Android 4.4. vs iOS 7

  • Antworten:30
  • OffenNicht stickyNicht beantwortet
  • Forum-Beiträge: 3.189

29.12.2013 18:53:20 via App

bjo ern


Status und Menüleiste transparent
Icons weiß
Druckfunktion
Nfc payment
Neues Iconpack
Anpassung der Schnelleinstellungen möglich
Direktes antworten in der Statusleiste, ohne die jeweilige App zu öffnen
Sms-Integration in Hangouts
Akkuprozentanzeige in der Statusleiste!!!

Ich denke das sind einige Neuerungen, die absolut möglich sind oder schon längst überfällig.

Was erwartet ihr?

Vielleicht hast Du einfach das falsche Smartphone. Das Note 3 / S4 hat:

1. Transparente Statusbar
2. Icons lassen sich individuell mit Hilfe von Apps schon seit Jahren individuell anpassen.
3. Druckfunktion (bei Samsung auch seit Jahren Standard)
4. NFC Payment
5. Neues Iconpack (siehe Punkt 2)
6. Anpassen der Schnelleinstellung geht auch
7. Akkustand in Prozent geht auch schon eine gefühlte halbe Ewigkeit.

Hangouts habe ich nie benutzt. Erschließt sich mit auch nicht, was das bringen soll. Antworten aus der Statusleiste kapieren ich nicht. Bei SMS oder WhatsApp geht ein Pop-Up auf, da kann ich direkt antworten. Da brauch ich doch gar keine Statusleiste.

Alles Stock und ohne Custom Rom oder Root.

Fazit: Scheinbar hat Apple ein paar Funktionen nachgerüstet, die bei Android längst Standard sind. Du musst sie nur mal benutzen...;-)

In der Politik und beim Wein merkt man oft erst hinterher, welche Flaschen man gewählt hat.

  • Forum-Beiträge: 671

29.12.2013 20:46:41 via App

Nutze beide Systeme. Android auf dem N4, iOS auf dem iPad.
Android wird nie langweilig, beim iPad habe ich heute mal das Wallpaper getauscht. Das ist bei dem Ding ja schon quasi der Orgasmus der Individualität :)
Was man Apple lassen muss ist die Akkulaufleistung, da kann kein Android mithalten.
  • Forum-Beiträge: 3.189

29.12.2013 21:44:00 via App

Lars
Nutze beide Systeme. Android auf dem N4, iOS auf dem iPad.
Android wird nie langweilig, beim iPad habe ich heute mal das Wallpaper getauscht. Das ist bei dem Ding ja schon quasi der Orgasmus der Individualität :)
Was man Apple lassen muss ist die Akkulaufleistung, da kann kein Android mithalten.

Kann ich so auch nicht stehen lassen. Bei meinem Note nehme ich den Akku raus und lege einen vollen ein, wenn er leer ist. Das kann Apple nicht. Im Urlaub auf einer einsamen Insel ohne Strom. 4 Tage kein Problem, trotz intensiver Nutzung (vor allem Fotografieren und Video). Beim iphone eines Bekannten war am ersten Abend Endstation...

In der Politik und beim Wein merkt man oft erst hinterher, welche Flaschen man gewählt hat.

  • Forum-Beiträge: 16

29.12.2013 21:44:38 via App

das find ich jetzt witzig jeder bei mir im Kreis der ein iPhone hat regt sich über die akkuleistung auf und du nimmst das als Argument
hatte mit meinem n5 nie Probleme wegen dem Akku
  • Forum-Beiträge: 262

29.12.2013 23:09:59 via App

Ihr müsst beachten das Android im Gegensatz zu iOS auch von anderen Herstellern in ihren Geräten benutzt wird.

Jeder Mensch hat das Recht dumm zu sein, aber manche Menschen nutzen dieses Recht leider viel zu oft!

  • Forum-Beiträge: 457

29.12.2013 23:20:40 via App

Philipp Betz
das find ich jetzt witzig jeder bei mir im Kreis der ein iPhone hat regt sich über die akkuleistung auf und du nimmst das als Argument
hatte mit meinem n5 nie Probleme wegen dem Akku

Der einzige Haken bei deiner Argumentation ist, dass du nicht weißt wie intensiv deine Bekannten ihr Gerät nutzen. Wenn du mit dem N5 locker über einen Tag kommst (es gibt sehr viele die das nicht schaffen und darüber klagen) dann wirst su auch mit dem iPhone 5 keine Probleme haben.

So nimmt sich jeder irgendwelche Punkte und bastelt sie zu zu eigentlich falschen Argumenten zusammen....

— geändert am 29.12.2013 23:22:18

  • Forum-Beiträge: 566

29.12.2013 23:42:43 via App

Wieso muss man das ständig zwanghaft vergleichen? Tut allen einen gefallen und hört mit diesen nie enden wollenden Grundsatz-Threads auf...

https://www.milianoids.com
Milianoids - Die Webseite für Sony Xperia Anleitungen, Firmware & Whitepaper !

Bei uns findet ihr alle wichtigen Anleitungen zu Sony Xperia so wie immer aktuelle Firmware und Whitepaper zu allen Modellen die in Europa verfügbar sind​

Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 7.254

29.12.2013 23:45:43 via App

Androyd
Wieso muss man das ständig zwanghaft vergleichen? Tut allen einen gefallen und hört mit diesen nie enden wollenden Grundsatz-Threads auf...
wahre Worte.

||♠HTC OneX♠:)Aicp||
||♠Nexus⑤♠:)Dirty Unicorns||

||★ Halte dich immer für dümmer als die anderen⇨ Sei es aber nicht!★

  • Forum-Beiträge: 4

23.01.2014 12:19:21 via App

Hab selber seit iPhone 2G bis letzte Woche mein persönliches iTry durch (3 Monate)

IOS 7 ist durchdacht, Performant und wunderbar Konfigurierbar..

Mein Moto G, mit 4.4.2 erinnert mich stets an meine ICS Erfahrungen. Bis auf etwas Facelift, Art, und paar Detail Änderungen, same as every time..

IOS 7 war im Vergleich zu den Vorgängern fast wie ein Optisches Relaunch.. Musste Viel Kritik, als auch Lob einstecken..

Ich mag es. Ich mag auch mein Moto G..

Aber das dient nur der Überbrückung zum iPhone 6 Start.

Geschmackssache Alles. Idioten reden Apple aus reinen Neid, Ignoranz oder Dummheit schlecht..

Ebenso Apple User die von Android keine Ahnung haben und auf andere. Systeme schimpfen
Bastian Siewers
  • Admin
  • Staff
  • Forum-Beiträge: 8.504

23.01.2014 13:55:20 via App

Wunderbar konfigurierbar? Das ist aber nicht dein Ernst oder?
Ich kann ja nicht mal einstellen, dass ich Benachrichtigungen auf dem LockScreen haben möchte, aber ohne dass auch der Bildschirm dauernd aktiviert wird, wenn irgendeine Mail teilnimmt. Versteh mich nicht falsch, ich kriege zufälligerweise heute ein neues 5S (mein geliebtes One verlässt mich natürlich nicht :)), aber unter wunderbar konfigurierbar verstehe ich etwas grundsätzlich anderes.

— geändert am 23.01.2014 13:55:52

Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 25

09.02.2014 17:48:09 via Website

iOS vs. Android.

Alles Geschmackssache. Immer wieder lustig finde ich Diskussionen in Foren oder sozialen Netzwerken, wo sich die Fanboys die Köpfe einschlagen. Da muss man wirklich nur noch das Popcorn rausholen und mitlesen. ;)