displayfolie richtig und blasenfrei aufziehen

  • Antworten:61
  • OffenNicht stickyNicht beantwortet
  • Forum-Beiträge: 428

09.09.2013 20:58:54 via App

Mir würde mal euere Tipps interessieren wie man displayfolie richt aufzieht aufs händy?So das sie sauber und blasenfrei sind.

AndroidPIT Rules | HTC |HTC One| Ich habe keine Macken!Das sind Special Effects!

Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 7.924

09.09.2013 21:36:04 via App

Mit ner Kreditkarte wie in der Anleitung beschrieben ;-)

Vorher das Display Staubfrei mit nem Mikrofaser Tuch reinigen.

Desire HD > Note 2 LTE > Moto G > OnePlus One [Cyanogen OS | CM11S | root]

und jetzt noch ein Nexus 10 [Android 5 | root]
:D

Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 7.924

09.09.2013 21:51:51 via App

©h®is
hast du auch ne Folie drauf, tazz?
Nein, nicht mehr, da ich ne iCarbon Folie auf meinem Gehäuse habe... Jetzt passt keine Display Folie mehr.
Habe jetzt nen Neon Grünes Note 2 :-D

Desire HD > Note 2 LTE > Moto G > OnePlus One [Cyanogen OS | CM11S | root]

und jetzt noch ein Nexus 10 [Android 5 | root]
:D

Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 2.640

09.09.2013 21:54:54 via App

eine grüne Folie???

Ich sammle gerne Namen in meinem Death Note.

Samsung Galaxy Note 2<3 -> Samsung Galaxy Note 3 <3

Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 2.640

09.09.2013 21:58:39 via App

Achso :D

Ich sammle gerne Namen in meinem Death Note.

Samsung Galaxy Note 2<3 -> Samsung Galaxy Note 3 <3

Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 7.924

09.09.2013 22:14:06 via App

Aber die bringt man genauso vorsichtig auf!

Desire HD > Note 2 LTE > Moto G > OnePlus One [Cyanogen OS | CM11S | root]

und jetzt noch ein Nexus 10 [Android 5 | root]
:D

  • Forum-Beiträge: 454

09.09.2013 23:02:36 via App

Ich habe noch keine einzige Folie ohne Blase(n) angebracht bekommen. Die kleinen Blasen kriegt man ja leicht raus, aber die richtigen mit Staubkörnern drunter sind halt irreparabel.
Hat hier vielleicht wer einen Trick, wie ich alle Staubkörner vom Glas kriege, bevor ich die Folie anbringe?

— geändert am 09.09.2013 23:04:16

Hi,

  • Forum-Beiträge: 2.548

09.09.2013 23:07:58 via App

Ich putz es mit dem Tuch sanft ab und machs dann mit Kreditkarte und hab keine Blasen drauf.:grin:

Challenger me von Quizduell : yolopolooreo
(Schreibt mir dann da auch euren AndroidPIT Namen :D )

Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 7.924

09.09.2013 23:15:41 via App

Immer noch Mikrofaser Tuch nutzen.

Ich nehme gerne einen Zauberschwamm.

In Ruhe arbeiten und in einem staubfreien Raum.

Desire HD > Note 2 LTE > Moto G > OnePlus One [Cyanogen OS | CM11S | root]

und jetzt noch ein Nexus 10 [Android 5 | root]
:D

  • Forum-Beiträge: 454

10.09.2013 00:04:28 via App

TazZ.HD
[...] in einem staubfreien Raum.

Es gibt staubfreie Räume? ;)

Hi,

Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 2.640

10.09.2013 00:12:02 via App

Das würde meine Mutter wirklich freuen;-D

Das war bei mir halt das Hauptproblem, weil 1x wischen und Folie in die Hand nehmen und schon waren die Körner oben.

Ich sammle gerne Namen in meinem Death Note.

Samsung Galaxy Note 2<3 -> Samsung Galaxy Note 3 <3

Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 7.924

10.09.2013 00:21:56 via App

Küche? Badezimmer? Ja da ist normalerweise weniger Staub.

Desire HD > Note 2 LTE > Moto G > OnePlus One [Cyanogen OS | CM11S | root]

und jetzt noch ein Nexus 10 [Android 5 | root]
:D

Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 2.640

10.09.2013 00:26:01 via App

Alles Probiert, der Architekt des Hauses ist schuld. Vor dem Haus ist ein Großes Wein und Appfelfeld, welches die luft(und Staub) direkt durch unsere Fenster quetscht. zumachen bringt nix, Die Arme hat uns infiltriert.
Und 5 tage kein Fenster aufmachen hält keinwr durch.

Ich sammle gerne Namen in meinem Death Note.

Samsung Galaxy Note 2<3 -> Samsung Galaxy Note 3 <3

Bastian Siewers
  • Admin
  • Staff
  • Forum-Beiträge: 8.504

10.09.2013 00:34:11 via Website

Nutze selber keine Folie, habe aber schon des öfteren für Kunden oder Kollegen welche angebracht. Folgendermaßen klappt es bei eigentlich immer einwandfrei:

1. Folie auflegen (ohne die Schutzfolie unten drunter abzuziehen) und zurecht legen. Auf einer Seite zwei Streifen Tesafilm anbringen, damit die Folie am Platz bleibt. Nun die Folie wegklappen, sodass das Display wieder frei ist.
2. Mit einem Staubtuch gut säubern, kleinere Staubkörner kann man erst mal getrost ignorieren.
3. Mit Hilfe eines "Zusammengerolltem" Tesa-Streifen die letzten Staubkörner vom Display entfernen. Gerne viel Zeit dafür nutzen und wirklich genau schauen, dass auch wirklich alle Partikel vom Display entfernt sind.
4. Schutzfolie von der Display-Folie entfernen und langsam die Folie auf das Display "klappen" und mit Hilfe einer Karte oder ähnlichem glatt streichen.
5. 24h in Ruhe lassen bzw. nur vorsichtig bedienen.

Und fertig, wie gesagt, hat bei mir bisher immer einwandfrei funktioniert :)
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 2.640

10.09.2013 00:44:37 via App

Das kannst du mal in die News schreiben, das wird sicher viele interesieren ;-)

Ich sammle gerne Namen in meinem Death Note.

Samsung Galaxy Note 2<3 -> Samsung Galaxy Note 3 <3

  • Forum-Beiträge: 245

10.09.2013 00:56:04 via App

Alex Wieser
Das kannst du mal in die News schreiben, das wird sicher viele interesieren ;-)

+1
  • Forum-Beiträge: 1

10.09.2013 07:26:46 via Website

Also ich bin folgendermaßen vorgegangen.
Als erstes habe ich den Akku entfernt und das Display mit einem alkoholhaltigem Glasreiniger ( Aldi) benetzten Taschentuch gesäubert. Die Folie hatte ich mit dem Gleichen leicht! benetzt. Die Folie dann auf das Display legen und ganz einfach in Position schieben. Evtl. Blasen habe ich mit einem Gitarrenplättchen ( EC Karte geht nat. auch ) vorsichtig an den Rand geschoben während die andere Hand Die Folie fixiert. An den Rändern und evtl. Öffnungen wie Buttons oder Lautsprecher immer mal wieder abtupfen ( wobei das nicht so unbedingt notwendig ist denn bei entfernten Akku und in Anbetracht des Alkoholanteils verdunsten Flüssigkeitsreste rückstandslos)
Das Gerät dann für ein paar Stunden ruhen lassen.

das Ergebnis kann sich sehen lassen... keine Staubeinschlüsse , keine Blasen, Wie werkseitig ;)
  • Forum-Beiträge: 29

10.09.2013 08:15:51 via Website

Hallo,
wichtig finde ich erstmal, das keine "Billigfolie" benutzt wird.
Das Display säubere ich vorher mit einer Displaypolitur mit antistatischer Wirkung. Während der Politur lasse im Bad die heiße Dusche laufen, die Luftfeuchtigkeit bindet den Staub im Raum. Dann Gummihandschuhe anziehen, damit du nicht eventuell Abdrücke auf der klebenden Seite hinterlässt. Dann, wie beschrieben, die Folie positionieren, nur oben den Schutz abziehen, aufkleben und mit einem Tuch langsam und vorsichtig nach unten abziehen. Luftbläschen langsam mit einem Mikrofasertuch zum Rand hin ausstreichen.
Bei der ganzen Sache viel Zeit nehmen, mit Geduld arbeiten.
So habe ich eine Folie auf meinem Nexus 7 Staub- und Blasenfrei aufgebracht. :-)