Nexus7 / Note 8 / Samsung Tab 3

  • Antworten:16
  • OffenNicht stickyNicht beantwortet
  • Forum-Beiträge: 64

08.10.2013 21:07:16 via Website

Hallo, suche für meine Tochter nun noch ein Tab. Da alle zum Geburtstag zusammen legen.

Ich schwanke zwischen den beiden Nexus 7 (alte und 2013er Modell),

Samsung Tab 3 (wobei das Display hier wohl schwächelt)

Note 8 (wohl das älteste von den dreien)

---

Sie soll es zum Teil auch für die Schule nutzen, das heißt Phase 6 (Vokabeltrainer kommt drauf). Zu Weihnachten gibt es dann ein Tastatur dazu, also das sollte noch im hinterkopf sein.

---

Welches würdet ihr mir empfehlen? Als Arbeitsgeräte ohne MicroSD Slot halte ich das Nexus für schlecht. Sonst ist es brilliant.

Habt ihr noch alternativen? Ich halte 10 Zoll für zu groß um das vorweg zu nehmen.
  • Forum-Beiträge: 679

08.10.2013 21:39:22 via App

Ich stehe vor derselben Entscheidung ;-)
Das Nexus kann meines Wissens nicht telefonieren?
Das Note 8 hat die Stiftfunktion welche fuer Englusch und Matheaufzeichnungen per Hand brilliant ist.
Das Samsung Tab 3 hat reletiv schwache Testwerte.....Da ist das Tab 2 fast noch besser.....
Ich wuerde das Note 8 nehmen weil es zur Not telefonieren kann und wegen Stiftfunktion.

Bald kommt das Lenovo S 5000, das läge preislich nur bei 250Euro. Aber wann das rauskommt ist eine gute Frage.....
lg

Lg C.

  • Forum-Beiträge: 64

08.10.2013 21:46:19 via Website

Zum telefonieren soll es auch nicht sein, bei uns.

Die Stiftfunktion ist das was mich letztlich eigentlich auch zum Note tendieren lässt, hier wiederum die Anzahl der App´s doch sehr gering sind.
  • Forum-Beiträge: 64

09.10.2013 16:30:38 via Website

Okay, nun brauche ich wirklich hilfe:

Im Note 8 Forum schreiben sie das Samsung nach dem Update die Flash Funktion geblockt hat oder ich habe da ganz was miss verstanden.

Im Nexus7 Forum wird über ein Rauschen im Lautsprecher geschrieben, welche bei leiser Lautstärke doch erheblich stört. Eingeschickte Geräte weisen die selbe Störung wieder auf.

Lohnt sich das alte Nex7?
Hat irgendjemand noch eine idee? Huawei oder sonst ein Hersteller Asus MemoPad Hd7?
  • Forum-Beiträge: 2.150

09.10.2013 16:43:25 via App

Also ich habe das nexus 7 2013, damit wird dieser Beitrag geschrieben, und bin begeistert, Probleme mit dem Lautsprecher sind mir neu, ich finde sie genial, man kann super über diese Musik hören und Skype, kräftiger Sound! Das Display ist spitze von der Leistung ganz zu schweigen, wobei ich von der alten Version abraten würde, damit wirst du jetzt nicht mehr Glücklich! Ich würde mir das nexus 7 2013 immer wieder kaufen hat's ich auf jedenfall gelohnt!

Z Stift, es stimmt, Stift ist schon geil, aber leider in zu wenig apps nutzbar, und dann kann man sich auch ein Stift mit dicker Spitze kaufen die auf jedem Gerät funktionieren!

Z telefonieren, es kann telefonieren, sobald man die LTE Variante nimmt und da bestimmte apps installiert, was allerdings meinermeinung nach doof aussieht Web man sich 7zoll an das Ohr hält!

— geändert am 09.10.2013 16:47:17

  • Forum-Beiträge: 101

09.10.2013 16:48:25 via Website

Sven L.

Hat irgendjemand noch eine idee? Huawei oder sonst ein Hersteller Asus MemoPad Hd7?

Aus meiner Sicht sind auf jeden Fall das Note und Nexus (sowohl 2012 als auch 2013) zu empfehlen. Gegen das Note spricht der höhere Preis (wenn du die Zusatzfunktionen nicht brauchst). Zum Nexus schreibst du im Ursprungspost, dass dir die SD-Karte fehlt - das musst du einschätzen.

Als Top in Preis-Leistung sehe ich das Asus MemoPad Hd7. Asus bekommt ordentlich Tablets hergestellt (siehe eben das Nexus). Die Leistungsdaten sind zwar unter den Alternativen, aber für den Einsatzzweck aus meiner Sicht absolut ausreichend - dazu ein SD-Karten-Slot.

Ich selbst habe ein ASUS MeMo Pad FHD 10 und bin vollauf zufrieden damit (hat sich bei mir gegen die Alternativen Tab 2 und 3 Alternativen von Samsung durchgesetzt).
  • Forum-Beiträge: 2.150

09.10.2013 17:03:26 via App

Also z sd card Slot, das ist halb so schlimm bei der 32 GB Variante! Da hat man wirklich genug! Und zur Leistung, im Test liegt das Nexus 7 2013 ein ganzen Ende über dem neuem HTC auch Wen gerade Spiele im Multitasking laufen!
  • Forum-Beiträge: 7.737

09.10.2013 18:38:37 via App

Sven L.
Lohnt sich das alte Nex7?

Achwas! Das 2013'ner ist super. Würde ich gegen kein anderes eintauschen! Schon allein wegen der hervorragenden ROM-Auswahl und der problemlosen Flasherei.

:V

if all else fails, read the instructions.

  • Forum-Beiträge: 64

09.10.2013 19:49:58 via Website

vielleicht stelle ich mir alles immer etwa szu leicht vor, aber hier mal eine beispiel für eine idee.

tochter bearbeitet ein referat , sie schreibt alles am laptop und speichert es auf die micro sd-card.
sie nimmt die micro sd raus steckt sie in das tablet und hält es von dort. zumindest hat sie es dabei.

für eine g3 version und somit cloud oder so ist sie zu jung.

---

ich selbst habe das asus transformer tf 101 , mich regt die updatepolitik selbst von asus auf. das spricht schon fast wieder gegen das memopad.

habe das gNex als phone.

mein frau meint sie braucht kein high end gerät, was wieder für das memopad spricht
  • Forum-Beiträge: 2.150

09.10.2013 20:08:00 via App

Aber in der n Sie ein Tablet mit kriegt is sie doch nicht mehr zu jung für ne Cloud O.o
  • Forum-Beiträge: 262

09.10.2013 20:21:07 via App

Also ich bin für das Nexus 7 2013. Samsungs Tablets kannste vergessen, die Displays sind lahm und nicht zu gebrauchen!

Jeder Mensch hat das Recht dumm zu sein, aber manche Menschen nutzen dieses Recht leider viel zu oft!

  • Forum-Beiträge: 7.737

09.10.2013 21:55:34 via App

Sven L.
....und speichert es auf die micro sd-card.
sie nimmt die micro sd raus steckt sie in das tablet ....

Sorry....SD-Jongliererei ist Steinzeit. Das machen meine "Kleinen" schon ziemlich lange nicht mehr (ich auch nicht!). Dafür gibt es Dropbox & Co. und WLAN natürlich auch.
Zur Not geht auch noch USB-OTG. Aber wirklich nur zur Not.... :smug:

:V

— geändert am 09.10.2013 21:58:14

if all else fails, read the instructions.

  • Forum-Beiträge: 262

09.10.2013 22:28:11 via App

Klaus T.
Sven L.
....und speichert es auf die micro sd-card.
sie nimmt die micro sd raus steckt sie in das tablet ....

Sorry....SD-Jongliererei ist Steinzeit. Das machen meine "Kleinen" schon ziemlich lange nicht mehr (ich auch nicht!). Dafür gibt es Dropbox & Co. und WLAN natürlich auch.
Zur Not geht auch noch USB-OTG. Aber wirklich nur zur Not.... :smug:

:V
Ein wahres Wort ;)

Jeder Mensch hat das Recht dumm zu sein, aber manche Menschen nutzen dieses Recht leider viel zu oft!

  • Forum-Beiträge: 64

09.10.2013 22:34:35 via Website

okay dann macht der micro sd slot wenig sinn.

über pc an dropbox und mit dem tab zurück holen, über wlan. macht sinn

klar oder tab direkt an laptop und drauf gespielt.

man ich held.

thx.
  • Forum-Beiträge: 64

10.10.2013 21:06:45 via Website

Ich habe jetzt zum üben das asus memopad hd7 bestellt.

Bin noch nicht wirklich überzeugt, meine Frau hat es so entschieden.

Das Samsung Tab 3 als 8 Zoll hat mir heute bei MM sehr gut gefallen.

Die Samsungdisplays wirken größer als die vom Nexus, kann mir einer erklären warum?
Wir hatten beide neben einander gehabt.
  • Forum-Beiträge: 262

11.10.2013 14:25:03 via Website

Weniger Rand außen rum

Jeder Mensch hat das Recht dumm zu sein, aber manche Menschen nutzen dieses Recht leider viel zu oft!