Samsung Galaxy S3 — Bei Versucht Firmware-Update zu installieren: Firmware upgrade encountered an issue. Please select recovery mode in Kies & try again.

  • Antworten:10
  • OffenNicht stickyNicht beantwortet
  • Forum-Beiträge: 6

07.08.2013 06:40:52 via Website

Hallo!
Habe gestern versucht, dass Firmware Update von Samsung via Kies zu installieren.
Irgendetwas ist dabei schief gegangen.
Beim Starten des S3 bekomme ich jetzt IMMER die folgende Meldung "Firmware upgrade encountered an issue. Please select recovery mode in Kies & try again."
In den Download-Modus komme ich noch. Der Recovery-Modus funktioniert nicht.
Habe schon versucht mit ODIN eine Original-Software zu flashen.
ODIN hat das Gerät erkannt, meldete dann aber failed...
Mein S3 ist nicht gerootet.
Was kann ich jetzt noch tun?
Danke für Eure Hilfe
Stefan
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 2.640

07.08.2013 06:53:18 via App

Please select recovery mode in Kies & try again

Da steht schon die Antwort.
Auf Deutsch: "Bitte wähle den Wiederherstellungs-Modus in Kies ubd versuchs nochmal."

Also musst du jetzt nur noch dein Backup wiederherstellen und nochmal versuchen.
Falls du kein Backup hast, musst du eine Original Firmware flashen.

Grüße,
Alex

— geändert am 07.08.2013 06:53:58

Ich sammle gerne Namen in meinem Death Note.

Samsung Galaxy Note 2<3 -> Samsung Galaxy Note 3 <3

  • Forum-Beiträge: 6

07.08.2013 08:07:45 via Website

Danke, aber lesen kann ich schon etwas länger.
Kies bekommt keine Verbindung zum Handy!
Habe jetzt schon drei Rechner und alle USB-Schnittstellen durch (2x W8, 1xMax).
Ich könnte kotzen...
Wäre toll, wenn Ihr noch einen Tip habt.
Danke, Stefan
  • Forum-Beiträge: 135

07.08.2013 19:21:40 via Website

Das Theater hatte ich vergangene Nacht auch.
Habe ebenfalls ein S3 mit Original-Firmware (also "ausnahmsweise" mal nicht gerootet).
Das Handy mit dem PC verbunden, Kies gestartet, Kies meldet, dass es ein Update gibt, ich habe bestätigt, dass es installiert werden soll, das Update wurde heruntergeladen und auf das Handy übertragen. Plötzlich blieb der Update-Prozess (und der blaue Balken) bei ca. 7% stehen und ich bekam die besagte Fehlermeldung und den Hinweis, ich solle die Notfallwiederherstellung benutzen + eine Nummer.

Habe das Handy dann vom PC getrennt, ausgeschaltet, Batterie herausgenommen, wieder hineingesteckt und mit Lautstärke minus, Home-Button und On-Button gestartet. Das Handy mit dem PC verbunden, die Frage, ob ich ein Custom-Rom installieren will bejaht, das Handy mit dem PC verbunden und Kies und die Notfallwiederherstellung gestartet. Handy wurde in der Notfallwiederherstellungs-Konsole angezeigt.

Danach hat der PC/Kies geschätzt 45 Minuten lang vom Samsung-Server geladen und die neue Firmware (PDA: I9300XXEMG4, CSC: I9300DBTEMG3, Modem: I9300XXEMG4, Version: 4.1.2, Build Date: 2013-07-16, Release Date: 2013-08-06) und ein paar Apps installiert.

Meine Apps, mein Launcher und meine Einstellungen waren sämtlich noch vorhanden. Das S3 läuft jetzt definitiv flüssiger bzw. schneller als vorher.


Drücke dir die Daumen

— geändert am 07.08.2013 19:23:47

Tablet: Cat Galactica X

  • Forum-Beiträge: 6

07.08.2013 19:43:12 via Website

Hi!
Danke für den Tipp.
Probiere das gerade, aber leider will Kies mein Handy nicht sehen.
Sprich es geht keine Verbindung ein.
Danke ich habe noch schweres Problem.
Da hat Samsung mal richtig Scheiße gebaut.
Kann mir schon vorstellen, wer dafür gerade stehen darf...
Meint Ihr, so eine lustige Handy-Werkstatt kann helfen?
Habe absolut keine Lust mein Gerät für mehrere Wochen einzusenden.
Danke
Stefan
  • Forum-Beiträge: 5

09.08.2013 16:50:25 via Website

HILFE
Bei Firmware Update heute – Galaxy S3 startet nicht mehr.
Um 13.45 Uhr habe ich mit Freude entdeckt, dass es ein neues Firmware Update für mein S3 gibt. Die104 MB laden sich über WLAN in ca. 10 Minuten komplett und problemlos runter. Mein Gerät will dann den Butten für installieren gedrückt haben. Was ich auch tue. Es startet neu.

Ich sehe diesmal kein Grünes Android Männchen, stattdessen hängt sich mein Gerät wohl auf und zeigt nur den Eingangs Samsung Bildschirm.
Nach ca. 35 Minuten betätige ich die Power taste. Und es hängt wieder.
Ich warte und warte, nimm den Akku raus und rein, telefoniere mit dem Samsung Service. Der will das Gerät eingeschickt haben.
Mein S3 hat bis dato noch einwandfrei funktioniert.

Ich mache um 16.00 Uhr einen Hard Reset. Es werden alle Daten gelöscht (Schade….). Doch beim Hochfahren hängt es wieder am Samsung Bildschirm. Seit her – nichts Neues – es lässt sich nicht starten.
Das neue Firmware Update hat mein funktionstüchtiges S3 ruiniert. Ich bin sprachlos und enttäuscht.
Kann mir jemand einen Rat geben.
Wie ich das Teil wieder zu laufen binge!!??
  • Forum-Beiträge: 3.584

09.08.2013 17:00:20 via Website

quiri
Du solltest lieber deinen eigenen Thread eröffnen. Da wird dir sicher besser geholfen.

Das ist nicht nötig.

Das Phänomen, welches du beschreibst, liebe Carola, nennt sich Bootloop. Dazu haben wir hier schon zahlreiche Threads. Vielleicht wirst du ja in einem fündig.
Schau dir doch z.B. mal diesen hier an. :)

Gruß,
Marcus
  • Forum-Beiträge: 5

09.08.2013 17:01:10 via Website

ich bin noch ganz neu hier.
Weiß noch nicht wie man einen neuen Thread startet.

Muss aber gleich los in die Arbeit.
bis später
  • Forum-Beiträge: 5

10.08.2013 20:44:44 via Website

"Bei Firmware Update heute – Galaxy S3 startet nicht mehr."

Juhu ich habe es geschafft. Aber weiß nicht genau wie oder was nun ausschlaggebend war.
Knapp 24 Stunden später hatte ich wieder ein funktionstüchtiges Galaxy S3.
Heute Morgen habe ich beschlossen das Gerät mit Odin zu flashen. Hatte schon im Hintergrund Odin geöffnet (aber noch nichts daran gemacht) aber schon den Windows USB Treiber runtergeladen (nicht installiert).

Als ich nochmal bei Kies vorbeigeschaut habe, während das S3 mit dem ewigen Bootloop an dem USB Kabel am PC hängt, und Kies es nicht findet.
So gehe ich auf Kies – Werkzeuge – Firmware Aktualisierung und Initialisierung. Kies will den Modelnamen des S3 (GT-I9300) und die Seriennummer.
Dann kommt eine Anweisung: Firmware – Notfallwiederherstellung .. startet jetzt. ….
„Schalten Sie das Gerät in den Wiederherstellungsmodus um und schließen Sie das Kabel wieder an. Drücken Sie zum Umschalten in den Wiederherstellungsmodus auf die Ein /Aus Taste, halten die Lautstärketaste nach unten und die Startseite (Home) gedrückt.“

Dann reagiert zum ersten Mal mein S3 wieder und es beginnt ein Firmware Download an Kies, der dann auf das S3 übertragen wird.
Nach Anweisung von Kies starte ich das S3 neu und juhu es funktioniert wieder. Und es ist ganz frisch – keine Daten – nichts mehr da.

Was bin ich froh.
Grüße

Carola
  • Forum-Beiträge: 2

14.08.2013 19:57:56 via Website

Danke Carola und andere Ratgeber!

Habe dank Deiner Beschreibung tatsächlich meine persönliche Monster-Update-Katastrophe in 2x2h halbwegs bewältigt bekommen.
Es ging letztlich genau wie bei Dir. Man darf sich nicht davon abbringen lassen, daß zwischendrin das display lange "download-Modus" sagt, ohne daß es einen Fortschrittsanzeiger o.ä. gäb. Der kommt dann irgendwann (lt. Samsung sol man bis zu 60min stillhalten).

Halbwegs, weil ein handy im Auslieferungszustand, naja, weit von dem entfernt ist, was es mal war.
Ein bisschen auch selber schuld. Dachte immer, ist ja alles in der cloud, ich bin gegen Handyverlust und crashs gewappnet. Stimmt ja auch, Adressen, Termine, die meisten Apps kommen mit wenig Zutun wieder von selbst rauf. Aber die ganzen Einstellungen, die sms und whatsapp-msgs, Musik, 300 podcasts..., alles will jetzt mühsam rekonstruiert werden ;-(

Muss mir mal Gedanken über eine backup-Strategie machen.

Grüße
Daniel