Hilfe erbeten! - Kontakte auf SIM sichern, benötige screenshots "SE xperia x10 mini pro"

  • Antworten:6
  • OffenNicht stickyNicht beantwortet
  • Forum-Beiträge: 3

02.08.2013 17:12:06 via Website

Hallo zusammen,

ich habe ein grosses Problem.
Mein treues xperia x10 mini pro hat am vergangenen WE aufgegeben, also besser gesagt ungefähr das halbe display.
aufgrund der zu hohen reparaturkosten habe ich mir ein neues telefon zugelegt.
leider bekomme ich mit pc companion meine kontakte nicht vom telefon (bin sicher immer gesagt zu haben "auf sim speichern" und nicht im google ACC)
im nachhinein scheint das ein fehler gewesen zu sein :(

wie auch immer, wäre toll wenn jmd screenshots schicken könnte was man im telefonbuch drücken muss damit die daten auf die SIM kopiert werden. da das display mehr als zur hälfte von links aus schwarz ist kann ich nicht sehen welche der 4 "buttons" auf dem screen der richtige ist, und bitte auch alle folgenden.

bei VF gibts es solche "komplettguides mit screenshots aber leider nicht für mein handy :(


DANKE!!! würde mich wirklich sehr freuen
  • Forum-Beiträge: 3

02.08.2013 17:30:38 via Website

danke,

sry bin wohl n bisschen "durch den wind", der verlust meiner daten ist schon ärgerlich :(

vor allem weil ich wirklich immer auf sim speichern gesagt habe, da sind laut neuem telefon aber nur uraltdaten drauf die ich vor jahren schonmal gelöscht hatte (was ja wohl auch nicht wirklich funktioniert hat)

ich hoffe dass sich jmd erbarmt und mir die screenshots schickt ;)
  • Forum-Beiträge: 33.139

02.08.2013 20:09:08 via App

Also, erstmal:

Auf SIM Karte Kontakte speichern war in den 1990er Jahren state of the art, heute ist das völlig indiskutabel. Erstens unsicher, weil eine SIM Karte auch mal kaputt gehen kann. Zweitens passt außer Name und eine Rufnummer nichts auf den Speicherplatz. Keine mehrfachen Nummern, keine Adresse, nichts.

Kontakte auf dem Telefon zu speichern ist schon besser, aber nur, wenn Du die Daten regelmäßig sicherst - etwa auf dem PC.

Hast Du nicht gemacht?

Am besten und sichersten sind die Kontakte als Google Kontakte abgespeichert. Sie werden automatisch synchronisiert mit Deinem Google Account. Man muss da schon ziemlich kopflos agieren, wenn man dabei Daten verliert. Es ist mit Abstand die sicherste und komfortabelste Methode, Kontakte zu speichern.

Hast Du mal auf Google im Web bei deinem Account nachgeschaut, ob sie dort sind?

PC Companion - was ist das? Ein Sony Ericsson Tool für den PC? Wieso geht es damit nicht?

Hast Du mal Tools wie AirDroid oder myPhoneExplorer ausprobiert?

Screenshots kannst Du übrigens selbst machen und sie Dir selbst per Email senden...

Herzliche Grüße

Carsten

— geändert am 02.08.2013 20:10:08

Ich komm' mir langsam vor wie jemand, der ich bin // #cäthe

  • Forum-Beiträge: 3

03.08.2013 07:58:16 via Website

hallo carsten,

nein ich habe die kontakte nicht im google acc gespeichert. ich war, bis zum dahinscheiden des xperia, sehr "old school".
sicher, im nachhinein hat sich das als fehler herausgestellt aber so ist es nun.

ja, pc companion ist eine SE eigene software um das handy zu verwalten, leider findet die software angeblich keine nummern auf meiner SIM oder im telefonspeicher. deswegen soll ich alle kontakte (im telefon) auf SIM oder den interenen speicher kopieren.

so kommen wir zu den schreenshots... mein display ist defekt ... hatte ich auch geschrieben.

ich kann zwar die PIN eigenben um das gerät grundsätzlich betriebsbereit zu machen, die ganz rechte zahlenreihe kann man noch sehen die anderen tasten muss man sich dann einfach vorstellen, aber im telefonbuch nicht die buttons erkennen.

es müsste sich also jmd erbarmen und mir eine schritt für schritt anleitung via screenshot schicken damit ich es qausi blind schaffe meine kontakte zu sichern, im telefonspeicher zb, und sie dann mit der software auf mein neues handy bekomme.

ich gehe fest davon aus dass die kontakte eh irgendwo im telefon sein müssen da sie auf der SIM offensichtlich nicht sind

myPhoneExplorer funktioniert nicht, wahrscheinlich ist das USB debugging im handy nicht aktiviert (kann ich aber aufgrund des kaputten displays nicht sagen) und das programm findet mein angeschlossenens handy nicht
  • Forum-Beiträge: 33.139

03.08.2013 08:58:39 via App

Dass Dein display kaputt ist, habe ich schon verstanden.

Dennoch könnten (und sollten) auch dann noch vollständige Screenshots bei Dir möglich sein. Mal probiert?

Hast Du Deinen Google Account im Web mal geprüft? Wenn PC Companion recht haben sollte, dann müssen die Kontakte dort sein. Es gibt nur die drei Varianten: Google, Telefon oder SIM. (obwohl, bei der Telekom ginge es auch noch online. Heißt da irgendwie Online SIM oder so...)

Herzliche Grüße

Carsten

— geändert am 03.08.2013 09:01:23

Ich komm' mir langsam vor wie jemand, der ich bin // #cäthe

  • Forum-Beiträge: 184

05.08.2013 11:33:18 via Website

Nur ein Gedanke: kann man nicht mit AirDroid die Displayausgabe auf einen PC bzw. Tablet spiegeln?
Viellicht hilft das!

Aktive Android Geräte:
SONY XPERIA pro (root + stock rom)
ACER A1-830 (stock rom)
Motorola Flipout (root + CM7)