Samsung Galaxy S4 — "Todesgriff" beim S4?!

  • Antworten:27
  • OffenNicht stickyNicht beantwortet
  • Forum-Beiträge: 129

26.08.2013 08:17:16 via Website

Wir brauchen mal wieder ein Antennagate wäre es nicht viel besser man vermeidet es sein S4 genau so anzugreifen das der Empfang auf 0 geht statt Samsung vorzuwerfen das da ein Baufehler gemacht wurde.
  • Forum-Beiträge: 230

26.08.2013 17:38:27 via App

Thomas Nagler
Wir brauchen mal wieder ein Antennagate wäre es nicht viel besser man vermeidet es sein S4 genau so anzugreifen das der Empfang auf 0 geht statt Samsung vorzuwerfen das da ein Baufehler gemacht wurde.

Ich sehe tatsächlich kein großes Problem, weil man das S4 aufgrund der Größe normal nicht so hält, wie ich es beschrieben habe - ich fand die Entdeckung nur witzig.
Und die Tatsache das, dass S4 weit von der Perfektion des bösen Apfels entfernt ist.
  • Forum-Beiträge: 129

26.08.2013 19:11:46 via Website

Richtig ist das der Apfel lt. Connect deutlich vom S4 entfernt ist.
  • Forum-Beiträge: 230

26.08.2013 20:01:59 via App

Thomas Nagler
Richtig ist das der Apfel lt. Connect deutlich vom S4 entfernt ist.

Ich fand Connect lange Zeit toll. Bis ich fest gestellt habe, dass die Testergebnisse nicht wirklich mit der Realität zu tun haben. Das ist so ähnlich wie Autobild, die man auch VW Bild nennen könnte.

Besonders die Akkulaufzeiten sind fern ab der Realität. So läuft ein 4s locker 6 Stunden aktiv in 24 Gesamtlaufzeit. Laut connect nur 4:58 soweit ich mich erinnere. Eine volle Stunde weniger als real.
Das S4 läuft angeblich 6:38, bei mir unter 5 Stunden aktiv in ca. 24 Stunden total.
Merkt ihr worauf ich hinaus will?

Bei meinem Nutzerverhalten komme ich auf komplett gegensätzliche Ergebnisse.

In 18 Monaten 4s hatte ich nicht soviele kleine Ärgernisse, wie in knapp 4 Monaten S4.

Daher auch meine Aussage.

— geändert am 26.08.2013 20:13:51

  • Forum-Beiträge: 1.319

27.08.2013 08:16:41 via Website

Wer sein Nutzungsverhalten aus dem Alltag tatsächlich mit Testbedingungen vergleicht, hat da etwas nicht ganz verstanden...
Wer sein Handy abschirmt und sich wundert, dass es kein Empfang mehr hat, hat auch da etwas nicht verstanden...

Halte mal jemandem Mund und Nase zu und wundere dich, dass er nicht mehr atmen kann.
Wer ist denn dann verantwortlich? Da hat dann die Evolution aber ganz schön Mist gebaut, oder???

So ein unnötiger Thread...

Gruß, Steffen

  • Forum-Beiträge: 230

27.08.2013 10:05:12 via App

Dies war vielmehr ein unnötiger Kommentar.

Genormte Messverfahren sollen Smartphones vergleichbar machen. Ähnlich vergleichbar ist das jeweilige persönliche Nutzungsverhalten, sofern man es nicht selbst total ändert mit dem neuen Smartphone, sollten die Ergebnisse zumindest in die selbe Richtung gehen.

Keins der Telefone ist schlecht oder soll schlecht gemacht werden, ich berichte lediglich sachlich über meine eigenen Beobachtungen.

— geändert am 27.08.2013 10:05:53

  • Forum-Beiträge: 1.319

27.08.2013 10:47:04 via Website

Deshalb auch "Todesgriff"...

Und du zweifelst doch die genormten Messverfahren selber an. Zumindest darf sie bei dir nicht jeder anwenden...

— geändert am 27.08.2013 10:56:49

Gruß, Steffen

  • Forum-Beiträge: 230

27.08.2013 11:36:24 via App

Steffen K.
Deshalb auch "Todesgriff"...

Und du zweifelst doch die genormten Messverfahren selber an. Zumindest darf sie bei dir nicht jeder anwenden...

Ich habe bewusst den Titel im Bild Zeitungsstil gewählt, damit der Beitrag auch gelesen wird.

Ich sage das Messverfahren einigen Mobilfunkgeräten zuträglich und anderen wieder weniger zuträglich sind.
Normalerweise sollten Messverfahren eine Vergleichbarkeit herstellen die möglichst viel mit der Realität zu tun haben.
Das zweifel ich hier tatsächlich an.

Mein Nutzerverhalten mit Internet, Telefonie und email entspricht tatsächlich dem der meisten, soweit ich weiß. Von daher weichen die von mir beobachteten Ergebnisse von denen von connect ab.

— geändert am 27.08.2013 19:26:40