was haltet Ihr von e-Zigaretten

  • Antworten:480
  • OffenNicht stickyNicht beantwortet
  • Forum-Beiträge: 208

26.02.2015 18:24:06 via App

DerThiess

So, jetzt sind es schon quasi 8 Wochen ohne Zigaretten, ohne Wunsch wieder zurück zu wechseln, oder sonst was.
Ich empfinde es als total entspannend im Auto zu dampfen (bin im Außendienst und sowieso ständig unterwegs) und eben nicht zu stinken.. zudem habe ich gemerkt, das ich immer weniger Liquid verbrauche.
Am Anfang brauchte ich in 1 Woche, 1 1/2 - 2 Fläschchen (à 10ml). Mittlerweile komme ich fast mit einer aus.. für mich wieder ein Zeichen, es "richtig" zu machen.

Also würdest du anderen die das Rauchen aufhören möchten eine E-Zigarette empfehlen?

LG JoboDeveloper

  • Forum-Beiträge: 474

26.02.2015 19:01:15 via App

Ich habe mit 24mg Nikotin angefangen, mittlerweile bin ich bei 9mg.
Und das ohne, dass ich es so gewollt hätte.
Von stärkerem Liquid muss ich einfach husten. Mal schauen ob es noch niedriger wird,und ich vlt irgendwann mal bei 0 bin.

Obwohl ich es eigentlich nur des Geldes wegen angefangen habe, und nie weil ich das rauchen ganz aufgeben wollte, habe ich zumindest den Nikotinkonsum extrem verringern können.
Daher glaube ich mittlerweile, dass man damit auch das rauchen ganz abgewöhnen kann.

Samsung Galaxy Note 3, Stock Firmware

  • Forum-Beiträge: 208

26.02.2015 19:07:51 via App

Darf ich fragen mit welcher E-Zigarette du rauchst? Gibt es vielleicht einen Link zu ihr?

LG JoboDeveloper

  • Forum-Beiträge: 474

26.02.2015 19:23:24 via App

Oh.... Ich hab mehrere.
Aktiv benutze ich
-Vision Spinner II
-KangerTech EVOD VV
Und noch eine von Kanger wo ich den Namen vergessen habe.
Das sind aber alles nur Akkus.
Als Tanks benutze ich
-Aspire Nautilus Mini
-Kanger T3M

Mit Links ist gerade schlecht.
Ich bestelle momentan immer bei Dampfdorado.de.
Da findest du alles, auch gute Einsteiger Sets.
Auch immer mit Bewertungen dabei.
Schlau machen kannst du dich auch beim Dampfertreff.

Samsung Galaxy Note 3, Stock Firmware

  • Forum-Beiträge: 443

26.02.2015 19:27:26 via App

Lieber das Rauchen ganz sein lassen. Wobei man ja auch gar nicht ganz genau weiß, wie schädlich sie tatsächlich sind.

  • Forum-Beiträge: 474

26.02.2015 23:53:54 via App

Ich weiß bei dem E-Zigaretten aber wenigstens ziemlich genau was drinnen ist.
Natürlich habe ich keine Ahnung wie schädlich die wenigen Bestandteile wirklich sind, aber da zB kein Teer drinnen ist, der für die tollen Raucherlungenbilder sorgt, glaube ich persönlich nicht, dass es schädlichER als herkömmliche Zigaretten ist.
Ich sage ja nicht, dass es heilende Wirkungen hat, aber schlimmer als normale wirds wohl kaum sein.

Samsung Galaxy Note 3, Stock Firmware

Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 144

27.02.2015 00:19:34 via App

Davon halten?
Nix!
Ich habe am Tag 60 durchgezogen und der Doc gesagt hat, ich wäre "pumperlgsund ", und könne ruhig weiter rauchen. (er war selbst starker Raucher ).
Ich habe dann von heute auf morgen aufgehört. Ohne irgendwelche Hilfsmittel habe ich das durchgezogen.
Nur alleine mit Willen! Wer den nicht hat, dem nützen auch diverse Mittelchen nicht! Kosten nur ein Schweinegeld!

  • Forum-Beiträge: 531

27.02.2015 02:16:33 via App

Oldviking

Spielerei,da kannst Du lieber gleich Schokozigaretten kaufen
P.S. Die App zickt mal wieder....


Edit by Andy N:
ich hab die Mehrfachposts mal entfernt

probieren es erst mal

  • Forum-Beiträge: 531

27.02.2015 02:20:40 via App

Günna

Davon halten?
Nix!
Ich habe am Tag 60 durchgezogen und der Doc gesagt hat, ich wäre "pumperlgsund ", und könne ruhig weiter rauchen. (er war selbst starker Raucher ).
Ich habe dann von heute auf morgen aufgehört. Ohne irgendwelche Hilfsmittel habe ich das durchgezogen.
Nur alleine mit Willen! Wer den nicht hat, dem nützen auch diverse Mittelchen nicht! Kosten nur ein Schweinegeld!

Ist nicht nur für Leute, die aufhören wollen.

Ich z.B. Dampfe es gelegentlich als Genussmittel. Ein bis zwei mal pro Woche für ein bis drei Stunden. Finde ich eine Gesündere und günstigere alternative als Zigaretten. Ich kaufe mir ein Fläschchen mit Nikotin für 2€ und ein Fläschchen mit 18 mg Nikotin, mische das ganze und habe daran mehrere Monate Spaß.

Wenn man nicht weiß, wo man es günstig kaufen kann, dann gibt man ein Schweinegeld Geld aus. Man sollte es aber anderen Leuten nicht verderben, wenn man keine Ahnung hat.

Bitte erst genauer Informieren bevor man dünnpfeifft

— geändert am 27.02.2015 02:23:37

  • Forum-Beiträge: 127

27.02.2015 05:51:21 via App

JoboDeveloper

Also würdest du anderen die das Rauchen aufhören möchten eine E-Zigarette empfehlen?

Aus meiner eigenen Erfahrung heraus, würde ich es ohne Weiteres empfehlen.
Im Grunde genommen, muß es jeder selbst wissen/herausfinden, wie Er am Besten von den Pyros loskommt..
Mir hat die E-Zigarette dabei definitiv geholfen. Es ist bestimmt nicht jedermanns Sache, das gebe ich zu. Aber gewisse Vorteile sind auch damit verbunden..

Bis dann und viele Grüße!

Tante Edit sagt:
just for fun mal ausprobieren
https://www.beposh.net/testpack.html

— geändert am 27.02.2015 05:59:09

  • Forum-Beiträge: 443

27.02.2015 06:44:45 via App

DerThiess

JoboDeveloper

Also würdest du anderen die das Rauchen aufhören möchten eine E-Zigarette empfehlen?

Aus meiner eigenen Erfahrung heraus, würde ich es ohne Weiteres empfehlen.
Im Grunde genommen, muß es jeder selbst wissen/herausfinden, wie Er am Besten von den Pyros loskommt..
Mir hat die E-Zigarette dabei definitiv geholfen. Es ist bestimmt nicht jedermanns Sache, das gebe ich zu. Aber gewisse Vorteile sind auch damit verbunden..

Bis dann und viele Grüße!

Tante Edit sagt:
just for fun mal ausprobieren
https://www.beposh.net/testpack.html

Könntest du denn auch von E-Zigaretten loskommen?

  • Forum-Beiträge: 127

27.02.2015 16:27:29 via App

Das ist eine gute Frage..
In erster Linie habe ich zur E-Zigarette gegriffen, um von den Glimmstengeln wegzukommen.. der Geruch, Ekel-Geschmack auf der Zunge, die Kosten.
Mittlerweile nutze ich, so empfinde ich es, die E-Zigarette als Genußmittel. Klar, noch dampfe ich Liquid mit 18mg, aber wie schon gesagt, weniger als am Anfang. Jetzt ist es die Aufgabe, kontinuierlich die Nikotinkonzentration zu verringern, um sich dahingehend zu entwöhnen. Ob ich es ganz aufgeben kann, oder eben auf 0mg "weiternuckel", kann ich jetzt noch nicht sagen.
Zumindest ist dies auch nicht mein primäres Ziel gewesen.

Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 144

27.02.2015 18:13:05 via App

Dennis R.

Günna

Davon halten?
Nix!
Ich habe am Tag 60 durchgezogen und der Doc gesagt hat, ich wäre "pumperlgsund ", und könne ruhig weiter rauchen. (er war selbst starker Raucher ).
Ich habe dann von heute auf morgen aufgehört. Ohne irgendwelche Hilfsmittel habe ich das durchgezogen.
Nur alleine mit Willen! Wer den nicht hat, dem nützen auch diverse Mittelchen nicht! Kosten nur ein Schweinegeld!

Ist nicht nur für Leute, die aufhören wollen.

Ich z.B. Dampfe es gelegentlich als Genussmittel. Ein bis zwei mal pro Woche für ein bis drei Stunden. Finde ich eine Gesündere und günstigere alternative als Zigaretten. Ich kaufe mir ein Fläschchen mit Nikotin für 2€ und ein Fläschchen mit 18 mg Nikotin, mische das ganze und habe daran mehrere Monate Spaß.

Wenn man nicht weiß, wo man es günstig kaufen kann, dann gibt man ein Schweinegeld Geld aus. Man sollte es aber anderen Leuten nicht verderben, wenn man keine Ahnung hat.

Bitte erst genauer Informieren bevor man dünnpfeifft

Mir ist das doch sch....egal, was andere machen. Das ist meine Meinung und da brauche ich mich vorab nicht informieren.
Ich will doch niemand vom Genuss abbringen.
Wenn er/sie meint, dieses Zeug zu rauchen :Bitteschön!!
Ach ja, vertreiben Sie das Zeug vielleicht, weil Sie so vehement Partei ergreifen?
Das mit dem Dünnpfiff verzeihe ich Ihnen, hab nämlich schon die Altersweisheit mit meinen 66 Lenzen auf dem Buckel!

  • Forum-Beiträge: 474

27.02.2015 18:27:55 via App

Der Ton macht die Musik.
Und auch wenn man beim Lesen nichts hören kann, kommt es doch arg aggressiv daher!
Und ohne Informationen kann man sich wohl kaum eine vernünftige Meinung bilden.

Grundsätzlich gebe ich dir aber recht.
Wer wirklich aufhören will mit dem rauchen, der macht das einfach. Ohne Umschweife von 2 Schachteln am Tag auf Null! Wer langsam aufhören will oder sowas, der sollte es gleich lassen. Denn der tut es doch oftmals eh nur des Geldes wegen, und will eigentlich gar nicht aufhören, auch wenn er sich einredet es zu wollen.
Dennoch glaube ich aufgrund meiner Erfahrungen, dass der elektronische Weg eine Hilfe sein kann. Ich dampfe wie gesagt weil ich damit das Konto schonen will. Aufhören wollte ich nie. Und wenn, dann habe ich mir das auch immer nur eingeredet, weils eben so teuer ist. Für mich klappt das mit dem dampfen,und es ist mir ein vollwertiger Ersatz geworden, der mir im Vergleich zu vorher 100€ monatlich spart.

— geändert am 27.02.2015 18:29:14

Samsung Galaxy Note 3, Stock Firmware

Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 144

27.02.2015 18:54:59 via App

Daniel K.

Der Ton macht die Musik.
Und auch wenn man beim Lesen nichts hören kann, kommt es doch arg aggressiv daher!
Und ohne Informationen kann man sich wohl kaum eine vernünftige Meinung bilden.

Grundsätzlich gebe ich dir aber recht.
Wer wirklich aufhören will mit dem rauchen, der macht das einfach. Ohne Umschweife von 2 Schachteln am Tag auf Null! Wer langsam aufhören will oder sowas, der sollte es gleich lassen. Denn der tut es doch oftmals eh nur des Geldes wegen, und will eigentlich gar nicht aufhören, auch wenn er sich einredet es zu wollen.
Dennoch glaube ich aufgrund meiner Erfahrungen, dass der elektronische Weg eine Hilfe sein kann. Ich dampfe wie gesagt weil ich damit das Konto schonen will. Aufhören wollte ich nie. Und wenn, dann habe ich mir das auch immer nur eingeredet, weils eben so teuer ist. Für mich klappt das mit dem dampfen,und es ist mir ein vollwertiger Ersatz geworden, der mir im Vergleich zu vorher 100€ monatlich spart.

Der Ton macht die Musik. ...
genau! Mein erster Beitrag war meine Meinung.
Dass ich keine Ahnung habe und dass es Dünnpfiff ist, was ich schreibe, ist schon ein wenig ...Na ja!
Dass ich darauf ein bißchen schärfer reagiere, aber nicht beleidigend, darf ich mir wohl erlauben.
Punkt

Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 144

28.02.2015 15:15:55 via App

schlau gemacht!
Ich würde allen begeisterten E-Rauchern empfehlen, die neueste Stiftung Warentest - Ausgabe zu lesen!

  • Forum-Beiträge: 474

28.02.2015 19:45:05 via App

Stiftung Warentest? Denen würde ich nichtmal einen Testbericht von Waschmitteln abkaufen....

Samsung Galaxy Note 3, Stock Firmware

Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 144

28.02.2015 23:21:54 via App

ist kloar@
Für mich wird hier die eine Sucht mit einer anderen bekämpft.
Im übrigen belügt man sich selbst!

Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 8.739

01.03.2015 00:40:20 via Website

Stiftung Warentest

Schadet Dampfen weniger als Rauchen. Dieses Fazit zieht die Stiftung Warentest nach Auswertung mehrerer Studien. Sie warnt: „Das heißt aber nicht, dass die E-Zigarette harmlos ist.

Daneben hat die E-Zigarette den Vorteil, dass die Bude und Klamotten nicht mehr stinken. Das riecht man als Raucher oft gar nicht.

Klar ist es besser, ganz aufzuhören aber dazu gehört eine gewisse Kraft, Wer die aber nicht hat, schadet sich und der Umwelt mit der E-Zigartette weniger.

— geändert am 01.03.2015 00:41:30


Ich habe keine Lust mehr auf Bastelei und widme mich lieber wieder dem Real Life. Die Idee gärte schon länger. Tschüß!