Wie Eltern überreden?

  • Antworten:77
  • OffenNicht stickyNicht beantwortet
  • Forum-Beiträge: 18.575

23.09.2013 09:26:37 via App

Alain Bouayeniak
Herrlich wie Carsten Müller mir wieder aus der Seele spricht......
Und mir erst,zu meiner Jugendzeit in den 1960 ern gab es Sowas nicht !
Aber ist ja nicht nur das Deutsch,Kopfrechnen kann auch niemand mehr,dazu hat man dann ja eine Smartwatch,erschreckend.

— geändert am 23.09.2013 09:28:19

** Android in seinem Lauf hält weder Ochs noch Esel auf **

  • Forum-Beiträge: 474

23.09.2013 10:42:05 via App

Mich wundert Viel mehr, dass er sich das mit 14 überhaupt leisten kann.

Ich hatte mit 13 nach langem ringen mein erstes Handy. Es war aber das billigste was es zu der Zeit gab und war auch nur zum telefonieren für Notfälle gedacht.
Die ganze Familie, die bei mir aber vergleichsweise klein ausfällt, hat zusammengelegt um es mir zum Geburtstag zu schenken.

Das bisschen Taschengeld was ich damals bekommen habe, habe ich für Süßigkeiten und Comics ausgegeben, ab und zu mal eine CD.
Wir waren sowieso jeden Tag draußen und haben unsere Buden gebaut.

Leider habe ich im Bekanntenkreis ein kleines Mädchen - ihre Familie besitzt auch nicht viel Geld - die in der Schule gemobbt wurde, weil sie kein Smartphone bzw kein Handy besitzt. Und sie war 9 Jahre alt (!!).
Meine Schwiegereltern (ihre paten) haben ihr dann ein einfaches HTC geschenkt, seitdem geht es.

Ich finde es unglaublich wie sich die Jugend verändert hat.
Jetzt wird man schon am Vermögen der Eltern gewertet. Ich wurde auch nicht fertig gemacht, nur weil ich das neueste Zeug zwei bis drei Jahre später bekommen habe.

Damit möchte ich sagen, dass es natürlich ein Unding ist, dass man mit 14 Sowas Alles schon hat und sogar noch mehr will, aber je nachdem welches soziale Umfeld er hat, wird er eventuell mehr oder weniger dazu gezwungen.

Samsung Galaxy Note 3, Stock Firmware

  • Forum-Beiträge: 3.429

23.09.2013 11:40:40 via App

Hi,

tja nicht so leicht gute Gründe zu nennen wieso aber :

Wenn es Dein Geld ist & du es für richtig hälst, tu es.

Deine Eltern könnten es Dir noch so madig reden und es würde nichts bringen. Sicherlich würde ich ebenso davon abraten ,aber sollst selbst lernen daraus bzw. vielleicht auch wirklich Freude daran haben.

@ Ältere Generation :

Es mag sein das Ihr das als Kind nicht hattet ,aber die Zeiten waren doch auch gänzlich andere.
Dies zu vergleichen mit Heute ist nicht fair ,denn hätte es damals schon kleine süsse Nokias wie in meiner Jugend gegeben ,dann hättet ihr wohl auch eines haben wollen.
Heisst natürlich nicht das mit 9 schon Smartie sein muss.

HardBasses'n'SmilingFaces :D
Age Of Warring Empire - Oldschool game feeling on Server A4/5 ~ join us >> 5049973381 <<
Sony Xperia Play
Sony Z1
Sony Z5

  • Forum-Beiträge: 2.548

23.09.2013 11:47:56 via App

Finds krass wieviele hier die keine Jugendlichen mehr sind über die aktuellen Jugendlichen urteilen können ohne in der Generation wo es soetwas wie Smartphones gab gelebt haben.

Das meine ich jetzt ohne irgendwen angreifen zuwollen,und bitte das zu verstehen.Ich find es selbst lächerlich wieviele, ich sag mal 6 oder 7 Klässler ,nur am Handy sitzen in den Pausen ,ich stehe in meinem Alter nicht allein mit meiner Meinung weil ich mich schon sehr oft drüber ausgelassen habe mit ein Paar Freunden.

Challenger me von Quizduell : yolopolooreo
(Schreibt mir dann da auch euren AndroidPIT Namen :D )

  • Forum-Beiträge: 218

23.09.2013 12:15:22 via Website

Fischli
Hi,


Wenn es Dein Geld ist & du es für richtig hälst, tu es.



So einfach ist das nicht, wenn man es von der Rehtlichen seite sieht, dann können die Eltern von dem Kauf zurücktreten da sie damit nicht einverstanden waren. Es liegt nun mal an seinem Alter und der Verkäufer muss es zurück nehmen. Es handelt sich nicht mal eben um 10 € o.ä..

Ich finde es auch Schade wie sich alles ändert bzw. geändert hat, damals waren alle noch draußen unterwegs oder sind einfach zum Kumpel gefahren und gefragt was er macht. Heute wird erst einmal per WhatsApp geschrieben ob er überhaupt Zeit hat oder es wird jeglicher Müll auf Facebook geteilt um Likes oder Kommentare zu bekommen und das dann auch nur weil man geschrieben hat "mit meinem schatz..bla bla bla " oder "schlechte laune" oder auch "gehe jetzt auf klo, dann duschen und anschließend shoppen".

aber zurück zum Thema. Wenn du mein Sohn wärst und schon ein Handy sowie ein Tablet hättest, dann würde ich dir einen Vogel zeigen. Irgendwo sind Grenzen erreicht. Vom Prinzip dass Kinder in dem Alter ein Handy haben, finde ich nicht unbedingt schlimm. Ich finde es eher von Vorteil aber auch nur um erreichbar zu sein etc. es geht mir dabei auch nur darum das meine Tochter erreichbar währe auf dem Schulweg und bei dem was immer durch die Medien flattern ist es auch gut ein Handy dabei zu haben.

Dies ist meine Einstellung, es liegt aber auch immer im Auge des Betrachters. Jeder muss selber wissen wie er seine Kinder erzieht oder Grenzen extrem weit offen lässt.
  • Forum-Beiträge: 18.575

23.09.2013 12:27:11 via App

Lukinator
,ich stehe in meinem Alter nicht allein mit meiner Meinung .
Ich auch nicht,wie man im Thread lesen kann !

** Android in seinem Lauf hält weder Ochs noch Esel auf **

  • Forum-Beiträge: 7.737

23.09.2013 13:23:36 via Website

Oldviking
Lukinator
,ich stehe in meinem Alter nicht allein mit meiner Meinung .
Ich auch nicht,wie man im Thread lesen kann !

:grin:
Ich habe auch so einen Heranwachsenden erlebt, der meinte, die Weisheit mit Löffeln gegessen zu haben :smug:
Mittlerweile hat er selbst eingesehen, dass diverse Maßnahmen durchaus ihre Berechtigung hatten B)

— geändert am 23.09.2013 13:26:01

if all else fails, read the instructions.

  • Forum-Beiträge: 7.013

23.09.2013 13:36:52 via App

Oh je... Mir geht es natürlich ähnlich, wie den meisten anderen z.T. älteren Semestern. Als ich 14 war, hatten wir 3 TV Programme. Natürlich ist unsereins erbost, wenn nun ein 14 jähriger eine Smartwatch zu seinem Smartphone und seinem Tablet möchte. Aber ein ganz ähnliches Problem gab es unter Generationen schon immer.

@Carsten : auch früher gab es schon Jugendliche, die schlecht in Grammatik und Rechtschreibung waren. Nur damals hatten sie noch keinen Zugang zu Foren, in denen sie ihre Rechtschreibkünste hätten zur Schau stellen können. Mach dir also nicht so große Sorgen um die Zukunft unserer Gesellschaft.

Um nun aber zur eigentlichen Frage des Thread Erstellers zu kommen :
Solltest du diese Smartwatch aus sozialen Gründen (Freunde etc) brauchen, sprich mit deinen Eltern und lege Ihnen diesen und am besten noch ein paar andere Gründe dar.
Falls nicht, lass es bleiben. Diese Smartwatches sind noch nix.

Und: geh doch mal Räuber und Gendarm spielen :) :)

Samsung Galaxy S7 (no root :o )

Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 24

23.09.2013 13:36:56 via App

Es wird immer schlimmer. Meine Cousine ist 6 Jahre alt und hat schon ein Iphone 4. Kann noch nicht mal lesen aber Spiele auf dem Handy spielen. Statt das sie bei gutem Wetter raus geht hängt sie lieber am Iphone.
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 4.151

23.09.2013 13:48:12 via Website

Junge, Junge,

ich verstehe die Mods nicht. Hier will ein 14 Jährige einen Ratschlag und wird von allen Seiten bombandiert. Die ganzen Väter sollen sich kurz vosrtellen dass es auch ihr Sohn sein könnte der ganz unabhängig vom Thema, hier um Rat bittet. Beisst euch zweimal auf die Lippen bevor ihr was postet. Ich jedenfalls würde nicht wollen, dass jemand meinen Sohn, in einem Forum so angeht.

Habt ihr keinen Ratschlag oder wollt ihr keinen geben dann ist es legitim nichts zu sagen.

BTW Smart watch gibt es schon für 70 €. Ich meine das es die Ice watch auch zu diesem Preis gibt.

Rede nochmal mit deinen Eltern, erkläre ihnen warum du sie unbedingt haben musst. Evtl. eine Alternative für Weihnachten. Höre dir aber auch ihre Argumente an und entscheidet gemeinsam.

Edit: bei -350 seh ich ein, dass ich unrecht hatte. :#

— geändert am 23.09.2013 20:15:37

„Das Böse triumphiert allein dadurch, dass gute Menschen nichts unternehmen.“

  • Forum-Beiträge: 734

23.09.2013 13:49:42 via App

Hab auch erst seit 1 Jahr nen Handy und nen tablet aber gebraucht gekauft weil ichs mir sonst nicht leisten kann.
Und nein, niemand in meinem Umfeld hat eine smartwatch

Oneplus X
Acer Iconia Tab A210

  • Forum-Beiträge: 8.639

23.09.2013 14:08:15 via App

Mir fällt grad ein, dass ich meine Eltern auch mal von ner Smartwatch überzeugen wollte. Hab denen solange Bilder, websites und co. offen gelassen, bis ich herausgefunden hab, dass die Uhren (noch) nix taugen.
Damit die Arbeit ned umsonst war hab ich gesagt, ich lass es mit der Smartwatch, warte noch etwas bis das XZ günstiger wird und hole mir dann das.

Jetzt hab ich seit nem Monat das XZ und bereue den Umschwung kein bisschen.
Ich bin 16 und Zahl auch alles selbst.

Tipp:
Falle nicht mit der Tür ins Haus sondern jubel ihnen immer wieder Infos zu den Uhren zu.
Z.B. durch werbe Schaltungen auf Webseiten. Suche zB oft am elterlichen PC nach Smartwatches, dann erscheinen sie im Werbebanner. (Personalisierte Werbung)

Keep cool :D

Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 4.151

23.09.2013 14:25:51 via Website

Marcel H.
Tipp:
Falle nicht mit der Tür ins Haus sondern jubel ihnen immer wieder Infos zu den Uhren zu.
Z.B. durch werbe Schaltungen auf Webseiten. Suche zB oft am elterlichen PC nach Smartwatches, dann erscheinen sie im Werbebanner. (Personalisierte Werbung)

LOL. Und ich wundere mich wieso in letzter zeit immer GTA V Werbung geschaltet wird.

„Das Böse triumphiert allein dadurch, dass gute Menschen nichts unternehmen.“

Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 622

23.09.2013 14:57:43 via App

Oldviking
Alain Bouayeniak
Herrlich wie Carsten Müller mir wieder aus der Seele spricht......
Und mir erst,zu meiner Jugendzeit in den 1960 ern gab es Sowas nicht !
Aber ist ja nicht nur das Deutsch,Kopfrechnen kann auch niemand mehr,dazu hat man dann ja eine Smartwatch,erschreckend.

Is jetzt nicht böse gemeint, aber vielleicht hatten die Erwachsenen zu dieser Zeit ungefähr auch so über manche wünsche der Kinder gedacht: "Wer braucht so was?"

Und zur Frage: Ich kann mich nur anschließen und sagen, dass du dir das vielleicht noch einmal überlegen solltest

Sony Ericsson Xperia Pro (rooted)_Samsung Galaxy S Wifi 5.0 (rooted)_Amazon4ever

  • Forum-Beiträge: 858

23.09.2013 15:07:30 via Website

Stefan K.
Junge, Junge,

ich verstehe die Mods nicht. Hier will ein 14 Jährige einen Ratschlag und wird von allen Seiten bombandiert. Die ganzen Väter sollen sich kurz vosrtellen dass es auch ihr Sohn sein könnte der ganz unabhängig vom Thema, hier um Rat bittet. Beisst euch zweimal auf die Lippen bevor ihr was postet. Ich jedenfalls würde nicht wollen, dass jemand meinen Sohn, in einem Forum so angeht.

Habt ihr keinen Ratschlag oder wollt ihr keinen geben dann ist es legitim nichts zu sagen.

BTW Smart watch gibt es schon für 70 €. Ich meine das es die Ice watch auch zu diesem Preis gibt.

Rede nochmal mit deinen Eltern, erkläre ihnen warum du sie unbedingt haben musst. Evtl. eine Alternative für Weihnachten. Höre dir aber auch ihre Argumente an und entscheidet gemeinsam.

Davon abgesehen, dass ich nicht verstehe, zu welchen Zweck jemand in diesen jungen Jahren Tablet, Handy und Watch benötigt, stimme ich Dir absolut zu.
Mit Absagen und diversen hier publizierten Ratschlägen wird er wahrscheinlich eh von seinen Eltern, wie Du es ausdrückst, bombardiert

— geändert am 23.09.2013 15:08:16

l.G. Michi
/ AryaMod V5.0 TW Lollipop Official BOB6

Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 8.246

23.09.2013 15:09:18 via Website

Andy N.
ihr habt sicher Recht, was die Diskussion um die Wandlung der deutschen (Jugend-)Sprache angeht, das Thema dieses Threads ist doch aber eigentlich ein anderes...

Also bitte. :wink:
  • Forum-Beiträge: 2.150

23.09.2013 15:14:31 via App

Also überreden denke ich mal könntest du sie vllt mit einem Argument der Art, das ihr es ja als "Familien Smart Watch" benutzt, das jedermann Ding benutzen kann, wobei ich dir da auch von abraten würde, du willst das jetzt nur haben um unter deinen Freunden mit einer der ersten zu sein der sowas hat, bis du in einem Jahr merks das alle andere jetzt ja viel cooler haben, und du dir wieder ne neue kaufen willst! Aber machs ruhig, dann haben die Entwickler mehr Geld neue zu entwickeln ;) ;D ;D

— geändert am 23.09.2013 15:25:25

  • Forum-Beiträge: 217

23.09.2013 15:46:02 via Website

Ich kann die meisten verstehen :D Aber wenn ihr so gern über die alten Zeiten redet macht doch ein Thread auf. Hier geht es eigentlich um ein komplett anderes Thema, und über die alten zu reden hilft dem Thread Owner auch nicht.
  • Forum-Beiträge: 7.013

23.09.2013 16:09:19 via App

Komm schon, Robin, die meisten haben noch einen Rat bzw eine Antwort beigetragen, auch wenn sie (wie ich) es sich nicht verkneifen konnten, ihre Meinung und ihre Erfahrungen aus der eigenen Kindheit und Jugend einzubringen.

Zusammenfassend gesagt :
Denk über Argumente nach, trage diese deinen Eltern vor, und schließlich, warte mit dem Kauf einer Smartwatch, weil die noch nix sind. Und wenn du diese Uhr brauchst, um bei deinen Kumpels endlich mal gut anzukommen, dann sag das deinen Eltern. Vielleicht findet ihr eine bessere Lösung als die Uhr :)

Samsung Galaxy S7 (no root :o )

  • Forum-Beiträge: 18.575

23.09.2013 16:48:24 via Website

RAVibo
vielleicht hatten die Erwachsenen zu dieser Zeit ungefähr auch so über manche wünsche der Kinder gedacht: "Wer braucht so was?"

Zu meiner Zeit hatte man andere Wünsche, ein Fahrrad z.B., das habe ich zur Jugendweihe mit 14 bekommen.
Aber es war eben eine andere Zeit, keine Handys, PC usw., es waren halt die 1960er Jahre.
Da hatten die Leute auch ganz andere Löhne und ein Fahrrad war sehr teuer....
Allerdings gehört das jetzt nicht zum Thema, wollte nur auf Deinen Beitrag antworten, weil Du und Deine Eltern diese Zeit nicht kennst.

** Android in seinem Lauf hält weder Ochs noch Esel auf **