HTC One Akku Lauzeit

  • Antworten:87
  • OffenNicht stickyNicht beantwortet
  • Forum-Beiträge: 103

28.08.2013 18:21:26 via App

Man merkts kaum:-P
Komisch dass sich beim aktualisieren der Text geändert hat, was.

btt: Der Akku wird sich definitiv einpendeln. Ausserdem soll mit 4.3 nochmal ein kleiner Performancerutsch und eine verlängerte Akkulaufzeit rausspringen.
  • Forum-Beiträge: 2.138

10.09.2013 23:19:12 via App

wie schafft ihr solche Zeiten ich habe mein One vor zehn Minuten vom Strom genommen und bin seit her über die app hier am stöbern und habe jetzt schon nur noch 92%!
da muss ich ja vor zwölf am Mittag schon wieder ein ladekabel zur Hand haben!

also das hatte ich bei meinem letzten Handy nicht trotz gleicher bis intensiverer Nutzung

Google unser im Smartphone,
gereinigt werde dein RAM
dein Update komme
dein Reboot geschehe
wie im Smartphone, so auch auf dem Tablet
Unsere täglich App gib uns heute
und vergib uns unseren Root
wie auch wir vergeben unseren Providern
und führe uns nicht in Versuchung
sondern erlöse uns von Bugs
Denn dein ist der Wipe
und der Kernel
und die Custom Rom
im Download-Mode.
Android

Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 2.068

11.09.2013 01:41:39 via App

Ich habe den Wakelock Detector jetzt eine ganze Zeit laufen lassen und weiss nicht, wo ich die Screen On Time ablesen kann.

Dass direkt nach dem Abstecken vom Ladegerät bei voller Akkuladung die Kapazität des Akkus schnell fällt, ist der Physik geschuldet. Ebenso fällt die Kapazität am Ende wieder schneller. Zwischendurch fällt sie langsamer.

Die Tatsache, dass ich paranoid bin, heißt noch lange nicht, sie seien nicht hinter mir her!

  • Forum-Beiträge: 443

11.09.2013 01:55:53 via App

Inwieweit ist das der Physik geschuldet? Ich weiß dumme Frage, aber ich frag trotzdem :-D
  • Forum-Beiträge: 443

11.09.2013 01:56:04 via App

Inwieweit ist das der Physik geschuldet? Ich weiß dumme Frage, aber ich frag trotzdem :-D
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 2.068

11.09.2013 03:08:38 via App

Keine dumme Frage. Eine gute Begründung kann ich Dir auch nicht geben, aber wenn Du nach Entladekurve Lithium polymer googlest, siehst Du, dass sie nicht linear ist.

Ähnliches gilt auch für die Ladekurve, weshalb es durchaus positiv für die Lebensdauer des Akkus ist, zwischendurch zu laden. Denn je weiter sich die Ladung dem Maximum nähert, desto länger dauert die Ladung von Delta x mAh und umso wärmer wird der Akku.

— geändert am 11.09.2013 03:09:14

Die Tatsache, dass ich paranoid bin, heißt noch lange nicht, sie seien nicht hinter mir her!

  • Forum-Beiträge: 4

12.09.2013 07:37:35 via App

wenn die app geöffnet wird einfach auf die obere leiste klicken wo steht "statistiken seit..." dann ist angeschrieben "bildschirm-ein-zeit"
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 2.068

15.09.2013 21:08:37 via Website

Hier nun mein Vergleichsergebnis. Es entspricht einem typischen Tag.







Original ROM Version 2.24.401.8 mit Root
Nova Launcher Prime
WLAN immer an
Bluetooth nur bei Bedarf an
Mobile Daten immer an
Google Now an
Fotoupload zu Dropbox an
2 Gmail-Konten (IMAP)
2 Konten in E-Mail-App (IMAP)

Die Tatsache, dass ich paranoid bin, heißt noch lange nicht, sie seien nicht hinter mir her!

  • Forum-Beiträge: 6

17.09.2013 06:03:17 via App

danke für dein resultat. Ich bekomme mit ähnlichen einstellungen gerade mal höchstens 3:30h. Ist nicht schlimm da ich durch den Tag komme, ich hoffe aber mit dem update auf 4.3 verbessert sich das einwenig.
  • Forum-Beiträge: 529

17.09.2013 06:16:30 via App

google now, ist der Akkufresser. habe bei mir alle Googledienste die möglich waren deaktiviert.
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 2.068

17.09.2013 11:21:37 via Website

Du hast wohl nicht gelesen, dass ich Google Now aktiviert habe?

So pauschale Aussagen sind immer problematisch. Es kann sein, dass einige oder zuviele Inhalte zu erhöhtem Verbrauch führen.

Die Tatsache, dass ich paranoid bin, heißt noch lange nicht, sie seien nicht hinter mir her!

  • Forum-Beiträge: 4

13.11.2013 19:36:00 via Website

Ich hoffe mir kann jemand helfen,

ich hab das HTC one jetzt schon seit über einem Monat, aber vom Akku bin ich schwer enttäuscht!
das Handy läuft jetzt sogar schon auf 4.3.

Ein beispiel:. Hab das Handy bei 100%(Grünes Licht) vom Netz genommen ich machte einen Neustart und hatte auf einmal nur noch 89%

Ein anderes mal, während der Benutzung ist der Akku von 90% auf 88% gesprungen, dabei hatte ich nur Whatsapp offen und geschrieben... das ist doch nicht normal?! Ich bin am überlegen ob ich es morgen wieder zurücktrage! 540€ sind mir für sowas echt zu schade, hatte davor schon eins das hatte allerdings einen Pixelfehler. Man man, ich finde das HTC wirklich schön... aber wenn das so weiter geht kann HTC ihr Handy behalten.

Wäre ein solches Akku verhalten ein Umtauschgrund?

edit1: so habs jetzt noch ein mal ausprobiert, bei 100% ausgeschaltet mit 98% startete es wieder, keine 10-15sek. später 96%

edit2: während ich edit1 geschrieben habe ist der akku von 96% auf 93%(der Bildschirm war aus!)

edit3: innerhalb von 4min is der akku von 93% auf 89% dabei hab ich nur mal kurz in den taskmanager geschaut

— geändert am 13.11.2013 19:47:53

Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 8.739

13.11.2013 19:45:08 via Website

mariO_o
Wäre ein solches Akku verhalten ein Umtauschgrund?

Nein! Es sei denn, der Akku ist tatsächlich defekt, was ich aber nicht glaube.

Ihr beißt Euch an einem Wert fest. Der Display-On-Zeit. Die ist aber von so vielen Faktoren abhängig, dass dessen alleiniger Wert absolut nicht vergleichbar ist.

Das einzige was vergleichbar ist, wenn mehrere Leute einen Werksreset machen, nichts einrichten und das One an lassen, bis es ausgeht.

Ich habe keine Lust mehr auf Bastelei und widme mich lieber wieder dem Real Life. Die Idee gärte schon länger. Tschüß!


  • Forum-Beiträge: 4

13.11.2013 19:49:11 via Website

Aries Stenz
mariO_o
Wäre ein solches Akku verhalten ein Umtauschgrund?

Nein! Es sei denn, der Akku ist tatsächlich defekt, was ich aber nicht glaube.

Ihr beißt Euch an einem Wert fest. Der Display-On-Zeit. Die ist aber von so vielen Faktoren abhängig, dass dessen alleiniger Wert absolut nicht vergleichbar ist.

Das einzige was vergleichbar ist, wenn mehrere Leute einen Werksreset machen, nichts einrichten und das One an lassen, bis es ausgeht.

Aber es kann doch nicht wirklich sein das mein Handy Akku in 10 min von 100% auf 85% fällt obwohl ich kaum etwas mache!

— geändert am 13.11.2013 19:54:00

Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 8.739

13.11.2013 19:53:32 via Website

Doch natürlich kann das sein!

Ich weiß nicht, was alles bei Dir läuft, was in den 10 Minuten synchronisiert hat. Außerdem wurde hier doch schon geschrieben, dass die Lade- und Entladekurven alles andere als linear verlaufen.

Ich habe keine Lust mehr auf Bastelei und widme mich lieber wieder dem Real Life. Die Idee gärte schon länger. Tschüß!


  • Forum-Beiträge: 4

13.11.2013 19:56:44 via Website

Aries Stenz
Doch natürlich kann das sein!

Ich weiß nicht, was alles bei Dir läuft, was in den 10 Minuten synchronisiert hat. Außerdem wurde hier doch schon geschrieben, dass die Lade- und Entladekurven alles andere als linear verlaufen.

Aber es läuft so gut wie garnichts! Synchronisiert wird auch nichts! Und zudem lief der Akku die ersten Woche viel länger. Ich mach jetzt noch ein mal einen Test im Flugmodus.