Samsung Galaxy S3 — Samsung S3 wird extrem heiß und schaltet ab

  • Antworten:5
  • OffenNicht stickyNicht beantwortet
  • Forum-Beiträge: 5

18.08.2013 16:22:39 via Website

Hallo zusammen,

hab mich gerade gewundert das mein S3 aus ist. Habe es angeschaltet und bemerkt, das es extrem Heiß ist bzw. auch ganz schnell extrem Heiß wird.

Wenn ich die Kamera öffne, kommt die Meldung "Blitz ausgeschaltet, Geräte Temperatur zu hoch".
Wenn das Gerät geladen werden soll kommt der Hinweis "Laden abgebrochen Akku Temperatur zu hoch".

Hab mal fix BetterBatteryStats installiert, hier das Ergebnis:


Ist jetzt nur der Akku defekt?

Das S3 st gerootet und hat die Firmware 4.1.2

Was soll ich machen?

Gruß

Karl
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 165

18.08.2013 16:29:40 via App

Dein Gerät kannst du pauschal einschicken.
Ich hatte das auch gerade.
Bei mir lag es am überlasteten CPU.

Hab das Gerät umgetauscht und bin jetzt stolzer Eigentümer eines Note 2.
  • Forum-Beiträge: 5

18.08.2013 16:33:39 via Website

Wie kaputt?

Also nach Samsung einschicken?

Hab es bei Saturn gekauft.

Die sagen doch bestimmt es liegt am rooten....

Gerade mit Samsung im Chat gewesen, in 2 Tagen meldet sich jemand von der Fachabteilung. Handy soll aus bleiben :angry:
Bin mal gespannt wie es weiter geht.

— geändert am 18.08.2013 16:49:11

Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 165

18.08.2013 17:12:13 via Website

Mit dem Rooten hat das sicherlich nichts zu tun.
Mein Gerät war nicht gerootet. Ich hab das Problem schon von mehreren Leuten gehört.

Ich hab meins über Vodafone gekauft und dort umgetauscht.
Dass ich für das S3 das Note bekommen hab, lag an einer Wandelung.

Einfach bei Samsung anrufen: 0800-SAMSUNG. Dann im Sprachmenü die 2 und dann die 1.

— geändert am 18.08.2013 17:12:40

  • Forum-Beiträge: 5

10.09.2013 22:01:24 via Website

Nabend zusammen,

wie von Samsung angeordnet habe ich mein S3 nach ECC ESC geschickt. Dort sollte es repariert werden. Heute kam das Handy endlich wieder an.

Jetzt heiß es:
Sehr geehrte Damen und Herren, der Auftrag wurde im Rahmen der Kulanz abgewickelt. Folgende Tätigkeiten wurden durchgeführt: Es wurde ein Totalschaden festgestellt (mechanische Beschädigung). Eine Reparatur ist daher nicht möglich.

Das ist ein totaler Witz..... Angeblich hat das Handy einen Sturzschaden. Ja das Handy ist mal gestürzt, aber das ist schon 5 Monate her. Ich glaube also kaum das es daran gelegen hat.

Bei einer Anfrage nach dem Reparaturstatus wurde mir gesagt, dass speziell für Samsung eine Analyse gemacht werden muss.
Spezielle Analyse für Samsung bei einer angeblichen mechanischen Beschädigung!!??

Naja werde mal hier in der Umgebung an paar Firmen kontaktieren ob die es Reparieren können und hab schon einen Termin beim Anwalt.

*Frechheit*

Gruß

Karl
  • Forum-Beiträge: 16

10.09.2013 22:29:37 via App

Hallo,
ich hatte diesen Effekt mal wegen Google+. Dort hatte ich irgendwie den Musik, Foto und Video Upload aktiviert. Akku war nach 2 Stunden immer wieder leer und am SGS3 konnte ich Eier auf dem Display braten. Denn das Handy hat den Upload immer über mobile Datendienste gemacht. ca. 50 GBYTE an Daten über 2G oder 3G dauert ewig und lutscht massiv an den Ressourcen und am Akku.
LG Oliver

— geändert am 10.09.2013 22:34:13