HTC Wildfire S — Telefonspeicher dauernt voll trotz Link2SD

  • Antworten:3
  • OffenNicht stickyBentwortet
  • Forum-Beiträge: 250

09.08.2013, 18:44:31 via App

Hallo,

ich wollte mal nachfragen, ob es normal ist, wenn ich trotz Link2SD und partitionierter SD-Karte immer noch sehr wenig Apps auf mein Handy bringe und der Telefonspeicher immer rasend schnell voll ist. Ich habe auch Ccleaner auf meinem Handy aber das bringt auch nicht besonders viel :(
Schonmal danke für eure Ratschläge
Andreas A.

Nokia 1600 -> Sony Ericsson K330i -> Sony Ericsson C510 -> Motorola Milestone -> HTC Wildfire S -> Sony Xperia Z1 -> Sony Xperia Z5 -> HTC U11+

Antworten
  • Forum-Beiträge: 1.169

09.08.2013, 19:43:14 via App

Liegt vielleicht auch am sowieso kleinen eigenen speichert.
Du darfst auch nicht vergessen, dass auch Systemeigene Apps wie der Playstore (durch automatische) Updates auch immer größer werden und sd da eh nicht geht. So summiert sich das ganze halt... Ich kenne das noch vom Wildfire ohne s. Die sind ja nahezu gleich. Ich weiß noch, der Store war da ca 800kb groß, jetzt sind es 10mb. Zusätzlich kann noch so ein Programm Google Playdienste mit 16mb einfach so dazu...

Mir ist, da ich immer Backup der Apps mache, aufgefallen, dass inzwischen viele Apps teilweise doppelt so groß geworden sind. Wie im PC, der wird leistungsstärker weil die Programme immer größer werden, die Programme werden größer, da der PC mehr speichern kann. Diesen (Teufels-) Kreislauf beobachte ich inzwischen seit gut einem Jahr auch im Smartphonebereich.

Ratschlag: besseres, größeres Handy kaufen, oder die benutzen Apps in kleinere Alternativen suchen.

Antworten
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 4.151

09.08.2013, 19:49:34 via Website

Hol dir mal die App DiskUsage und schau wo die größten Speicherfresser sitzen.

„Das Böse triumphiert allein dadurch, dass gute Menschen nichts unternehmen.“

Antworten
  • Forum-Beiträge: 250

11.08.2013, 10:51:53 via App

kaha
Du darfst auch nicht vergessen, dass auch Systemeigene Apps wie der Playstore (durch automatische) Updates auch immer größer werden und sd da eh nicht geht.
Also bei mir kann ich den Play Store und die Play-Dienste auf die SD verschieben und auch die Updates verlinkt Link2SD auch sofort nach dem herunterladen. Aber es stimmt schon, das Wildfire S hat von Haus aus einen kleinen Speicher. Es ist wahrscheinlich wirklich Zeit für ein Neues

— geändert am 11.08.2013, 10:53:03

Nokia 1600 -> Sony Ericsson K330i -> Sony Ericsson C510 -> Motorola Milestone -> HTC Wildfire S -> Sony Xperia Z1 -> Sony Xperia Z5 -> HTC U11+

Antworten

Empfohlene Artikel