Sony Xperia Z — Was ist und tut com.system.dbprocess?

  • Antworten:17
  • OffenNicht stickyBentwortet
  • Forum-Beiträge: 30

09.08.2013 08:26:54 via Website

Hallo Zusammen,

ich habe folgende Frage/ Problem:

ich habe seit knapp 7 Wochen ein Smartphone Sony Xperia Z und im Hintergrund saugt eine App namens com.system.dbprocess (Version 4.1.1) Datenvolumen ohne Ende.
Da ich nur ein "Gelegenheits-Surfer" und WhatsApp-User bin, habe ich einen Vertrag mit 500 MB Volumen, da ich zu Hause mein Gerät eh über WLAN laufen lasse.
Jetzt kam GESTERN die Meldung per SMS, dass mein Datenvolumen erreicht wäre! Nach etwas suchen habe ich dann gesehen, dass eben genau dieses "Ding" wohl das Volumen gefressen hat.
Zum Vergleich: Mein Datenverbrauch im Vormonat lag bei 234 MB insgesamt!
Und die App stand als "eingeschränkt" mit 0.00 MB Verbrauch in der Liste...

Auch mein Akku schwächelt seit dem sehr stark. Ich hatte sonst abends ohne irgendwelche Energierspar-Optionen noch mind. 40%. Jetzt ist er abends fast leer.
Auch die Geschwindigkeit des Smartphones lässt nach.

Bitte gebt mir eine Info, was das ist, was es tut und wie ich es ändern kann.

Danke schon mal!

Viele Grüße,
Lara
  • Forum-Beiträge: 30

09.08.2013 08:45:11 via Website

Habe grad gemerkt, dass ich den Beitrag in der falschen Katerogie gepostet habe...
Ich werden diesen hier schließen und unter der Rubrik "Android" neu einstellen.

Sorry!!!!

Lara
  • Forum-Beiträge: 16

09.08.2013 10:03:01 via Website

Ich habe bei mir einmal alle Prozesse angesehen und keinen entsprechenden gefunden.
Da aktuell die Updates von Sony verteilt werden, diese ein durchaus beträchtliches Datenvolumen haben, könnte das der Grund sein. Von der Namenskonvention klingt es wie ein Android-Systemprozess.
Im Gegensatz zu den meisten Apps kann man dem Androidsytem nicht in den Daten-Einstellungen untersagen nur bei WLAN Verbindung aufzunehmen. Ich habe zumindest nichts dergleichen finden können bisher.
Man sollte überprüfen ob die automatischen Updates des Systems entsprechend auf WLAN eingeschränkt sind. Diese Einstellung findet man bei "Einstellungen -> Über das Telefon -> Softwareupdate -> Einstellungen".

— geändert am 09.08.2013 10:04:28

  • Forum-Beiträge: 30

09.08.2013 12:32:03 via Website

Hallo Herr Müller,

vielen Dank für den Hinweis. Die Einstellung habe ich sofort vorgenommen.
Des weiteren habe ich die Einstellung "Hintergrunddaten beschränken" aktiviert. Probleme in der Funktion habe ich bis jetzt nicht bemerkt.
Ich werde den Volumenverbrauch mit diesen Einstellungen jetzt mal beobachten...

Danke!!!!

Vielleicht kann mir ja noch jemand sagen, was das für eine Anwendung ist... db steht wohl für data base.

So long, nice day! :)
  • Forum-Beiträge: 37

11.08.2013 13:18:58 via App

Ich habe nun auch mal die Hintergrunddaten beschränkt. Mal sehen, ob dadurch der Datentraffic etwas eingeschränkt wird. Android OS hat nämlich bei mir knapp 1/3 meines Monatsvolumens aufgefressen.
Zwar stört nich nun etwas das rote Warnsymbol in der Statusleiste, weil die Hintergrunddaten beschränkt sind, aber wenn es etwas bringt, bitte...
  • Forum-Beiträge: 30

11.08.2013 21:28:36 via Website

Ja das Dreieck ist nervig... aber was solls.
  • Forum-Beiträge: 16

12.08.2013 10:39:17 via Website

Dann schaltet das Dreick doch aus, wenn es nervt. Macht natürlich nur dann Sinn, wenn ihr einen Tarif habt, bei dem die Geschwindigkeit gedrosselt wird nach erreichen des Monatsvolumens. Wenn ab dem Maximalvolumen verbrauchsabhängige Kosten entstehen, würde ich das Dreieck an lassen.
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 656

12.08.2013 10:57:14 via App

kann es sein dass ...dbprocesses... von "dropbox" ist?
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 571

09.10.2013 20:03:30 via App

japp, schaust du hier: https://www.appthority.com/risky-apps/risky-apps-boyfriend-tracker-sms-whatsapp-and-locate-spy-spybubble-1.

Technical Details:
STORING PRIVATE DATA LOCALLY
16:49:00 INFORMATIONAL
{"TRUDYNAMIC_ID"=>71030,
"APPLICATION"=>"com.system.dbprocess",
"CALL"=>"sqlite3-query",
"FILENAME"=>"/data/data/
com.system.dbprocess/database.

Risky App #2
SMS, Whatsapp & Locate Spy

Mfg.
H.

— geändert am 09.10.2013 20:10:18

  • Forum-Beiträge: 30

09.10.2013 21:42:28 via Website

Hallo Hirogen,

vielen Dank für die Info.
Wie werde ich das Ding los? Das Feld "deinstallieren" lässt sich leider nicht anwählen...
Kann ich evtl. die Datei löschen, wenn ich mein Xperia an den PC anschließe und dort die Datei suche?

Viele Grüße und nice evening,

Lara

— geändert am 09.10.2013 21:43:57

Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 571

10.10.2013 06:27:56 via App

Moin! Ich denke mal, die einfachste Möglichkeit ist Daten (keine Apps!!!) sichern und zurücksetzen.
Mfg.
H.
PS: und pass in Zukunft bitte etwas auf, wer Zugang zu deinem Handy hat bzw. woher du etwas installierst, das Ding hat sich ja nicht von allein installiert. Die App ist ja offensichtlich nicht aus dem Playstore und damit sowieso potenziell gefährlich.
Mfg.
Hier ist auch noch was:
http://www.symantec.com/security_response/writeup.jsp?docid=2011-071512-0653-99&tabid=3.
Ich hoffe, das hilft dir weiter!

— geändert am 10.10.2013 07:27:08

  • Forum-Beiträge: 30

08.11.2013 19:55:30 via Website

Ich habe den "Übeltäter" gefunden, der das Programm bei mir installiert hat. Wir haben es gemeinsam deinstalliert....
Danke für den zielführenden Hinweis!!!!

Ein schönes Wochenende -_-
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 571

08.11.2013 20:13:07 via App

Na bitte, da ist ja nochmal alles gut gegangen.
Dir auch ein schönes Wochenende!