Lohnt sich der Wechsel von Android zum IPhone?

  • Antworten:89
  • OffenNicht stickyNicht beantwortet
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 33

19.09.2013 00:05:22 via App

Hallo Dani :)

Ich hatte ein HTC Sensation und nach einiger Zeit war es auch langsamer. Ich bin der Meinung diese ganzen Hersteller-Aufsätze verschlimmbessern das Android-System nur. Es gibt zwar bei HTC, Samsung etc. sehr viele Einstellmöglichkeiten aber wie gesagt es verlangsamt sich alles. Nachdem ich zum Nexus 4 mit Stock-Android gewechselt habe, war das eine neue Welt und ich wechsle wohl nicht so schnell zurück. Es gibt mehr oder weniger nur das Notwendigste in Sachen Einstellungen und deren Sachen (Immer noch viel mehr als das Iphone) aber es läuft flüssig. Und zwar richtig rasant. Wenn ich ein Galaxy S4 bediene könnte ich kotzen, so langsam verhält sich das zum Nexus 4 :)

Wenn du bei Android bleiben willst, schau dich mal nach Stock-Android um oder einem Hersteller mit nur gering veränderter Oberfläche (Samsung hats derbe übertrieben mit dem S4 denke ich)

Lg didi
  • Forum-Beiträge: 61

19.09.2013 12:12:04 via Website

Alex Wieser
Ok, welche Apps bleiben hängen? Sollte Touchwiz dabei sein, würde ich einen alternativlauncher vorschlagen.

Ja, unter anderem Touchwiz, mal WhatsApp, mal die Kontakte.


Vielen Dank für eure Hilfe und die zahlreichen Meinungen zu beiden Seiten.

Ich habe heute Morgen das HTC One eines Kollegen kurz testen können.
Ich war sehr positiv überrascht wie rasend schnell, übersichtlich und freundlich (helles Design) es im Vergleich zu meinem SG3 ist - die sehr hohe Wertigkeit mal nicht zu vergessen.

Werde mir das HTC One und Sony Xperia Z1 mal näher ansehen müssen. Letzteres kommt ja erst heute in den Verkauf. Denke, dass ich mit einem der beiden Geräte weiterhin gut bei Android aufgehoben sein könnte.
  • Forum-Beiträge: 7.355

19.09.2013 17:36:57 via Website

Und für alle Unentschlossenen, die sich immer noch fragen "Warum ein Android und kein iPhone?" hier die ultimative Liste der 100 Dinge, die das iPhone immer noch nicht kann - aber Android schon!
Viel Spaß beim Lesen (Englisch) und beachtet auch den Pkt. 101 :grin:

Wer Lust hat, kann sich noch das am Ende der Liste angefügte Video reinziehen, dort hat Armando Ferreira von 'The Droid Effect' die aus seiner Sicht 20 bedeutendsten Punkte zusammengefasst.

We choose our destiny in the way we treat others Apps nach EinsatzzweckKleine, tolle Helferlein (Apps)

  • Forum-Beiträge: 33.139

19.09.2013 19:08:41 via App

Und ich auch. :-)

Herzliche Grüße

Carsten

Ich komm' mir langsam vor wie jemand, der ich bin // #cäthe

Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 2.640

19.09.2013 21:39:56 via App

Genau "Arbeiten"

Ich sammle gerne Namen in meinem Death Note.

Samsung Galaxy Note 2<3 -> Samsung Galaxy Note 3 <3

Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 620

19.09.2013 22:03:07 via Website

@Evelyn,

Klasse :)) Punkt 6. Den Apple nie haben wird.
Und und und.
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 2.640

19.09.2013 22:07:25 via App

Ich weiß nicht ganz, was ich von Punkt 69 halten soll :cold:

Ich sammle gerne Namen in meinem Death Note.

Samsung Galaxy Note 2<3 -> Samsung Galaxy Note 3 <3

Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 620

19.09.2013 22:11:28 via Website

Apple arbeitet dran :D
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 2.640

19.09.2013 22:20:32 via App

Du hast Apple gerade eine P****-App zugetraut
--------
Not edited by a Mod

— geändert am 19.09.2013 22:20:45

Ich sammle gerne Namen in meinem Death Note.

Samsung Galaxy Note 2<3 -> Samsung Galaxy Note 3 <3

  • Forum-Beiträge: 219

22.09.2013 11:24:20 via App

Also der + Punkt bei Android: Akku kann man tauschen stimmt nicht bei jedem Gerät. Das HTC hat nen festverbauten und man kommt wohl auch nicht so ran.

Dass das System sich aufhängt oder abstürzt ist z.B beim HTC One nicht der dall oder bein Z oder S4
  • Forum-Beiträge: 256

22.09.2013 12:45:22 via App

@Simeon:
Dann solltest du dein XZ umtauschen, meins ist noch nicht abgeschmiert ;)

@Daniel:
Da ich weder Apple noch Samsung mag, würde ich dir das Sony ans Herz legen. War schon immer ein Sony Verfechter.
Da genug Punkte genannt wurden ob Android oder Apple, hab ich nichts mehr hinzuzufügen :)

— geändert am 22.09.2013 12:46:02

Sony Xperia Z3 (Stock, 6.0.1)
Sony Xperia Z3 Tablet Compact (Stock, 5.1.1)
Sony SmartWatch 2 (aktuelle FW)

Fitbit Charge HR
Microsoft Lumia 550

  • Forum-Beiträge: 30

22.09.2013 18:50:24 via App

eigendlich war ich htc'ler lies mich zu nem ip5 überreden und war bitter enttäuscht :-( das teil is einfach nur primitiv -bieder :-( hab mir ein S3lte zugelegt und bin einfach zufrieden; -)
ein iphone is eben wie ne falsche Rolex einfach nur peinlich. ..
  • Forum-Beiträge: 287

22.09.2013 19:21:18 via Website

@Daniel

Ich selber nutze ein iPhone 4, und sah bisher noch keinen Grund auf ein neueres Model umzusteigen. Allerdings war ich auch unter iOS6 mit bestimmten Dingen unzufrieden, wie z.B. ein extrem langsamer AppStore, manche Apps (z.B. Facebook) liefen auch nur ab 4S flüssig. Nach dem Update auf iOS7 sind diese Probleme allerdings auch wieder verschwunden. Und das ist eigentlich der grösste Pluspunkt bei Apple. Dadurch das iOS nur auf Apple-Geräten zum Einsatz kommt, ist es viel einfacher Updates zeitgleich für die meisten Geräte bereitzustellen. Ein klarer Nachteil bei der Geräte-/Herstellervielfalt bei Android.

Als ich in diesem Jahr meinen Handyvertrag verlängern konnte, war mir ein vergünstiges iPhone 4S oder 5 immer noch zu teuer, und habe mir ein Prestigio PAP4500 DUO mit Android gekauft. Es war nicht mein erstes Android-Gerät (hab noch ein Archos 80G9 Tablet), und war relativ schnell von dem Gerät begeistert. Der Preis lag ohne Abo bei 249.- CHF und mit der 24-monatigen Aboverlängerung gratis. Ich bin vom Prestigio grundsätzlich überzeugt und begeistert, könnte mir somit auch vorstellen langfristig vom iPhone auf ein Android-Gerät komplett umzusteigen (momentan nutze ich beide mehr oder weniger paralell), aber ein paar Dinge müssen dann gegeben sein.
1. Mind. 1GB Ram wie beim Presitigo. Die 512MB bei meinem Archos-Tablet ist eindeutig zu wenig und führt oft zu "Hängern", welche ich beim Prestigio nicht habe.
2. Mind. 4GB Speicher, denn die 2GB vom Prestigio (1GB Ram, 500MB für das System und nur 500MB für Apps) sind zu wenig und ohne Root lassen sich nicht genug Apps auf die SD-Karte (bis 32GB möglich) verschieben.
Da auf dem Prestigio ein ziemlich "nacktes" Android zum Einsatz kommt, ist es relativ flott (hab es mit dem S3mini eines Kollegen verglichen, das ständig ruckelte und hakte!). Auch das ist für mich eine Voraussetzung bei einem weiteren Androidgerät.

Aus meiner Sicht sind die Vorteile beim iPhone im Vergleich zu einem Android-Phone deutlich zusammengeschrumpft und bei der nächsten Aboverlängerung in ca. 1 1/2 Jahren werde ich die dann aktuell verfügbaren Geräte (wer weiss was es dann noch zusätzlich auf dem Markt gibt, z.B. Alcatel mit Firefox OS, Ubuntu-Geräte, oder was weiss ich noch) vergleichen und die Vor-/Nachteile gegenüber halten. Nach derzeitigem Stand stehen aber alle Zeichen auf ein Android-Gerät mit "nacktem" Android, ohne schwerfällige und zähe Herstelleraufsätze.

VG Thomas
  • Forum-Beiträge: 19

22.09.2013 19:56:32 via App

Hallo,
Hast du schon mal einen Hardreset bei deinen S3 versucht
Meistens ist dss die Lösung damit dein Smartphone wieder "Absturzfrei" und "Ruckelfrei" bleibt
Ich würde noch ein halbes jahr warten auf neue Smartphones
Denn Hardwaretechnisch ist das Sgs3 nicht veraltet
  • Forum-Beiträge: 2

23.09.2013 06:36:58 via Website

Man kann keine SD - Speicherkarte nachrüsten. z.B. S4 (habe ich selber) 16/32/64 SD-Card zusätzlich zum Gerätespeicher
Der Garantieservice von Apple ist sehr penibel und Kundenunfreundlich
Zubehör sehr teuer. Egal ob Headset Ladekabel oder ähnliches.
Mein Onkel hat sein iPhone nach einer Woche verkauft da er es nicht vernünftig personalisieren konnte.
Die Synchronisierung von PC - Programmen und IOS7 ist nicht möglich.

Das die Android Phones abstürzen und Hängenbleiben kann ich nicht bestätigen.
Meine komplette Familie ist von iPhone auf Samsung umgestiegen.
Probleme mit Software - Freeze und Komplettabstürzen deuten auf nicht Sachgerechte Verwendung der Rootfunktionen hin.
Das Rooten sollte man Leuten überlassen die sich damit auskennen. Man sollte auch nicht alle Tools verwenden.
Das wichtigste bei einem neunen Android Phone FÜR MICH PERS. = Anschalten , Kaspersky installieren dann erst loslegen mit Apps und einrichten.
Mein Onkel ist Systemadmin an der Georg August Uni Göttingen :-D , Er sagt immer , das beste Gerät ist nur so gut wie die Person die es nutzt.

ganz lieben Gruß , Dirk