(Erhältliches) Zubehör für das Sony Xperia Z Ultra

  • Antworten:115
  • OffenNicht stickyNicht beantwortet
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 861

25.09.2013 22:29:57 via Website

:grin::grin::grin::grin:
Okay, ich nenne sie auch nie wieder.

Wie auch immer: alle Daumen, dass sich die Hersteller bei solchen Kloppern wie dem Tab 10.1 in pkto. Halterung was einfallen lassen haben. Doof ist nur, dass der Zubehörmarkt meist deutlich später nach Verkauf der Handies aufspringt und damit sich selbst anpassen müsste. Was sie nicht tun.

Wurscht. long live all the tablets and giant smartphones in any holder. B)

— geändert am 25.09.2013 22:30:51

It´s better to be on the the dark than on the thick side!

  • Forum-Beiträge: 171

25.09.2013 22:36:48 via Website

Wenn ich das richtig interpretiere, hat das aber nichts mit Magnetismus zu tun, sondern die Platte hat so eine haftende Oberfläche wie der Fuß der Sony Docking Station oder diese Handy-Anti-Rutschmatten. Wir werden es sehen. Das Teil ist zumindest mal bestellt.

"Wichtige Menschen werden angerufen, die lesen keine E-Mails"

Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 861

25.09.2013 22:56:39 via Website

Hi, Alecs -

Haftung ist auf die ein oder andere Weise immer Magnetismus. ;-)
Ich habe deren Introduction Vid auch gesehen ... für mich zu reißerisch, aber das ist subjektiv.
Umso mehr freue ich mich auf Langzeiterfahrungen. :girl:

It´s better to be on the the dark than on the thick side!

  • Forum-Beiträge: 171

26.09.2013 07:36:58 via Website

Nun ja... Das kann man so sehen... Muss man aber nicht.:grin: Für den ein oder anderen Naturwissenschafter wäre das wohl sicher zu viel der Kreativität und der Biologe würde möglicherweise an eine Sensation glauben. Es gibt zwar durchaus Geckos, die magnetisch sind. Die bekommt man aber vornehmlich im südeuropaischen Raum als Souvenir um sie an den Kühlschrank zu heften. Die lebendigen indes haben mit Magnetismus, glaube ich zumidest, eher weniger am Hut.B)

"Wichtige Menschen werden angerufen, die lesen keine E-Mails"

Sophia Neun
  • Admin
  • Staff
  • Forum-Beiträge: 6.569

27.09.2013 09:33:23 via Website

Was ich vermisse ist das von Sony angekündigte Style Cover CS10.
Weiß jemand von Euch schon näheres? Zu mir meinte nur ein bekannter der bei Sony Arbeitet, dass bald ein Flipcase mit Akku kommt, womit man dann 8000mAh zur Verfügung hat. :)

edit: Bezüglich des Style Covers habe ich folgende Antwort vom Support Chat erhalten:
Guten Tag Frau Brennecke, leider haben wir dahingehend keine genauen Informationen, ich muss Sie bitten regelmäßig im Shop vorbeizuschauen.

— geändert am 27.09.2013 09:58:59

Viele Grüße,
Sophia

AndroidPIT-Regeln

  • Forum-Beiträge: 171

27.09.2013 10:18:47 via Website

Da ich dank der Kombination von Datenschutz und Steuerrecht ohnehin immer mit zwei Handys rum laufen muss habe ich, wenn ich weiß, dass es mit Steckdosen eng wird. Dazu auch immer einen Anker mit 15.000mAh dabei. Ich finde das praktischer als den Akku direkt fest im cover integriert zu haben. Meine erste Hülle für das Z Ultra war im Übrigen auch ein Flip cover. Allerdings hat es, trotz dass ich schon das dünnste raus gesucht hatte, der Eleganz des Gerätes arg geschadet.
Bin dennoch gespannt, was sich Sony da einfallen lässt.

"Wichtige Menschen werden angerufen, die lesen keine E-Mails"

  • Forum-Beiträge: 479

27.09.2013 18:51:33 via Website

Ich werde wohl auch beim XZU zuschlagen, bin bisher Note 2 und 10.1 Nutzer. Mich reizt die Displaygröße. Gerade informiere ich mich, was es an Zubehör gibt, was mich hierher getragen hat ...

Was ich aktuell suche ist eine Tasche mit Aufsteller und eine Ladestation. Bei der Ladestation gibt es z.B. die von Sony. Bei den Taschen bin ich noch nicht so recht fündig geworden. Meine geliebten Stilgut, die ich bisher nutze, gibt es noch nicht mit Aufstellfunktion.

Da für mich das Gebiet Sony noch gänzlich neu ist, was sind die Erfahrungen so und was ist zu empfehlen ?
Sophia Neun
  • Admin
  • Staff
  • Forum-Beiträge: 6.569

27.09.2013 18:53:49 via App

Die von Krusell kann ich empfehlen. Sie ist relativ schlank, man kann das Gerät aufstellen und im aufgeklappten Zustand passt es auch in die Ladestation. :)

Viele Grüße,
Sophia

AndroidPIT-Regeln

Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 861

27.09.2013 19:38:50 via Website

Aloha, Ihr Lieben -

TGIF. :grin:
@ Micha: willkommen, Bruder im Geiste - ich bin auch so eine, die vom Note 2 (vorher Note 1) zu Sony abgewandert ist: wegen der ultimaiven Displaygröße. MEIN Hauptkriterium. <_<

Die Dockingstation von Sony (DK30) habe ich; beim Auspacken dachte ich, die wollen mich verarschen: sie war so unglaublich klein und unscheinbar. Aber sie tut ihr Werk, hat was, den Klopper darin im Querformat aufladen zu lassen. Es ist eine Art Adapter beigelegt, falls man das Handy nicht aus dem FC nehmen will, geht dann auch mit diesem.

Zu den Taschen: ist Geschmackssache, sprach der Affe und biss in die Seife. *feix*
Habe zwei - eine Ledertasche aus der Bucht (passgenau, sehr schick, zum Einschieben, ohne Druckknopf) und erstmalig ein Flipcover in der Farbe Champgner - sieht sehr edel aus. nutze ich aber kaum, da ich das Handy vor und nach Dienstschluss in der Halterung im Auto habe. Nach dem Einsteigen gibt es bei mir ein ungeschriebenes Gesetz: Blitzer.de Plus aktivieren, Gott, was hab ich da schon gespart. *gg*

Das stylische FC, was Sophia sucht, ist derzeit von allen begehrt, aber wohl noch nicht erhältlich. Zuerst wird der asiatische Raum bedient, so hörte ich - da habe ich eine Quelle, bleibe dran, hier wie dort.

Seit heute habe ich eine weitere, neue Halterung für das ZU im Auto. Wir erinnern uns: die erstgekaufte hatte eine Halbwertzeit von 30 Sekunden. *kotz*
Nun habe ich die hier. Eindeutig besser durchdacht, 3 verschiedene Regler (Saugfläche, Neigungs- und Drehwinkel), heute ausprobiert für super befunden und gleich noch mal bestellt, da ich 2 Autos habe. Der Emmy fährt nur bei schönem Wetter ...

Da Sony wohl derzeit keine Eigenproduktion plant, empfehle ich diese hier ohne Einschränkung:

http://www.ebay.de/itm/121136043347?ssPageName=STRK:MEWNX:IT&_trksid=p3984.m1439.l2649

LG, Verena

— geändert am 27.09.2013 20:05:43

It´s better to be on the the dark than on the thick side!

  • Forum-Beiträge: 479

27.09.2013 20:10:35 via Website

Verena
Aloha, Ihr Lieben -
@ Micha: willkommen, Bruder im Geiste - ich bin auch so eine, die vom Note 2 (vorher Note 1) zu Sony abgewandert ist: wegen der ultimaiven Displaygröße. MEIN Hauptkriterium. <_<

Witzig, ich hatte vorher auch das Note 1 :grin: Wie viele "Noteler" tummeln sich wohl inzwischen hier ? ©h®is kenne ich doch aus der Note 10.1 Ecke oder ?

Und es ist auch die Displaygröße die das Interesse bei mir geweckt hat. Das zweite war, das es FullHD sein sollte. Also blieb da nur das Note 3 und das XZU. Und irgendwie spricht mich das Note 3 so garnicht an. Das hätte größer ausfallen sollen. Aber so ...

Mal eine Frage zu den Taschen die ich so gefunden habe: Viele haben zwar einen Deckel, aber nichts womit der festgehalten wird. Gibt es da eine Art Magnet im XZU damit der festgehalten wird, oder flattern der so rum ? Ist auch bei der Krusell so. Wie funktioniert das ?
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 147

27.09.2013 20:20:59 via App

gibt's es jetzt schon das angekündigte Power Cover mit stylus?

Android ist geil<3

Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 861

27.09.2013 20:50:59 via Website

Nope, noch nicht einmal in Asien. Wir warten also. ;-)

It´s better to be on the the dark than on the thick side!

Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 861

28.09.2013 00:06:45 via Website

Weiter geht´s:

Schutzfolie? Aber klar, ohne habe ich nie ein Handy betrieben:
Bin KEIN Freund von Chrystal Clears, da sieht man jeden Fingerabdruck, jeden Fleck, alles - ÄTZEND.

Deshalb. Rückseite clear (gibt´s noch nicht anders), Vorderseite Anti-Reflex (matt) von Mumbi (bin jetzt Tester für das ZU bei denen, für alles aus dem Sortiment):

http://www.amazon.de/gp/product/B00DHEPSK8/ref=oh_details_o01_s00_i00?ie=UTF8&psc=1

Headset (Blauzahn):
Hab nie die Hersteller- HS genutzt, sondern ausschließlich durch alle Smartphones hindurch die Königsklasse: Plantronics. Ist mit allem kompatibel, auch PC´s, hat einen Lieferumfang, der seinesgleichen suchf und ne Sprachquali, die Referenz ist. Nie mehr ohne das. ;-)

http://www.plantronics.com/de/product/voyager-pro-hd?skuId=sku6420031

— geändert am 28.09.2013 00:19:32

It´s better to be on the the dark than on the thick side!

  • Forum-Beiträge: 479

28.09.2013 06:27:32 via Website

Bei Headset fällt mir mein Bluetooth-Kopfhörer ein. Ist ein Parrot ZIK. Ein s** guter Kopfhörer, der eigentlich auch ein Headset ist. Mit vielen netten Gimmicks wie Touch-Steuerung, eigener Firmware zum Updaten, App zum Steuern, Noise-Cancellation usw . Ich bin dann mal gespannt, wie das mit dem XZU so klappt. Vor allem mit der "Walkman" App die es da wohl gibt.

Auf den ZIK bin ich gekommen, weil deren Niederlassung in München nicht weit von meinem Arbeitgeber entfernt ist, und ich da auch inzwischen ein paar Leute persönlich kenne. Ein Hauptgrund für das ZIK ist eben das BT. Ich fahre viel mit dem ÖPNV in München. Wenn das Smartphone in der Tasche steckt, man mit Kabeln damit verbunden ist, kann das so seine Probleme bringen. Fällt mit dem ZIK über BT komplett weg. Ich möchte das Teil nicht mehr missen. Meinen habe ich nun täglich seit mehr als einem Jahr im Einsatz, ohne irgendwelche Probleme ...
  • Forum-Beiträge: 171

28.09.2013 12:18:34 via App

Als Headset nutze ich entweder das Jawbone Era wenn es nur ums Telefonieren geht, oder das Samsung hs3000 in Kombination mit einem AKG in ear Kopfhörer, wenn es im Zug mal wieder hoch her geht und ich in Ruhe Musik hören möchte. Außerdem mag ich es, wenn meine Geräte mit mit sprechen :).

Von allen Headsets, die ich bis dato durch habe, hat das Jawbone die beste Geräuschfilterung.

— geändert am 28.09.2013 12:24:10

"Wichtige Menschen werden angerufen, die lesen keine E-Mails"

  • Forum-Beiträge: 171

22.10.2013 17:27:01 via Website

So
Hier mal ein Bericht über mein Zubehör mit ein paar (hoffentlich nützlichen) Anmerkungen:

KFZ-Halterung: -> http://www.pdamax.de/Smartphone/Sony/Xperia-Z-Ultra/Clingo-Kfz-Halterung-Saugfuss,cz-811:5h7.html
Die Halterung hat, wie vermutet, mit Magnetismus nichts zu tun.
Ein abwaschbares Klebe-Pad hält das Telefon durch den glatten Glasrücken bombenfest und hat dadurch auch keine hässlichen Haltearme, die das Gerät einklemmen und verschandeln. Abziehen geht etwas fummelig, aber dennoch problemlos.
Alleine der Kugelkopf, der zur Justierung der Neigungen verbaut ist, kann das Gewicht des Telefons je nach Fahrzeug, bei einer Fahrt über unwegsames Gelände (z.B. diverse deutsche Autobahnen B) ) nicht abfangen.
Im Citroen funktioniert es noch ganz gut, während das Ding bei der Corvette hoffnungslos überfordert ist.
Der Fairheit halber muss man aber wohl dazusagen, dass beim C6 die Energie, die auf die Halterung wirkt, wohl ähnlich jener ist, die Aufträte, wenn ich die Halterung an die Fensterscheibe in meinem Wohnzimmer festsaugen würde, nämlich gegen Null gehend.

Hüllen.
Derer habe ich nun drei (und bin immer noch nicht wirklich zufrieden 8o)
Flip cover -> http://www.amazon.de/gp/product/B00EJBFM22/ref=oh_details_o06_s00_i00?ie=UTF8&psc=1
Ist zwar am praktischsten aber vom Stylefaktor macht es das Design des flachen ZU definitiv kaputt.
Des weiteren ist die Hülle zwar immer noch recht Flach aber scheinbar nicht für das ZU optimiert, so dass man, um mit Magnet-Port zu laden, das Handy aus der Hülle puhlen muss.

Leder Querschuber -> http://www.amazon.de/gp/product/B00EQN2KRI/ref=oh_details_o09_s00_i00?ie=UTF8&psc=1
Sieht aus wie eine Damengeldbörse ist recht sperrig aber definitiv die best gepolsterte Hülle für das Handy.
Ist Handarbeit und schaut auch grundsätzlich recht hochwertig aus.

Längsschuber
Auf Empfehlung von Verena habe ich mir die oben gelinkte Hülle gekauft.
Definitiv die eleganteste Lösung wie ich finde... aber... (und das auch als Tipp an andere "Schuberhüllen"-Verwender denen es noch nicht passiert ist.)
Zum einen Zieht es gerne eine möglicherweise verwendete Schutzfolie beim rein schieben ab (hochrollen), zum anderen muss man aufpassen, dass kein grober Staub oder sonstige Partikel reinrutschen.
Beides ist mir passiert. Nachdem die beiden Schutzfolien hin waren, hat sich wohl ein kleiner Krümel in die Hülle verirrt und mir einen schönen längs Kratzer ins Display gezogen. Ich hab jetzt mal andere Schutzfolien bestellt und hoffe, dass die besser haften.

Docking Station: DK30
Definitiv sinnvoll und schön anzusehen auf dem Schreibtisch.
Ob sie den Preis Wert ist, muss jeder selbst entscheiden.
Sie tut jedenfalls was sie soll, haftet allerdings nur auf sehr glatten Oberflächen (wie Glas) so richtig, so dass man sie durch das geringe Eigengewicht bei groberen Oberflächen festhalten muss, um das Telefon herauszunehmen.

Magnetic USB Ladekabel.
Sinnvolle sind auch die Ladekabel -> http://dx-box.com/brand-new-magnetic-usb-charging-cable-adapter-for-sony-xperia-z1-xperia-z-ultra.html
Schont die Dichtung der USB Port Abdeckungen und eliminiert die Piddelei um das Ladekabel einzustecken.
Insbesondere im Auto sehr hilfreich und weniger ablenkend wenn man - natürlich nicht ganz StVO-konform - während der Fahrt mal das Gerät zum Nachladen anschließen möchte. Geht auf jeden Fall ohne hinzuschauen.

Dann gibt es noch ein paar Universal-Zubehörteile, die ich schon für anderen Geräten beschafft hatte, die aber auch mit dem ZU vortrefflich funktionieren. (für alle die kompatible Hardware suchen)
- Anker® Astro E5 15000mAh -> Falls dem Gerät mal die Puste ausgeht. ( Allerdings lädt das ZU nur am 2A Anschluss)
- Cromecast (derzeit noch Spielerei mit der Hoffnung auf mehr nützliche, kompatible Apps)
- Den Samsung HDMI Adapter den ich fürs N7000 angeschafft hatte.
- Celluon Laser Keyboard (allerdings nur mit entsprechender, kostenpflichtiger, App)
- Polar Bluetooth WearLink®+ transmitter mit Bluetooth (Koppelt sich nativ ohne Probleme über Bluetooth, bedarf aber einer entsprechenden App - ohne großen Konfigurationsaufwand kompatible mit so ziemlich allen Fitness-Apps)
- Jawbone ERA Headset (funktioniert nativ, (also ohne) und mit entsprechender Jawbone App)
- Samsung Headset HS3000 (Wird nativ als Standard Bluetooth Headset/Kopfhörer erkannt)
- Bose Mini Sound Link (wird nativ als Standard Bluetooth Speaker erkannt)
- Bluetooth Power2 ODB2 Adapter (wird direkt als Bluetooth ODB2 Adapter gekoppelt, aber funktioniert nur sauber mit "Tourque Pro" nach einigen Konfigurationsanpassungen. Andere ODB2 Apps erkennen den Adapter nicht)

"Wichtige Menschen werden angerufen, die lesen keine E-Mails"

Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 861

23.10.2013 18:51:15 via Website

Coolio, weiter geht´s. :)

Hab mein bisheriges Flipcover durch dieses hier ersetzt - ich fand das irgendwie klasse, Barbie-Rosa rockt ( :D ), und es sieht echt schick aus (hat im Deckel leichte Magnetränder, klappt also nie von alleine auf).



Deshalb hab ich nun eins in der Farbe "Champagner (golden angehaucht, das in der Mitte) zu verschenken, exklusiv und nur für ZU Besitzer -->

— geändert am 23.10.2013 18:53:21

It´s better to be on the the dark than on the thick side!

  • Forum-Beiträge: 171

23.10.2013 21:22:46 via Website

wow ... Hello Kitty lässt grüßen ^^
Rosa ist eben doch das neue schwarz B)
Auf jeden Fall sieht das geflochtene Top irgendwie edel aus.
War der Headphone Jack Plug auch dabei?

BTW: Ich habe beim Stöbern im XDA-Dev. Board herausgefunden, dass mein oben genanntes Flip-Cover wohl in Asien als "Original" ZU Cover vertrieben wird.
http://forum.xda-developers.com/showthread.php?t=2393628
Glauben kann ich das Ganze nicht, denn ich denke nicht, dass Sony das DK30 extra mit 2 verschiedenen Halterungen baut und dann ein Flip Cover vertreibt, bei dem der Magnetic Charge Port verdeckt ist.

Zum Samsung HS3000 noch ein Nachtrag.
Offenbar scheint das doch nicht ganz so kompatible zu sein wie ich es zunächst vermutete.
Es häufen sich, bei mir zumindest, die Fälle, in denen bei dem Versuch Musik zuhören, Daten-Chaos übertragen wird.
Dann muss ich das Gerät erst wieder entkoppeln, erneut koppeln und dann geht es eine Weile wieder.

"Wichtige Menschen werden angerufen, die lesen keine E-Mails"

Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 861

23.10.2013 21:42:22 via Website

Hello, Alecs -

japp, es sieht super aus, obwohl ich nun ehrlich kein Fan der Farbe bin. :D Und wieder ja, der Jack Plug gehört zum Lieferumfang. Das Teil kostet in der Bucht 29,90 €, ist auch in hellblau erhältlich, damit die Jungs nicht meckern. *ggg*

China macht alles nach und neu. Ich kenne eine chinesische Seite, die nicht billig ist, aber in Anbetracht dessen, was man nicht wirklich vom Original unterscheiden kann, dann wieder doch. ;-)

— geändert am 23.10.2013 21:43:05

It´s better to be on the the dark than on the thick side!