(Erhältliches) Zubehör für das Sony Xperia Z Ultra

  • Antworten:115
  • OffenNicht stickyNicht beantwortet
Sophia Neun
  • Admin
  • Staff
  • Forum-Beiträge: 6.560

24.10.2013 07:09:29 via App

Schöne neue Tasche, auch wenn die Farbe nicht mein Fall ist. ^^
Meine Tasche von Krusell löst sich langsam auf und ich werde nächste Woche mal in den Laden gehen und um Nachbesserung bitten.

Viele Grüße,
Sophia

AndroidPIT-Regeln

  • Forum-Beiträge: 171

31.10.2013 16:45:03 via Website

Soooo

auch wenn das ZU noch gut tragbar und in der Sakko-Innentasche verstaubar ist, läßt es sich nicht ganz so beiläufig mal eben rausholen um nach Nachrichten schauen wie z.B. das z10, dass ich vorher benutzt habe.
Auch ist der Einhandbetrieb nicht DIE herausstechende Stärke des Gerätes, selbst wenn ich schon eher überdurchschnittlich große Hände habe.
Grundsätzlich kein Problem auf Leben und Tod, aber natürlich dennoch optimierbar.
Daher habe ich mir als neues "Spielzeug" jetzt mal die SmartWatch2 von Sony geleistet.
Eigentlich wollte ich ja auf die Googel Smartwatch warten, habe aber, wie üblich, wieder mal Probleme mit meinem recht dünnen Geduldsfaden gehabt :*)

(btw. Ich weiß, es gibt auch einen Thread für die SW2, aber da ich die Uhr als Zubehör für mein ZU gekauft habe, stelle ich die Erfahrungen mal hier hinein)

Mag sein, dass es an meinen nicht sonderlich hohen Erwartungen gelegen hat, die ich an das Teil hatte, da die Rezessionen ja nicht sonderlich überschwänglich waren, aber das Ding füllt genau die Lücke, die sich durch die Sperrigkeit des ZU ergibt.
Daher bin ich nahezu verzückt über das Teil.

(In einer Besprechung) mal eben unauffällig eingehende Mails und Nachrichten lesen -> kein Problem. Das ZU bleibt in der Tasche und ein kurzer Blick beim Vibriern der Uhr auf's Display genügt. Die SW2 zeigt proaktiv für einige Sekunden Absender und Betreff an. Erst wenn man die Mail ganz lesen möchte, bleibt die Bedienung der Uhr über das Touchscreen nicht aus. Das allerdings tue ich üblcherweise nur bei einem Bruchteil der Mails, die ich übelicherweise den Tag über verteilt bekomme und selbst dann kann ich noch entscheiden, ob ich mit einer Antwort über das ZU reagieren muß, oder ob es reicht, zu warten, bis ich am Laptop zurück schreibe.
Auch schön ist es, mit einem kurzen Blick auf's Handgelenk zu sehen, wer gerade anruft, um zu entscheiden, ob ich annehme, wegdrücke, oder mit einer standard SMS vertröste (ich Telefoniere ohnehin schon länger überwiegend mit Headset, das die Anrufer-Info eben nicht zeigt) -> Dies ist auch ohne den Ablauf einer Besprechung auch nur ansatzweise zu stören, locker möglich.

Auch beim Sport hat sich die SW2 als netter Helfer herausgestellt.
Runtastic-Infos abrufen, oder Musik-Titel in der Walkman App auf dem ZU aussuchen und/oder wechseln -> Einfach über einen Wisch am Handgelenk möglich, ohne beim Sport das ZU rauszupellen (Ich habe im übrigen noch keine sinnvolle Verpackung für das Geräte gefunden, die mir einfachen Zugang zu den Funktionen des ZU, wärhend ich mich abrackere, gewährt)

Die "normalen" Funktionen einer Uhr sind uneingeschränkt vorhanden, mit Ausnahme der Langlebigkeit der Batterie natürlich.
Die Uhrzeit ist jederzeit ohne drücken auf irgendwelche Knöpfe ablesbar und die Standardfunktionen, wie Wecker oder Stoppuhr noch einfacher zu bedienen, als bei handlesüblichen Digitaluhren.

Für mich also die ideale Ergänzung um das ZU im Alltag noch produktiver zu nutzen.
Natürlich geht es immer besser. Das Display hat keine FullHD oder 4k Auflösung *fg*, Prozessor geht auch immer besser... Kamera, Lautsprecher und Micro ... mag sein, dass es, wenn man es hätte, auch nett wäre, aber vermissen tue ich die Gimmicks jetzt nicht. Zum einen heiße ich nicht Michael Knight, zum anderen bin ich nicht James Bond und zu guter Letzt frißt das alles auch wieder Batterie.
Einzig die Wertigkeit könnte sich besser anfühlen. Im Gegensatz zu einer Edelstahluhr wirkt das Teil, selbst mit dem von mir gewählten Metallarmband, allgemein etwas labberig am Handgelenk.
Ich gebe auch zu, dass ich zwar einen Höllenspaß an Spielereien habe, aber nicht jeden in meiner Umgebung mit meinen Errungenschaften imponieren und/oder nerven muß.
Daher lass ich das Telefon selbst, so gut es geht, in der Tasche und muß es nicht stängig vor mir, publikumswirksam auf dem Tisch drapieren. :lol:

So und nun Euch allen einen schönes Halloween. Ich muß jetzt nach Hause und anfangen mich zu schminken :vader:

— geändert am 31.10.2013 16:45:27

"Wichtige Menschen werden angerufen, die lesen keine E-Mails"

Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 861

04.11.2013 22:15:39 via Website

Herrlich. Ich liebe solche Beiträge, Alecs. :grin: Immer wieder cool, wenn man merkt, dass man nicht alleine als Verstrahlte(r) durch den Orbit kreiselt.
Geschichten aus dem Leben und doch mittendrin. Und ich wette, dass alle (!) irgendwie auf Deiner Seite sind, selbst wenn es nur gefühlt ist. Ein bisschen verrückt zu sein, hat noch nie geschadet, gelle?

Ich liebe mein ZU heiß und innig, und ich muss jedes Mal grinsen, wenn die Massen mich in der Cafeteria ungläubig anstarren, wenn ich das ans Ohr halte. *muahaha* Neid der Besitzlosen, Punkt! Größer ist besser ist ZU. Okay, geklauter Spruch der Erstwerbung des Ford KA (Vorgängermodell Windelpopo, mein Zweitwagen, heiß geliebt) --> "Kleiner ist schöner ist besser!" (Kiefernlade zu). Erinnert sich wer? B)

Ich genieße es, in den Halterungen beider Autos immer die aktuellsten Meldungen im Groß- (Breit-)Format zu haben. Gerade der Blitzerwarner ist reflexartig das Erste, was ich im Auto anschalte. Sehr Geld sparendes Tool, pro Woche 60 € Minimum. :grin: Ich schweife ab ...

Alecs, unbedingt weitermachen, liest sich --> einfach goil. :girl:

— geändert am 05.11.2013 19:16:53

It´s better to be on the the dark than on the thick side!

  • Forum-Beiträge: 15

18.11.2013 17:33:27 via Website

Kennt jemand zufällig eine Hülle, mit der ich trotzdem meine Dockinstation nutzen kann?
Bisher verdecken alle Hüllen die ich Kenne den Magnetladeport oder sind einfach zu dick, als dass die Kontakte dann noch an die Ladestation kommen.
Sophia Neun
  • Admin
  • Staff
  • Forum-Beiträge: 6.560

18.11.2013 17:35:44 via Website

http://www.amazon.de/Krusell-FlipCover-Malm%C3%B6-Xperia-Ultra/dp/B00D83XH6U/ref=sr_1_1?ie=UTF8&qid=1384792463&sr=8-1&keywords=krusell+z+ultra

Die Hülle von Krusell ist aufflipbar und daher kann man die Dockingstation noch verwenden. :) Wobei bei der Dockingstation ein 2. dickerer adapter dabei ist, so kann ich auch ein backcover an meinem z ultra drann lassen. :)

Viele Grüße,
Sophia

AndroidPIT-Regeln

  • Forum-Beiträge: 32

09.12.2013 19:46:40 via App

Ich hatte letztens ne docking station aussem radio shack. an sich qualitativ gut verarbeitet für nen 20$ Produkt. leider hat sie meine Schlange in nem haufen kernschrott verwandelt.

ich hoffe das Sony mal ne richtige Halterung anschleppt.

aber zu meiner frage

ich suche ein bt Headset das zum musik hören taugt.

bose

oder sowas

wer hat tips, kennt welche oder weiss dazu nen test

mfg

Steff
  • Forum-Beiträge: 479

10.12.2013 09:08:35 via Website

Stefan St.James-Barth

ich suche ein bt Headset das zum musik hören taugt.

Ich schwöre auf meinen Parrot ZIK :grin:
  • Forum-Beiträge: 32

10.12.2013 10:07:44 via App

Also hier müsstest du auf ne bible schwören ;)

komische Sitten habt ihr da drüben in old europe

ne scherz beiseite danke fürn tip

klingt gsr net so teuer wie bose

aber sorry der parrot is raus.

sorry vergaß zu erwähnen das ich ein kleines in ear Headset suche. die parrots sin ja Trümmer;)
ich trage persönlich noch hut. jetz grade nen bowler wie sähe das denn mit nem Parrot aus ;)

— geändert am 10.12.2013 10:35:41

  • Forum-Beiträge: 479

11.12.2013 05:46:01 via Website

In-Ear und Bluetooth ? Hört sich interessant an ...

Wollte eigentlich noch was zum ZIK schreiben: Klar ist das ein "Trum", aber dann in deinem Fall für eine andere Zielgruppe.
Das Dingens ist geschlossen mit Noise-cancelling (sehr praktisch im ÖPNV), eigener Firmware, Touchbedienung und einer eigenen App mit der man so ziemlich alles einstellen kann. Vor allem die beiden letzten Punkte macht den mehr zu einem Gerät, wenn man viel unterwegs ist.

Und das "Trum" ist sehr robust. Nutze meinen jetzt seit 1,5 Jahren fast täglich und bei jedem Wetter. Sieht noch so aus wie am ersten Tag, mit dem ersten Akku, und funktioniert ohne Probleme.

Aber schreib doch mal, wenn du einen guten In-Ear-BT gefunden hast ...

— geändert am 11.12.2013 05:48:23

  • Forum-Beiträge: 32

11.12.2013 13:48:43 via App

ich glaube auch das sie echt gut sind. nur designtechnisch nicht so das was ich suche leider

ich probier jetz mal die jabra stone 2 un was von bose. ich werde Rückmeldung geben.

un öpnv fahr ich echt selten
  • Forum-Beiträge: 32

19.12.2013 17:52:28 via App

nein nix mit kabeln

da krieg ich spätestens nach ner std nen schreikrampf. ich renn den ganzen tag mim Headset durch die Arbeit un nix geht mir mehr auffen sack wie Kabel

aktuell hab ixh das jabra stone 3 (o.s.ä.) das echt sehr gut is



Jabra Stone3 Bluetooth-Headset (EU-Stecker, Deutsche Sprachausgabe) dunkel von Jabra http://www.amazon.de/dp/B00CJHULBA/ref=cm_sw_r_udp_awd_OwYSsb101AV0S

— geändert am 19.12.2013 17:59:44

  • Forum-Beiträge: 479

19.12.2013 20:48:57 via Website

Sag mal Stefan, was ist denn das für ein UFO ??? Habe ich noch nie gesehen.

Das mit den Kabeln kann ich nachvollziehen. Zwar nicht im Job, aber im ÖPNV, also Bus und U-Bahn. Quetsch dich da mal rein mit Kopfhörern mit Kabel, oder noch besser mit einem In-Ear-Kopfhörern mit Kabel. Rrunterreißen ist noch harmlos, die Schmerzen bei In-Ear sind schlimmer ...
  • Forum-Beiträge: 32

19.12.2013 21:15:34 via App

ja das glaub ich dir.

grade wenn ich doch ma Underground oder sowas fahr.
nachteil is etwas der akku zn das sie an bose net ran kommen.

bin also echt zufrieden. funktioniert super mit sw2 un zu oder anderen handys
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 861

09.01.2014 21:53:05 via Website

Nordlicht Dittsche

[...]
Ich suche noch ein Case, Schwarz, wäre nicht schlecht... ;-) :bashful:
[...]

Schau mal, das ziert derzeit mein ZU. :)

Als äußere Schutzhülle -->

http://www.amazon.de/gp/product/B00FZRGVGA/ref=oh_details_o06_s00_i00?ie=UTF8&psc=1

und das silicon case -->

http://www.ebay.de/itm/151166058280?ssPageName=STRK:MEWNX:IT&_trksid=p3984.m1439.l2649

Gibbet natürlich auch in black.

It´s better to be on the the dark than on the thick side!

  • Forum-Beiträge: 48

20.01.2014 19:16:38 via Website

So, Kfz-Halter habe ich.

http://m.ebay.de/itm/121204280341?txnId=1216550394002 - da muss aber noch was anderes, attraktiveres rein - iBolt xpro zum Bleistift...

Silikonhülle auch.

http://m.ebay.de/itm/370882786912?txnId=555574854024

Eben so das SBH 52. Hat mir schon beim Sport die Music auf meine Koss Porta Pro gebeamt.

Magnet-Lader sind auch bestellt.

Jetzt brauche ich nur noch ne Vernünftige Ledertasche... Wo das Gute Stück mit Silikonhülle rein passt...

Und bei Euch so?
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 861

20.01.2014 22:40:08 via Website

Sach ma, Schätzelein, ich wiederhole mich ja nur ungern, aber dürfte ich untertänigst um Nennung wenigstens Deines Vornamens bitten? Dein Nick is nen büschen seeeeehr lang. :grin:

B2T: die Halterung hatte ich auch beobachtet, aber irgendwie ... sieht die nicht sooo stabil aus. Ist aber nur ein subjektiver Eindruck, ich irre mich gern. Erfahrungsberichte sind sehr willkommen. B)

Das Case hatte ich mir auch angeschaut, aber da war mir so, als wenn das ein paar wichtige Öffnungen nicht mit Aussparungen bedacht hat. Ist dem so?
Bislang komme ich ohne zusätzlichen Lader aus, an der Arbeit habe ich per se Strom satt. :grin:

It´s better to be on the the dark than on the thick side!

  • Forum-Beiträge: 48

20.01.2014 23:11:57 via Website

Verena
Sach ma, Schätzelein, ich wiederhole mich ja nur ungern, aber dürfte ich untertänigst um Nennung wenigstens Deines Vornamens bitten? Dein Nick is nen büschen seeeeehr lang. :grin:

Siehe PN

Verena

Das Case hatte ich mir auch angeschaut, aber da war mir so, als wenn das ein paar wichtige Öffnungen nicht mit Aussparungen bedacht hat. Ist dem so?

Ich habe vom selben Dealer die Hülle für das Tablet, nur Schwarz. Wollte jetzt mal einen "Farbpunkt" setzen. Ausserdem habe ich immer Smartheimer - Sol. Heissen, ich lege es iwo ab, und weiss dann nicht mehr, wo... :blink:

Verena

Bislang komme ich ohne zusätzlichen Lader aus, an der Arbeit habe ich per se Strom satt. :grin:

Jaaaa, ich muss mir noch so einen "Power-Tank zulegen. Der Stromklau wird bei U s nicht so gerne gesehen...
  • Forum-Beiträge: 171

21.01.2014 11:09:52 via Website

Im Gegensatz zu Dir sitzt Verena auch an der Quelle und bei Ihr wird die "Handelsware"auch nicht nach einen definierten Verbauch auf 12Volt gedrosselt. :grin:

Auch wenn es bei uns keinen interessiert, ob ich da mein Handy lade oder nicht, ist es einfach nicht notwendig. Trotz 2h Zugfahrt hin und zurück mit recht intensiver Nutzung und einem Arbeitstag länger als 8h habe ich abends noch in der Regel zwischen 10% und 20% Reserve.

Für längere Reisen in einem nicht ge-refurbish-ten IC oder einem RE bei denen Steckdosen Mangelware bzw nicht vorhanden sind, habe ich indes einen Anker® Astro E5 15000mAh .Mein altes 2.500mA/h Reseve-Akkuchen hilft beim ZU nicht wirklich.:)

"Wichtige Menschen werden angerufen, die lesen keine E-Mails"