Samsung Galaxy S3 — Ami Firmware killen

  • Antworten:15
  • OffenNicht stickyNicht beantwortet
  • Forum-Beiträge: 25

03.10.2013 19:54:07 via Website

Hallo,
mein Freund hat ein S3 Geschossen merkt aber nicht das dort eine Amerikanische Firmeware mit dem Namen Verizon vorhanden .Jetzt will sich das Gerät jedes mal mit dem Gleichnamigen Server verbinden .Kann man die Firmeware leicht ohne Großem Aufwand runterbekommen da mein Freund nicht Technisch Up to date ist .Da ich ihn morgen um 17 Uhr treffe würde es mich freuen wenn ich ein paar Antworten bekomm.Vielen Dank im Voraus.

Gruß Rüdiger
  • Forum-Beiträge: 22.351

03.10.2013 21:32:53 via App

ilias
Und was macht der Thread im Note 3 Forum?


... Ich hab ihn mal in die passende Kategorie verschoben ;)

Viele Grüße,
Andy


OnePlus 3 (Resurrection Remix 5.8.2)
LG G Watch

Regeln | unsere Mods & Admins

  • Forum-Beiträge: 25

03.10.2013 21:48:10 via Website

Sorry ist Passiert .Er hat es als Firmenware beschrieben und falls ein Branding es sein sollte bekommt das mit einfachen Mitteln weg.

Gruß Rüdiger
  • Forum-Beiträge: 25

03.10.2013 22:36:07 via Website

Das kann ich erst morgen Erfahren .Er hat es aus Ebay Kleinanzeigen also kann er das nur von hier haben .Technisch hat er keine Ahnung .

Gruß Rüdiger
  • Forum-Beiträge: 3.717

03.10.2013 23:03:32 via Website

Ok. Dann braucht er
1. einen Windows-PC.
2. das Programm ODIN: http://forum.xda-developers.com/showthread.php?t=1738841
3. von SAMMOBILE die korrekte aktuelle deutsche Firmware suchen und herunterladen: http://www.sammobile.com/firmwares/1/
4. eine Anleitung googeln wie man das zu flashen hat, und fertig.

— geändert am 03.10.2013 23:04:27

Nexus 5X ; Android 8.0.0 ; Franco-Kernel ; Magisk
"The only source of knowledge is experience" (Albert Einstein)

  • Forum-Beiträge: 1.491

04.10.2013 08:52:00 via App

Funktioniert das denn überhaupt wenn es ein echtes USA Handy sein sollte. Aus irgendeinem Grund ist da bestimmt diese Ami Firmware drauf. Wie würde man das denn am besten erkennen?
  • Forum-Beiträge: 3.717

04.10.2013 11:27:43 via Website

Kommt halt drauf an welche Typbezeichnung sein S3 hat. Deshalb hab ich ja geschrieben bei 3. korrekte.
Anhand der Typenbezeichnung kann er bei Sammobile schauen ob es eine deutsche Version gibt. Wenn es keine gibt, wirds schwer.

Nexus 5X ; Android 8.0.0 ; Franco-Kernel ; Magisk
"The only source of knowledge is experience" (Albert Einstein)

  • Forum-Beiträge: 3.717

04.10.2013 11:38:55 via Website

ok, hab mal gegoogelt weil sich die beiden ja nicht so auskennen.

Wenn die Typenbezeichnung des Gerätes "SCH-I535" ist (Aufkleber unter dem Akku), dann ist es ein echtes USA Verizon Gerät, und für dieses gibt es keine deutsche Firmware!

Nexus 5X ; Android 8.0.0 ; Franco-Kernel ; Magisk
"The only source of knowledge is experience" (Albert Einstein)

  • Forum-Beiträge: 417

04.10.2013 16:05:03 via Website

Dani
und für dieses gibt es keine deutsche Firmware!

sollte es nicht trotzdem mit der I9300 DBT gehen?

Wer Rechtschreibfehler findet, darf sie behalten oder gegen Pokémon-Karten tauschen. | DISCLAIMER : Ich versuche stets Tipps zu geben, die ich in anderen Threads aufgeschnappt und auch selbst ausprobiert habe. Sollte sich dein Gerät in irgendeiner Weise anders verhalten dann hast DU was falsch gemacht! | Unterstützt doch auch bitte die Jungs von Zuerst denken, dann Klicken! Danke! | SGS5 @ 6.0.1 Stock

  • Forum-Beiträge: 3.717

04.10.2013 17:05:13 via Website

Galaxy S3 ist eben nicht Galaxy S3. Wenn die Typenbezeichnung anders ist, dann ist die Hardware auch anders und dann geht das nicht.
Ganz sicher ist, dass das SCH-I535 ganz andere Hardware hat wie das i9300!! Er muss also schauen welchen Typ von S3 er hat.

Nexus 5X ; Android 8.0.0 ; Franco-Kernel ; Magisk
"The only source of knowledge is experience" (Albert Einstein)

  • Forum-Beiträge: 7.737

04.10.2013 18:23:33 via App

Das wird genauso sein wie beim GNex (und anderen) auch....es gibt die Ami-
Version (Verizon) und die europäische Version (GSM).
Mit Verizon-Hardware kann man hier bei uns mWn nix anfangen.

if all else fails, read the instructions.