Samsung Galaxy S3 — Reparaturverweigerung wegen Displayschaden?

  • Antworten:18
  • OffenNicht stickyBentwortet
  • Forum-Beiträge: 47

13.09.2013 18:36:38 via Website

Hallo liebe Community,

die Vorgeschichte zu meinem Problem: Vor etwa 3 Wochen fror das Display meines Galaxy S3 (diesen Monat ein Jahr alt) entweder unregelmäßig ein oder das Handy startete selbstständig neu. Das Einfrieren passierte teilweise ein paar Minuten nach dem Bootvorgang oder etwa einen oder zwei Tage nach dem Booten. Kurz: eben unregelmäßig.
Nach kurzer Recherche war mir klar, dass es nur der Sudden Death sein kann. -> Anschreiben an meinen Händler, der mir sofort das Anschreiben für w-Support per Mail zukommen ließ.
-> Ausgefüllt und Handy eingeschickt.
Zu diesem Zeitpunkt hatte das S3 einen Displayschaden seit mehreren Monaten, funktionierte aber eben tadellos.

Mein Problem: Etwa eine Woche später bekomme ich ein Schreiben von w-Support mit dem Vermerk "Eine Reparatur innerhalb der Garantie ist nicht möglich. Grund der Garantieablehnung: Eine mechanische Beschädigung des Displays unterliegt nicht der Herstellergarantie! Teilreparaturen sind nicht möglich! Alle von Ihnen angegebenen Fehler werden im Zuge der Reparatur behoben. Der Kostenvoranschlag erfolgt vorbehaltlich eines bei der Reparatur festgestellten irreparablen Schadens."

Warum kann man den Schaden des Sudden Death (einfacher Austausch des Mainboards) nicht unabhängig von dem Displayschaden beheben?
Was kann ich nun tun, um mich auf mein Recht als Kunden zu berufen? Mir ist doch das gottverdammte Display egal. Man muss doch hinten an das Handy ran um das Mainboard auszutauschen und nicht über das Display? Ich bin am Verzweifeln, weil ich mir diese Reparatur (205 €) auf keinen Fall leisten will/kann.

Bitte um Rat :(

— geändert am 13.09.2013 18:37:43

  • Forum-Beiträge: 997

13.09.2013 19:54:11 via Website

Ich würde da einfach mal direkt anrufen und nachfragen, wo das Problem liegt. Gleichzeitig solltest du ganz klar definieren, was als schaden deklariert wird und weshalb du erwartet, dass das kostenlos behoben wird. Solange du keinen Reparatur Auftrag aufgibst kann dir auch nichts passieren.

Ansonsten kannst du beim Verbraucher Zentrum anrufen, die haben eine extra Rechtsabteilung, die im Zweifel auch kostenlos für sich recherchiert, was dein recht ist und was du unternehmen kannst. Nur bloß keinen Auftrag für irgendetwas erteilen!
Bastian Siewers
  • Admin
  • Staff
  • Forum-Beiträge: 8.504

13.09.2013 20:06:17 via Website

Das Problem liegt darin, dass kein Hersteller bzw. Reparatur Service ein defektes Telefon an den Kunden rausschickt. Daher wird eine solche Teil-Reparatur pauschal abgelehnt.
Ich würde auch mal anrufen und fragen, ob es da nicht einen Weg gibt, ich bezweifle es allerdings.
  • Forum-Beiträge: 47

13.09.2013 23:03:51 via Website

Ahh vielen Dank. Das ergibt natürlich einen Sinn. Dumm nur, wenn dem Kunden es doch eigentlich egal ist. Gut, ich versuche noch mal den Händler zu kontaktieren oder als letzte Instanz Samsung selbst. Danke :)
  • Forum-Beiträge: 47

14.09.2013 11:26:42 via Website

Boah, das wäre es. Kann mir jemand dazu was genaues sagen? Handy ist bereits gerootet, läuft aber noch auf offizieller Rom.
  • Forum-Beiträge: 2.987

14.09.2013 11:56:21 via App

falls noch nicht instaliert, empfehle ich dir erstmal das Firmwareupdate ...MG4 aus 08.13 (das neue Modem ist in jedem Fall ratsam und solltest du bei Flashen einer anderen Rom nicht überschreiben): vllt reicht das bereits

— geändert am 14.09.2013 11:57:22

N5X + ABC 8.0.0 🔸 LG G3 + GZOSP 8.0

  • Forum-Beiträge: 47

14.09.2013 12:00:06 via Website

Ok, dann werde ich nun voller Freude mein Handy erstmal zurückliefern lassen. Dann tun mir die 5 € Versand auch nicht mehr ganz so doll weh ^^

Muss mich erstmal genauer über dein genanntes Update informieren. Gefunden hab ich es bisher nicht.

— geändert am 14.09.2013 12:02:58

  • Forum-Beiträge: 2.987

14.09.2013 12:26:11 via App

erstmal checken, ob es nicht als Onlineupdate bereits drauf ist
falls nicht, bei Sammobile downloaden: Version für Germany, ohne Branding ist I9300XXEMG4_I9300DBTEMG3_DBT.zip
und denk dran, vor dem Flashen den efs-Ordner zu sichern, siehe
http://www.androidpit.de/de/android/forum/thread/464963/HowTo-SGS3-Grosse-Tutorial-Sammlung-Samsung-Galaxy-S3-I9300-cf-root-Firmware-flash

— geändert am 14.09.2013 12:30:30

N5X + ABC 8.0.0 🔸 LG G3 + GZOSP 8.0

  • Forum-Beiträge: 47

14.09.2013 13:02:05 via Website

Ich kann bei meinem S3 kein Online-Update durchführen. Muss alles von Hand machen (Firmware downloaden und per Odin flashen). Keine Ahnung woran das liegt. Als ich es im September bekommen habe, war eine veraltete Firmware drauf, die sich nicht updaten ließ (zu dem Zeitpunkt gab es bereits eine zweimal überholte Samsung-Firmware).

Ich bin mir sicher, dass ich keine Online-Version drauf hab. Kurz vor Reparatureinsendung habe ich ein Backup von Februar 2013 wiederhergestellt.
Danke für die genaueren Infos und die Hilfe. Ich gebe dann Rückmeldung, wenn ich am Ende der Woche mein Handy wieder in den Händen halten werde.
  • Forum-Beiträge: 47

23.09.2013 21:32:19 via Website

So, Rückmeldung zum Thema. Heute Handy (natürlich) unrepariert wieder bekommen. Ständige Freezes beim Versuch es zu starten. Irgendwann hab ich es dann geschafft. Nun läuft Slimbean in der Version 878 (wenn die so heißt), Android 4.3. Bisher keine Abstürze. Kernel habe ich aber anscheinend noch den gleichen drauf (XXELL4).
  • Forum-Beiträge: 2.987

23.09.2013 22:42:53 via App

Beste Stabilität, Gerätetreiber und Akkuverbrauch bekommst du mE nur mit einer SammyRom, basierend auf der letzten Firmware, zZt 4.1.2 (4.2 ist Leak und 4.3 ist für Okt. angekündigt). Also wenn die schlaue Bohne mal wackelt, hast du noch ein paar Möglichkeiten...

N5X + ABC 8.0.0 🔸 LG G3 + GZOSP 8.0

  • Forum-Beiträge: 47

25.09.2013 12:50:19 via Website

Ja, ich hab immer noch die Probleme. Lange nicht mehr so oft auftretend, aber doch etwa einmal am Tag.

Nun hab ich mri folgende Samsung Rom geladen: I9300XXEMG4_I9300DBTEMG3_DBT
Lässt sich aber nicht installieren. Muss ich das evetnuell über Odin machen?

PS: Pures Android 4.3 ist nicht so toll. Ich vermisse die Samsung-Oberfläche und will wieder zurück. Nun brauche ich nen Tipp, wie ich das am Besten mache :)

Edit: Per Odin hat es geklappt. Nun testen, ob die Version stabil läuft :)

— geändert am 25.09.2013 15:34:07

  • Forum-Beiträge: 2.987

25.09.2013 17:24:49 via App

- ist damit das MG4-Modem installiert und IMEI korrekt?
- dann efs-Ordner sichern
- für meine Bedürfnisse ist WanamLite perfekt, deutlich schneller und akkuschonender als Stock (aber das Modem beim Flashen egal welcher ROM nicht überschreiben!), siehe
http://www.androidpit.de/de/android/forum/thread/559850/S3-WanamLite-schlanker-machen-Hellsfire

— geändert am 25.09.2013 19:37:34

N5X + ABC 8.0.0 🔸 LG G3 + GZOSP 8.0

  • Forum-Beiträge: 47

25.09.2013 23:52:13 via App

Wie kontrolliere ich das Modem? Bei Basisbandversion steht die Version XXEMG4. Bei Kernel steht irgendwas mit "3.0.31-..." und " Tue Jul 16...".

IMEI stimmt mit der alten überein.

Deine Custom ROM schaue ich mir mal an. Soweit bin ich aber mit der Stock ROM zufrieden. Nur der Akkuverbrauch... ^^

— geändert am 26.09.2013 10:40:23