aCoDriver - You never drive alone!

  • Antworten:47
  • OffenNicht stickyNicht beantwortet
  • Forum-Beiträge: 3.717

06.01.2014 18:17:35 via Website

HTC One mit Google Play Edition Android 4.4.2

Hab die App am Wochenende mal kurz im Dunkeln laufen gelassen und das sieht schon mal gut aus, Respekt.
Wenn erwünscht teste ich das etwas genauer.
Mein Gerät ist mit der GPE halt eher ein Exot und wahrscheinlich für Dich wenig aussagekräftig?
Vielleicht wärs interessant weil ich aus der Schweiz bin ob alles erkannt wird bei den Schildern?
Einfach Bescheid geben hier, dann fahr ich mal paar Tage damit.

Gruss

Nexus 5X ; Android 8.0.0 ; Franco-Kernel ; Magisk
"The only source of knowledge is experience" (Albert Einstein)

  • Forum-Beiträge: 25

06.01.2014 18:30:46 via Website

Wir freuen uns über jedes Feedback. Erstaunlich, wenn im Dunkeln überhaupt etwas funktioniert. Aber das HTC One hat eine Kamera mit geringerer Auflösung. Kann sein, dass die Kamera durch die höhere Lichtempfindlichkeit Nachts deutlich besser funktioniert als die anderer Geräte.
  • Forum-Beiträge: 3.717

07.01.2014 19:23:07 via Website

Mal eine kurze Kommentierung:

Ich hab das Handy an einer Schwanenhals-Halterung an der Scheibe befestigt. Das ruckelt etwas je nach Belag, aber ist ok und funktioniert gut.
Die App lief stabil während der 1 Stunde die sie durchgehend gelaufen ist. Wenn die App im Hintergrund ist scheint sie immer noch zu werkeln, denn die bremst das Handy richtig aus.
Habe leider erst beim Betrachten der aufgenommenen Bilder gesehen dass der Befestigungs-Hals noch in die Kamera oben rechts geschaut hat, genau dort wo die Schilder dann zur Erkennung vorbeiflitzen. Er hat Schilder erkannt, je nach Hintergrund jedoch nicht alle. Als es Dunkel wurde fast keine mehr, insbesondere Ausserorts, hat aber keine wirkliche aussagekrsaft in diesem Fall weil wie schon geschrieben der Hals oben rechts im Bild war.
Werde diesebzüglich dann nochmal testen ohne den Hals im Bild.
Die Spurerkennung ist sehr gut wenn links und rechts ein weisser Streifen die Fahrbahn begrenzt. In der Schweiz ist das Ausserorts und auf der Autobahn der Fall, Innerorts hat is in meiner eher ländlichen Umgebung rechts am Rand keinen weissen Streifen, da gibt gar keine Spurerkennung.

Das Bild ist gegen 17:30 gemacht, es war schon recht dunkel.



Wie man auf dem Screenshot-Bild sieht ist der linke und der rechts Rand heller wie die der mittelere Bereich des Bildes. Wieso?


Zum Akkuverbrauch. Am besten am Strom laufen lassen :grin: Auf dem Bild sieht man wie extrem der Akkuverbrauch ist.



Das Handy war während der ganzen Zeit sehr heiss, das bedeutet auch dass der Prozessor wohl volle Pulle lief. Und da wir wissen dass so hohe Temperaturen sehr suboptimal für den Akku sind, sollte man diesbezüglich die App verbessern.

Auf dem letzten Bild sieht man noch den Mobilfunkdaten-Verbrauch währen der Stunde wo es gelaufen ist. Was wird denn da hoch und runtergeladen frage ich mich....




Es sind 3 Bilder, manchmal laden nicht alle .. komischerweise.

Grüsse

— geändert am 07.01.2014 20:08:14

Nexus 5X ; Android 8.0.0 ; Franco-Kernel ; Magisk
"The only source of knowledge is experience" (Albert Einstein)

  • Forum-Beiträge: 25

07.01.2014 21:08:57 via Website

Super vielen Dank! Das Bild war sehr hilfreich.

Nachts ist die Schildererkennung leider stark eingeschränkt. Siehst Du den Effekt auf dem Strassenpfosten? Das ist klassische Bewegungsunschärfe, die durch hohe Belichtungszeiten bei gleichzeitiger Bewegung entsteht. Eine Schilderkennung ist damit kaum möglich.

Der Schwanenhals der Kamera ist leider in einem tödlichen Bereich für die Schilderkennung. Die meisten Schilder werden im dem Bereich erkannt, der durch die Halterung verdeckt wird. Auch sollte die Innenverkleidung am unteren Bildbereich nicht auf dem Bild sein. Das hat einen erheblichen Einfluss auf die Erkennung der Strasse. Hast Du an den Einstellungen etwas verändert? Das betrifft insbesondere die Zoom Einstellung. Wenn nicht, bring das Gerät mal etwas höher an oder erhöhe bitte mal den Zoom, bis weder die Innenverkleidung noch die Schwanenhalterung zu sehen ist.

Der Helligkeitsunterschied links und rechts liegt meiner Meinung nach am Sensorbereich für die Belichtung. Standardmäßig wird die Bildmitte für die Belichtung verwendet. Dadurch kann es an den Bildrändern zu Überbelichtungen kommen.

Ja, die App zieht schon Prozessorleistung. Um mal einen Eindruck zu geben:

Wir untersuchen ein Bild von 1280x720 = 1MB

mit 5-15 Bilder pro Sekunde = 10 MB/sec

=> 3.6 GB pro Stunde

Dein Handy muss dafür richtig arbeiten. Die meiste Leistung zieht aber nach wie vor das Display. Schalte mal bitte in den Einstellungen die "Option "Bildschirm" - "Auto Helligkeit" ein. In den Android Einstellungen gibt es noch ein Option "Energiesparmodus", die wir ebenfalls empfehlen um Akkuverbrauch und Temperatur zu senken.

Die Mobilfunkdaten beziehen sich auf das herunter laden von bekannten Schildpositionen in deiner Nähe, sowie den Upload, wenn die Kamera ein Schild gefunden hat. Das kommt mir vom Volumen her ein wenig viel vor, da wir sehr kompaktes Datenformat verwenden. Wie lange lief denn die App?

— geändert am 07.01.2014 23:05:20

  • Forum-Beiträge: 1

16.05.2014 19:44:57 via Website

Hi,
habe acodriver installiert und bin begeistert.
Allerdings habe ich einen Verbesserungsvorschlag / Frage / Bitte ?!.
Kann man eine externe Kamera per USB, WLAN anschließen und die APP damit laufen lassen?
Ich möchte gern eine kleine Kamera im Auto fest installieren und diese dann betreiben.
Hat das schon jemand probiert?
Vielen Dank für eine Antwort.
Beste Grüße

  • Forum-Beiträge: 25

30.05.2014 08:28:51 via Website

Wir haben das selbst noch nicht ausprobiert. Aber wenn das jemand versucht und nicht weiter kommt unterstützen wir ihn gerne!

  • Forum-Beiträge: 8.619

07.12.2016 23:37:41 via App

Ich muss hier mal Totengräber spielen, in der Hoffnung, dass hier meine Info Anklang findet.

Und zwar hab ich die App auf dem neuen Huawei Mate 9 ausprobieren wollen, nur bekomme ich da immer sofort ne Fehlermeldung mit der ich null anfangen kann.

Wenn Tobias an der App noch entwickelt, dann würde ich es cool finden, wenn die auch auf dem Mate 9 läuft ;)

— geändert am 07.12.2016 23:38:31

Keep cool :D

  • Forum-Beiträge: 1

16.01.2017 20:07:36 via Website

Hallo, auch wenn der Beitrag schon eine Zeitlang her ist, aber ich würde gerne an meinem Fest im Auto Verbauten Parrot Asteroid Tablet eine USB kamera anschließen. Meine Logitech die ich noch zuhause hate meldet direkt beim starten der APP das sie kein
- Zoom
- Fix Focus
- 640x480 als minimale Auflösung
nicht unterstützt.
Kennt jemand eine USB Kamera die das kann? oder Tobias Manthey gibt es hier Erfahrungen?

Grüße
Tobi