was haltet Ihr von e-Zigaretten

  • Antworten:480
  • OffenNicht stickyNicht beantwortet
  • Forum-Beiträge: 24.201

25.09.2013 14:37:37 via App

:grin:

coole sache..

bin auch schon lange am überlegen..

aber wahrscheinlich ist bald Schluss, da die Tabak Lobby den längeren Hebel hat.. B)


ps: an alle die sich hier lustig machen..: damit belastet mein seine Gesundheit fast nicht mehr..

im Gegensatz zum Rauchen oder saufen, oder..

StayDirty ツ


⇨Dirty⇦nexus5x [7.1.1]

⇨Dirty⇦ nexus4 [5.0.2]

⇨Dirty⇦ nexus7 (Flo) [6.0.1]

⇨CodefireX⇦desire hd [4.2.2]

Izzys App Übersicht | AndroidPITiden Buch

Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 8.739

25.09.2013 14:47:55 via Website

Ich mache mich nicht lustig, aber dann ist ganz aufhören doch das Ziel und die E-Zigarette ein Hilfsmittel für den Übergang?

Ich habe keine Lust mehr auf Bastelei und widme mich lieber wieder dem Real Life. Die Idee gärte schon länger. Tschüß!


  • Forum-Beiträge: 18.575

25.09.2013 15:02:47 via Website

©h®is


aber wahrscheinlich ist bald Schluss, da die Tabak Lobby den längeren Hebel hat.. B)


Die Tabaksteuer soll ja noch mehr ansteigen, dann kostet eine Schachtel bald 6 €...

** Android in seinem Lauf hält weder Ochs noch Esel auf **

  • Forum-Beiträge: 18.575

25.09.2013 15:04:45 via Website

Aries Stenz
I aber dann ist ganz aufhören doch das Ziel und die E-Zigarette ein Hilfsmittel für den Übergang?
Das ist doch totaler Quatsch, entweder Du hörst ganz auf oder Du qualmst (dampfst )weiter...

** Android in seinem Lauf hält weder Ochs noch Esel auf **

  • Forum-Beiträge: 858

25.09.2013 15:09:57 via Website

@ Oldviking
Bin total bei Dir, zum Abgewöhnen ist das sicherlich nichts.
Allerdings ist die EZig weniger schädlich, da der Körper "nur" noch mit Nikotin vergiftet wird.
Bin selbst Raucher dem der Wille (und das ist, glaube ich, das wichtigste) zum Aufhören (noch) fehlt

l.G. Michi
/ AryaMod V5.0 TW Lollipop Official BOB6

  • Forum-Beiträge: 7.233

25.09.2013 15:11:50 via App

Aries Stenz
Ich mache mich nicht lustig, aber dann ist ganz aufhören doch das Ziel und die E-Zigarette ein Hilfsmittel für den Übergang?

Nein, jedenfalls nicht für mich. Man kann ja auch ein alkoholfreies Bier trinken und man kann e-Zigaretten mit 0% Nikotin dampfen.
Ich brauche schon seit langem kein Nikotin, aber mag gerne das Gefühl

...man vergisst nicht..., man lebt nur weiter...

  • Forum-Beiträge: 858

25.09.2013 15:14:27 via Website

trink nur koffeinfreies Bier

l.G. Michi
/ AryaMod V5.0 TW Lollipop Official BOB6

  • Forum-Beiträge: 2.548

25.09.2013 15:14:30 via App

Michael G.
trink nur koffeinfreies Bier


? Denk nochmal nach...

— geändert am 25.09.2013 15:14:46

Challenger me von Quizduell : yolopolooreo
(Schreibt mir dann da auch euren AndroidPIT Namen :D )

Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 8.739

25.09.2013 15:18:15 via Website

Als Noch-nie-Raucher kann ich das wohl nicht nachvollziehen... Ob Tabak oder Liquid.

Ich habe keine Lust mehr auf Bastelei und widme mich lieber wieder dem Real Life. Die Idee gärte schon länger. Tschüß!


  • Forum-Beiträge: 5.427

25.09.2013 16:26:51 via App

Ich hab mir vor einer Weile mal eine eZig besorgt, allerdings eine mit fertigen Depots. Bisher konnte ich mich nicht daran "gewöhnen", weil das dampfen doch anders ist. Erstens geschmacklich, zweitens von der "Konsistenz". Ich werde das Ding mal wieder raus holen und es erneut probieren. Zum abgewöhnen sind die tatsächlich nicht, aber man dampft ja weiterhin Nikotin, was die Sucht befriedigt, lässt aber die Verbrennungsrückstände weg, die hauptsächlich den Krebs verursachen.

Eines nur: Finger weg von chinesischen Internet Angeboten. Google einfach mal, denn auch für Dampfer gibt es Foren ;-)

Grüße von Andreas

  • Forum-Beiträge: 18.575

25.09.2013 16:33:05 via Website

Lukinator
Michael G.
trink nur koffeinfreies Bier


? Denk nochmal nach...
Du hast den Witz nicht verstanden ?:grin:

— geändert am 25.09.2013 16:33:48

** Android in seinem Lauf hält weder Ochs noch Esel auf **

  • Forum-Beiträge: 18.575

25.09.2013 16:35:31 via Website

3po3
Man kann ja auch ein alkoholfreies Bier trinken
Nö, Danke, dann kann ich lieber gleich Malzbier oder Limo trinken,schmeckt dann besser.....

— geändert am 25.09.2013 16:35:47

** Android in seinem Lauf hält weder Ochs noch Esel auf **

  • Forum-Beiträge: 249

25.09.2013 17:29:54 via App

Hi,
ich dampfe überwiegend in den Wintermonaten. Da ich in der Wohnung nicht rauche, und es mir im Winter einfach zu kalt ist für Balkonien ;)

Was ich dir definitiv empfehle, Finger weg von E Zigis mit fertigen Depots, die wie echte Zigaretten aussehen! Akku hat einfach zu wenig Power bezüglich "Laufzeit" als auch in Puncto befeuerung des Verdampfers, sind befüllte Depots teurer, weniger Auswahl in Sachen Geschmack.

Mein Tip daher lieber einmal mehr Geld in die Hand nehmen (anders als ich anfangs) und eine Ego-C, -T oder -W kaufen.

-Ich habe mit einer Zigarettenkopie angefangen
- Dann eine Ego-T gekauft
- Aktuell nutze ich ungeregelte Akkus von Joytech in Verbindung mit Clearomizer (da diese einfach mehr Dampf erzeugen) .

Ego-T und Ego-C erzeugen mit den Standard Verdampfern einen "kühleren" Dampf im Vergleich zur - W, ich für meinen Teil bevorzuge den kühleren Dampf, aber es gibt auch Geschmacksrichtungen die einfach besser "schmecken" wenn der Dampf wärmer ist. Die Akkus der 3 Versionen sind untereinander kompatibel, sie unterscheiden sich lediglich in der Verdampfereinheit.

Ich hoffe das war nicht zuviel des Guten auf einmal bei Fragen einfach fragen ;)

— geändert am 25.09.2013 17:31:29

Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 126

25.09.2013 17:54:22 via App

Ich dampfe seit mittlerweile vier Monaten und bin vollends zufrieden. Als Alternative für mich als Genußraucher, der zwar weiter rauchen (dampfen), aber nicht weiter stinken will (von Teer und Kondensat will ich erst gar nicht anfangen), ist die E-Zigarette die perfekte Lösung. Aktuell nutze ich Ego-C Akkus von Joytech (650 mAh) mit Vivi Nova 2.0 Clearomizern. Die Clearos sind sehr zu empfehlen, da sie sehr dichten Dampf entwickeln und man einfach den Verdampferkopf wechseln kann, statt immer den kompletten Verdampfer zu tauschen (macht man in der Regel so nach 100 ml, d.h. wenn man ca. 10 Fläschchen Liquid verdampft hat). Meine kompletten Materialien (Akkus, Verdampferköpfe und Liquid) kaufe ich bei Meisterfids Paff:
http://www.meisterfids-paff.de/epages/17570015.mobile/de_DE/?ObjectPath=/Shops/17570015

Ich persönlich stehe auf die “Smokers Anarchy“ Liquids, ist aber natürlich Geschmackssache

— geändert am 25.09.2013 17:58:12

iWhat!?

  • Forum-Beiträge: 474

25.09.2013 18:08:12 via App

Mario N.
Hi,
ich dampfe überwiegend in den Wintermonaten. Da ich in der Wohnung nicht rauche, und es mir im Winter einfach zu kalt ist für Balkonien ;)

Was ich dir definitiv empfehle, Finger weg von E Zigis mit fertigen Depots, die wie echte Zigaretten aussehen! Akku hat einfach zu wenig Power bezüglich "Laufzeit" als auch in Puncto befeuerung des Verdampfers, sind befüllte Depots teurer, weniger Auswahl in Sachen Geschmack.

Mein Tip daher lieber einmal mehr Geld in die Hand nehmen (anders als ich anfangs) und eine Ego-C, -T oder -W kaufen.

-Ich habe mit einer Zigarettenkopie angefangen
- Dann eine Ego-T gekauft
- Aktuell nutze ich ungeregelte Akkus von Joytech in Verbindung mit Clearomizer (da diese einfach mehr Dampf erzeugen) .

Ego-T und Ego-C erzeugen mit den Standard Verdampfern einen "kühleren" Dampf im Vergleich zur - W, ich für meinen Teil bevorzuge den kühleren Dampf, aber es gibt auch Geschmacksrichtungen die einfach besser "schmecken" wenn der Dampf wärmer ist. Die Akkus der 3 Versionen sind untereinander kompatibel, sie unterscheiden sich lediglich in der Verdampfereinheit.

Ich hoffe das war nicht zuviel des Guten auf einmal bei Fragen einfach fragen ;)
Ich habe wie gesagt den eGo-C, dank der zumindest bei uns guten Beratung auch im Laden gekauft anstatt bestellt.
Wenn mein Portmonee es erlaubt kaufe ich mein Liquid auch gerne dort, da weiß ich zumindest dass die Qualität stimmt.

Kannst du mir den Unterschied zwischen den drei Ego Versionen erklären?

Samsung Galaxy Note 3, Stock Firmware

Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 126

25.09.2013 18:14:57 via App

Schau doch mal bei Steamo:

http://www.steamo.de/

Die haben zu den verschiedenen Modellen ausführliche Informationen auf ihrer Seite

iWhat!?

  • Forum-Beiträge: 858

25.09.2013 18:36:39 via Website

Lukinator
Michael G.
trink nur koffeinfreies Bier


? Denk nochmal nach...

na alkoholfreies Bier mag ich doch nicht:wub:

l.G. Michi
/ AryaMod V5.0 TW Lollipop Official BOB6

  • Forum-Beiträge: 249

25.09.2013 18:47:39 via App

Ich kaufe auch vorrangig Offline, Liquids verwende ich am liebsten die von Almar Smokers in den Flavours Energy Cow, CherryCola und Birne

Daniel K.

Kannst du mir den Unterschied zwischen den drei Ego Versionen erklären?

Ist relativ simpel erklärt

Ego-T haben einen Tank im Mundstück und eine komplette Verdampfereinheit, diese lässt sich nur (sofern man nicht basteln möchte) komplett tauschen, das ist teuer und macht unnötig Müll. Es gibt die T in Variante a und b, diese unterscheiden sich in der Form der Verdampfereinheit und Fassungsvermögen der Tanks.

Ego-C haben auch den Tank im Mundstück , allerdings lässt sich hier der eigentliche Verdampfer wechseln ohne das ganze Gehäuse drum herum mit zu entsorgen. Deutlich günstiger und natürlich nicht so verschwenderisch in puncto Material.

Ego-W dabei sitzen Tank und Verdampfer in einem Element. Das wird getauscht, die Hülle drum herum bleibt und das Mundstück ist dadurch auch anders da es ja keinen Tank enthält. Hier ist der Dampf wärmer, allerdings hatte ich bei diesem Typ Probleme bezüglich auslaufen des Liquids.

— geändert am 25.09.2013 18:49:26

  • Forum-Beiträge: 3

25.09.2013 20:35:55 via Website

Also ich kann jedem (auch nur Gelegenheits-) Raucher eine E-Zigarette empfehlen!
Der Geschmack ist einfach super (,wenn man weiß welche Liquids gut sind :wink: [Meine Empfehlung: zazo.de | 1a Liquids und guter Preis!])
und es geht auf jeden Fall nicht so ins Portemonnaie wie normale Zigaretten!
Meine Zusammenstellung:
1x Joyetech Ego-C (mit nem Freund hälfte/hälfte gemacht weil eine eigentlich reicht, da es die Ego-C nur im Doppelpack gibt.)
Und natürlich Liquids von Zazo ;)
Ich dampfe am Tag so ca. 1 Depot d.h. ich komme mit einem Liquid von Zazo knapp an einen Monat.
Wenn man das mal zusammenrechnet:
Einmalige Anschaffung: Ego-C ca. 30€
Und ca. 1 Liquid im Monat: 5€
Also wer wegen Kippen chronisch Pleite ist, vor allem die jungen Menschen unter euch, sollte auf jedem Fall mit dem Gedanken spielen sich eine E-Zigarette zuzulegen!
Außerdem ist es viiiiiiel gesünder als normales Rauchen, da (wenn man überhaupt mit Nikotin nimmt) nur ein Giftstoff im Liquid ist, und der Rest auch im normalen Alltag zu finden ist:
Bei Zazo sind die Liquids immer so aufgeteilt:
50% PG (Propylenglycol, das was den Dampf macht, auch zu finden in z.B.:Nebelmaschinen in Discos)
40% VG (engl. für Pflanzliches Glycerin, komplett ungefährlich und laut Wikipedia: "in allen natürlichen Fetten und fetten Ölen als Fettsäureester (Triglyceride) vorhanden")
10% Wasser (da sollte jedem klar sein was das ist ;D)
Aroma (für den Geschmack)
und Nikotin (wenn es ein Liquid mit Nikotin ist.....)
Also überlegt euch die Sache mit dem Rauchen lieber 2 Mal!!! ;))
Bastian Siewers
  • Admin
  • Staff
  • Forum-Beiträge: 8.504

25.09.2013 22:55:47 via Website

Gibt es denn mittlerweile irgendwelche aussagekräftigen Tests zwecks Gesundheit? Ich hatte mir vor einiger Zeit eine gekauft, und zu der Zeit wurde viel darüber diskutiert, wie schädlich oder eben unschädlich diese E-Zigaretten eigentlich sind.

Gibt es da Neuigkeiten?