Tutorial.: ROOT Zugriff beim Samsung Galaxy Note 3 (SM-N9005) einrichten!

  • Antworten:350
  • OffenStickyNicht beantwortet
  • Forum-Beiträge: 163

17.08.2014 12:36:21 via App

moin moin
kann ich mit dem letzten android update den root Vorgang wie in post 1 durchführen?

Gruß Adrian

— geändert am 17.08.2014 12:36:29

  • Forum-Beiträge: 318

17.08.2014 15:25:33 via App

Frage....... Kann ich die neue Stock FW auf die alte Stock FW drüber bügeln? Einen Factory Reset danach ist dann schon klar . Oder würde ein Cache und Dalvik Cache löschen auch reichen?

— geändert am 17.08.2014 15:29:16

Samsung Galaxy Note 3 | Android 5.0.0 Stock Rom DBT [root]
Samsung Galaxy Note 8 | Android 7.1.1 Stock Rom DBT
Samsung Galaxy Tab S2 9.7 LTE | Android 6.0.1 Stock Rom DBT [root]

  • Forum-Beiträge: 740

17.08.2014 23:21:24 via App

Kannst du machen. Ob du ein factory reset machst liegt ganz bei dir. Ich hab auch teilweise dirty geflasht und mir ist nix negatives aufgefallen. dalvik und catch wipe sind aber immer mal gut.
Gerootet muss natürlich neu.

Have a break have a kitkat :D

  • Forum-Beiträge: 163

18.08.2014 14:58:47 via Website

kann mir keiner sagen ob ich mit der aktuellen version rooten kann wie es in post 1 steht? baseband version xxufng2

gruß adrian

  • Forum-Beiträge: 318

18.08.2014 14:59:49 via App

Ja es funktioniert..... Ich habs damit gemacht.

— geändert am 18.08.2014 15:00:03

Samsung Galaxy Note 3 | Android 5.0.0 Stock Rom DBT [root]
Samsung Galaxy Note 8 | Android 7.1.1 Stock Rom DBT
Samsung Galaxy Tab S2 9.7 LTE | Android 6.0.1 Stock Rom DBT [root]

  • Forum-Beiträge: 163

18.08.2014 15:13:55 via Website

edit: root hat super geklappt!! vielen dank für das schöne TuT. wo es etwas kompliziert wurde War das flashen der recovery... danach lief alles wieder sehr einfach! Omega v21 läuft 1a!

danke!!
Gruß Adrian

— geändert am 18.08.2014 23:03:07

  • Forum-Beiträge: 2

23.08.2014 11:50:23 via Website

Hi,
ich würde nun auch gerne mein Note 3 rooten, und lade dazu gerade das neue 4.4.2. Update runter. Darum 2 Fragen:

Werden beim rooten alle Daten vom Gerät gelöscht ? (So war es zumindest damals bei meinem Nexus, aber hier lese ich das niergends)

Funktioniert die Anleitung auch noch mit dem jetzigen Update das ich gerade runterlade ?

  • Forum-Beiträge: 318

23.08.2014 11:55:22 via App

Zur 1. Frage: Nein
Zur 2. Frage: Ja

Samsung Galaxy Note 3 | Android 5.0.0 Stock Rom DBT [root]
Samsung Galaxy Note 8 | Android 7.1.1 Stock Rom DBT
Samsung Galaxy Tab S2 9.7 LTE | Android 6.0.1 Stock Rom DBT [root]

  • Forum-Beiträge: 740

23.08.2014 12:18:17 via App

Bei deinem Nexus hast du auch denn Bootloader geöffnet deswegen der Daten Verlust.

Have a break have a kitkat :D

  • Forum-Beiträge: 2

23.08.2014 14:32:40 via Website

Ja und beim Note 3 ist der Bootloader ab Werk offen, warum das denn ?

Sprich ich halte mich an die Anleitung für 4.4.2 und das System bleibt wie es ist, keine Daten verschoben oder verloren ?

Ich roote nicht oft, kenne mich da dewegen nicht so aus. Dass noch kein Root daneben ging liegt wohl daran dass ich ITler bin und immer aufmerksam lese.

  • Forum-Beiträge: 740

23.08.2014 15:39:57 via App

Warum sollte Samsung denn Bootloader zu machen?

Have a break have a kitkat :D

  • Forum-Beiträge: 14.205

23.08.2014 15:46:05 via App

Sebastian B.

Warum sollte Samsung denn Bootloader zu machen?

Warum machen das Google, HTC und Co.?

Viele Grüße
Daniel

Phone: Apple iPhone 7 - iOS 11
Smartwatch: Apple Watch Series 3
Tablet: Google Pixel C - Android 8

  • Forum-Beiträge: 740

23.08.2014 23:21:41 via App

Einzige plausible Erklärung wäre, um denn Gebrauch von Custom Roms zu erschweren.
Außer bei Google.

Aber eigentlich ist es egal ob offen oder geschlossen meiner Meinung nach.

Have a break have a kitkat :D

  • Forum-Beiträge: 271

17.09.2014 22:43:52 via Website

Könnten Fehler auftreten wenn das Gerät auf 4.3 schon einmal gerootet wurde und ich dann einen unroot gemacht hab und es nun wieder roote?

Google Nexus 5X | Huawei Mate S | Samsung Galaxy Note 3 | LG G Watch R

  • Forum-Beiträge: 17

02.10.2014 23:54:21 via Website

guten abend
und zwar hab ich auch ein problem mit rooten beim Note 3

bin wie folgt gegangen: http://www.androidpit.de/forum/572475/tutorial-root-zugriff-beim-samsung-galaxy-note-3-sm-n9005-einrichten

hab mit odin 3.07 und höher also neue versionen versucht zu rooten ohne erfolg
hab alle treiber instaliert ,das handy hatt auch alle treiber bekommen.
Reaktivierungsspere ist AUS
USB debugging ist AN

sobald ich odin starte und bekomm ich ein fehler
auf dem handy steht rot SECURE CHECK FAIL:recovery
beim odin steht:

<ID:0/003> Added!!
<OSM> Enter CS for MD5..
<OSM> Check MD5.. Do not unplug the cable..
<OSM> Please wait..
<OSM> CF-Auto-Root-hlte-hltexx-smn9005.tar.md5 is valid.
<OSM> Checking MD5 finished Sucessfully..
<OSM> Leave CS..
<ID:0/003> Odin v.3 engine (ID:3)..
<ID:0/003> File analysis..
<ID:0/003> SetupConnection..
<ID:0/003> Initialzation..
<ID:0/003> Get PIT for mapping..
<ID:0/003> Firmware update start..
<ID:0/003> recovery.img
<ID:0/003> NAND Write Start!!
<ID:0/003> FAIL! (Auth)
<OSM> All threads completed. (succeed 0 / failed 1)

kann mir da jemand helfen

  • Forum-Beiträge: 740

03.10.2014 12:02:25 via App

Anderen usb Port mal versuchen, am besten einen direkt am Mainboard.

Have a break have a kitkat :D