Nummerierung und Umbenennung von Bilddateien

  • Antworten:12
  • GeschlossenNicht stickyNicht beantwortet
  • Forum-Beiträge: 9

23.09.2013, 15:36:10 via Website

Liebe Forum Mitglieder,
ich suche eine Anwendung für das Betriebssystem "Android", mit der ich Bild-Dateien komfortabel nummerieren und umbenennen kann. Was dieses Programm können sollte, beschreibe ich nachfolgend mit einigen Beispielen:
Ich mache ca. 2000 Fotos pro Jahr. Bei der Bearbeitung und insbesondere für die Archivierung dieser Fotodateien möchte ich gern die Dateien nummerieren und auch umbenennen. Im neuen Dateinamen soll dann die Örtlichkeit des Fotos mit einer vorangestellten Nummer erscheinen. So können dann auch mehrere Fotos den gleichen Text im Dateinamen haben, sie unterscheiden sich dann nur durch die Nummerierung, z.B. SC08408 erhält den neuen Dateinamen 19 Pfrünger Ried" und DSC08409 den neuen Dateinamen "20 Pfrünger Ried".
Bei der Umbenennung lege ich großen Wert darauf, dass
1. ich die Nummerierung nicht nur mit 1, sondern auch mit jeder Zahl zwischen 1-1999 beginnen kann,
2. ich die Nummerierung dem Text des Dateinamens voranstellen kann,
3. ich mehrere Dateien gleichzeitig mit neuem Textnamen versehen kann,
4. ich einen bereits gültigen Dateinamen weiter verwenden und zusätzlichen Text dem bestehenden Text im Dateinamen voranstellen oder folgen kann (z.B. "19 Pfrünger Ried Hornungsee" oder "19 Hornungsee Pfrünger Ried").
Diese hier beschriebenen Möglichkeiten der Umbenennung bietet das Windows-Programm (Office Tool) "Microsoft Office Picture Manager".
Zum besseren Verständnis habe ich von diesem Office-Programm einige Abbildungen des Bearbeitungsfensters als Beispiele beigefügt (Bild 1-3). Diese Bearbeitungsfunktionen wünschte ich mir bei einem Programm für das Betriebssystem Android.
Nun zu meiner Frage bzw. Bitte:
1. Kann mir jemand eine ähnliche Software (App) im Betriebssystem Android für Tablets und/oder Smartphones nennen und empfehlen?
2. Wenn ja, können Sie auch Aussagen über Benutzerfreundlichkeit, Bearbeitungsaufwand und Funktionsumfang machen?
Für Ihr Bemühungen danke ich Ihnen sehr herzlich.
Mit freundlichen Grüßen



  • Forum-Beiträge: 22.353

24.09.2013, 16:26:34 via App

Hallo Norbert,

Wie besprochen habe ich deinen Thread mal in die passende Kategorie verschoben ;)

Viele Grüße,
Andy


OnePlus 3 (Resurrection Remix 5.8.2)
LG G Watch

Regeln | unsere Mods & Admins

  • Forum-Beiträge: 7.355

24.09.2013, 23:52:42 via Website

Hallo Norbert,
Hmmm... Wenn ich auf meinem Phone/Tablet Hunderte von Fotos hätte, die ich nummerieren und/oder umbenennen wollte, so würde ich mein Tablet an den PC hängen und den Job dort von einem WinProgramm durchführen lassen. Das Programm dazu hast ja scheinbar schon. Warum direkt am Tablet?

Wenn es denn unter Android sein soll, wird es schwieriger:
Ohne es selbst ausprobiert zu haben, hier das, was ich ohne 'Tiefenspülung' gefunden habe: Photos and Files Renamer
Vielleicht bist du über diese App ja auch schon selbst gestolpert. Sie ist garantiert nicht so umfangreich wie das Win-Programm, aber vielleicht kann sie zumindest teilweise, was du möchtest.

We choose our destiny in the way we treat others Apps nach EinsatzzweckKleine, tolle Helferlein (Apps)

  • Forum-Beiträge: 9

25.09.2013, 10:32:23 via Website

Hallo Andy, hallo Evelyn,
zuerst mal vielen Dank an Andy für die sinnvolle und korrekte Zuordnung meines Beitrages. Das war sicherlich hilfreich, denn dort habe ich schon eine gute Antwort bekommen. Und da bin ich schon bei Evelyn. Auch Dir vielen Dank für den sehr guten Tipp. Ich habe mir bereits die App "Photos and Files Renamer" herunter geladen und installiert. Auf den ersten Blick scheinen meine Wünsche zu Nummerierung und Umbenennung mit diesem Programm erfüllt zu sein. Selbstverständlich werde ich gleich alles ausprobieren, insbesondere auch, ob ich die Bilder vor der Umbenennung sehen kann, damit ich weiß, welche Bilddateien ich gleichzeitig umbenennen möchte. Auf jeden Fall kann ich mit den hier angebotenen und sofort erkennbaren Funktionen leben. Also nochmals vielen Dank für den Tipp.
Deine Frage, warum ich meine Bilddateien nicht gleich mit dem Windows-Programm umbenenne, will ich gern beantworten:
Viele meiner Bilder entstehen unterwegs. Wenn ich meine Aufnahmen nach kurzen Zeitabständen (täglich, zweitäglich oder gar wöchentlich) eine kleine Anzahl von Bildern umbenenne, dann fällt mir dies wesentlich leichter, als wenn ich alle Bilder nach 4-6 Wochen erst zu Hause umbenenne. Und unterwegs habe ich nicht immer meinen Laptop dabei.
Viele Grüße
Norbert

Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 656

25.09.2013, 19:01:43 via Website

Alternative: re.*(Renamer)

Ansonsten: Würde ebenfalls den PC nehmen. Grundsätzlich mache ich viel mehr Fotos als ich eigentlich benötige, nur die besten dürfen bleiben.
Und erst danach wird bei mir umbenannt.

  • Forum-Beiträge: 9

30.09.2013, 13:05:17 via Website

Liebe Evelyn, lieber Tim,
ich bin beiden Tipps nachgegangen und habe sowohl " Photos and Files Renamer" als auch "re.*(Renamer)" auf mein Smartphone installiert und getestet. Nachfolgend meine Erkenntnisse und Bewertung.
Zu "Photos and Files Renamer":
Die App " Photos and Files Renamer" ist ein gutes Programm und erfüllt fast alle meine Wünsche. Wenn ich nicht noch etwas Besseres finde, werde ich es für meine Belange einsetzen. Das Programm kann sogar nicht nur in der Zahlenfolge 1,2,3,4....usw., sondern auch in den Zahlenfolgen 2,4,6,8....usw. und 3,6,9,12... und weitere Erhöhungen nummerieren. Leider lässt das Programm den Beginn der Nummerierung nur zwischen 1-50 zu. Wenn ich z.B. mit 67, 067 oder 0067 beginnen, dann geht das nicht. Um höhere Anfangsnummerierungen zu bekommen, dann müsste ich wahrscheinlich einen Teil der Nummerierung in der Text der Umbenennung integrieren. Ob das geht, wird sich zeigen. Auf jeden Fall wäre diese Funktion verbesserungsbedürftig. Ferner werden die umzubenennenden Bilder per Klick markiert und nur in einer Liste und nicht in einer kleinen Bildlaufleiste angezeigt. Das bedingt, dass man vor der Umbenennung wissen muss, welche Bilder bearbeitet werden sollen. Aus der automatischen Bildbezeichnung der Kamera (DSC0841, DSC0842, DSC0843 usw.) kann man nicht die zu bearbeitenden Bilder festlegen. In diesem Punkt werde ich Kontakt mit dem Entwickler aufnehmen. Vielleicht gibt es dann ein Update. Ich hoffe nur noch, dass ich diese Programm auch auf dem Tablet-PC, das ich mir demnächst zulegen werde, nutzen kann.
Zu "re.*(Renamer)":
Dieses Programm ist für meine Zwecke nicht geeignet, weil es sich nur mit Daten der exif-Datei des entsprechenden Bildes (z.B. verschiedene Datenformate) umbenennen lässt.
Den beiden Tippgebern Tim für "re.*(Renamer)" und Evelyn für " Photos and Files Renamer" danke ich hiermit nochmals.
Viele Grüße Norbert M.

Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 656

30.09.2013, 16:30:28 via App

Danke für die ausführliche Rückmeldung.

  • Forum-Beiträge: 9

13.10.2013, 14:15:42 via Website

Liebe Forum-Mitglieder,
Mittlerweile habe ich eine "Android"-Anwendung zur Nummerierung und Umbenennung von Bilddateien gefunden, die all meine beschriebenen Wünsche erfüllt. Es ist die App "Rename" (gratis) bzw. "Rename plus"(0,99 €). Vor einigen Tagen ist ein Update von "Rename" erschienen, indem man die Nummerierung zwischen 1 -10000 vornehmen und mit jeder Zahl dazwischen beginnen kann. Ich habe es ausprobiert. Es funktioniert, wie beschrieben. In der Vorgängerversion konnte man nur zwischen 1-50 nummerieren. Damit ist dieser Kritikpunkt gegenstandslos geworden.
"Rename plus" löst meinen anderen Kritikpunkt. Dort werden die Bilddateien, die man umbenennen oder nummerieren möchte per Bildanzeige (wenn auch in Minigröße) sichtbar gemacht.
Damit ist "Rename plus" die geeignete Software, die ich gesucht habe, obwohl noch eine wesentliche Verbesserung für wünschenswert wäre. Nämlich: Man kann nicht die Anfangsnummerierung z.B."872" eingeben (auch nicht nach dem Gedrückt-Halten!!), sondern man muss solange klicken, bis 872 erscheint und das Zählwerk beginnt immer bei 1. Das ist nervig! Ich werde diese Verbesserungsmöglichkeit dem Herausgeber von "Rename plus" mitteilen und um ein entsprechendes Update bitten.
Allen Tippgebern nochmal mein herzliches Dankeschön!
Viele Grüße
Norbert M.

  • Forum-Beiträge: 9

24.10.2013, 14:14:49 via Website

Liebe Forum Mitglieder,
Ich hatte Kontakt mit dem Autor von "Rename+". Er hat sich sehr positiv über meinen Kritikpunkt geäußert. Dass man nicht die Anfangsnummerierung z.B."872" eingeben kann, will er in naher Zukunft ändern. Er plant ein Update, die App in deutscher Sprache herauszugeben. Dabei wird er den beschriebenen Mangel beheben.
Allen Tippgebern nochmals herzlichen Dank!
Viele Grüße
Norbert M.

  • Forum-Beiträge: 9

06.11.2013, 11:22:06 via Website

Liebes Forum,
der Autor von "Rename +" hat das Update veröffentlicht. Alle Kritikpunkte wurden bearbeitet und beseitigt. Und das sogar in Deutsch!
Man kann jetzt komfortabel und leicht Fotos und Dateien (auch zahlreiche Dateien in einem Arbeitsgang) beliebig umbenennen und vielseitig nummerieren (vor, hinter und auch mitten im Dateinamen). Miniaturansicht der zu bearbeitenden Dateien sowie Vorschau der beabsichtigten Umbenennung und/oder Nummerierung erleichtern die Bearbeitung. Damit habe ich genau die richtige App für meinen zukünftigen Tablet-PC auf Reisen gefunden, wie ich es mir vorgestellt habe. Der Tipp von Evelyn hat zu diesem Erfolg geführt. Deshalb nochmals vielen Dank an Evelyn!
Viele Grüße
Norbert M.

— geändert am 06.11.2013, 11:28:48

  • Forum-Beiträge: 1

19.01.2015, 23:48:24 via Website

Edit by Mod Andy N:
Werbung entfernt

— geändert am 20.01.2015, 00:09:49 durch Moderator

Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 656

19.01.2015, 23:57:12 via App

Wenn der Tipp die eigene App ist, sollte man das dazu schreiben... :)

  • Forum-Beiträge: 22.353

20.01.2015, 00:10:36 via Website

Ich habe die Werbung hier mal entfernt und schließe den Thread altersbedingt ;)

Viele Grüße,
Andy


OnePlus 3 (Resurrection Remix 5.8.2)
LG G Watch

Regeln | unsere Mods & Admins

Empfohlene Artikel