Samsung Galaxy S3 — Extreme Lade Probleme

  • Antworten:31
  • GeschlossenNicht stickyNicht beantwortet
  • Forum-Beiträge: 34

24.09.2013 18:52:44 via App

vor ca 4 wochen ist mir aufgefallen das mein S3 nur noch über einen Steckdosenadapter und ein bestimmtes USBkabel läd, bei anderen entweder keine Reaktion oder nur so schwach das es den lade Zustand nur vortäuscht, und mit der besagten Adapter-Stecker-kombi läd es entweder so stark bzw hat so eine starke Spannung das alles am Gerät abkackt und ich bei Benutzung den Stecker ziehen muss oder nur ein vorgetäuschter lade zu stand bei dem alle 10 min 1% verloren geht(beim HTC One von nem bekannten wird "langsamer Ladevorgang" angezeigt), es liegt nicht an der Software(Problem bei:AOKP, Stock, Illusion, Imperium, CM, Omega und einer 4.1.2 version von TouchWiz mit Boeffla und Siyah Kernel) sondern an der Hardware(steckdose/Verteiler/Verlängerungskabel als schuld tragende ausgeschlossen) , ich bekomme in 14 tagen ein neues Note3 und will das s3 verkaufen, hat da einer vllt eine Lösung wie sich das lade Problem möglichst kosten günstig beheben lässt?
Fals relevant: habe bei den kernels nie auf eine zu hohe ladespannung gesetzt und das Gerät wurde im Oktober letzten Jahres gekauft, ist also 1 Jahr alt.

— geändert am 25.09.2013 12:02:18

Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 767

24.09.2013 20:36:49 via App

ja reseten

Viele Grüße, Leon Sony Xpeira Z1 <3

  • Forum-Beiträge: 34

25.09.2013 08:57:10 via App

Wie Reseten?
Es liegt ja nicht an der Software habe doch die Roms/Kernels aufgezählt bei denen es nicht geht
  • Forum-Beiträge: 280

29.09.2013 13:55:18 via App

Habe das Problem mit meinem i9305 auch. Ich werde mir, auch wenn es wahrscheinlich nichts bringt ein besseren akku + 2A Ladegerät zulegen. Werde die Mitte nächste Woche mal davon berichten ob alles klappt oder nicht.

Nexus 5 / 4.4.2 KitKat / Root

  • Forum-Beiträge: 34

29.09.2013 16:11:54 via App

ok vielen dank schonmal habe schon von diversen fällen des selben problemes in meinem bekanten Kreis mit beinahe allen, sogar mit dem us und canada Varianten des S3 gehört, und bei allen is das alter ziemlich nahr beieinander.
  • Forum-Beiträge: 1.766

30.09.2013 07:02:31 via App

Max Scheurer
besseren akku + 2A Ladegerät zulegen. Werde die Mitte nächste Woche mal davon berichten ob alles klappt oder nicht.

Soweit bekannt ist, liegt der maximale Ladestrom bei 1A, von daher ist ein so groß dimensioniertes Gerät überflüssig. Custom ROMs/Kernels mögen mehr erlauben.
  • Forum-Beiträge: 24

30.09.2013 07:17:59 via App

also ich hatte das selbe problem erst hat es nur mit einem kabel von meinem alten nokia 5210 gefunzt und nachher nur mit einem von htc.
akku hattrle ich auch schon ausprobiert aber der neue gab keine Ergebnisse. ...
also schlug ich mich damit rum bis ich mir das s4 holte ich hab es in die reperatur geben da es nur ein jahr alt ist und ich noch dicke Garantie drauf hab mal schaun was die sagen .... meine these : die microusb Schnittstelle ist im s3 einfach "ausgenudeld" und daher kann kein kontinuierlicher Kontakt .

ps: nen neuen kernel hatte ich auch aber dies problem trat auch schon vorher auf

— geändert am 30.09.2013 07:19:39

  • Forum-Beiträge: 280

30.09.2013 07:24:03 via App

Jo bin nach der Suche nach einem Kernel der mir ermöglicht mit 2a zu laden. Aber sonst kommt eben ein 1a ins Haus.

Nexus 5 / 4.4.2 KitKat / Root

  • Forum-Beiträge: 34

30.09.2013 09:04:22 via App

Kann es vllt sein dass ich den MicroUSB Eingang mit einer zu hohen laderate geschrottet hab?
hab noch mal nach gedacht und während ich den Boeffla Kernel benutzt hab hatte ich auf 2A gestellt und stand ja bei 1.2A schon auf eigene Gefahr
  • Forum-Beiträge: 1.766

30.09.2013 13:12:52 via App

ja, kann gut sein, dass die Elektronik die hohe Stromstärke nicht vertragen hat. Nicht umsonst gibt es die Warnhinweise. AFAIK lässt der Stock Kernel im Betrieb auch nur 500mA zu, im ausgeschalteten Zustand 1A. Ich würde selbst mit Custom Kernels ungerne die 1A überschreiten.
  • Forum-Beiträge: 1.077

30.09.2013 16:26:37 via App

Ich lade mein s3 (lte) immer mit 1,1 Ampere ladestrom. Das original Ladegerät liefert trotz 1a Aufdruck bei mir leider immer nur 500 mA. Bei allen anderen Kabeln sind sogar 1,3 A möglich

Teste doch mal den boffela Kernel.
Link: http://www.androidpit.de/de/android/forum/thread/548499/Kernel-Boeffla-Kernel-fuer-Galaxy-S3

— geändert am 30.09.2013 16:28:53

  • Forum-Beiträge: 280

30.09.2013 17:32:43 via App

Torsten H.
Ich lade mein s3 (lte) immer mit 1,1 Ampere ladestrom. Das original Ladegerät liefert trotz 1a Aufdruck bei mir leider immer nur 500 mA. Bei allen anderen Kabeln sind sogar 1,3 A möglich

Teste doch mal den boffela Kernel.
Link: http://www.androidpit.de/de/android/forum/thread/548499/Kernel-Boeffla-Kernel-fuer-Galaxy-S3

Hab ein i9305 mit cm 10.2 :) gibt's dafür auch ein passenden Kernel?

Und kann ich den direkt mit mobil odin drauf machen?

— geändert am 30.09.2013 18:43:19

Nexus 5 / 4.4.2 KitKat / Root

  • Forum-Beiträge: 1.077

30.09.2013 20:32:52 via App

Das ist das gleiche Handy wie ich es habe. :-D
Ich poste gleich den link zu meiner Rom und dem Kernel. Läuft und lädt top

Bei cm habe ich auch ladeprobleme

Edit: Rom http://forum.xda-developers.com/showthread.php?t=2364787
[ROM][4.3][I9305]IllusionRom-2.5 31|08|2013

Kernel : http://yank555-lu.net
(registration erforderlich) alternativ schick ich dir den Kernel per Mail.

Aufpassen bei der Rom. Da muss zuerst in den Einstellungen root aktiviert werden


Kann das bitte mal jemand richtig verlinken?

— geändert am 30.09.2013 20:37:26

  • Forum-Beiträge: 280

30.09.2013 21:44:27 via App

Torsten H.
Das ist das gleiche Handy wie ich es habe. :-D
Ich poste gleich den link zu meiner Rom und dem Kernel. Läuft und lädt top

Bei cm habe ich auch ladeprobleme

Edit: Rom http://forum.xda-developers.com/showthread.php?t=2364787
[ROM][4.3][I9305]IllusionRom-2.5 31|08|2013

Kernel : http://yank555-lu.net
(registration erforderlich) alternativ schick ich dir den Kernel per Mail.

Aufpassen bei der Rom. Da muss zuerst in den Einstellungen root aktiviert werden


Kann das bitte mal jemand richtig verlinken?

Danke :D werde mir alles mal anschauen :D

Wie meinst du das mit root in den Einstellungen aktivieren? In der neuen Rom?

Anja. Welchen Kernel genau? Den auf cm basierend oder der auf der Stock basierend?

— geändert am 30.09.2013 21:56:04

Nexus 5 / 4.4.2 KitKat / Root

  • Forum-Beiträge: 1.766

01.10.2013 06:20:17 via App

Leute, ich will euch ja nicht den Spaß verderben, aber wir sind hier im Forum für das I9300 nicht das I9305. Die.Spezifikationen kenne ich nicht, darum Erfahrungen für das I9300: Wie ich schon schrieb, lädt jenes Smartphone im Betrieb mit dem Stock Kernel mit nicht mehr als 500mA - egal, ob das Ladegerät größer dimensioniert ist.
Des weiteren empfehle ich, erst einmal ein paar Themen zum Thema Custom ROM und -Kernel zu lesen (+ zu verstehen!), sonst endet das gute Gerät womöglich als Backstein.

Und jetzt rechnet mal nach: wie viel Zeitersparnis bringt 1,1 bzw. 1,3 A gegenüber den 1 A beim Laden im ausgeschalteten Zustand? Lohnt es sich dafür, die Ladeelektronik ständig über dem Limit zu betreiben? Meine persönliche Meinung: nein. Solch ein Schaden lässt sich dann nicht mehr softwareseitig beheben.
  • Forum-Beiträge: 1.077

01.10.2013 06:44:43 via App

Das i9305 unterstützt lte und hat 2gb RAM. Sonst kein Unterschied.

Laut Samsung zertifizierter Werkstatt verträgt das s3 (mit und ohne lte) Bis zu 1,5 A ladestrom. Empfehlung lautet aber 500 mA bzw 1 A.
(Hab mal gestern noch schnell telefoniert :-))

— geändert am 01.10.2013 06:46:21

  • Forum-Beiträge: 34

01.10.2013 09:05:29 via App

Danke aber du hast mein Problem nicht verstanden, ich habe ein problem dass das S3 ganicht/kaum/extrem läd, da ist egal ob ich mit dem kernel die Spannung veränder oder nicht
  • Forum-Beiträge: 1.077

01.10.2013 09:24:57 via App

Guck mal, was Androidtuner oder eine ähnliche app sagt, wieviel ladestrom du hast. Wenn weniger als 0,4 A angezeigt werden, dann ist wahrscheinlich die USB Buchse defekt.
Wenn der Wert schwankt, sobald du das Kabel in der Buchse nach oben bzw nach unten drückst, dann sind die Kontakte "ausgeleiert"

Letzteres lässt sich theoretisch ohne Probleme über die Garantie lösen.

Wenn der laden wo du es herhast sich verweigert, dann versuch es mal als "fremdgaraniefall" im mediaMarkt oder im Saturn. Bitte wenn möglich darum, dass keine Samsungeigene Werkstatt gewählt wird

Edit: lässt es sich ausgeschaltet vernünftig laden?

— geändert am 01.10.2013 09:27:01

  • Forum-Beiträge: 34

01.10.2013 11:58:27 via App

wenn es ausgeschaltet ist sehe ich zwar die Batterie die sich grün füllt aber laden tut es überhaupt nicht

Handy läd mit 500mA

— geändert am 03.10.2013 09:06:00