App wird sofort beendet

  • Antworten:37
  • OffenNicht stickyBentwortet
  • Forum-Beiträge: 745

13.10.2013 12:06:22 via Website

hallo community
Ich programmiere eine app mit b4a und bei pause soll der service starten, der einen timer startet und wenn der tickt dann soll eine benachrichtigung kommen...-aber irgendwie beendet es meine app sofort bei dem acitivity_pause event
der code ist selbstverständlich ohne errors und ich habe auch nicht vergessen den service zu starten
Wer kann helfen?
Mfg

— geändert am 13.10.2013 12:13:10

Posts vor dem 22.12.2014 sind von dem Vorgänger dieses Accounts

  • Forum-Beiträge: 33.139

13.10.2013 16:21:18 via App

Was sagt logcat?
Wie sieht der Code aus?

Herzliche Grüße

Carsten

Ich komm' mir langsam vor wie jemand, der ich bin // #cäthe

  • Forum-Beiträge: 22.351

13.10.2013 16:29:04 via Website

Hallo,

Ich habe deinen Thread mal in die passendere Kategorie verschoben ;)

Viele Grüße,
Andy


OnePlus 3 (Resurrection Remix 5.8.2)
LG G Watch

Regeln | unsere Mods & Admins

  • Forum-Beiträge: 745

13.10.2013 16:58:05 via Website

Carsten Müller
Was sagt logcat?
Wie sieht der Code aus?

Herzliche Grüße

Carsten
logcat ist dieses ding an der seite oder? ;)

startonboot gibt die nachricht...-und ich hab jetzt noch einen niedrigeren timer gemacht, der alle 9 min tickt-geht immer noch nicht-...aber unbemerkt-ohne vib oder sound
eigentlich soll es dann nach 30 min vib und sound spielen und dazu die benachrichtigung ausgeben...-vom code her gibt es auch keine fehler
der code ist:
1Sub Process_Globals
2 'These global variables will be declared once when the application starts.
3 'These variables can be accessed from all modules.
4Dim Timer1 As Timer
5Dim timer2 As Timer
6End Sub
7Sub Service_Create
8
9End Sub
10
11Sub Service_Start (StartingIntent As Intent)
12Timer1.Initialize("Timer1", 1800000) ' das sind 30 min
13 Timer1.Enabled = True
14timer2.Initialize("nochda", 540000)
15timer2.Enabled=True
16End Sub
17Sub nochda_Tick
18Dim n As Notification
19n.Cancel(1)
20n.Initialize
21n.Icon = "icon" ' Icon der App
22n.Vibrate=False ' Vibration aus
23n.Sound=False ' Sound aus
24n.Light=True ' Signallämpchen an
25n.OnGoingEvent=True
26n.SetInfo("APP meldet: ", "noch nicht gemacht", "") 'Die Nachricht
27n.Notify(1)
28End Sub
29Sub Timer1_Tick
30 Dim n As Notification
31n.Initialize
32n.Icon = "icon" ' Icon der App
33n.Vibrate=True
34n.Sound=True
35n.Light=True ' Signallämpchen an
36
37n.OnGoingEvent=False
38n.SetInfo("Mehrfache Errinnerung: ", "nnnn", Main) 'Die Nachricht
39n.Notify(9)
40End Sub
41Sub Service_Destroy
42Dim n As Notification
43n.Initialize
44n.Cancel(9)
45Timer1.Enabled=False
46timer2.Enabled =False
47End Sub

— geändert am 13.10.2013 17:04:57

Posts vor dem 22.12.2014 sind von dem Vorgänger dieses Accounts

  • Forum-Beiträge: 33.139

13.10.2013 19:26:47 via App

Erstmal Bitte die Fehlermeldung.

Ja, logcat wird im Log angezeigt. Aber dazu musst Du das ganze im Debug Modus betreiben...

Das mit dem Timer ist übrigens ungünstig. Du solltest lieber einen Service verwenden und diesen mit startserviceat alle 30 Minuten sich selbst aufrufen lassen...

Dass der Timer nicht mehr weiter läuft, wenn die Activity pausiert, ist nämlich normal. Siehe dazu den lifecycle von activities.

Herzliche Grüße

Carsten

— geändert am 13.10.2013 19:29:29

Ich komm' mir langsam vor wie jemand, der ich bin // #cäthe

  • Forum-Beiträge: 745

13.10.2013 21:16:51 via Website

Carsten Müller
Erstmal Bitte die Fehlermeldung.

Ja, logcat wird im Log angezeigt. Aber dazu musst Du das ganze im Debug Modus betreiben...

Das mit dem Timer ist übrigens ungünstig. Du solltest lieber einen Service verwenden und diesen mit startserviceat alle 30 Minuten sich selbst aufrufen lassen...

Dass der Timer nicht mehr weiter läuft, wenn die Activity pausiert, ist nämlich normal. Siehe dazu den lifecycle von activities.

Herzliche Grüße

Carsten
Danke carsten aber was meinst du mit fehlermeldung?-die beschreibung?
Ich hatte die app im debug mode...
das ist doch der service.... startonboot ist ein service....-startserviceat: was ist das?
Mfg

Posts vor dem 22.12.2014 sind von dem Vorgänger dieses Accounts

  • Forum-Beiträge: 33.139

14.10.2013 05:30:28 via App

Na, wenn die App unvorhergesehen beendet wird, gibt es eine Fehlermeldung (exception).
Oder meinst Du mit "beendet" das pausieren der Activity? Das ist ja normal...!? Beschreibe mal genauer, was dieses "beenden" ist?

Zum SartServiceAt:
http://www.basic4ppc.com/android/forum/pages/results/?query=Startserviceat&page=1

Was ist daran unklar?

Herzliche Grüße

Carsten

— geändert am 14.10.2013 05:31:33

Ich komm' mir langsam vor wie jemand, der ich bin // #cäthe

  • Forum-Beiträge: 745

14.10.2013 13:51:35 via Website

mit beenden meine ich beenden...
also mein service startet den timer beim pause event und bevor der service in kraft tritt ist die app von meinem system komplett beendet worden !?
wobei das anscheinden bei anderen(s3 u. s2) funktioniert...-heißt da kommt die aktion...

Posts vor dem 22.12.2014 sind von dem Vorgänger dieses Accounts

  • Forum-Beiträge: 33.139

14.10.2013 14:45:15 via App

Chris H.
mit beenden meine ich beenden...
also mein service startet den timer beim pause event und bevor der service in kraft tritt ist die app von meinem system komplett beendet worden !?
wobei das anscheinden bei anderen(s3 u. s2) funktioniert...-heißt da kommt die aktion...
Wie gesagt, es ist normal, dass eine App oder auch ein Service von Android abgeschossen wird, wenn Android Speicherplatz braucht.

Timer ist nicht zuverlässig. Nimm startserviceat .

Herzliche Grüße

Carsten

Ich komm' mir langsam vor wie jemand, der ich bin // #cäthe

  • Forum-Beiträge: 745

14.10.2013 15:44:12 via Website

ok vielen dank für deine hilfe....

Posts vor dem 22.12.2014 sind von dem Vorgänger dieses Accounts

  • Forum-Beiträge: 745

19.10.2013 18:09:33 via Website

Chris H.
ok vielen dank für deine hilfe....
ich hätte noch was...
Ich möchte noch gerne dass, sobald man in die APP geht alle startserviceat gestoppt werden...-heißt ich nehme mal an, dass man mit startserviceat den service jeden tag immer um diese uhrzeit startet...-und das will ich aber nicht...-oder auch, dass man dann in die APP geht und der service startet immer noch obwohl man das längst nicht mehr will...
Ich hoffe man versteht was ich meine...
und mit startserviceat.cancel gehts leider nicht ;)
mfg

Posts vor dem 22.12.2014 sind von dem Vorgänger dieses Accounts

  • Forum-Beiträge: 745

19.10.2013 19:03:24 via Website

Carsten Müller
1 Sekunde gegoogelt:

http://stackoverflow.com/questions/5555765/stop-service-in-android

Herzliche Grüße

Carsten
ich bin mir durchaus im klaren dass man services mit stopservice stoppt...
aber bei startserviceat ist das ja sowas wie eine aufgabe die erstellt wird, oder?

Posts vor dem 22.12.2014 sind von dem Vorgänger dieses Accounts

  • Forum-Beiträge: 33.139

19.10.2013 19:08:39 via App

Also ich mache das mit Stopservice.

Herzliche Grüße

Carsten

Ich komm' mir langsam vor wie jemand, der ich bin // #cäthe

  • Forum-Beiträge: 745

19.10.2013 19:17:56 via Website

Carsten Müller
Also ich mache das mit Stopservice.

Herzliche Grüße

Carsten
und dann werden auch alle bevorstehenden startserviceat gecancelt?

Posts vor dem 22.12.2014 sind von dem Vorgänger dieses Accounts

  • Forum-Beiträge: 33.139

19.10.2013 19:19:13 via Website

Vielleicht mal zur Erklärung:

- Services starte ich immer mit StartService()
- Und ich stoppe sie mit StopService()

Soll sich der Service zu bestimmten Zeiten selbst erneut starten, dann starte ich ihn aus der Activity dennoch mit StartService() und innerhalb des Services (am Ende der Service_Start Sub) veranlasse ich den nächsten Start des Services mit

1StartServiceAt("", DateTime.Now + DefinierteZeit * DateTime.TicksPerSecond, True)

Und ein StopService() beendet den Service aus der Activity heraus, wann immer ich das will. Da wird auch dann nix mehr neu gestartet.

Herzliche Grüße
Carsten

Ich komm' mir langsam vor wie jemand, der ich bin // #cäthe

  • Forum-Beiträge: 745

19.10.2013 19:21:18 via Website

Carsten Müller
Vielleicht mal zur Erklärung:

- Services starte ich immer mit StartService()
- Und ich stoppe sie mit StopService()

Soll sich der Service zu bestimmten Zeiten selbst erneut starten, dann starte ich ihn aus der Activity dennoch mit StartService() und innerhalb des Services (am Ende der Service_Start Sub) veranlasse ich den nächsten Start des Services mit

1StartServiceAt("", DateTime.Now + DefinierteZeit * DateTime.TicksPerSecond, True)

Und ein StopService() beendet den Service aus der Activity heraus, wann immer ich das will. Da wird auch dann nix mehr neu gestartet.

Herzliche Grüße
Carsten
also ganz einfach...
z.b. ich habe einen bevorstehenden service start und einen der gerade startet...-jetzt stoppe ich den service und dann kommt der bevorstehende auch nicht mehr...-richtig?
weil ich hab das jetzt so:
1StartServiceAt(startonboot, DateTime.Now + 1800000 ,True)
2 StartServiceAt(startonboot, DateTime.Now + 1800000 + 1800000 ,True)
3 StartServiceAt(startonboot, DateTime.Now + 1800000 + 1800000 + 1800000 ,True)
4 StartServiceAt(startonboot, DateTime.Now + 1800000 + 1800000 + 1800000 + 1800000 ,True)
5 StartServiceAt(startonboot, DateTime.Now + 1800000 + 1800000 + 1800000 + 1800000 + 1800000 ,True)
6 StartServiceAt(startonboot, DateTime.Now + 1800000 + 1800000 + 1800000 + 1800000 + 1800000 + 1800000 ,True)
7 StartServiceAt(startonboot, DateTime.Now + 1800000 + 1800000 + 1800000 + 1800000 + 1800000 + 1800000 + 1800000 ,True)
8 StartServiceAt(startonboot, DateTime.Now + 1800000 + 1800000 + 1800000 + 1800000 + 1800000 + 1800000 + 1800000 + 1800000 ,True)
9 StartServiceAt(startonboot, DateTime.Now + 1800000 + 1800000 + 1800000 + 1800000 + 1800000 + 1800000 + 1800000 + 1800000 + 1800000 ,True)
10 StartServiceAt(startonboot, DateTime.Now + 1800000 + 1800000 + 1800000 + 1800000 + 1800000 + 1800000 + 1800000 + 1800000 + 1800000 + 1800000,True)
11 StartServiceAt(startonboot, DateTime.Now + 1800000 + 1800000 + 1800000 + 1800000 + 1800000 + 1800000 + 1800000 + 1800000 + 1800000 + 1800000 + 1800000 ,True)
12 StartServiceAt(startonboot, DateTime.Now + 1800000 + 1800000 + 1800000 + 1800000 + 1800000 + 1800000 + 1800000 + 1800000 + 1800000 + 1800000 + 1800000 + 1800000,True)
13 StartServiceAt(startonboot, DateTime.Now + 1800000 + 1800000 + 1800000 + 1800000 + 1800000 + 1800000 + 1800000 + 1800000 + 1800000 + 1800000 + 1800000 + 1800000 + 1800000 ,True)
14 StartServiceAt(startonboot, DateTime.Now + 1800000 + 1800000 + 1800000 + 1800000 + 1800000 + 1800000 + 1800000 + 1800000 + 1800000 + 1800000 + 1800000 + 1800000 + 1800000 + 1800000 ,True)
15 StartServiceAt(startonboot, DateTime.Now + 1800000 + 1800000 + 1800000 + 1800000 + 1800000 + 1800000 + 1800000 + 1800000 + 1800000 + 1800000 + 1800000 + 1800000 + 1800000 + 1800000 + 1800000 ,True)
16 StartServiceAt(startonboot, DateTime.Now + 1800000 + 1800000 + 1800000 + 1800000 + 1800000 + 1800000 + 1800000 + 1800000 + 1800000 + 1800000 + 1800000 + 1800000 + 1800000 + 1800000 + 1800000 + 1800000 ,True)
17 StartServiceAt(startonboot, DateTime.Now + 1800000 + 1800000 + 1800000 + 1800000 + 1800000 + 1800000 + 1800000 + 1800000 + 1800000 + 1800000 + 1800000 + 1800000 + 1800000 + 1800000 + 1800000 + 1800000 + 1800000 ,True)
18 StartServiceAt(startonboot, DateTime.Now + 1800000 + 1800000 + 1800000 + 1800000 + 1800000 + 1800000 + 1800000 + 1800000 + 1800000 + 1800000 + 1800000 + 1800000 + 1800000 + 1800000 + 1800000 + 1800000 + 1800000 + 1800000 ,True)
19 StartServiceAt(startonboot, DateTime.Now + 1800000 + 1800000 + 1800000 + 1800000 + 1800000 + 1800000 + 1800000 + 1800000 + 1800000 + 1800000 + 1800000 + 1800000 + 1800000 + 1800000 + 1800000 + 1800000 + 1800000 + 1800000 + 1800000 ,True)
20 StartServiceAt(startonboot, DateTime.Now + 1800000 + 1800000 + 1800000 + 1800000 + 1800000 + 1800000 + 1800000 + 1800000 + 1800000 + 1800000 + 1800000 + 1800000 + 1800000 + 1800000 + 1800000 + 1800000 + 1800000 + 1800000 + 1800000 + 1800000 ,True)
21 StartServiceAt(startonboot, DateTime.Now + 1800000 + 1800000 + 1800000 + 1800000 + 1800000 + 1800000 + 1800000 + 1800000 + 1800000 + 1800000 + 1800000 + 1800000 + 1800000 + 1800000 + 1800000 + 1800000 + 1800000 + 1800000 + 1800000 + 1800000 + 1800000 ,True)
22 StartServiceAt(startonboot, DateTime.Now + 1800000 + 1800000 + 1800000 + 1800000 + 1800000 + 1800000 + 1800000 + 1800000 + 1800000 + 1800000 + 1800000 + 1800000 + 1800000 + 1800000 + 1800000 + 1800000 + 1800000 + 1800000 + 1800000 + 1800000 + 1800000 + 1800000 ,True)
23 StartServiceAt(startonboot, DateTime.Now + 1800000 + 1800000 + 1800000 + 1800000 + 1800000 + 1800000 + 1800000 + 1800000 + 1800000 + 1800000 + 1800000 + 1800000 + 1800000 + 1800000 + 1800000 + 1800000 + 1800000 + 1800000 + 1800000 + 1800000 + 1800000 + 1800000 + 1800000 ,True)
24 StartServiceAt(startonboot, DateTime.Now + 1800000 + 1800000 + 1800000 + 1800000 + 1800000 + 1800000 + 1800000 + 1800000 + 1800000 + 1800000 + 1800000 + 1800000 + 1800000 + 1800000 + 1800000 + 1800000 + 1800000 + 1800000 + 1800000 + 1800000 + 1800000 + 1800000 + 1800000 + 1800000 ,True)

— geändert am 19.10.2013 19:22:51

Posts vor dem 22.12.2014 sind von dem Vorgänger dieses Accounts

  • Forum-Beiträge: 33.139

19.10.2013 19:22:47 via Website

Hi,

z.b. ich habe einen bevorstehenden service start und einen der gerade startet...-jetzt stoppe ich den service und dann kommt der bevorstehende auch nicht mehr...-richtig?
Sprichst Du von zwei Services? Oder was meinst Du mit "bevorstehend [...] und einen der gerade startet"?

Herzliche Grüße

Carsten

Ich komm' mir langsam vor wie jemand, der ich bin // #cäthe

  • Forum-Beiträge: 745

19.10.2013 19:23:33 via Website

Carsten Müller
Hi,

z.b. ich habe einen bevorstehenden service start und einen der gerade startet...-jetzt stoppe ich den service und dann kommt der bevorstehende auch nicht mehr...-richtig?
Sprichst Du von zwei Services? Oder was meinst Du mit "bevorstehend [...] und einen der gerade startet"?

Herzliche Grüße

Carsten
beitrag aktualisiert...

Posts vor dem 22.12.2014 sind von dem Vorgänger dieses Accounts

  • Forum-Beiträge: 33.139

19.10.2013 19:25:47 via Website

Chris H.

weil ich hab das jetzt so:
1StartServiceAt(startonboot, DateTime.Now + 1800000 ,True)
2 StartServiceAt(startonboot, DateTime.Now + 1800000 + 1800000 ,True)
3 StartServiceAt(startonboot, DateTime.Now + 1800000 + 1800000 + 1800000 ,True)
4 StartServiceAt(startonboot, DateTime.Now + 1800000 + 1800000 + 1800000 + 1800000 ,True)
5 StartServiceAt(startonboot, DateTime.Now + 1800000 + 1800000 + 1800000 + 1800000 + 1800000 ,True)
6 StartServiceAt(startonboot, DateTime.Now + 1800000 + 1800000 + 1800000 + 1800000 + 1800000 + 1800000 ,True)
7 StartServiceAt(startonboot, DateTime.Now + 1800000 + 1800000 + 1800000 + 1800000 + 1800000 + 1800000 + 1800000 ,True)
8 StartServiceAt(startonboot, DateTime.Now + 1800000 + 1800000 + 1800000 + 1800000 + 1800000 + 1800000 + 1800000 + 1800000 ,True)
9 StartServiceAt(startonboot, DateTime.Now + 1800000 + 1800000 + 1800000 + 1800000 + 1800000 + 1800000 + 1800000 + 1800000 + 1800000 ,True)
10 StartServiceAt(startonboot, DateTime.Now + 1800000 + 1800000 + 1800000 + 1800000 + 1800000 + 1800000 + 1800000 + 1800000 + 1800000 + 1800000,True)
11 StartServiceAt(startonboot, DateTime.Now + 1800000 + 1800000 + 1800000 + 1800000 + 1800000 + 1800000 + 1800000 + 1800000 + 1800000 + 1800000 + 1800000 ,True)
12 StartServiceAt(startonboot, DateTime.Now + 1800000 + 1800000 + 1800000 + 1800000 + 1800000 + 1800000 + 1800000 + 1800000 + 1800000 + 1800000 + 1800000 + 1800000,True)
13 StartServiceAt(startonboot, DateTime.Now + 1800000 + 1800000 + 1800000 + 1800000 + 1800000 + 1800000 + 1800000 + 1800000 + 1800000 + 1800000 + 1800000 + 1800000 + 1800000 ,True)
14 StartServiceAt(startonboot, DateTime.Now + 1800000 + 1800000 + 1800000 + 1800000 + 1800000 + 1800000 + 1800000 + 1800000 + 1800000 + 1800000 + 1800000 + 1800000 + 1800000 + 1800000 ,True)
15 StartServiceAt(startonboot, DateTime.Now + 1800000 + 1800000 + 1800000 + 1800000 + 1800000 + 1800000 + 1800000 + 1800000 + 1800000 + 1800000 + 1800000 + 1800000 + 1800000 + 1800000 + 1800000 ,True)
16 StartServiceAt(startonboot, DateTime.Now + 1800000 + 1800000 + 1800000 + 1800000 + 1800000 + 1800000 + 1800000 + 1800000 + 1800000 + 1800000 + 1800000 + 1800000 + 1800000 + 1800000 + 1800000 + 1800000 ,True)
17 StartServiceAt(startonboot, DateTime.Now + 1800000 + 1800000 + 1800000 + 1800000 + 1800000 + 1800000 + 1800000 + 1800000 + 1800000 + 1800000 + 1800000 + 1800000 + 1800000 + 1800000 + 1800000 + 1800000 + 1800000 ,True)
18 StartServiceAt(startonboot, DateTime.Now + 1800000 + 1800000 + 1800000 + 1800000 + 1800000 + 1800000 + 1800000 + 1800000 + 1800000 + 1800000 + 1800000 + 1800000 + 1800000 + 1800000 + 1800000 + 1800000 + 1800000 + 1800000 ,True)
19 StartServiceAt(startonboot, DateTime.Now + 1800000 + 1800000 + 1800000 + 1800000 + 1800000 + 1800000 + 1800000 + 1800000 + 1800000 + 1800000 + 1800000 + 1800000 + 1800000 + 1800000 + 1800000 + 1800000 + 1800000 + 1800000 + 1800000 ,True)
20 StartServiceAt(startonboot, DateTime.Now + 1800000 + 1800000 + 1800000 + 1800000 + 1800000 + 1800000 + 1800000 + 1800000 + 1800000 + 1800000 + 1800000 + 1800000 + 1800000 + 1800000 + 1800000 + 1800000 + 1800000 + 1800000 + 1800000 + 1800000 ,True)
21 StartServiceAt(startonboot, DateTime.Now + 1800000 + 1800000 + 1800000 + 1800000 + 1800000 + 1800000 + 1800000 + 1800000 + 1800000 + 1800000 + 1800000 + 1800000 + 1800000 + 1800000 + 1800000 + 1800000 + 1800000 + 1800000 + 1800000 + 1800000 + 1800000 ,True)
22 StartServiceAt(startonboot, DateTime.Now + 1800000 + 1800000 + 1800000 + 1800000 + 1800000 + 1800000 + 1800000 + 1800000 + 1800000 + 1800000 + 1800000 + 1800000 + 1800000 + 1800000 + 1800000 + 1800000 + 1800000 + 1800000 + 1800000 + 1800000 + 1800000 + 1800000 ,True)
23 StartServiceAt(startonboot, DateTime.Now + 1800000 + 1800000 + 1800000 + 1800000 + 1800000 + 1800000 + 1800000 + 1800000 + 1800000 + 1800000 + 1800000 + 1800000 + 1800000 + 1800000 + 1800000 + 1800000 + 1800000 + 1800000 + 1800000 + 1800000 + 1800000 + 1800000 + 1800000 ,True)
24 StartServiceAt(startonboot, DateTime.Now + 1800000 + 1800000 + 1800000 + 1800000 + 1800000 + 1800000 + 1800000 + 1800000 + 1800000 + 1800000 + 1800000 + 1800000 + 1800000 + 1800000 + 1800000 + 1800000 + 1800000 + 1800000 + 1800000 + 1800000 + 1800000 + 1800000 + 1800000 + 1800000 ,True)
:*):blink::wacko::wink:

Soll das ein Witz sein?

Herzliche Grüße

Carsten

Ich komm' mir langsam vor wie jemand, der ich bin // #cäthe