Alternative zu Foldersync

  • Antworten:8
  • OffenNicht stickyNicht beantwortet
  • Forum-Beiträge: 43

30.08.2013 07:56:52 via Website

Hallo

Ich suche eine alternative zu Foldersync.

Grund Foldersync Funktioniert bei mir nicht richtg.

Mein Problem.
Wenn ich Daten von vom PC auf die SD Karte kopiere und dann in Foldersync eine 2 Wege Sync einrichte. Dann fängt Foldersync an zu kopieren wo nix zu kopieren ist. Ich hatte extra geguckt das ich den Zeitstempel mitkopiere und das m5d an ist.

Dasselbe wenn ich mal mein Tab zurücksetze. Dann fängt Foldersync wieder an zu Syncen wo nix zu Syncen ist. Da es sich im Gigabyte bereich bewegt ist das einfach in der form unbrauchbar.

Der hersteller hat offenbar keine Lust auf Support da bekommt man simpel keine Antwort. Also muss was anderes her.

Was gibt es für gute alternativen?

— geändert am 30.08.2013 07:58:01

  • Forum-Beiträge: 43

30.08.2013 11:26:36 via Website

Das ist leider nicht Hilfreich.

Wollte ich alle Programme ausprobieren hätte ich das natürlich getan. :-)

Daher frage ich nach einer Empfehlung um eben nicht alle auszuprobieren.

Ach ja, geht um Sync zwischen SD Karte im Tab und Windows Freigaben. Es sollte schon halbwegs den umfang von Foldersync haben.
  • Forum-Beiträge: 1.735

30.08.2013 11:36:21 via App

Hi nix da,
sehr komisch, ich verwende foldersync (fast) ohne Probleme. Einzig das Synchronisieren einer 2TB Platte mit Fotos und Audiodateien geht nicht. Und da hat mir der Entwickler sehr schnell und freundlich geholfen. Dieses Problem hatte mit der Zahl an Dateien zu tun, es gibt da Limitierungen aufgrund der verwendet Datenbank für die Methadaten. Die Folge war auch hier ein unendlicher Syncvorgang. Möglicherweise hilft es Dir wenn Du Regeln hinterlegst durch die die Anzahl Filmes reduziert wird. Ich hab vor gut eineinhalb Jahren so ziemlich alle verfügbare Syncsoft getestet und war von foldersync sehr überzeugt.

Bernhard

Beteiligt euch doch auch an unserer Motto-Bild Aktion.

Hier zu den Diskussionen um und über die Bilder:
https://www.androidpit.de/forum/732599/der-motto-bilder-diskussionsthread

Und hier zu den Bildern:
https://www.androidpit.de/forum/732710/der-motto-bilder-thread

  • Forum-Beiträge: 43

30.08.2013 11:51:07 via Website

Ich denke nicht das Es die Anzahl der Files sind.

Das Problem ist, das Foldersyn Geister Synct.

Beispiel:
Ich habe alles Sync, weil ich das Ding im Hintergrund immer laufen habe. Nun habe ich gestern mein Tab geresettet. Foldersync mit Titan Backup wiederhergestellt.

Nun Synct er Files, die sich simpel nicht verändert haben. Bisher 5000 Stück.

Rescan Media ist nicht an.

Ich habe keine Ahnung, was es da zu Syncen gibt. Er lädt Files hoch und runter ohne sinn.

Im Foldersync Forum und per Mail gibt es keine Antwort.

Nun habe ich den Verdacht Foldersync legt eine Datenbank an. Für den 2 Wege Sync. Nur auch das habe ich versucht. Also die Datenbank, die ich gesichert hatte, wiederhergestellt. Dennoch synct er Files, die sich seit Urzeiten nicht mehr geändert haben.

Ich habe das Problem schon lange.

Mit der m5d Checksumme dürfte das eigentlich auch nicht sein. Ich kapiere ja noch, das er die Datenbank neu anlegt. Aber was es dann zu kopieren gibt nicht. Wie kann Sich die Datei Checksumme ändern nur weil ich das Tab Resette?

Oder geht das Ding nach dem Zeitstempel des letzen Dateizugriffes?

Oder kopieren.
Ich kopiere Files vom PC auf die SD Karte mit Zeitstempel. Packe die SD Karte in das Tab. Dann fängt er wieder an rumzukopieren.

Nun kann mn Spekulieren er lädt die Files runter aufs Tab um die m5d Checksumm zu erstellen. Nur er lädt ja auch hoch. Und ohne m5d kopiert er sich auch laufend einen Wolf.

Das hieße ja, bei einer 2 Wege Sync würde er bei 2 TB erst mal 2 TB durch die Leitung jagen. Das ist doch unbrauchbar?

— geändert am 30.08.2013 11:54:38

  • Forum-Beiträge: 43

04.09.2013 14:46:40 via Website

Ich schau mir gerade mal Bitorrent Sync an.

Das scheint die Daten auch wieder zu Syncen die angeblich mit Foldersync Syncron sind.

Wenn ich die Files von PC auf die SD Karte kopiere synct Bittorent Sync nicht. Wie das eigentlich sein soll.

— geändert am 30.10.2013 01:19:54

  • Forum-Beiträge: 43

30.10.2013 01:20:12 via Website

Nachtrag: Bitorrent Sync war auch ein reinfall.

Das löscht schön Daten ohne sinn und Verstand. Wie Foldersync ohne Sinn und verstand synct.

Ich habe mitlerweile festgestellt. Foldersync ermittelt offenbar gar keine Daten. Wenn man einen neuen Job anlegt mit Identischen Daten. Kopiert Foldersync dennoch. Es scheint den nicht zu interessieren das die Daten schon da sind. Entscheidend ist wohl die Datenbank. Ich habe nun mal von Samba auf FTP umgestellt und der Synct nun alles nochmal weil offenbar keine Datenbank dafür vorhanden ist.

Offenbar gibt es derzeit keine brauchbare Sync App für Android. Es ist ja vollkommen hirnrissig zig TB durch die Leitung zu jagen damit Foldersyn seine Datenbank erstellt.
  • Forum-Beiträge: 4

14.01.2014 18:54:41 via Website

Schon mal die App Cloudii ausprobiert.
Funktioniert bei mir wunderbar und nach dem letzten update hat sich auch optisch einiges getan.
Zudem gibt es die Pro Version im Moment für nur €0,89 anstatt €3,50
  • Forum-Beiträge: 43

15.01.2014 05:28:34 via Website

Erst mal Danke für den Hinweis.

Leider taugt das Programm nix.

Erklärung:
Es kann nicht auf eine Windows Freigabe zugreifen, wenn ich das richtig sehe. Bei WEBDav und FTP will er gleich die Pro verkaufen.

Das ist natürlich ein Griff ins Klo, eine App zu kaufen, um Sie testen zu können.

Ich will aber eine Methode erwähnen auf die ich gekommen bin, nachdem ich schon recht verzweifelt war. Und dachte ich finde keine Lösung mehr.

Und zwar meine Idee mit Foldersync und FTP hat mich auf die Idee gebracht. Mein FTP auf dem PC zu nutzen. Leider fand ich aber keine App die was taugte um da zu Syncen.

Also habe ich es umgedreht. Ich habe einen FTP Sever auf dem Tab aufgesetzt (FTP Server) App und synce vom PC aus mit Super Flexible Syncronizer.

Das hat einmal den Vorteil, das man nun endlich sieht, warum da gesynct wird. Viele Programme geben da einfach keine Infos um das nachvollziehen zu können. Wobei das auch nicht 100% funktioniert.

Der FTP Server auf dem Tab kann den Timecode nicht setzen. Ab und zu muss man also den Timecode auf dem Tab mit Total Commander anpassen, wenn mal wieder Geister gesynct werden sollen.

Oder ein FTP Server finden für Android der Timecode der Files setzen kann.
Aber auch da darf man nie unbeaufsichtigt Syncen. Das ist irgendwie sehr tricky. Gerade 2 Wege ist mit Vorsicht zu genießen.

Vielleicht ne frage. Kennt jemand ne FTP Server App für Android die den Timecode beherrscht. Also beim Uploaden den Timecode setzen kann?