Samsung Galaxy Note 2 — Lohnt sich noch der Kauf des Note 2?

  • Antworten:21
  • OffenNicht stickyBentwortet
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 861

29.09.2013 23:41:13 via Website

Carsten Müller

Mit Android 2.3, wie das Note 1 ausgeliefert wurde, ist es absolut top-performant. Die Android Updates bis heute zu 4.x haben es naturgemäß träger gemacht.

Und selbstverständlich sind leistungsstärkere Geräte wie Note 2 und 3 auch schneller. Das spüre ich übrigens auch, ich bin ja nicht behämmert. Allerdings ist Geschwindigkeit nicht alles. Wenn ich nur einen 4x4 Grid habe, geht mir gegenüber dem 5x5 Grid schon mal einiges an Produktivität verloren. Und ansonsten bieten die neueren Notes wenig Mehrwert, der den drastisch höheren Preis rechtfertigen würde. Wohlgemerkt bin ich kein Spieler, ich mache auch sonst nichts sonderlich rechenintensives. Ich benutze das Smartphone als Arbeitswerkzeug. Und da bietet das Note 1 gegenüber seinen Nachfolgern wenig Nachteile und den einen oder anderen dicken Vorteil (allen voran das Icon Grid).

Stand heute würde ich mir übrigens wahrscheinlich überhaupt kein Note kaufen. M. E. hat Samsung aus einer großartigen Idee bislang wenig (produktives) gemacht. Ein riesiges Display mit einem 4x4 Icon Grid ist für meine Begriffe schlichtweg eine Lachnummer vom Schlage "Thema verfehlt". Ein Note, das auf erheblich mehr Platz weniger zu zeigen im Stande ist als ein iPhone - sorry, aber das ist schlicht jämmerlich. Und die nach wie vor miserable Haptik und Verarbeitung der Samsung Geräte rechtfertigt m. E. keine Preise von 500 Euro und aufwärts.

Die ursprüngliche Note-Idee von Samsung halte ich für großartig und wegweisend. Samsung hat allerdings das Potential, das in dieser Idee steckt, nicht ausgeschöpft. Andere haben da in vielen Punkten inzwischen die besseren Töchter am Start. Das ist sehr schade. Ich würde auf ein zu Ende gedachtes Note in schönem Design und hochwertiger Verarbeitung nach wie vor voll abfahren. Die Entwicklung ging aber in die falsche Richtung.

Ich war und bin nie ein Freund solcher großen Zitate gewesen, aber hier mache ich eine Ausnahme. Mir hat selten jemand so sehr aus der Seele gesprochen! B)
Was war ich gespannt bei der "Unpacking Episode II" auf der IFA, als getreuer Note 1 und 2 User war ich offen für das Note 3. Mir fiel die Kinnlade runter bei der Vorstellung. Vor Wochen schon kämpfte ein Konkurrent um meine Gunst, der das Spiel gewann.
Ich persönlich fand das Note 1 besser als das 2. Und das 3 gänzlich obsolet. ;-)

DANKE, Carsten.

It´s better to be on the the dark than on the thick side!

  • Forum-Beiträge: 49

02.10.2013 10:51:53 via Website

Ich habe das Note 2 bei Ebay für 312€ gekauft. Es war da 3 Monate alt, absolut top in Schuss, wirklich neu mit Rechnung. Der Verkäufer ist auf das neue S4 umgestiegen. Ich bin mit dem Gerät (Smartlet) so dermaßen zufrieden, dass ich es bedenkenlos empfehlen kann.