was haltet Ihr von e-Zigaretten

  • Antworten:480
  • OffenNicht stickyNicht beantwortet
  • Forum-Beiträge: 20.987

28.12.2013 13:04:27 via App

Toni rauch
ok danke. bin starkraucher

Nomen omen? ;-)

Früher dachte ich, das Schlimmste was einem im Leben passieren könnte, ist am Ende ganz alleine zu sein.
Ist es nicht.
Das Schlimmste ist, am Ende mit Menschen zusammen zu sein, welche dir das Gefühl vom Alleinsein geben.
(Robin Williams)

  • Forum-Beiträge: 474

28.12.2013 13:05:35 via App

Es gibt Tabak Aromen.
Ich habe selbst keins ausprobiert, nur das eine was dabei war mit Apfel gemischt als das zur Neige ging, um länger was davon zu haben, aber ich glaube das ist vom Geschmack her nicht zu vergleichen.

Samsung Galaxy Note 3, Stock Firmware

Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 458

28.12.2013 13:16:51 via App

[quote=Ingalena]
Toni rauch
ok danke. bin starkraucher

Nomen omen? ;-)[/quote

Was meinst?
  • Forum-Beiträge: 28.339

28.12.2013 13:59:06 via App

Daniel K.
Es gibt Tabak Aromen.
Klar da gibt's ja alles mögliche an Geschmäckern. Ich dachte eher an etwas aus eigenem Anbau........

Liebe Grüße, Frauke
- - - - - - - - - - - - - - - - --

Wenn man rechts dreht wird die Landschaft schneller. ;-)

Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 458

28.12.2013 18:38:20 via App

kann mir jemand eine e-zigarette empfehlen?
  • Forum-Beiträge: 20.987

28.12.2013 22:23:17 via App

[quote=Toni rauch][quote=Ingalena]
Toni rauch
ok danke. bin starkraucher

Nomen omen? ;-)[/quote

Was meinst?[/quote]

Nomen est omen= eine lateinische Redensart, etwa "der Name ist Programm". Wie bei dir, du nennst dich Toni rauch und bist starker Raucher.
Es tut mir leid, ich dachte, der Spruch ist allgemein bekannt.

Früher dachte ich, das Schlimmste was einem im Leben passieren könnte, ist am Ende ganz alleine zu sein.
Ist es nicht.
Das Schlimmste ist, am Ende mit Menschen zusammen zu sein, welche dir das Gefühl vom Alleinsein geben.
(Robin Williams)

Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 7.254

28.12.2013 22:25:07 via Website

das mit dem quote müssen wir noch üben :P

||♠HTC OneX♠:)Aicp||
||♠Nexus⑤♠:)Dirty Unicorns||

||★ Halte dich immer für dümmer als die anderen⇨ Sei es aber nicht!★

  • Forum-Beiträge: 249

28.12.2013 22:25:18 via App

Toni rauch
kann mir jemand eine e-zigarette empfehlen?

Evod Startersets sind ganz gut zum Einstieg.

@Frauke
Man kann sicher vieles dampfen ;) aber ob das so gut ist :D
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 458

29.12.2013 08:38:57 via App

[quote=Mario N.]
Toni rauch
kann mir jemand eine e-zigarette empfehlen?

Evod Startersets sind ganz gut zum Einstieg.

/quote]

sehen die e-Zigaretten auch wie eine normale Zigarette aus? kann jemand einen guten Shop empfehlen? und was brauch ich alles für den Anfang?
  • Forum-Beiträge: 7.013

29.12.2013 09:03:07 via App

Was du alles für den Anfang brauchst, beschreibt Mario N. sehr schön auf Seite 9 dieses Threads, in dem Beitrag mit der Aufzählung 1. 2. 3.

Ansonsten lies dir doch den Thread mal durch. Ist zwar nun schon recht lang, enthält aber viele Informationen!

Samsung Galaxy S7 (no root :o )

  • Forum-Beiträge: 5

29.12.2013 10:12:02 via Website

Ich dampfe jetzt schon seit über 2 Jahren.



Bei mir war es eigentlich so, das ich durch einen Freund durch Zufall auf die e-Zigarette gestoßen bin und es hat mich vom ersten Tag an überzeugt.
Aufhören wollte ich eigentlich nicht durch den Umstieg.

Viele machen den Fehler das sie "Mischrauchen". Also e-Zigarette und normale Kippen durcheinander.
Empfehle daher - entweder normal oder elektrisch.
Auch ist es oft so, was viele abschreckt, das sie Anfangs husten müssen und/oder der Hals kratzt.
Ist aber recht einfach erklärt - In der Zigarette sind einige Stoffe enthalten die den Rauch "weich" machen bzw. den Hustreiz unterdrücken.
Dauert aber in der Regel nur ein paar Tage.

Würde auch, wenn man den bei der e-Zigarette bleibt, sich einen SELBSTWICKLER VERDAMPFER zu kaufen.
Preislich zwar teurer aber auf lange Sicht wesentlich billiger da man sich die Wicklungen selber machen kann und später nur noch ESS (Edelstahlsieb) Glasfaser/Silikat Schnur und den Draht braucht.

Man hat dadurch auch den Vorteil, abgesehen vom Geld, das man sich den Dampf anpassen kann durch die Wicklung bzw. die Anzahl der Windungen der Drahtstärke und bei guten Akkuträger die Volt Zahl etc.
Man kann den Dampf entweder weich machen oder halt den "Flash" richtig heftig.
Hat aber jetzt nichts mit Handy Flashen zu tun:P, da habe ich im Moment noch kein großen Plan, sondern ist der Druck in der Lunge oder das Gefühl wie sich der Dampf anfühlt.

Es gibt natürlich inzwischen viele gute Verdampfer meine wären.
-Bully Smoker A2-TM
-Taifun
-Taifun GT
sind alles Edelstahl Verdampfer.
als Akkuträger habe ich den ProVari

Abgesehen von der Bequemlichkeit wie Dampfen in der Wohnung und im Auto ohne Dreck und gelben Beläge - muss nicht mehr die ganze Zeit raus und endlich im Auto und in der Wohnung dampfen.
Nach ca. 6 Monaten ist der Geschmack Sinn wiedergekommen, schleichend, irgendwie musste beim Essen genauer dosieren und einiges mehr.
Auch meine Lunge hat sich erheblich erholt. Hat aber länger als 6 Monate gedauert.

Von vielen Leuten werde ich auf negative Studien hingewiesen.
Die Antwort habe ich aber hier schon gelesen - wer bezahlt die Studien. Tabakindustrie und Pharmaindustrie sind sehr mächtig, der Staat verliert sehr viel Geld durch den Verlust der Tabaksteuer.
Und bei so einem starken Lobbyeismus wollten die Liquid zu einer Arzneimittel machen.
Ich denk mal das bei so vielen Milliarden die dahinter stehen die E-Zigarette bald verschwindet oder das die Tabakindustrie sich dem Markt aneignet

Leider ist die Presse auch recht einseitig. Da wird selten recherchiert sonder eher abgeschrieben und da flossen natürlich auch Gelder.
Kurz gesagt - natürlich ist die e-Zigarette schädlich aber im Gegensatz zu Tabak unschädlicher.
Vom gesparten Geld könnte ich mir auch alle 3 Monate eine neues Samsung Galaxy Note 3 oder vergleichbares kaufen.

Wenn man mehr Infos braucht einfach mal im Google e-Raucher Forum eingeben. Da habe ich viele Infos her.
  • Forum-Beiträge: 20.987

29.12.2013 10:22:33 via App

Klasse geschrieben!

Früher dachte ich, das Schlimmste was einem im Leben passieren könnte, ist am Ende ganz alleine zu sein.
Ist es nicht.
Das Schlimmste ist, am Ende mit Menschen zusammen zu sein, welche dir das Gefühl vom Alleinsein geben.
(Robin Williams)

Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 458

29.12.2013 11:02:42 via App

Anna Lajos
Was du alles für den Anfang brauchst, beschreibt Mario N. sehr schön auf Seite 9 dieses Threads, in dem Beitrag mit der Aufzählung 1. 2. 3.

Ansonsten lies dir doch den Thread mal durch. Ist zwar nun schon recht lang, enthält aber viele Informationen!

habe leider auf Seite 9 keinerlei Aufzählung von Mario gefunden. vielleicht bin ich auch nur blind.

den thread hatte ich mir schon durchgelesen aber hier werden soviele Sachen empfohlen das ich den Durchblick verloren habe.
  • Forum-Beiträge: 249

29.12.2013 11:04:02 via App

Klasse Beitrag Roland, es trifft den Nagel auf den Kopf.

Kannst du einen guten Einsteiger Selbstwickler empfehlen? Aktuell nutze ich 2 Innokin iclear 30b, einen EVOD, einen Protank 3 & einen Mini 2. Wie du siehst alles BCC bzw BDC. Gibt es sowas auch bei den Selbstwicklern?

— geändert am 29.12.2013 11:09:04

  • Forum-Beiträge: 7.013

29.12.2013 11:06:10 via App

@Toni : Diesen Beitrag von Mario meine ich. Sorry für das lange Zitat dann.

Mario N.
Entschuldige, da schreibt man sich in einen Rausch :D

Kurzform

1.EVOD Starterset kaufen (am besten mit 2 Ezigaretten + Ladegerät + Ersatzverdampfer Köpfe)

2.Richtigen Geschmack (in Läden kann man meist probieren) und Nikotingehalt finden (Normale Zigaretten 18mg, Light 12 oder 9mg, Ultra Light 6mg)

3.Glücklich sein ;)

Der Rest kommt später..hast du denn einen Laden in deiner Umgebung?

Ansonsten kann ich dir folgende Onlinehändler wärmstens empfehlen: Dampfdorado.de, ClubderDampfer.de, Smart24.net

bei Smart24 kostet das Starterset 39,90€ bzw 37,95€ für Facebook Fans. Seite liken und bei der Bestellung 55555 ins Gutscheinfeld eintragen Versandkosten 3,90€
http://www.smart24.net/Ego-EVOD-Starterset-1100mAh.html

beim Club der Dampfer auch 39,90€
keine Versandkosten und es ist sogar ne Tasche dabei
http://www.ezigarette-liquid.de/de/e-zigarette-einsteigersets/e-zigarette-evod-bcc/evod-bcc-red-black-edition-doppelset.html

und bei Dampfdorado 44,95€
ohne Tasche und den kleinere Akkus dafür inkl 5 Ersatzköpfen Versand 4,95€
http://dampfdorado.de/Startersets/Kangertech-eVod/Kangertech-eVod-Doppelset--601.html

Unterm Strich also fast gleich günstig

— geändert am 29.12.2013 11:06:55

Samsung Galaxy S7 (no root :o )

  • Forum-Beiträge: 249

29.12.2013 11:09:52 via App

Danke Anna hatte es auch grad kopiert :)

Ergänzend:
Club der Dampfer hat heute 24% Rabatt damit kostet das Set knapp 30€

Ecig-Tools hat auch Jahresendrabatt aktuell 15%
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 458

29.12.2013 11:20:37 via App

ok danke. also nur Starterset und Aroma kaufen? muss nur Aroma nachgekauft werden? gibt es euch e-Zigaretten die optisch eine Zigarette ähneln die zu empfehlen sind?

Edit: Link zum Angebot des Club der Dampfer
funktioniert leider nicht.

— geändert am 29.12.2013 11:24:45

  • Forum-Beiträge: 249

29.12.2013 11:48:09 via App

Hi, ja iwie möchte die Seite heute von Zeit zu Zeit nicht.

Der funktioniert
http://www.ezigarette-liquid.de/de/e-zigarette-einsteigersets/e-zigarette-evod-bcc/

Es gibt schon Ezigaretten die in etwa das Format einer echten Zigarette haben. Aber sie kranken an 3 Problemen

1. Akku: lächerliche 90-110mah (Evod Sets haben 650,900 bzw 1100mah)

2. Tank muss ständig neu befüllt werden

3.Akku gibt zu wenig Leistung ab um Verdampfer vernünftig zu befeuern



Ich habe mit einem solchen Spielzeug angefangen zu dampfen. Nach wenigen Tagen ist es in der Schublade verschwunden und wurde durch ein Ego-T Set ersetzt. Meiner Meinung nach Geldverschwendung.

Am besten wirklich EVOD Set und Liquid kaufen (mit gewünschten Geschmack)

ACHTUNG kein Aroma nehmen das ist zum selbst mischen und nicht zum Pur dampfen!

— geändert am 29.12.2013 11:53:54