Feedback bitte zu neuen Thread-Design

  • Antworten:105
  • OffenNicht stickyNicht beantwortet
  • Forum-Beiträge: 1.365

07.09.2013 10:41:05 via App

Evelyn C.
@ Chris
Wo stammt der Screenshot her? Von einem 10er Tablet?
Das würde mich auch sehr interessieren

Nett, kann ich auch, bringt aber nichts 😀

  • Forum-Beiträge: 7.355

09.09.2013 09:22:21 via App

So farbenfroh und holo-ig die neue App auch sein mag (das ist nicht sarkastisch gemeint), ich für meinen Teil habe mir jetzt zusätzlich das AppCenter installiert. Und ich fühle mich wieder "zu Hause" in dieser App.

Liegt es daran, dass ich seit Jahren mit dieser App und ihrer Funktionsweise vertraut bin und mich einfach besser darin zurecht finde? Liegt es daran, dass ich ein dunkles Design sowie eine einheitliche Schrift als augenfreundlicher empfinde? Liegt es daran, dass die App flott startet, weil keine Werbung geladen werden muss? Liegt es daran, dass ich quasi in Schallgeschwindigkeit innerhalb der App von A nach B wechseln kann? Ich kann es nirgends konkret festmachen. Wahrscheinlich kommt aus jeder Ecke was dazu.

Natürlich bleibt auch die neue 2er Version und ihr Fortschritt weiterhin interessant, gar keine Frage. Und ich bin schon gespannt auf die nächsten Updates.

Aber zum Gebrauch im 'Alltag' ist mir momentan das alte gute AppCenter einfach lieber - wie ein weicher, alter Handschuh...

— geändert am 09.09.2013 09:33:36

We choose our destiny in the way we treat others Apps nach EinsatzzweckKleine, tolle Helferlein (Apps)

Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 52

09.09.2013 09:42:07 via App

DeSpeRaDo
©h®is
Wäre hier oben nicht noch platz für einen aktualisieren button? (neben dem plus)

Bei mir ist der Button dort o.O

test
  • Forum-Beiträge: 7.355

09.09.2013 19:24:11 via App

Sorry, falscher Thread - hier sollte es eigentlich hin

Bug oder Feature?

Wenn ich im Forum die Bereiche (Aktivste, Aktuell, Abonniert) irgendwo in der Mitte der Liste verlasse, also von einem zum anderen Bereich springe), dann startet die Threadliste des anderen Bereichs nicht am Anfang, sondern da, wo ich zuvor raus bin.
So gewollt? Nur mal interessehalber.

Denn eigentlich möchte ich in den Listen generell oben anfangen, was speziell bei "Aktuell" mehr Sinn macht als mittendrin zu starten und erst hochscrollen zu müssen.

Außerdem schließe ich mich meinen Vorrednern an: die wichtigsten Infos zu den Threads fehlen immer noch. Warum?

Die Bilder im Magazin (und die Bilder der "empfohlenen Apps") laden immer noch sehr verzögert, bauen sich auch teilweise 2 mal hintereinander auf. Wlan.

— geändert am 09.09.2013 23:01:35

We choose our destiny in the way we treat others Apps nach EinsatzzweckKleine, tolle Helferlein (Apps)

  • Forum-Beiträge: 1.365

09.09.2013 19:48:16 via App

Die haben schon Feierabend

Nett, kann ich auch, bringt aber nichts 😀

Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 656

09.09.2013 22:09:19 via Website

Zur Threadansicht:

Frank Neulichedl
* Das Menü-Icon können wir nicht in die TItelleiste verschieben, da die Action Bar entweder oben neben dem Titel sein kann oder unten, aber nicht geteilt werden.

Hallo, das will mir immer noch nicht einleuchten:

Es besteht doch eigentlich keine Notwendigkeit, dass die Navigation innerhalb des Threads in die Action Bar muss. Bei der Seitenzahl samt Sprung zu einer Seite zeigt ihr, dass es auch anders geht. Da wäre zum einen die geteilte In-Thread-Navigation inkonsistent und nicht intuitiv, zudem wird viel verschenkt.

Vorschlag:

Action Bar nach oben neben dem Titel (dieser in kleinerer Schrift) mit Menübutton und Reload-Button.

Die gesamte Navigation mit den Pfeilen stattdessen in den Body der Threadansicht oben UND unten.

So was wurde ja bereits mehr oder weniger vorgeschlagen, als Antwort von Frank (Hallo übrigens :)) kam:

Ich präzisiere: Die Seitennavigation befindet sich in der alten App am Anfang und am Ende eines Foium-Beitrags und im Kontext-Menü. Wenn ich den Beitrag lese besteht zu 80% die Möglichkeit dass ich scrollen muss oder das Kontextmenü aufrufen muss weil ich mich nicht am Anfang oder Ende der Seite befinde.

Tatsächlich ist es es doch so, dass man sich in der Regel beim Blättern tatsächlich am Anfang oder Ende einer Seite befindet - daher ja die Notwendigkeit zum Blättern. Da gibt es also kein Problem. Und für die übrigen Fälle ist es doch so, dass so viel zu scrollen gar nicht ist.

Dagegen hätte man nun den Vorteil, dass die untere orange Leiste komplett wegfallen kann und somit mehr Platz zum Lesen da ist.
  • Forum-Beiträge: 118

09.09.2013 23:07:18 via App

Wenn die untere Leiste ausgeblendet wird ist doch das ganze Design zerstört und darum geht es doch hier hauptsächlich, daher glaube ich kaum dass dies in die Tat umgesetzt wird und man von dem jetzigen Standpunkt abgerückt.

Wie man in den letzten Updates gesehen hat wird auch nichts funktionales umgesetzt.

Wieso und weshalb man so stur auf diesen Action Bar Unsinn behaart leuchtet mir auch nicht ein aber hey solange es gut aussieht scheint man zufrieden zu sein ....

Btw finde ich die Action Bar ziemlich hässlich, unglücklich gewählte Symbole, zwei davon sehen aus wie ein K.
Naja, über Geschmack lässt sich ja streiten...

— geändert am 09.09.2013 23:09:50

Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 656

09.09.2013 23:10:36 via App

DeSpeRaDo
Wenn die untere Leiste ausgeblendet wird ist doch das ganze Design zerstört.. .

Das sehe ich nicht so. Zumal es auf dem Tablet nur eine orange Leiste oben gibt. Und da ist sogar mehr Platz vorhanden.
  • Forum-Beiträge: 7.355

10.09.2013 01:01:51 via Website

So in etwa könnte ich mir persönlich ein funktionales Design vorstellen.

  • Ich würde alles Relevante nach oben rechts in das Overflowmenü packen.
  • Den Body der App prinzipiell etwas dunkler, damit sich der weiße Content besser davon abhebt.
  • Keine Zwischenräume (Kasterl) zwischen den einzelnen Posts, nur einen Strich.
  • Wenn irgend machbar, den Thread TITEL in den Body, also außerhalb des Contents, und fix (dauerh. sichtb.)
  • "Antworten / Zitieren / Bearbeiten / Editieren" alles ein ganzes Stück kleiner machen.
  • Keine "gehe zu letzter (erster) Seite" im unteren orangenen Balken mehr
  • Der Hardware Menübutton enthielte dann nur noch die Einstellungen. Oder was man sonst noch braucht.
Null Ahnung, ob das in so einer App technisch machbar ist, aber so fände ich es super.

EDIT 1: Das "Erste Seite" und "Letzte Seite" sollte ersetzt werden durch "Erster Beitrag" und "Letzter Beitrag" - war schon spät heut Nacht, sorry :*)
EDIT 2: Und auch die weiße Tabelle, in der die Beiträge stehen, würde ich nach nochmaliger Überlegung bis ganz nach rechts u. links außen verbreitern, ohne Rand rechts und links. Das würde für die Beiträge nochmal mehr Platz bedeuten.



Die Schrift in den o.g. Posts soll natürlich nicht so riesig sein, ging jetzt nur nicht anders, weil ich es reinkopieren musste.

— geändert am 10.09.2013 09:29:29

We choose our destiny in the way we treat others Apps nach EinsatzzweckKleine, tolle Helferlein (Apps)

  • Forum-Beiträge: 245

10.09.2013 02:12:10 via App

Evelyn C.
So in etwa könnte ich mir persönlich ein funktionales Design vorstellen.

  • Ich würde alles Relevante nach oben rechts in das Overflowmenü packen.
  • Den Body der App prinzipiell etwas dunkler, damit sich der weiße Content besser davon abhebt.
  • Keine Zwischenräume (Kasterl) zwischen den einzelnen Posts, nur einen Strich.
  • Wenn irgend machbar, den Thread TITEL in den Body, also außerhalb des Contents, und fix (dauerh. sichtb.)
  • "Antworten / Zitieren / Bearbeiten / Editieren" alles ein ganzes Stück kleiner machen.
  • Keine "gehe zu letzter (erster) Seite" im unteren orangenen Balken mehr
  • Der Hardware Menübutton enthielte dann nur noch die Einstellungen. Oder was man sonst noch braucht.
Null Ahnung, ob das in so einer App technisch machbar ist, aber so fände ich es super.



Die Schrift in den o.g. Posts soll natürlich nicht so riesig sein, ging jetzt nur nicht anders, weil ich es reinkopieren musste.

super Vorschlag Evelyn!!
+10000
  • Forum-Beiträge: 33.139

10.09.2013 04:06:29 via App

Da fehlen dann aber auch noch alle möglichen Informationen zu den Threads und "Gehe zu" sollte m. E. nicht ins Menü, sondern auf die Seitenzahlen unten.

Ansonsten geht das genau in die richtige Richtung!

Herzliche Grüße

Carsten

Ich komm' mir langsam vor wie jemand, der ich bin // #cäthe

Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 656

10.09.2013 07:14:27 via App

Sieht gut aus. Es fehlt unten jedoch das Springen an Anfang oder Ende eines Threads.

Außerdem kann diese untere Navigation komplett in den Body integriert werden, so dass man oben und unten auf jeder Threadseite innerhalb des Threads navigieren kann.
  • Forum-Beiträge: 7.355

10.09.2013 09:03:24 via Website

Carsten Müller
Da fehlen dann aber auch noch alle möglichen Informationen zu den Threads und "Gehe zu" sollte m. E. nicht ins Menü, sondern auf die Seitenzahlen unten.
Ansonsten geht das genau in die richtige Richtung!
Herzliche Grüße
Carsten

Welche Infos in den Threads fehlen noch?
"Gehe zu" könnte man doch ganz simpel via Longpress auf das "Seite X / von X" legen.

We choose our destiny in the way we treat others Apps nach EinsatzzweckKleine, tolle Helferlein (Apps)

  • Forum-Beiträge: 7.355

10.09.2013 09:16:02 via Website

TlM
Sieht gut aus. Es fehlt unten jedoch das Springen an Anfang oder Ende eines Threads.
Außerdem kann diese untere Navigation komplett in den Body integriert werden, so dass man oben und unten auf jeder Threadseite innerhalb des Threads navigieren kann.
Die Symbole für das Springen zum ersten, bzw. letzten Beitrag eines Threads habe ich ganz bewußt unten rausgenommen und ins Overflow gepackt, weil mich diese komischen "K's" von Anfang an irritiert haben. So rein optisch. Die sahen für mich da unten stets aus wie Fremdkörper.
Im Body wollte ich sie auch nicht haben, weil das auch wieder Platz für die Posts kosten würde. Mein Hauptaugenmerk lag darauf, dass man mehr von den Beiträgen auf die Seite bekommt und die Navigationselemente so gut es geht an einer Stelle zusammenfasst. In dem Fall im Overflow-Menü. Wenn es technisch realisierbar ist, spräche doch auch nichts dagegen, via Longpress unten auf "Seite X / von X" ein Popup hochzubringen, in dem nicht nur die Seitenzahlen, sondern auch erster und letzter Beitrag zur Auswahl stehen?

We choose our destiny in the way we treat others Apps nach EinsatzzweckKleine, tolle Helferlein (Apps)

  • Forum-Beiträge: 7.355

10.09.2013 09:35:53 via Website

Und natürlich gäbe es immer noch die Alternative, das Overflowmenü komplett wegzulassen und dafür ein Slide-in-Menü vom linken Rand aus einzurichten. Da könnte dann alles rein -. inklusive einem direkten Sprung-Link zu "Magazin" oder "Apps", so dass man sich das zigfache Zurückklicken sparen könnte. Das wäre natürlich die eleganteste Lösung, aber wahrscheinlich auch die aufwendigste.

We choose our destiny in the way we treat others Apps nach EinsatzzweckKleine, tolle Helferlein (Apps)

  • Forum-Beiträge: 33.139

10.09.2013 09:57:15 via App

Evelyn C.

Welche Infos in den Threads fehlen noch?
"Gehe zu" könnte man doch ganz simpel via Longpress auf das "Seite X / von X" legen.
Short Press geht auch...

Es fehlt:

- Anzahl Thread Aufrufe
- Datum und Uhrzeit letztes Posting
- Name Verfasser letztes Posting

Herzliche Grüße

Carsten

Ich komm' mir langsam vor wie jemand, der ich bin // #cäthe