Welche Custom Rom bevorzugt ihr für das S3 mini und warum?

  • Antworten:32
  • OffenNicht stickyNicht beantwortet
  • Forum-Beiträge: 7.013

05.09.2013 07:00:24 via App

Ich habe nun schon einige Roms auf meinem S3 mini getestet, bin bisher aber immer wieder bei CyanogenMod gelandet.
Ich habe im Netz keinen Thread gefunden, in dem sich S3 mini Benutzer über bereits ausprobierte Roms austauschen.

Was habt ihr schon getestet? Warum habt ihr es wieder runtergeschmissen?
Was bevorzugt ihr zur Zeit und warum?
Lieber AOSP basiert oder doch Stock basiert?

Ich bin gespannt :)

— geändert am 05.09.2013 07:01:20

Samsung Galaxy S7 (no root :o )

  • Forum-Beiträge: 473

09.09.2013 17:49:04 via Website

Ich habe bis jetzt CM 10, CM 10.1, AOKP & PAC von maclaw.pl sowie einige Mods von xda-developers (z.B. PARANOIDANDROID 3.69) ausprobiert. Bei PAC, AOKP & Paranoid waren mir die Einstellungen ehrlich gesagt zu komplex. Aus diesen einfachen Grund habe ich mich für CyanogenMod entschieden. Man hat dort einige zusätzliche Funktionen die meiner Meinung nach vollkommen ausreichen. Außerdem konnte ich eine Verbesserung der Leistung feststellen.
  • Forum-Beiträge: 7.013

09.09.2013 18:12:33 via App

Geht mir genauso. Hast du noch keine Stock basierte probiert?
Enox oder Dmod (hieß die so?)

Samsung Galaxy S7 (no root :o )

  • Forum-Beiträge: 473

12.09.2013 22:12:52 via Website

Nein nur die oben Genannten. Werde auch keine anderen mehr testen denn ich bin voll und ganz zufrieden mit CyanogenMod 10.1 :-)

— geändert am 12.09.2013 22:13:43

  • Forum-Beiträge: 14

14.09.2013 19:37:37 via Website

Hallo Androidpit User,

und zwar habe ich momentan alles ganz normal stock. Ich hatte bis vor kurzem für 3 Tage den Cyanogenmod 10.1 von Maclaw installiert hatte aber starke Akku probleme.... welche Custom rom würdet ihr mir empfehlen und warum?

Danke im Voraus :)
  • Forum-Beiträge: 473

15.09.2013 10:19:46 via Website

Marcel Bangbilla
Hallo Androidpit User,

und zwar habe ich momentan alles ganz normal stock. Ich hatte bis vor kurzem für 3 Tage den Cyanogenmod 10.1 von Maclaw installiert hatte aber starke Akku probleme.... welche Custom rom würdet ihr mir empfehlen und warum?

Danke im Voraus :)

Das Problem hatte ich am Anfang auch. Du musst mal bei Einstellungen --> Akku gucken welche App/ Funktion am meisten Saft zieht. Bei mir waren es die Standortdienste gewesen mit über 40%! Diese habe ich deaktiviert und schon hielt mein Akku deutlich länger als vorher. Falls es nicht die Standorte sein sollten, kannst du mit der App Wakelock Detektor-Save Battery gucken welche App dir den Akku leersaugt.
  • Forum-Beiträge: 14

15.09.2013 13:06:46 via Website

Was hat der Cyanogenmod 10.1 für Vorteile gegenüber der stock rom? Und hält der Akku unter CM besser als unter Stock?


Heute kam auch eine Neue Version von AOKP von Maclaw raus was hat aokp für nachteile und welche hat CM und gibts da unterschiede im Bezug auf Akku sowie Leistung?

— geändert am 15.09.2013 13:26:11

  • Forum-Beiträge: 7.013

15.09.2013 13:32:49 via App

Bei mir hält der Akku bei CM deutlich länger als bei Stock.
Außerdem schätze ich an CM z.B die Möglichkeit, wie man die Schnelleinstellungen anpassen und nutzen kann, oder verschiedene nützliche Einstellungen oder z.b den Theme Chooser.
Gut finde ich dabei, dass sich das ganze in Grenzen hält. Wer einmal PAC Rom geflasht hat, weiß was ich meine.

Schau dir doch mal Videos über CyanogenMod an. Dann bekommst du einen Eindruck davon.

— geändert am 15.09.2013 14:45:41

Samsung Galaxy S7 (no root :o )

  • Forum-Beiträge: 14

15.09.2013 13:59:57 via Website

ich hatte ja schon CM drauf und wie gesagt hatte halt dieses Akkuproblem trotz Stand-By ca. im 5min takt 1% weg.....

und nun nochmal was ist besser CM oder AOKP?
  • Forum-Beiträge: 7.013

15.09.2013 14:21:03 via App

Wenn du komplexere Einstellungsmöglichkeiten magst oder brauchst, dürfte AOKP für dich einen Versuch wert sein. Und was spricht schon gegen einen Test? So aufwendig ist das ja nicht. Wenn es dir nicht liegt, stellst du einfach mit ein paar Klicks deinen jetzigen Ist-Zustand wieder her. :)

Samsung Galaxy S7 (no root :o )

  • Forum-Beiträge: 14

15.09.2013 14:27:49 via Website

bin grade im moment am CM 10.1 flashen da man hier ja so schnelle hilfe bekommt hoffe ich das akkuproblem bekämpfen zu können :)

den factory reset etc. auch nach dem flash nochmal durchführen?

— geändert am 15.09.2013 14:29:10

  • Forum-Beiträge: 7.013

15.09.2013 14:40:08 via App

Kannst danach nochmal Cache und Data wipen, mache ich immer.

Samsung Galaxy S7 (no root :o )

Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 571

15.09.2013 14:46:32 via App

Hi, wenn du von Stock kommst auf jeden Fall full wipe machen, sonst bootet dein Handy nicht mehr.
Zur Frage ob cm oder aokp : die cm war bis jetzt immer fertiger als die aokp. Ich weis nicht, wie es nach dem neuen Release ist.
Mfg
  • Forum-Beiträge: 7.013

15.09.2013 14:53:35 via App

Er meinte doch, ob er NACH dem Flashen auch noch mal wipen soll. :)

Samsung Galaxy S7 (no root :o )

Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 571

15.09.2013 15:16:12 via App

Ja,immer nach dem flashen. Wenn du vorm flashen wipest kann es sein, dass das Dateisystem auf dem internen Speicher durcheinander kommt. Mir noch nicht passiert aber schon öfters gehört.
  • Forum-Beiträge: 7.013

15.09.2013 15:27:14 via App

Echt? Ich hab immer vorher und nachher nen wipe gemacht. Ich glaube Quiri hat mir das mal so erklärt...

Genau, so hat er mir das erklärt, also Zitat Quiri:

Also du verschiebst die Rom und die gapps in einen Ordner deiner Wahl. Merken wo!

Dann das Handy ausschalten und in die Recovery booten.

Jetzt ein Backup machen.

Danach factory reset, wipe data, wipe cache, wipe dalvik cache.

Jetzt in den Ordner navigieren, wo die Rom und die gapps sind.

Die Rom auswählen, flashen.

Jetzt nochmal den Ordner auswählen, wo die gapps sind und flashen.

Jetzt kannst du nochmal die cache wipen und die data. Musst du nicht.

Als letztes Reboot System now wählen

Das wars. :)

— geändert am 15.09.2013 15:31:07

Samsung Galaxy S7 (no root :o )

Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 571

15.09.2013 15:38:18 via App

Ja, hatte ich dir doch letztens schon andernorts geschrieben, glaube ich. Muss ja nicht passieren,aber kann. Maclaw schreibt auf seiner Seite: Do full backup before installation and wipe data/cache
(factory reset) after installation (only from stock ROM).
  • Forum-Beiträge: 7.013

15.09.2013 15:44:17 via App

Oh, dass du das geschrieben hattest, war mir wohl entfallen, weil ich mich anfangs an Quiris Instruktion geklammert hatte, und die sich mir dann irgendwie eingeprägt hat.
Sorry. :)

— geändert am 15.09.2013 15:44:26

Samsung Galaxy S7 (no root :o )

Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 571

15.09.2013 15:47:46 via App

Macht ja nix wenn's gut gegangen ist. Wenn du nur cm updates reicht ja feucht durchwischen ( cache&dalvik) :D
Klaus
  • Blogger
  • Forum-Beiträge: 19.115

15.09.2013 16:06:47 via App

Hallo!

Es ist überhaupt kein Problem vor und nach dem Flashen einer Rom ein Full Wipe zu machen, ich persönlich mache es auch, wenn ich mir eine andere Rom flashe.

Mann sollte nur nach dem Flashen einer Rom keinen "format system" machen, denn dann formatiert man gleich wieder die geflashte Rom.

Da dies aber beim

.) wipe data/factory reset
.) wipe cache partion
.) wipe dalvik cache

nicht ausgeführt wird, gibt es bei den oa. Wipe keine Probleme.

Edit: Bei einem Wipe data/factory reset gehen alle persönlichen Daten verloren, aber dass sollte klar sein. :-)

— geändert am 15.09.2013 16:08:14

| LG Klaus |
| Google Nexus 6P - Dirty Unicorns | Google Nexus 6 - Dirty Unicorns |
| Das AndroidPITiden-Buch | Die Androiden-Toolbox | AndroidPIT-Regeln |