HTC One X — Apps auf SD Karte verschieben mit Android 4.2.2

  • Antworten:21
  • OffenNicht stickyNicht beantwortet
  • Forum-Beiträge: 79

20.01.2014 15:48:14 via Website

Rouven Kleine-Hegermann
Guten Morgen und nachträglich frohe Weihnachten an alle. Auch Ich hatte Das Problem, Das Ich keine Apps mehr verschieben könnte. Allerdings bekam Ich dann an Heiligabend ein Softwareupdate und seit dem funktioniert das wieder reibungslos. Zur Info, mein Onex Ist von Vodafone.

Jap, das Update habe ich auch erhalten. Seitdem geht es wieder wie zuvor :)
  • Forum-Beiträge: 14

21.02.2014 16:30:08 via Website

Moin,

ich hatte mir den Android Assistant vor dem Update auf 4.2.2 installiert und damit die Verschieberei auf SD-Karte an meinem HTC One XL gemanaged. Schließlich konnte ich also sehen, welche App ausgelagert und welche im Telefonspeicher gelegen haben. Alle ausgelagerten Apps waren nach jedem Neustart des Telefons wieder nur in der App-Collection zu finden aber nicht mehr ihre Verknüpfungen in Ordnern, im Dock oder auf Homescreens.
Nach dem Update konnte ich auch nicht mehr mit dem Android Assistant die Apps in den Telefonspeicher zurück holen. Geholfen hat heute, jede App zu deinstallieren und sofort wieder zu installieren. Mit Google Play eigentlich ganz einfach, weil man auf der jeweiligen App-Page nur deinstallieren und danach installieren zu tippen braucht. Schwieriger war es mit den Apps aus dem Androidpit AppStore: Die musste ich "manuell" unter Einstellungen --> Apps deinstallieren und dann über den Market wieder installieren. Nervig teilweise, dass man die App-Einstellungen alle wieder nachziehen muss. Aber auch dabei habe ich mal wieder interessante Einstell-Optionen der verschiedenen Apps gesehen... Also auch keine ganz vergeudete Zeit.

beste Grüße, Peter