung mit Server kann nicht hergestellt werden".

Ich glaube nicht, dass man die Authentifizierung irgendwo einstellen kann, zumindest finde ich nichts derartiges. Wo müsste das denn stehen?

Was mich immer noch wundert, ist, dass ich die Einstellungen nicht geändert habe und sie ganz plötzlich nicht mehr funktionieren...

Antworten
  • Forum-Beiträge: 1.930

16.10.2013, 08:09:20 via App

Hi,
das Problem besteht seit Freitag mit den United Internet Apps/Providern (1&1,gmx und web.de) in Verbindung mit O2. Allem Anschein nach ist See O2 Adressbereich auf eine Blacklist gekommen. Ich hab den Support per Mail informiert aber nicht mal eine Eingangsbestätigung erhalten. Der Versand von Mails wird vermutlich auch bei dir gehen, wenn das Smartie per WLAN ins Internet geht.
Bernhard

Antworten
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 8.739

16.10.2013, 11:03:52 via Website

Nur zur Info: Ich habe 1&1 als Provider und kann über Mobilfunk mein kostenloses GMX-Konto problemlos nutzen.

Das Authentifizierungsverfahren kann man nicht in allen E-Mail-Apps manuell einstellen. Manche machen das automatisch im Hintergrund.

Versucht doch mal den Cache und die Daten zu löschen. Allerdings gehen bei Daten löschen alle Mails auf dem Smartphone verloren.

Ich habe keine Lust mehr auf Bastelei und widme mich lieber wieder dem Real Life. Die Idee gärte schon länger. Tschüß!


Antworten
  • Forum-Beiträge: 1.930

16.10.2013, 11:10:48 via App

Stecke ich meine 1&1 SIM ins Handy dann gehts bei mir auch wieder. Da ist definitiv irgendwas mit O2 als Provider daneben.
Bernhard

Antworten
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 8.739

16.10.2013, 11:53:41 via Website

Dann scheint es eindeutig ein O2-Problem zu sein. Selbst wenn deren Adressbereich auf eine Blacklist geraten ist, kann das nur O2 beheben lassen.

Ich habe keine Lust mehr auf Bastelei und widme mich lieber wieder dem Real Life. Die Idee gärte schon länger. Tschüß!


Antworten
  • Forum-Beiträge: 1

17.10.2013, 08:42:00 via Website

Ich habe das gleiche Problem... Mit meiner Web.de-App und E-PLUS!
:(

— geändert am 17.10.2013, 08:42:28

Antworten
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 8.739

17.10.2013, 11:38:10 via Website

Ist ein Problem von O2. Sind in Spam-Listen gelandet. In diesem Thread steht genaueres.

Ich habe keine Lust mehr auf Bastelei und widme mich lieber wieder dem Real Life. Die Idee gärte schon länger. Tschüß!


Antworten
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 7

19.10.2013, 11:36:36 via Website

danke für eure hilfe!
lag wohl tatsächlich an o2, mittlerweile läuft alles wieder normal.

Antworten

Empfohlene Artikel