NFC-Schloss selber bauen ?!

  • Antworten:24
  • OffenNicht stickyNicht beantwortet
  • Forum-Beiträge: 3.175

24.11.2013 18:44:39 via Website

Ich hab mich jetz weiter erkundigt,

und es gibt tatsächlich noch mehr Anleitungen ... aber das sind alle RFID Schlösser :(

Meine Frage: Kann einfach alle RFID Bauteile durch die selben NFC Teile ersetzen ?
Also "RFID-blabla" wird ersetzt durch "NFC-blabla" :blink:

— geändert am 24.11.2013 18:48:11

Sony Ericsson Xperia X10 (root/Stock ROM), Android 2.3.3
Samsung Galaxy S2 (root/CyanogenMod 12.1), Android 6.0.1
Samsung Galaxy S4 mini, bricked :(
Huawei Nexus 6P (root/Stock ROM), Android 7.1.1

  • Forum-Beiträge: 2

31.12.2015 15:42:46 via Website

Grüß euch miteinander,

vielleicht hast du ja dein Schloss schon gebaut :D Aber wenn nicht oder jemand anderes mal Rat sucht hier mein gesammeltes wissen ;)
Also das Vorhaben mit dem NFC Mechanismus ist schon zu realisieren. Im entferntesten Sinne erinnnert es mich an das Danalock. Wenn man etwas handwerklich begabt ist würde ich so vorgehen.
Als erstes einmal einen normalen elektrischen Türöffner kaufen. Den gibts schon für ein paar Euro z.B. auf Amazon oder im Baumarkt. Dann entsprechendes Kabelmaterial dazu. Im Grunde unterscheiden sich ja die elektrischen Türschlösser nicht groß, nur im Öffnungsmechanismus. Die einen öffnen mit Fingerabdruckabgleich, die anderen mit einem Code oder RFID. Jetzt muss im Grunde nur noch zwischen Türöffner und Betätigung ein NFC Modul geschaltet werden. Nun leitet Strom zum Öffner, wenn du dich mit einem NFC Chip oder dem Smartphone oder ganz futuristisch mit einem implatierten NFC Chip im Finger :D dem Türschloss näherst.
Die einfachen Anschlusspläne hierzu findet man sicherlich auch im Netz irgendwo, wenn man auf anhieb nicht weiß wo man loslegen soll.
Alles in Allem denke ich, dass du für gut 30 bis 40 Euro in Eigenregie das Projekt verwirklichen solltest.
Liebe Grüße Hermann.

  • Forum-Beiträge: 3.175

01.01.2016 21:29:52 via App

Ich habe das Schloss nicht gebaut, weil es damals zu viel Aufwand war.
Weißt du, wo ich ein NFC Modul herbekomme? Dann würde ich das gerne mal ausprobieren, hab ja gerade Ferien. :D

Sony Ericsson Xperia X10 (root/Stock ROM), Android 2.3.3
Samsung Galaxy S2 (root/CyanogenMod 12.1), Android 6.0.1
Samsung Galaxy S4 mini, bricked :(
Huawei Nexus 6P (root/Stock ROM), Android 7.1.1

  • Forum-Beiträge: 2

04.01.2016 20:10:43 via Website

Hallo :-)
Hab deine Antwort erst jetzt gelesen :-) Also die erste Anlaufstelle wäre für mich immer Amazon. Kann leider keine Links posten, sonst hätt ich ne kleine Auswahl angehängt.
Denke für ein Experiment gehen auch die Preise in Ordnung :-)

  • Forum-Beiträge: 1

17.07.2016 13:17:55 via Website

Hallo liebe Community,

bin über die Frage gestolpert da ich zurzeit dabei bin eine Relai zu entwerfen. (Arduino) an sich ist dies recht einfach, da man alle Komponenten frei kaufen kann und zur Verkabelung hunderte von Tutorials gibt. Wenn du speziell ein NFC Schloss bauen möchtest, musst du erst einmal die Elektronik festlegen wie es bei NFC Tags reagieren soll und wie du es einlesen willst. Externe / Interne Antenne. Siehe hierzu mal Arduino + NFC Shield. Wenn du dann mit Hilfe eines entsprechenden Codes einen Motor ansteuern lässt der dann wie dieser instructables.com/id/Arduino-RC522-RFID-Door-Unlock/einen Riegel herausschiebt oder umgekehrt hast du dein RFID / NFC Schloss.

Edit by Mod Pascal: Link entfernt

— geändert am 17.07.2016 13:42:18 durch Moderator